Enthält kommerzielle Inhalte

3. Liga Tipps

Magdeburg vs. Verl Tipp, Prognose & Quoten 21.02.2021 – 3. Liga

Enttäuscht Magdeburg erneut auf eigenem Terrain?

Mathias Bartsch   21. Februar 2021
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.61
Wettbewerb 3. Liga
Datum 21.02.2021, 14:00 Uhr
Einsatz                     7/10
Wettquoten Stand: 19.02.2021, 09:55
* 18+ | AGB beachten
Magdeburg Verl Tipp
Kann Magdeburg gegen Verl punkten und so schon bald die Abstiegszone verlassen? © IMAGO / Noah Wedel, 20.10.2020

Der Tabellenvorletzte aus Magdeburg empfängt mit Verl einen erstaunlich starken Aufsteiger. Die Gäste sind Siebter und schielen mit einem Auge noch auf den dritten Rang, der einen eventuellen Durchmarsch bis in die Zweite Bundesliga mit sich bringen könnte. Die Hausherren sind wiederum seit vier Ligaspielen punktlos.

Inhaltsverzeichnis

Auch der kürzliche Trainerwechsel hat an der tristen Situation an der Elbe nichts geändert. Für die Begegnung in der MDCC-Arena zwischen Magdeburg und Verl zielt der Tipp darauf ab, dass beide treffen. Weitere Vorhersagen zum aktuellen Spieltag stehen im Seitenbereich der 3. Liga Tipps zur Verfügung.

 

Unser Value Tipp:
Verl (DNB)
bei Bet365 zu 1.80
Wettquoten Stand: 19.02.2021, 09:56
* 18+ | AGB beachten

Germany Magdeburg – Statistik & aktuelle Form

Die Ostdeutschen haben seit wenigen Tagen einen neuen Coach. Nachdem Thomas Hoßmang von dem Amt zurücktrat, ist jetzt Christian Titz am Ruder. Der gebürtige Mannheimer und Ex-Coach des HSV soll die Kicker aus Sachsen-Anhalt vor dem Abstieg in die Regionalliga bewahren. Der Auftakt bei diesem Unterfangen ist schon einmal misslungen.

Am vergangenen Montagabend musste sich der FCM bei Türkgücü, die selbst derzeit nur mit einem Interimstrainer antreten, mit 1:2 geschlagen geben. Die Blau-Weißen verloren in dem Spiel überdies den zur Pause eingewechselten Mittelfeldspieler Andreas Müller aufgrund einer Ampelkarte in der Nachspielzeit.

Ein gelungener Einstand sieht natürlich anders aus. Mehr als einen Vertrag bis zum Saisonende hat Titz auch nicht in der Tasche und es bleibt abzuwarten, ob er der schwer verunsicherten Mannschaft einen neuen Impuls verleihen kann. Vor allem hat er hierfür kaum Zeit: Magdeburg ist Vorletzter und muss unbedingt punkten, damit sich die tabellarische Lage verbessert.

 

BildBet Bonus
AGB gelten | 18+

 

Offensiven Winter-Neuzugänge mit Luft nach oben

Andererseits beträgt der Abstand auf das rettende Ufer nur drei Zähler, weshalb eine Rettung durchaus möglich erscheint. Eine Baustelle beim 14. des Vorjahres ist die Offensive. Diese wurde in der vergangenen Winterpause unter anderem mit Nico Grantowski verstärkt. Doch mehr als einen Treffer hat der 29-Jährige nach nunmehr schon sieben Spielen nicht bewerkstelligt.

“Wir sind sehr froh, dass es uns innerhalb weniger Tage gelungen ist, Christian Titz für den 1. FC Magdeburg zu gewinnen. Mit ihm haben wir einen neuen Impuls gesetzt und gehen jetzt gemeinsam die Mission Klassenerhalt in der 3. Liga an.”

FCM-Sportdirektor Otmar Schork nach der Verpflichtung von Christian Titz als neuen Trainer

Zumindest zwei sind es im Fall von Saliou Sane, der ebenfalls in der letzten Transferphase von den Kickers aus Würzburg geholt wurde. Dort hatte er jedoch kaum Spielpraxis, weshalb bei ihm ebenso fraglich ist, ob er den Magdeburgern wirklich weiterhelfen kann, zumal einer seiner Treffer lediglich per Elfmeter zustande kam.


Voraussichtliche Aufstellung von Magdeburg:

Behrens – Müller T. – Koglin – Burger – Obermair – Jukubiak – Gjasula – Ernst – Granatowski – Sane – Bertram

Letzte Spiele von Magdeburg:

Germany Verl – Statistik & aktuelle Form

Die Verler haben sich ihre respektable Tabellensituation speziell durch einen verlässlichen Angriff erarbeitet. Kein Team schießt mehr Tore pro Partie! Knapp zwei sind es Fall des Neulings und einen besonders großen Verdienst an der tollen offensiven Ausbeute hat Zlatko Janjic. Der Oldie wird zwar im kommenden Mai 35 Jahre alt, doch vom Toreschießen hält ihn dies nicht ab.

Zwölf Treffer hat der Angreifer bereits geschossen! Allein Sascha Mölders von den Löwen, bekanntermaßen ebenfalls nicht mehr ganz taufrisch, toppt diese Bilanz um ein Tor im ligaweiten Vergleich. Allein an den letzten beiden Spieltagen waren es schon wieder drei Treffer, die Janjic erzielte. Die Form beim Angreifer kann somit als weiterhin stabil betrachtet werden.

Stürmer Yildirim kehrt in den Kader zurück

Die Ostwestfalen können des Weiteren im anstehenden Spiel wieder auf Aygün Yildirim setzen. Der zweitbeste Scorer musste am vergangenen Spieltag bei der Niederlage in Rostock zuschauen, da er eine Kartensperre aufwies. Diese ist nun abgesessen, wodurch die schlagkräftige Offensive der Gäste wieder vollzählig ist.

Das einzige Manko bei Verl ist die nicht sattelfeste Abwehr. Sie weist bei einem Spiel weniger sogar einen Treffer mehr als das Pendant bei Magdeburg auf.

Holt sich Verl den Sieg?

Dennoch sind angesichts der besseren Verfassung der Gäste bei der Begegnung zwischen Magdeburg und Verl die Quoten auf einen Auswärtssieg (DNB) mit Value versehen. Bei Bet365 lassen sie sich zu einer 1.80 entdecken. Im Moment können Neukunden bei dem britischen Buchmacher zudem von einer Bet365 Bonusaktion profitieren.


Voraussichtliche Aufstellung von Verl:

Brüseke – Lannert – Mikic – Langesberg – Ritzka – Kurt – Sander – Corboz – Yildirim – Janjic – Rabihic

Letzte Spiele von Verl:

Magdeburg – Verl Wettquoten im Vergleich 21.02.2021 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 02.03.2021, 12:38
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das Match in der Hinrunde entschieden die Schwarz-Weißen mit 3:1 für sich – Top-Scorer Zlatko Janjic traf gleich doppelt. Für die Elf von Coach Guerino Capretti war es der erste Sieg bei dieser Paarung! Zuvor hatte sich der FCM im Rahmen der Regionalliga zweimal durchgesetzt und ebenso oft wurden die Punkte geteilt.

Für das nächste Aufeinandertreffen von Magdeburg und Verl fallen die Quoten sehr gleichmäßig verteilt aus.

Statistik Highlights für Germany Magdeburg gegen Verl Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Magdeburg – Verl Germany Tipp

Christian Titz kennt sich als Trainer mit dem Abstiegskampf aus. Bei einem seiner früheren Arbeitgeber, dem HSV, hat er diese besondere Herausforderung bereits erlebt. Nun erwartet ihn dieses Szenario in Magdeburg erneut und in der Stadt hofft man, dass er im Gegensatz zu seiner damaligen Zeit in der Hansestadt, diesmal den Abstieg erfolgreich verhindern kann.

Der FCM rangiert nur auf dem vorletzten Platz in der Tabelle der 3. Liga und der Einstand des neuen Übungsleiter ging mit 1:2 gegen Türkgücü in dieser Woche daneben. Für das Match zwischen Magdeburg und Verl umfasst die Prognose Treffer auf beiden Seiten.

Die Hausherren sind zugegebenermaßen aktuell offensivschwach und haben in der Rückschau auf die letzten vier Spiele nur einen Treffer markiert. Mit Andreas Müller fällt außerdem noch ein offensiver Mittelfeldspieler wegen einer Kartensperre aus, der in der Hinrunde den einzigen Treffer gegen den kommenden Gegner markierte.

 

Key-Facts – Magdeburg vs. Verl Tipp
  • Duell in der Hinrunde gewann Verl mit 3:1
  • SCM bestreitet das zweite Spiel unter dem neuen Coach Christian Titz
  • Hausherren sind die heimschwächste Mannschaft in der 3. Liga

 

Darüber hinaus ist Magdeburg das heimschwächste Team in der 3. Liga. Andererseits reist mit Verl zwar das offensivstärkste Team im ligaweiten Vergleich an, doch gleichzeitig sind die Gäste stets für Gegentreffer gut. Aus diesem Grund endeten alle sieben Ligaspiele in 2021 mit einem beiderseitigen Torerfolg und lediglich zwei der bislang elf Gastspiele sahen diesen Spielverlauf nicht vor.

Die defensiven Probleme des Aufsteigers sind somit nicht neu, sondern Ausdruck eines strukturellen Mankos. Bei Bet365 stehen für die Begegnung von Magdeburg und Verl Wettquoten von 1.61 für die Prognose zur Auswahl. Informationen über den Buchmacher lassen sich leicht im Wettbasis Bet365 Testbericht nachlesen.
 

Schießt sich Barcelona den CL-Frust von der Seele?
Barcelona vs. Cadiz, 21.02.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Magdeburg vs. Verl Germany – beste Quoten 3. Liga

Germany Sieg Magdeburg: 2.90 @Betsson
Unentschieden: 3.25 @Bet365
Germany Sieg Verl: 2.55 @Betsson

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Magdeburg / Unentschieden / Sieg Verl:

1
32%
X
30%
2
38%

Germany Magdeburg – Verl Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 18.02.2021, 15:52
* 18+ | AGB beachten