Enthält kommerzielle Inhalte

3. Liga Tipps

Magdeburg vs. Mannheim Tipp, Prognose & Quoten 19.12.2021 – 3. Liga

Setzt sich Magdeburg weiter oben ab?

Max Gartner  19. Dezember 2021
Unser Tipp
Über 3.5 zu Quote 2.88
Wettbewerb 3. Liga
Datum 19.12.2021, 13:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 17.12.2021, 20:01
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Führt Jakubiak Magdeburg im Spitzenspiel gegen Mannheim zum Sieg?
Führt Jakubiak Magdeburg im Spitzenspiel gegen Mannheim zum Sieg? © IMAGO / Picture Point, 15.12.2021

Gibt es den großen Kracher zum Jahresabschluss? Die Erwartungen sind hoch und im Vorfeld der Partie Magdeburg vs. Mannheim geht eine Prognose bei fast allen Experten in Richtung eines echten Spektakels. Dies wundert nicht, wenn auf die Form der beiden Kontrahenten geblickt wird. Seit fünf Spielen hat keines der Teams eine Niederlage einstecken müssen und es treffen zwei der besten Offensiven in Liga 3 aufeinander.

Inhaltsverzeichnis

Der Spitzenreiter aus Sachsen-Anhalt konnte sich zum Auftakt dieser Saison im Carl-Benz-Stadion durchsetzen und Waldhof würde sich am Sonntag hierfür gerne revanchieren. Wer geht mit einem guten Gefühl in die Winterpause? Schaffen die Gäste womöglich den Sprung auf einen direkten Aufstiegsplatz oder bauen die Schützlinge von Christian Titz ihre Führungsposition aus?

Magdeburg – Mannheim Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
BTS: Ja 1.66 Wettquoten Bet365 gering
Magdeburg (1) 1.95 Wettquoten Betway mittel
Über 3.5 Tore 2.88 Wettquoten Unibet hoch
Wettquoten Stand: 17.12.2021, 19:30
18+ | AGB beachten

Antworten auf all diese Fragen wird es am Sonntagnachmittag um 13:00 Uhr geben. Die besten Buchmacher schätzen die Heimmannschaft als Favorit ein und zwischen Magdeburg und Mannheim liegen die Quoten für einen Dreier der Gastgeber bei knapp unter 2,0.

Unser Value Tipp:
Magdeburg (1)
bei Betway zu 1.95
Wettquoten Stand: 17.12.2021, 20:01
* 18+ | AGB beachten

Germany Magdeburg – Statistik & aktuelle Form

Die Vormachtstellung des 1. FC Magdeburg in Liga 3 kommt nicht von ungefähr und ist absolut gerechtfertigt. Nach dem Trainerwechsel konnte die Mannschaft schon in der vergangenen Rückrunde unter Christian Titz eine echte Siegesserie hinlegen und sich immer weiter steigern.

Sportwetten.de: Willkommensbonus!

Sportwetten.de Willkommensbonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Startet der Ligaprimus gut in die Rückserie?

In der neuen Spielzeit wurden die Leistungen dann von Beginn an bestätigt und nach der Hinserie rangiert das Team aus der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt auf Platz 1 mit 41 Zählern auf dem Konto. Die beste Offensive (38 Tore) und die zweitbeste Defensive (18 Gegentore) ist kaum zu stoppen und hat vier der letzten fünf Begegnungen für sich entschieden. Lediglich beim Nachholspiel unter der Woche in Zwickau gab es einen kleinen Rückschlag.

Trotz Führung und großer Dominanz über einen Großteil der 90 Minuten glichen die Schwäne in der Schlussphase durch ein Eigentor von Korbinian Burger aus. Am Sonntag könnte es beim dritten Spiel innerhalb von acht Tagen zu ein paar Rotationen in der Startformation kommen. Titz muss auf einige Akteure verletzungsbedingt verzichten. Brünker, Conteh Granatowski, Knost, Sechelmann und Sliskovic fallen aus.

Fans als Zünglein an der Waage?

Welche Änderungen genau zu erwarten sind, ließ der Coach offen und er wird sich erst nach den letzten Trainingseindrücken festlegen. Vor voraussichtlich voller Hütte (15.000 Zuschauer sind erlaubt) ist beim Kracher-Spiel zwischen Magdeburg und Mannheim ein Tipp auf den Heimsieg möglich, wenn die Kräfte der Hausherren reichen. Rein spielerisch ist den Blau-Weißen gegen jeden Gegner ein Erfolg zuzutrauen.


Voraussichtliche Aufstellung von Magdeburg:

Reimann – Obermair, Tob. Müller, Bittroff, Bell Bell – A. Müller – Condé, Krempicki – Ceka, Atik – Schuler

Letzte Spiele von Magdeburg:

Letzte Spiele
14/05/202214/0513:30
14/05/202214/05
1-5
-
07/05/202207/0514:00
07/05/202207/05
4-0
-
29/04/202229/0419:00
29/04/202229/04
2-1
-
24/04/202224/0414:00
24/04/202224/04
3-0
-
17/04/202217/0413:00
17/04/202217/04
4-5
-

Germany Mannheim – Statistik & aktuelle Form

Im Gegensatz zu vielen anderen Vereinen in Liga 3 gibt es bei Waldhof Mannheim seit längerer Zeit eine große Kontinuität im Klub. Nach einer vergangenen Spielzeit im Mittelfeld konnten im Sommer punktuell Neuzugänge verpflichtet werden. Allen voran ist Marc Schnatterer zu nennen, der nicht nur mit seinem späten Siegtreffer beim letzten Auswärtsspiel in Havelse Pluspunkte sammeln konnte.
 

Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Anderbrügge, Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Analyse zum 18. Spieltag der 2. Bundesliga. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Duo Martinovic/Schnatterer weiter on fire?

Der Mittelfeld-Motor ist Dreh- und Angelpunkt im Spiel der Schützlinge von Patrick Glöckner. Hervorragend harmoniert er mit Dominik Martinovic, der meist als alleinige Spitze unterwegs ist und bereits 15 Scorerpunkte (zehn Tore und fünf Assists) sammeln konnte. Diese Mischung war zuletzt vor allem auswärts sehr erfolgreich und in der Fremde konnte Waldhof dreimal nacheinander einen Sieg mit nach Hause nehmen.

Nun steht allerdings die wohl größte Herausforderung derzeit in Liga 3 bevor und beim Spitzenreiter aus Magdeburg will der Underdog bestehen. Der momentane Platz 3 soll über den Jahreswechsel hinweg verteidigt werden und mit einem Erfolg könnte sogar der Angriff auf Eintracht Braunschweig gelingen. Die Glöckner-Elf hatte unter der Woche spielfrei und wird mit frischen Kräften in der MDCC-Arena antreten.

Baut Waldhof seinen Auswärtslauf aus?

Mit Roczen, Rossipal und Seegert fallen drei Spieler im Kader wegen unterschiedlichen Verletzungen aus und die Anfangsformation wird nicht großartig anders aussehen als beim Schlusslicht aus Havelse. Ob bei der Paarung Magdeburg vs. Mannheim die Quoten für den Auswärtssieg erneut erfolgreich sind, wird sich zeigen. Unterschätzt werden sollte der Außenseiter aus Baden-Württemberg in jedem Fall nicht.


Voraussichtliche Aufstellung von Mannheim:

Königsmann – N. Sommer, Verlaat, Russo, Donkor – Höger, Saghiri – Costly, Boyamba, Schnatterer – Martinovic

Letzte Spiele von Mannheim:

Letzte Spiele
02/05/202202/0519:00
02/05/202202/05
3-1
-
23/04/202223/0414:00
23/04/202223/04
1-2
-
18/04/202218/0419:00
18/04/202218/04
0-1
-
09/04/202209/0414:00
09/04/202209/04
0-0
-

Unser Magdeburg – Mannheim Tipp im Quotenvergleich 19.12.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 17.05.2022, 23:05
* 18+ | AGB beachten

Magdeburg – Mannheim Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Beim Blick auf den direkten Vergleich müsste zwischen Magdeburg und Mannheim eine Prognose eigentlich in Richtung eines Remis abgegeben werden. Drei der bisherigen fünf Duelle zwischen den Klubs endeten nämlich mit einer Punkteteilung.

Zu Hause konnte der FCM noch überhaupt nicht gegen Waldhof gewinnen und der einzige Erfolg des momentanen Spitzenreiters gelang auswärts in der Hinrunde. Mit 2:0 gewann die Mannschaft von Christian Titz durch frühe Treffer von Luca Schuler und Baris Atik. Die Mannheimer wollen sich für diese Heimpleite natürlich revanchieren.

Statistik Highlights für Germany Magdeburg gegen Mannheim Germany

 

Wettbasis-Prognose & Germany Magdeburg – Mannheim Germany Tipp

Eine circa 50%ige Siegwahrscheinlichkeit wird den Hausherren im Quotenvergleich der Wettbasis zugeschrieben. Diese Einschätzung der Wettanbieter ist absolut realistisch und über einen Einsatz in Richtung der Gastgeber kann nachgedacht werden.

Zu Hause ist die Bilanz des FCM herausragend und sieben der letzten acht Partien konnten gewonnen werden. Auf der anderen Seite musste der Tabellenführer unter der Woche beim Nachholspiel in Zwickau ran und die Anstrengung der 90 Minuten nach dem 1:1-Unentschieden dürften der Mannschaft noch in den Knochen stecken.

Key-Facts – Magdeburg vs. Mannheim Tipp
  • Beide Teams blieben zuletzt fünfmal ungeschlagen und befinden sich in guter Form
  • Mannheim hat in den letzten zehn Partien immer getroffen
  • Im Hinspiel setzte sich der FCM im Carl-Benz-Stadion mit 2:0 durch

Die Gäste aus Mannheim reisen mit drei Auswärtssiegen nacheinander im Gepäck und breiter Brust an. Am besten eignet sich bei der Paarung Magdeburg vs. Mannheim einen Tipp auf viele Treffer. Beide Teams sind offensiv unheimlich stark und könnten am Sonntag in der MDCC-Arena für ein echtes Spektakel sorgen. Mindestens vier Tore sind nicht unwahrscheinlich und zwischen Magdeburg und Mannheim werden die Quoten für über drei Treffer mit einem Einsatz von fünf Einheiten angespielt.
 

Bleibt der Meister zu Hause ungeschlagen?
Brügge vs. Anderlecht, 19.12.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Magdeburg vs. Mannheim Germany – beste Quoten 3. Liga

Germany Sieg Magdeburg: 1.95 @Betway
Unentschieden: 3.60 @Bwin
Germany Sieg Mannheim: 3.50 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Magdeburg / Unentschieden / Sieg Mannheim:

1
48%
X
25%
2
27%

Germany Magdeburg – Mannheim Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Wie bereits angedeutet gibt es bei der Partie Magdeburg vs. Mannheim mehrere Wettquoten, die interessant erscheinen. Neben dem Heimsieg und dem Tipp auf mindestens vier Tore kann auch die Option, dass beide Teams mindestens einmal treffen, ins Auge gefasst werden.

In den letzten zehn Pflichtspielen hat Waldhof den Ball mindestens einmal im gegnerischen Netz unterbringen können und auch beim FCM ist im eigenen Stadion mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass die Fans mindestens einmal jubeln dürfen.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.07 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 17.12.2021, 20:01
* 18+ | AGB beachten
Max Gartner

Max Gartner

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Ich habe schon in jungen Jahren selbst erste Wetterfahrungen gemacht und fand es immer schon interessant, mit mathematischen Modellen Wahrscheinlichkeiten für Sportereignisse zu berechnen. Im Laufe meines Mathematikstudiums habe ich begonnen, mich immer tiefer in die Materie zu begeben und kam so schließlich auch zur Wettbasis.

Dort schreibe ich zahlreiche Artikel zum Tennis-Sport, da ich selbst ein leidenschaftlicher Tennisspieler bin. Ebenfalls bin ich als echter Werder-Fan, der in Bayern lebt, nicht nur leidgeprüft, sondern am deutschen Profi-Fußball auch sehr interessiert. Vor allem in unterklassigen Ligen sind häufig interessante Wettquoten zu finden, weshalb ich in der 2. und 3, Bundesliga die meiste Erfahrung besitze.

Ebenfalls bin ich ein absoluter Fan von Außenseiter-Wetten, die häufig einen großen Value bieten. Meine wöchentliche Serie bei der Wettbasis beschäftigt sich genau damit.

Meine beste Tipp-Empfehlung lautet deshalb auch: Geduld und Disziplin bringen langfristigen Erfolg und gerade bei riskanten Wetten braucht man hierfür oft einen langen Atem… Aber dieser lohnt sich!   Mehr lesen