Mainz vs. RB Leipzig Tipp, Prognose & Quoten 03.05.2019 – Bundesliga

Setzt Leipzig die beeindruckende Auswärtsserie fort?

/
Forsberg (RB Leipzig)
Emil Forsberg (RB Leipzig) © GEPA pi

Spiel: Germany MainzGermany RB Leipzig
Tipp: Sieg RB Leipzig ( -1,5 ) (Endergebnis: 3:3)
Wettbewerb: Bundesliga Deutschland
Datum: 03.05.2019
Uhrzeit: 20:30 Uhr
Wettquote: 2.80* (Stand: 02.05.2019, 10:25)
Wettanbieter: Interwetten
Einsatz: 5 Units

Hier bei Interwetten auf RB Leipzig wetten

Weil an den abschließenden beiden Spieltagen die Begegnungen traditionell zeitgleich stattfinden sollen, wird am kommenden Wochenende letztmals ein Bundesliga-Spieltag in der laufenden Saison bereits am Freitagabend eröffnet. Dabei kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen Mainz und RB Leipzig. Den Quoten nach zu urteilen, liegt die Favoritenrolle in diesem Duell bei den Gästen aus der Messestadt, die immerhin die letzten sieben Auswärtsspiele in der höchsten deutschen Spielklasse für sich entscheiden konnten. Darüber hinaus kassierten die „Roten Bullen“ in ihrer Bundesliga-Geschichte freitags noch keine einzige Niederlage. Sechs der sieben Matches (ein Remis) wurden siegreich gestaltet.

Dies ändert allerdings nichts an der Tatsache, dass den aktuellen Tabellendritten, der rechnerisch sogar noch Meister werden kann, eine schwierige Aufgabe bevorsteht, zumal die Rheinhessen vor heimischer Kulisse in den vergangenen Wochen mit ordentlichen Ergebnissen aufwarteten. Insgesamt lässt sich jedoch nicht abstreiten, dass beim FSV aufgrund der Platzierung im gesicherten Mittelfeld etwas die Luft raus ist. Mit Ausnahme der zwei Heimsiege gegen Freiburg und Düsseldorf setzte es für die Mannschaft von Sandro Schwarz nämlich sechs Pleiten in den letzten acht Spielen. Dieser Kontrast im Bezug auf die aktuelle Verfassung beider Teams in Verbindung mit dem Qualitätsunterschied veranlassen uns dazu, in der Begegnung Mainz vs. RB Leipzig einen Tipp in Richtung der Rangnick-Schützlinge abzugeben.

Spielt Leipzig zu Null?
Ja
2.85
Nein
1.40

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 02.05.2019, 10:25 Uhr)

Germany Mainz – Statistik & aktuelle Form

Mainz Logo

Dass Profi-Fußballer von Haus aus eine extrem hohe intrinsische Motivation haben, steht außer jeder Frage. Dass eine aus zahlreichen Individualisten zusammengesetzte Mannschaft nach dem Erreichen des Saisonziels und ohne Ambitionen nach oben unterbewusst ein paar Prozentpunkte in Sachen Laufbereitschaft, Einsatz und Willen vermissen lässt, ist allerdings ebenfalls unbestritten. Eines der passendsten Beispiele liefert aktuell der FSV Mainz 05. Die Rheinhessen gerieten dank einer sehr ordentlichen Hinrunde eigentlich nie richtig in den Abstiegsstrudel und konnten sich – auch aufgrund des Schnecken-Rennens im Tabellenkeller – bereits frühzeitig sicher sein, dass in der kommenden Spielzeit abermals Erstliga-Fußball in der Karnevalshochburg zu sehen sein wird. Die sportliche Konsequenz dieser tabellarischen Geborgenheit wirkte sich jedoch beinahe ausschließlich negativ aus. Sechs der vergangenen acht Bundesliga-Spiele gingen für die Rot-Weißen nämlich verloren.

Den vorläufigen Tiefpunkt gab es vermutlich am letzten Samstag, als der Tabellenzwölfte beim Schlusslicht in Hannover mit 0:1 den Kürzeren zog und damit die siebte Auswärtspleite in Folge verkraften musste. Hoffnung für Freitag macht hingegen die Tatsache, dass die Mannschaft von Trainer Sandro Schwarz wieder vor heimischer Kulisse antreten darf. In der OPEL Arena feierten die Rheinhessen zuletzt einen 3:1-Erfolg gegen Düsseldorf sowie ein beeindruckendes 5:0 gegen den SC Freiburg. Überhaupt sind die 05er vor den eigenen Fans deutlich stärker einzuschätzen als in der Fremde. 25 der 36 Punkte sammelten die Rot-Weißen auf dem heimischen Grün.[pullquote align=“left“ cite=“Sandro Schwarz“ link=““ color=““ class=““ size=““]“RB ist das komplette Paket. Tempo, Technik, individuelle Klasse, Teamspirit – RB und Ralf Ralf Rangnick machen es herausragend gut, legen die Latte für Julian Nagelsmann ziemlich hoch. […] Das ändert nichts daran, dass wir sie schlagen wollen und an einem guten Tag auch schlagen können.[/pullquote]
Ausschließlich Bayer Leverkusen war beim 5:1 zu Beginn der Rückrunde bislang in der Lage, in Mainz mit mehr als einem Tor Unterschied zu gewinnen. Gegen die Top-Teams der Liga präsentierte sich die Schwarz-Elf meistens sehr ordentlich, wenngleich die Ausgangspositionen damals andere waren. In Anbetracht der zuletzt eher mäßigen Leistungen, der sportlichen Bedeutungslosigkeit und natürlich der Formstärke des kommenden Gegners, zielt zwischen Mainz und RB Leipzig unsere Prognose trotzdem auf einen recht souveränen Erfolg des nächstjährigen Champions League-Teilnehmers ab.

Mwene, Abass und Adler müssen verletzungsbedingt zuschauen. Der letztgenannte ehemalige National-Torwart gab unter der Woche im Übrigen bekannt, dass er seine Profi-Karriere mit dem Ende dieser Spielzeit beenden wird. Zahlreiche Verletzungen warfen den talentierten Schlussmann immer wieder zurück, sodass der 34-Jährige gebürtige Leipziger nun einen Schlussstrich zieht und sich anderen Aufgaben im Leben widmen will.

Voraussichtliche Aufstellung von Mainz:
F. Müller – Donati, A. Hack, Niakhaté, Aaron – Kunde – Gbamin, Latza – Boetius – Onisiwo, Mateta

Letzte Spiele von Mainz:
27.04.2019 – Hannover vs. Mainz 1:0 (Bundesliga)
20.04.2019 – Mainz vs. Düsseldorf 3:1 (Bundesliga)
13.04.2019 – Dortmund vs. Mainz 2:1 (Bundesliga)
05.04.2019 – Mainz vs. Freiburg 5:0 (Bundesliga)
30.03.2019 – Werder Bremen vs. Mainz 3:1 (Bundesliga)

Mainz vs. RB Leipzig – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

Bet365 Logo Interwetten Logo Tipico Logo Sportingbet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Tipico
Hier zu
Sportingbet
Mainz
4.75 4.50 4.70 4.75
Unentschieden 4.20 4.05 4.00 4.00
RB Leipzig
1.66 1.73 1.70 1.65

(Wettquoten vom 02.05.2019, 10:25 Uhr)

Germany RB Leipzig – Statistik & aktuelle Form

RB Leipzig Logo

Zum 100. Mal wird RB Leipzig am Freitagabend in der Bundesliga auf dem Platz stehen. Sollten die Sachsen das Auswärtsspiel in Mainz siegreich gestalten, würden sie ihr Punktekonto in diesen dann 100 Spielen auf 187 Zähler hochschrauben und damit einen neuen Rekord aufstellen (bislang: Köln mit 186 Punkten). Dies ist im Übrigen nicht der einzige Bestwert, den die „Roten Bullen“ in der OPEL Arena aufstellen können. Im Falle eines weiteren Dreiers, würde nämlich zusätzlich die anhaltende Siegesserie in der Fremde auf schon acht erfolgreiche Partien anwachsen. Derart lange Erfolgsläufe auf gegnerischen Plätzen gelangen zuvor lediglich dem FC Bayern (viermal) und Borussia Dortmund (einmal). Aber: Noch kein einziges Team schaffte es, zu Beginn eines neuen Kalenderjahres acht Auswärtssiege in Folge zu feiern. Unabhängig davon, wie das Match am Freitagabend in Rheinhessen verlaufen sollte, ist es beeindruckend, mit welcher Konstanz die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick in der Rückrunde unterwegs ist. Mit zehn Erfolgen, drei Punkteteilungen sowie nur einer einzigen Niederlage stellen die Zentralstädter derzeit das zweitbeste Team der Rückrunde hinter den Bayern und immerhin satte sechs Zähler vor Leverkusen, Frankfurt oder Dortmund. Ganz nebenbei haben sich Timo Werner und Co. erstmals in der Vereinshistorie für das DFB Pokal-Finale am 25. Mai in Berlin qualifiziert, wo der Emporkömmling im dritten Erstliga-Jahr endlich den ersten Titel ins Dosen-Imperium holen will.

Zuvor gilt es an den verbleibenden drei Spieltagen aber das gute Feeling beizubehalten, die Form zu konservieren und möglicherweise im Klassement noch einen Platz nach oben zu springen. Tatsächlich liegen die Sachsen bloß noch fünf Zähler hinter Borussia Dortmund, sodass die erneute Vizemeisterschaft (wie 2016/2017) nicht völlig außer Reichweite scheint. Das Selbstvertrauen dürfte nach insgesamt sechs Siegen in Folge (drei davon mit mindestens zwei Toren Vorsprung) sowie sieben Auswärtsdreiern nacheinander (vier davon mit wenigstens zwei Treffern Differenz) jedenfalls riesengroß und gleichzeitig ein gewichtiges Argument dafür sein, am Freitagabend zwischen Mainz und RB Leipzig die Prognose auf die Gäste auszurichten. [pullquote align=“right“ cite=“Peter Gulacsi“ link=““ color=““ class=““ size=““] „Mainz attackiert sehr früh, hat ein gutes Gegenpressing und Umschaltspiel. Sie spielen einen etwas ähnlichen Fußball wie wir. Zudem ist das Team körperlich sehr stark, und sie laufen viel.“[/pullquote]
Weil die Leipziger darüber hinaus über die mit Abstand beste Defensive verfügen (erst 24 Gegentore in 31 Spielen) und zudem Keeper Peter Gulacsi in fast der Hälfte aller Partien (15) die „weiße Weste“ wahrte, könnten unter Umständen bereits zwei Auswärtstore für die „Roten Bullen“ ausreichen, um eine entsprechende Empfehlung auf den Handicap-Erfolg des Rangdritten (-1,5) wahr werden zu lassen. Die starke Offensive der Rangnick-Truppe, die an den jüngsten fünf Spieltagen 15 Treffer markierte (drei Tore im Schnitt) sowie die durchaus anfällige FSV-Abwehr bekräftigen unsere These, dass im Duell Mainz vs. RB Leipzig die Quoten für einen Auswärtserfolg, eventuell sogar mit Quoten-Boost in Form der Handicap-Wette, definitiv Value beinhalten. Upamecano, Adams, Nukan und Ersatz-Keeper Mvogo fehlen verletzungsbedingt; ansonsten sind alle Mann einsatzbereit.

Voraussichtliche Aufstellung von RB Leipzig:
Gulacsi – Mukiele, Konaté, Orban – Laimer, Kampl, Halstenberg – Sabitzer, Forsberg – Y. Poulsen, Ti. Werner

Letzte Spiele von RB Leipzig:
27.04.2019 – RB Leipzig vs. Freiburg 2:1 (Bundesliga)
23.04.2019 – HSV vs. RB Leipzig 1:3 (DFB-Pokal)
20.04.2019 – Gladbach vs. RB Leipzig 1:2 (Bundesliga)
13.04.2019 – RB Leipzig vs. Wolfsburg 2:0 (Bundesliga)
06.04.2019 – Leverkusen vs. RB Leipzig 2:4 (Bundesliga)

 

Erleben die Phocéens im Elsass den nächsten Rückschlag?
Straßburg vs. Marseille, 03.05.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Mainz vs. RB Leipzig Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Bislang standen sich der FSV Mainz und RB Leipzig fünfmal in der Bundesliga gegenüber. Die „Roten Bullen“ konnten drei dieser fünf Matches für sich entscheiden. Den einzigen Erfolg feierten die Rheinhessen im Vorjahr, als sie zuhause mit 3:0 gewannen. Da die Sachsen aus dem Vorjahr jedoch nicht mehr mit jenen aus der laufenden Saison zu vergleichen sind, ergibt es womöglich mehr Sinn, das jüngste direkte Duell zwischen Mainz und RB Leipzig für unseren Tipp heranzuziehen. Im Hinspiel in der Red Bull Arena zeigten die Zentralstädter den 05ern deutlich ihre Grenzen auf und gewannen am Ende durch je zwei Doppelpacks von Poulsen sowie Werner mit 4:1.

Germany Mainz gegen RB Leipzig Germany Tipp & Prognose – 03.05.2019

Am Freitagabend stehen sich im Rahmen des 32. Spieltags in der Fußball-Bundesliga die beiden jüngsten Mannschaften der deutschen Beletage gegenüber. Das Vertrauen in junge Spieler ist nicht die einzige Gemeinsamkeit, die beide Vereine verbindet, denn auch in puncto Spielstil scheint es so, als würde sich Sandro Schwarz gerne ein Beispiel an Ralf Rangnick’s Truppe nehmen. Exakt dies könnte ein Grund sein, warum die Sachsen den Rheinhessen schlechter liegen als beispielsweise Bayern München, Borussia Dortmund oder Borussia Mönchengladbach. Gegen all diese Top-Klubs sahen die Mainzer vor heimischer Kulisse ganz gut aus. Im Hinspiel gegen die „Roten Bullen“ hagelte es für den Tabellenzwölften hingegen eine 1:4-Klatsche.

 

Key-Facts – Mainz vs. RB Leipzig Tipp

  • Mainz mit sechs Niederlagen in den letzten acht Spielen
  • RB Leipzig mit sieben Auswärtssiegen in Folge (vier davon mit mindestens zwei Toren Differenz)
  • Das Hinspiel endete mit 4:1 für die Sachsen

 

Die Messestädter gewannen zuletzt sieben Mal in Folge auswärts (viermal davon mit mindestens zwei Toren Vorsprung) und sind in der Liga zudem seit 13 Partien ungeschlagen. Das Selbstvertrauen ist demnach sehr viel größer als jenes der Rheinhessen, die sechs ihrer vergangenen acht Matches in der höchsten deutschen Spielklasse verloren. Wir glauben, dass sich diese Trends auch am Freitagabend fortsetzen und sich zwischen Mainz und RB Leipzig einzig die Wettquoten für einen Tipp auf den Gast bezahlt machen. Um die Notierungen ein wenig in die Höhe zu treiben, prognostizieren wir sogar einen Handicap-Erfolg der Rangnick-Elf, die ihre beinahe makellose Freitags-Bilanz (sechs Siege, ein Remis) weiter ausbauen möchte. Unser mittlerer Einsatz von fünf Units würde sich im Erfolgsfall mit dem Faktor 2,8 multiplizieren.

Bundesliga Bonus – die besten Sportwetten Boni zum aktuellen Spieltag
Überblick der besten Wettanbieter Bonus Aktionen zur Bundesliga

 

Germany Mainz – RB Leipzig Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Mainz: 4.90 @Unibet
Unentschieden: 4.20 @Bet365
Germany Sieg RB Leipzig: 1.73 @Interwetten

(Wettquoten vom 02.05.2019, 10:25 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Mainz / Unentschieden / Sieg RB Leipzig:

1: 20%
X: 23%
2: 57%

Hier bei Interwetten auf RB Leipzig tippen

Germany Mainz – RB Leipzig Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

(Wettquoten vom 02.05.2019, 10:25 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Deutschland Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Bundesliga Spiele 03.05. - 05.05.2019 (32. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
03.05./20:30 de Mainz - RB Leipzig 3:3 Bundesliga 32. Spieltag
04.05./15:30 de Bayern - Hannover 3:1 Bundesliga 32. Spieltag
04.05./15:30 de Gladbach - Hoffenheim 2:2 Bundesliga 32. Spieltag
04.05./15:30 de Hertha - VfB Stuttgart 3:1 Bundesliga 32. Spieltag
04.05./15:30 de Wolfsburg - Nürnberg 2:0 Bundesliga 32. Spieltag
04.05./18:30 de Werder Bremen - Dortmund 2:2 Bundesliga 32. Spieltag
05.05./13:30 de Schalke - Augsburg 0:0 Bundesliga 32. Spieltag
05.05./15:30 de Freiburg - Düsseldorf 1:1 Bundesliga 32. Spieltag
05.05./18:00 de Leverkusen - Frankfurt 6:1 Bundesliga 32. Spieltag