Magdeburg vs. Uerdingen Tipp, Prognose & Quoten 05.06.2020 – 3. Liga

Punkteteilung in Magdeburg?

/
Wollitz (Magdeburg)
Wollitz (Magdeburg) © imago images /
Spiel: Magdeburg - Uerdingen
Tipp: Unter 2,5
Quote: 1.8 (Stand: 04.06.2020, 11:55)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 05.06.2020, 19:00 Uhr
Wettanbieter: Betfair
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

So geht Abstiegskampf! Magdeburg holt mit dem knappen Auswärtssieg beim Aufstiegsaspiranten aus Würzburg drei wichtige Punkte im Rennen um den Klassenerhalt. Nach der kräftezehrenden englischen Woche geht es für die Magdeburger aber bereits am Freitagabend weiter, da der 30. Spieltag der dritten Liga ansteht. Der FCM empfängt in der heimischen MDCC-Arena Uerdingen.

Für beide Mannschaften wird es das dritte Pflichtspiel binnen einer Woche. Nach der langen Saisonunterbrechung und den damit verbundenen physischen Defiziten auf beiden Seiten bleibt abzuwarten, welche Mannschaft sich am Freitag mit der großen körperlichen Belastung besser schlägt. Die besten Buchmacher sehen Magdeburg gegen Uerdingen gemäß Quoten als Favoriten.

Die Magdeburger zeigten seit Wiederaufnahme des Spielbetriebes starke Leistungen. Das trifft aber auch auf die Gäste aus Uerdingen zu. Der KFC gewann nämlich beim Re-Start gegen den Tabellendritten aus Mannheim, punktete zudem auch unter der Woche gegen Meppen (0:0). Glückt den Krefeldern der Auswärtssieg in Magdeburg, wird mit einem Spiel mehr auf dem Konto der Rückstand auf die Aufstiegsplätze bis auf einen Punkt minimiert.

Beim Freitagsspiel zwischen Magdeburg und Uerdingen ist eine Prognose auf die Gäste keineswegs abwegig. Es gibt durchaus Überraschungspotenzial, zumal die Magdeburger zuhause nicht gerade als Heimmacht bezeichnet werden können. Weitere Tipps und Analysen zum 30. Spieltag in der dritten Liga sind in der Wettbasis-Kategorie 3. Liga Tipps zu finden.

Bet365

Unser Value Tipp:
X
3.30

Bei Bet365 wetten

Wettquoten Stand: 04.06.2020, 11:55

Germany Magdeburg – Statistik & aktuelle Form

Besser hätte die englische Woche für den 1. FC Magdeburg nicht laufen können. Mit dem Auswärtssieg bei den Würzburger Kickers holte die Mannschaft von Trainer Claus-Dieter Wollitz drei wichtige Punkte im Abstiegskampf. Damit gibt es nämlich vorerst ein kleines Punktepolster auf die Abstiegsplätze. Um diesen Vorsprung zu wahren, ist der FCM aber schon am Freitag wieder unter Zugzwang.
 
Bwin 1 Million Euro Promo
AGB gelten | 18+
 

Saisonunterbrechung gut verkraftet

Die Magdeburger zeigten seit Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der dritten Liga starke Leistungen, konnten sich aber nur in einem von zwei Spielen mit Punkten belohnen. Vor allem in der Defensive wussten die Blau-Weißen erneut zu überzeugen. Mit nur 32 Gegentoren in 29 Spielen stellt die Elf aus Sachsen-Anhalt die stärkste Defensive in der dritthöchsten deutschen Spielklasse.

„Ich glaube, dass nicht alle im Abstiegskampf so mutig sind und acht Spieler wechseln.“

Claus-Dieter Wollitz

Zuhause gab es für die Magdeburger in den 14 Heimspielen der laufenden Spielzeit eine überschaubare Heimbilanz von 5-3-6. In den letzten fünf Heimspielen glückte der Mannschaft von „Pele“ Wollitz nur ein einziger Sieg, wobei der Heimsieg über Carl-Zeiss Jena nicht allzu hochgelobt werden sollte. Immerhin ist Jena als Tabellenschlusslicht die Schießbude der dritten Liga.

Aufstiegsziel auf nächstes Jahr verschoben?

Vor Saisonbeginn war die Marschroute beim 1. FC Magdeburg klar: 2. Bundesliga. Nach einer durchwachsenen Saison wird dieses Ziel aber voraussichtlich auf die nächste Spielzeit verschoben, zumal der Klassenerhalt momentan oberste Priorität hat. Im ligaweiten Kadervergleich sind die Aufstiegsambitionen der Magdeburger aber durchaus nachzuvollziehen.

Umso wichtiger wird es daher sein, das Mannschaftsgefüge im Sommer weitestgehend stabil zu halten. Am Freitagabend wird Trainer Claus-Dieter Wollitz drei Ausfälle zu beklagen haben. Im Vergleich zur Startelf gegen die Kickers wird es wohl keine großen Veränderungen geben. Für den Verletzten Bomheuer wird voraussichtlich Harant in die Startelf rücken.

Setzt sich Magdeburg gegen Uerdingen durch, werden Quoten von 2.05 für Tipp 1 ausgezahlt.


Voraussichtliche Aufstellung von Magdeburg:

Behrens – Koglin, Harant, Müller – Bell Bell, Rother, Jacobsen, Möschl – Kvesic – Steininger, Roczen

Letzte Spiele von Magdeburg:

Germany Uerdingen – Statistik & aktuelle Form

Die Krefelder dürfen weiterhin vom Aufstieg träumen. Nach dem „Big Point“ gegen den Tabellendritten aus Mannheim gab es am vergangenen Spieltag die nächsten Punkte gegen einen Konkurrenten im Aufstiegskampf. Beim zweikampfbetonten Match gegen Meppen holte der KFC Uerdingen aber nur die minimale Punkteausbeute.

Stefan Krämer als Erfolgsgarant?

Kurz vor der angekündigten Saisonunterbrechung holte der KFC Uerdingen mit Stefan Krämer einen ehemaligen Trainer wieder zurück in die Mannschaft. Der 53-jährige Übungsleiter soll die Mannschaft zum Aufstieg führen – bestenfalls in dieser Saison. Bleibt der Aufstieg aus, ist es zudem noch ungewiss, ob Uerdingen mit Krämer in die neue Spielzeit starten wird.

„In der dritten Liga ist jedes Spiel ein Tanz auf der Rasierklinge. [..] Bei fünf englischen Wochen in Folge müssen wir rotieren, ohne komplett alles über den Haufen zu werfen.“

Stefan Krämer

Immerhin gab es in den letzten zwei Jahren sieben neue Übungsleiter beim KFC. Während die Vorstellung gegen die Mannheimer (2:1) sehr überzeugend war, blieb Uerdingen beim Heimspiel gegen SV Meppen überraschenderweise recht harmlos. Die Punkteteilung war gewissermaßen aber auch Keeper René Vollath zu verdanken, der mit einer Glanzleistung den Punkt wortwörtlich festhielt.
 

Revanchieren sich die Adler für das Pokalaus?
Levski Sofia vs. Ludogorez Rasgrad, 05.06.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Rotation bei dem prallen Spielplan unumgänglich?

Stefan Krämer musste beim Heimspiel gegen den direkten Aufstiegskonkurrenten auf einigen Positionen rotieren. Insgesamt nahm Krämer im Vergleich zur Startelf gegen Mannheim vier Veränderungen vor. Wie der Übungsleiter der Krefelder die Mannschaft gegen Magdeburg aufstellen wird, ist noch nicht abzusehen, jedoch scheinen Veränderungen bei der Belastung unumgänglich zu sein.

Neben der anfälligen Defensive hatte der KFC im Saisonverlauf vor allem mit einer harmlosen Offensive zu kämpfen. Die Krefelder stellen mit 34 Toren die drittschwächste Offensive in der dritten Liga. Nur Großaspach und Jena erzielten weniger Tore als der Tabellenzehnte aus Krefeld. Nun trifft der KFC am Freitagabend ausgerechnet auf das Abwehrbollwerk der dritten Liga.


Voraussichtliche Aufstellung von Uerdingen:

Vollath – Dorda, Lukimya, Maroh, Barry – Ibrahimaj, Matuschyk, Daube, Rodriguez – Osawe, Grimaldi

Letzte Spiele von Uerdingen:

Magdeburg vs. Uerdingen – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

1/X/2
Wettquoten Stand: 04.07.2020, 19:16

Germany Magdeburg vs. Uerdingen Germany Direkter Vergleich

Insgesamt treffen die beiden Klubs schon zum fünften Mal im Rahmen eines Pflichtspiels aufeinander. Der historische direkte Vergleich zwischen Magdeburg und Uerdingen ist ausgeglichen. Jede Mannschaft holte bisher einen Sieg; zwei Duelle endeten mit einem Remis. In der Hinrunde der aktuellen Saison gab es ein torloses Unentschieden.
 

 

Germany Magdeburg vs. Uerdingen Germany Statistik Highlights

Germany Magdeburg gegen Uerdingen Germany Tipp & Prognose – 05.06.2020

Im Vorfeld der Saison war das Ziel beider Mannschaften klar der Aufstieg in die zweite Bundesliga. Während der KFC Uerdingen weiterhin noch ein realistisches Aufstiegsziel vor Augen hat, müssen die Magdeburger in den Abstiegskampf. Dort hat der FCM derzeit noch einen Vorsprung von drei Punkten auf die rote Zone. Umso wichtiger und wegweisender wird daher das Freitagsmatch.

Geht es nach den Vorstellungen in den letzten beiden Pflichtspielen, wussten beide Mannschaften seit dem Re-Start zu überzeugen. Am Freitag absolvieren aber beide Klubs das dritte Pflichtspiel binnen einer Woche. Daher bleibt abzuwarten, welche Mannschaft die körperliche Belastung besser meistern kann. KFC-Coach Krämer musste zwangsweise bereits im jüngsten Match rotieren.

Key-Facts – Magdeburg vs. Uerdingen Tipp

  • Magdeburg stellt mit nur 32 Gegentoren die beste Defensive der dritten Liga.
  • In der Hinrunde gab es beim Duell zwischen Uerdingen und Magdeburg ein torloses Remis.
  • Uerdingen kann mit einem Auswärtssieg in Magdeburg den Rückstand auf die Aufstiegsplätze minimieren.

Es kann mit einem Match auf Augenhöhe gerechnet werden. KFC Uerdingen wird sich schwertun, das Abwehrbollwerk der Magdeburger zu knacken. Wie schon beim Spiel zwischen dem KFC und Meppen kann daher durchaus mit einer torarmen Begegnung gerechnet werden. Wir würden bei Magdeburg gegen Uerdingen einen Tipp zu attraktiven Wettquoten auf unter 2,5 Tore wagen.

Betfair bietet dafür derzeit die beste Quote an. Darüber hinaus gibt es bei diesem Buchmacher weitere Vorteile, die ausführlich von der Wettbasis im Testbericht für Betfair zusammengefasst wurden. Wir wählen für unsere Unter 2,5-Wette bei Magdeburg gegen Uerdingen einen Einsatz von fünf Units.
 

Ballert Lewandowski weiter?
Bundesliga Wett-Tipps 30. Spieltag

 

Germany Magdeburg – Uerdingen Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Magdeburg: 2.05 @Betano
Unentschieden: 3.30 @Bet365
Germany Sieg Uerdingen: 3.75 @Betway

Wettquoten Stand: 04.06.2020, 11:55

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Magdeburg / Unentschieden / Sieg Uerdingen:

1: 47%
X: 28%
2: 25%

Germany Magdeburg – Uerdingen Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.05 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 04.06.2020, 11:55