Mainz vs. Hoffenheim Tipp, Prognose & Quoten 30.05.2020 – Bundesliga

Mainz braucht dringend Punkte im Abstiegskampf

/
Mateta (Mainz)
Mateta (Mainz) © imago images / Eßl
Spiel: Mainz - Hoffenheim
Tipp: Beide treffen: Ja
Quote: 1.5 (Stand: 29.05.2020, 10:54)
Wettbewerb: Bundesliga
Datum: 30.05.2020, 15:30 Uhr
Wettanbieter: William Hill
Einsatz: 8 / 10

Mainz trifft in der heimischen Opel-Arena auf Hoffenheim und vor dem Spiel wissen beide, obwohl nach der coronabedingten Saisonunterbrechung schon drei Spieltage absolviert wurden, noch immer nicht so richtig, wo sie eigentlich stehen.

Klar ist, dass beide mit großen Balanceproblemen zu tun haben und selten sowohl defensiv als auch offensiv auf der Höhe sind. Deswegen lautet vor dem Spiel Mainz vs. Hoffenheim unser Tipp, dass beide Teams ein Tor erzielen werden – mindestens. Wettanbieter William Hill bietet dafür eine Quote von 1,50 an.


Die Gastgeber stecken mitten im Abstiegskampf und können jeden Punkt benötigen. Die Gäste aus dem Kraichgau bewegen sich bisher so ein wenig zwischen Europa-Ambitionen und der bitteren Realität des tristen Alltags im Mittelfeld. Die Konstanz fehlt, um große Ziele anzugehen. Zwischenzeitlich ist man aber zu gut, um komplett abzurutschen.

Deswegen deutet sich ein spannendes Spiel an. Darauf deuten vor der Partie Mainz vs. Hoffenheim auch die Wettquoten hin, einen klaren Favoriten gibt es bei den Buchmachern nicht, wenn auch leichte Vorteile für Hoffenheim zu erkennen sind.

Betfair

Unser Value Tipp:
Sieg Hoffenheim
2.40

Bei Betfair wetten

Wettquoten Stand: 29.05.2020, 10:54

Germany Mainz – Statistik & aktuelle Form

Der Blick auf die Tabelle der Bundesliga zeigt, dass Mainz nach 28 absolvierten Spielen vor dem Spieltag auf Platz 15 steht. Nur ein Punkt beträgt der Vorsprung auf den Relegationsplatz, auf dem sich derzeit Fortuna Düsseldorf befindet. Aber: Eintracht Frankfurt, der FC Union und der FC Augsburg befinden sich immerhin noch in Reichweite.

Mainz spielte unter der Woche im direkten Duell gegen den FC Union, beim 1:1 zeigte die Mannschaft von Trainer Achim Beierlorzer vor allem zu Beginn eine gute Leistung, ging durch Rechtsverteidiger Baku auch in Führung. Doch die gut eingestellten Mainzer schafften es nicht, ihre gute Anfangsphase zu vergolden, und das Spiel wurde zunehmend hektischer.

Das 1:1 half am Ende wenig, war aber immerhin eine Reaktion auf die deftige 0:5-Klatsche gegen Leipzig, die den Mainzern auch noch die Tordifferenz nachhaltig beeinflusste. Mit -24 hat Mainz nun – abgesehen von Werder Bremen – die schwächste Tordifferenz aller Abstiegskandidaten.
 

Admiralbet Bundesliga risikofreie Wette
AGB gelten | 18+

 

Mainz will Hoffenheim schlagen und einen Sprung nach vorne machen

Seit vier Spielen wartet Mainz nun auf einen Sieg in der Bundesliga. Der letzte Dreier gelang zuhause gegen den SC Paderborn, immerhin wurden drei der vier darauffolgenden Spiele nicht verloren. Aber: Auch in nur einem der letzten sechs Spiele spielte die Beierlorzer-Elf zu Null, die Defensivprobleme sind allgegenwärtig. Das bekräftigt vor dem Spiel Mainz vs. Hoffenheim die Prognose, dass beide Teams mindestens einen Treffer erzielen werden, noch einmal.

Das ganze Dilemma rund um Mainz wird deutlich, wenn man auf den Punkteschnitt zuhause schaut. Auswärts ist dieser mit 1,00 eigentlich ganz passabel, zuhause liegt er aber ebenfalls bei 1,00. Ein Punkt pro Heimspiel ist zu wenig, um sich im Abstiegskampf nachhaltig von der Konkurrenz zu distanzieren. Und wo würde Mainz ohne die absurden Siege in Hoffenheim (5:1) und Bremen (5:0) überhaupt stehen?

Gegen Hoffenheim wird es darum gehen, die positiven Ansätze aus dem Spiel gegen den FC Union zu festigen. Das Programm von Mainz ist mit Frankfurt, Augsburg, Dortmund, Bremen und Leverkusen im Anschluss knifflig, jeder Punkt kann entscheidend sein. Personell gibt es indes wenig Neues zu berichten, viele Wechsel wird es nach dem soliden Spiel in Berlin ohnehin nicht geben.


Voraussichtliche Aufstellung von Mainz:

Müller – Baku, Bruma, Niakhate, Aaron – Kunde Malong, Barreiro Martins – Quaison, Boetius, Onisiwo – Mateta

Letzte Spiele von Mainz:

Germany Hoffenheim – Statistik & aktuelle Form

Die Gäste aus Hoffenheim stehen derzeit auf Platz sieben in der Bundesliga und träumen weiterhin von Europa. Die angesprochene fehlende Konstanz der Kraichgauer ist ein Thema, aber auch die „Konkurrenz“ um Europa patzt regelmäßig. Keines der Teams in dieser Tabellenregion schafft es, mehrere Spiele in Folge auf hohem Niveau zu spielen.

Und so sind mit 39 Punkten aus 28 Spielen die Europapokalträume der TSG vollkommen intakt. Nach der Corona-Pause verlor Hoffenheim ein Spiel (0:3 gegen Hertha), spielte einmal Remis (1:1 gegen Paderborn) und gewann schließlich unter der Woche mit 3:1 gegen den 1. FC Köln. Dort wurde es selbst nach einer 3:0-Führung und einem Platzverweis der Kölner noch einmal spannend.

Auch die Kraichgauer schaffen es nicht, die Balance herzustellen, sind aber im Vergleich zu den Mainzern individuell besser besetzt – zumindest auf einigen Positionen. Die Defensivprobleme beider Mannschaften führen vor dem Spiel Mainz vs. Hoffenheim zu der Prognose, dass beide Teams in diesem Spiel erfolgreich sein werden. Weitere interessante Tipps zur Bundesliga sind auf Wettbasis zu finden!
 

Bundesliga Bonus – die besten Sportwetten Boni zum aktuellen Spieltag
Überblick der besten Wettanbieter Bonus Aktionen zur Bundesliga


 

Hoffenheim: Köln-Sieg als Initialzündung?

Die fehlende Heimstärke von Mainz wurde bereits angesprochen, bei Hoffenheim ist eine Diskrepanz zwischen Heim- und Auswärtsauftritten festzustellen. Diese überrascht aber. Zuhause holt die TSG nur 1,27 Punkte im Schnitt, auswärts sind es 1,54!

Die Auswärtsstärke von Hoffenheim sorgt dafür, dass unser Value Tipp ein Sieg der Gäste ist. Die Quote beim getesteten Wettanbieter Betfair liegt bei 2,40 und ist damit durchaus lukrativ!

In Hoffenheim hofft man, dass der Sieg gegen Köln nun eine Initalzündung war. Baumgartner bestach als Spielmacher und Torschütze, das Mittelfeld wirkte im Gegenpressing sehr konzentriert, Dabbur im Sturm arbeitete viel. Festigt Hoffenheim die guten Phasen, wird auch gegen Mainz einiges möglich sein.

Die Personaldecke ist hingegen weiterhin dünn, insbesondere in der Offensive. Kramaric, Belfodil und Adamyan fehlen weiterhin, defensiv muss auf den gesperrten Hübner verzichtet werden, der sich gegen Köln eine gelb-rote Karte einhandelte.


Voraussichtliche Aufstellung von Hoffenheim:

Baumann – Kasderabek, Akpoguma, Bicakcic, Zuber – Samassekou, Grillitsch, Geiger, Baumgartner, Skov – Dabbur

Letzte Spiele von Hoffenheim:

Mainz vs. Hoffenheim – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

1/X/2
Wettquoten Stand: 10.07.2020, 12:03

Germany Mainz vs. Hoffenheim Germany Direkter Vergleich

Der direkte Vergleich zwischen beiden Mannschaften ist sehr ausgeglichen. Das Torverhältnis spricht mit 43:40 knapp für Mainz, das auch mehr Siege eingefahren hat. Neunmal ging der Gastgeber dieses Spiels bereits als Sieger vom Platz, Hoffenheim konnte bisher sieben Spiele für sich entscheiden. Ebenfalls in sieben Spielen trennten sich beide Mannschaften unentschieden. Das Hinspiel gewann Mainz mit 5:1, das letzte Spiel in Mainz im Mai 2019 endete 4:2 für die 05er.

Germany Mainz vs. Hoffenheim Germany Statistik Highlights


 

Frankfurt will Talfahrt in Wolfsburg stoppen
Wolfsburg vs. Frankfurt, 30.05.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Mainz gegen Hoffenheim Germany Tipp & Prognose – 30.05.2020

Mainz kämpft gegen den Abstieg, Hoffenheim schielt nach Europa. Das ist eigentlich paradox, weil man beiden Mannschaften genau das Gleiche attestieren kann. Gute Ansätze, fehlende Konstanz und eine nicht vorhandene Balance im Spiel. Hoffenheim ist individuell aber überlegen und hatte einige Spiele, in denen man enorm effizient war.

Deswegen stehen die Kraichgauer deutlich vor Mainz. Die Gastgeber werden versuchen, den physisch starken Mateta ins Spiel zu bekommen. Er soll die Bälle festmachen und ablegen, die schnellen Quasion und Boetius müssen die Chancen dann verwandeln.

Key-Facts – Mainz vs. Hoffenheim Tipp

  • -24! Mainz hat die zweitschlechteste Tordifferenz in der Bundesliga
  • Hoffenheim verlor auswärts nur drei Spiele – zuhause sind es bereits acht!
  • Heimschwäche: Mainz holt zuhause nur einen Punkt pro Spiel im Schnitt!

Der Plan von Hoffenheim sieht vor, aggressiv zu pressen, denn damit hatte Mainz zuletzt große Probleme. Vor allem gegen Leipzig entstanden dadurch einige brenzlige Situationen. Ist Hoffenheim dann noch so spielfreudig wie gegen Köln, ist einiges möglich.

Es ist nicht davon auszugehen, dass die Defensivprobleme abgestellt werden können, deswegen lautet vor dem Duell Mainz vs. Hoffenheim unsere Prognose, dass beide Teams mindestens einen Treffer erzielen werden. In diesem Rahmen bietet sich die Nutzung des lukrativen Betsson-Neukundenbonus an!
 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Germany Mainz – Hoffenheim Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Mainz: 2.85 @Bwin
Unentschieden: 3.75 @Betvictor
Germany Sieg Hoffenheim: 2.40 @Betfair

Wettquoten Stand: 29.05.2020, 10:54

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Mainz / Unentschieden / Sieg Hoffenheim:

1: 33%
X: 26%
2: 41%

Germany Mainz – Hoffenheim Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.44 @Bet365
NEIN: 2.62 @Bet365

Wettquoten Stand: 29.05.2020, 10:54