Enthält kommerzielle Inhalte

3. Liga Tipps

Magdeburg vs. Duisburg Tipp, Prognose & Quoten 08.05.2021 – 3. Liga

Lässt Magdeburg das Zebra nochmal ein wenig zittern?

Max Gartner  8. Mai 2021
Unser Tipp
Magdeburg zu Quote 2.4
Wettbewerb 3. Liga
Datum 08.05.2021, 14:00 Uhr
Einsatz                     5/10

Interwetten

Wettquoten Stand: 06.05.2021, 20:05
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Magdeburg Duisburg Tipp
Rorig will den Magdeburg-Sieg gegen Duisburg © IMAGO / Christian Schroedter, 25.04.2021

Was hat Trainer Christian Titz richtig gemacht, was vielen seiner Kollegen nicht gelungen ist? Die Hälfte der Vereine hat im Verlauf dieser Spielzeit in Liga 3 den Posten des Chefcoaches gewechselt. Doch bei kaum einem Klub ging die Rechnung so gut auf wie beim FCM. Nach mittlerweile zehn Partien ohne Niederlage und dem dritten Erfolg in Serie gegen Saarbrücken konnte unter der Woche der vorzeitige Klassenerhalt beim Klub aus Sachsen-Anhalt gefeiert werden. Der kommende Gegner am Samstagnachmittag will dieses Ziel ebenfalls möglichst bald erreichen.

Inhaltsverzeichnis


Mit sechs Zählern Vorsprung auf die Abstiegszone sollte beim MSV Duisburg im Normalfall nicht mehr viel anbrennen. Normal ist im Profifußball allerdings bekanntlich nichts, weshalb die Zebras aus eigener Kraft für klare Verhältnisse sorgen wollen. Zwischen Magdeburg und Duisburg ist eine Prognose in Richtung der Gäste sehr riskant, da die Buchmacher die Heimmannschaft als Favoriten eingestuft hat. Ob diese Annahme berechtigt ist, wird sich am Samstagnachmittag zeigen, wenn um 14:00 Uhr die Begegnung in der MDCC-Arena angepfiffen wird.

Unser Value Tipp:
Beide Teams treffen
bei Bwin zu 1.75
Wettquoten Stand: 06.05.2021, 20:05
* 18+ | AGB beachten

Germany Magdeburg – Statistik & aktuelle Form

Wer hätte das vor wenigen Monaten für möglich gehalten? Der FC Magdeburg stand am Abgrund, hatte Ende Februar eine Serie von sechs Niederlagen in Serie vorzuweisen und auch der Trainerwechsel zu Christian Titz schien zu verpuffen. Doch das 4:2 bei Viktoria Köln war der Auftakt zu einer sensationellen Serie, die den Blau-Weißen niemand zugetraut hätte. Seit dieser Begegnung wurden aus den Ligaspielen 26 von 30 möglichen Punkten geholt.

Jetzt Folge 36 anhören: Große Generalproben und spanische Spitzenspiele

NEU: Folge 36 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Große Generalproben und spanische Spitzenspiele

Ab sofort jeden Donnerstag hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Titz hat seinen Auftrag vorzeitig erledigt

So war es nun sogar möglich, dass bereits vier Spieltage vor Saisonende der vorzeitige Klassenerhalt gefeiert werden konnte und der FCM sich in die oberen Tabellenhälfte geschoben hat. Damit konnten die Verantwortlichen bereits erste Weichen für die nächste Spielzeit stellen. Ex-Trainer Thomas Hoßmang kehrt als Leiter des Nachwuchsleistungszentrums zurück und Stammkeeper Morten Behrens wird seinen auslaufenden Vertrag beim Drittligisten nicht verlängern. Diese beiden Personalien bestimmten unter der Woche die Schlagzeilen.

Rein sportlich soll der Fokus beibehalten und die englische Woche mit dem dritten Sieg gekrönt werden. Grundlage hierfür könnte wieder mal die Abwehr sein, für die das Wort „Bollwerk“ fast noch eine Verharmlosung darstellt. Nur ein einziger Gegentreffer aus den letzten acht Ligaspielen (beim 2:1-Erfolg gegen Meppen) steht zu Buche und hat auch mit dem taktischen System zu tun. Im 3-2-3-1 fühlt sich der FCM pudelwohl und die Stabilität ist so groß, dass selbst einzelne Ausfälle problemlos kompensiert werden können.

Bleibt die Abwehr auch nach dem sicheren Klassenerhalt stabil?

So muss beispielsweise am Samstag Mittelfeldmann Raphael Obermair nach seiner roten Karte noch einmal pausieren. Mit Bomheuer, Burger, Franzke, Gjasula, Harant, Jakubiak und Weiner fehlen zahlreiche Akteure im Kader verletzungsbedingt. Dies soll die Gastgeber nicht daran hindern, ihren Lauf fortzusetzen, und zwischen Magdeburg und Duisburg ist ein Tipp auf den Heimsieg eine Überlegung wert.


Voraussichtliche Aufstellung von Magdeburg:

M. Behrens – Tob. Müller, A. Müller, Bittroff – Rorig, Bell Bell – Jacobsen, Malachowski – Atik, Kath – Brünker

Letzte Spiele von Magdeburg:

Germany Duisburg – Statistik & aktuelle Form

Am Ende wird man beim MSV Duisburg wohl einen Strich unter diese Saison ziehen und versuchen, diese möglichst schnell zu vergessen. Viele Nebenkriegsschauplätze, mehrere Trainerwechsel und eine große Abstiegsangst prägten den Verlauf und zumindest das Minimalziel mit dem Klassenerhalt ist jetzt sehr nahe. Der Rekordtrainer in Liga 3, Pavel Dotchev, hat die nötige Stabilität in die Mannschaft zurückgebracht und die Meidericher zurück auf den richtigen Pfad geführt.

Kann sich der MSV der letzten Sorgen entledigen?

Durch das 2:2 unter der Woche gegen die zweite Mannschaft der Bayern wurde eine Vorentscheidung im Abstiegskampf zwar verpasst. Bei sechs Zählern Vorsprung können die Blau-Weißen allerdings einigermaßen optimistisch auf die letzten drei Spieltage blicken. Am liebsten würde die Elf von Dotchev natürlich direkt am Samstag aus eigener Kraft alles klarmachen. Auswärts wurden zwei der letzten drei Begegnungen gewonnen und mit diesem Selbstvertrauen versuchen die Zebras auch beim formstarken FC Magdeburg anzutreten.

Nicht mit im Kader sein werden die verletzten Bretschneider, Gembalies, Hettwer und Sabanci, sowie der erkrankte Wilson Kamavuaka. Dotchev ist nicht gerade für seine große Experimentierfreudigkeit bekannt, weshalb das eingespielte 4-2-3-1-System zum Einsatz kommen wird. Aziz Bouhaddouz ist als alleinige Spitze gesetzt und der 34-jährige Marokkaner war in den letzten Wochen sehr treffsicher.

BildBet Bonus
AGB gelten | 18+

Kann Bouhaddouz das Bollwerk des FCM knacken?

Er muss mit seinem Teamkollegen diesmal über 90 Minuten konzentriert agieren, wenn zwischen Magdeburg und Duisburg die Quoten auf Seiten des Außenseiters Erfolg versprechen wollen. Sollte dies gelingen, könnte nach dem Schlusspfiff feststehen, dass es auch in der kommenden Saison in Liga 3 zum Duell zwischen dem FCM und dem MSV kommen wird.


Voraussichtliche Aufstellung von Duisburg:

Weinkauf – Bitter, D. Schmidt, Sicker, Scepanik – M. Jansen, Ma. Frey – Engin, Krempicki, Stoppelkamp – Bouhaddouz

Letzte Spiele von Duisburg:

Magdeburg – Duisburg Wettquoten im Vergleich 08.05.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 15.06.2021, 12:53
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Die beiden Vereine haben zwar die Vereinsfarben gemeinsam, doch kreuzten sich ihre sportlichen Wege lange Zeit nicht. Das einzige Pflichtspiel fand im DFB-Pokal des Jahres 2003 statt und der MSV Duisburg siegte damals als Favorit knapp mit 1:0 nach Verlängerung. Erst 13 Jahre später trafen sich die Klubs in Liga 3 wieder und es dauerte bis zum achten Duell im Hinspiel dieser Saison, ehe Magdeburg erstmalig die Meidericher bezwingen konnte.

Nach einem Halbzeitrückstand durch einen MSV-Treffer von Ahmet Engin gaben die Gäste am 17. Spieltag Gas und durch Nico Granatowski sowie Joker Leon Bell Bell drehte der FCM die Partie. Im Anschluss an diesen Erfolg gab es die Serie von sechs Niederlagen am Stück. Die Form der Truppe aus Sachsen-Anhalt ist momentan unter Trainer Christian Titz aber ohnehin nicht mehr mit der aus der Hinserie zu vergleichen. Die früheren Duelle spielen zwischen Magdeburg und Duisburg für eine Prognose nur eine sehr untergeordnete Rolle.

Statistik Highlights für Germany Magdeburg gegen Duisburg Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Magdeburg – Duisburg Germany Tipp

Auf den ersten Blick überrascht es doch ein wenig, dass zwischen Magdeburg und Duisburg die Quoten für den Heimsieg von den besten Buchmachern so hoch ausgewählt wurden. Die Gastgeber sind immerhin die klar formstärkste Mannschaft der letzten zehn Spieltage und haben 26 von 30 möglichen Punkten geholt. Auch in der aktuellen englischen Woche können die Schützlinge von Christian Titz eine weiße Weste vorweisen, während der Gegner aus dem Ruhrpott nur einen Zähler aus zwei Begegnungen geholt hat.

Key-Facts – Magdeburg vs. Duisburg Tipp
  • Magdeburg holte 26 der letzten 30 Punkte und ist in bestechender Form
  • Duisburg sammelte in der englischen Woche erst einen Punkt ein
  • Im Hinspiel setzte sich der FCM mit 2:1 im Ruhrpott durch

Der sportliche Anreiz spielt natürlich eine Rolle und während der FCM den vorzeitigen Klassenerhalt sicherstellen konnte, benötigen die Gäste hierfür noch mindestens einen Punktgewinn am Samstag. Ob dies einen solch großen Einfluss auf die Wettquoten haben sollte, muss bezweifelt werden.

Die Hausherren wollen ihren überragenden Lauf bis zum Ende der Spielzeit fortsetzen und zwischen Magdeburg und Duisburg kann der Tipp auf den Heimsieg in jedem Fall anvisiert werden. Als Einsatzhöhe für diese schöne Value Bet werden fünf Units ausgewählt.

 

Germany Magdeburg vs. Duisburg Germany – beste Quoten 3. Liga

Germany Sieg Magdeburg: 2.40 @Interwetten
Unentschieden: 3.40 @Bwin
Germany Sieg Duisburg: 2.85 @ComeOn

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Magdeburg / Unentschieden / Sieg Duisburg:

1
40%
X
27%
2
33%

Germany Magdeburg – Duisburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Dass bei der Paarung Magdeburg vs. Duisburg die beste Wettquoten für die Auswahl „Beide Teams treffen“ einigermaßen hoch ausfallen, liegt natürlich an der sehr stabilen Defensive der Hausherren. Durch den feststehenden Klassenerhalt ist aber schon davon auszugehen, dass der Fokus und die Motivation womöglich gerade in der Arbeit gegen den Ball ein wenig nachlässt.

Duisburg wird den Weg nach vorne suchen und ein Auswärtstreffer ist sehr wahrscheinlich. In 14 der letzten 17 Ligaspiele mit Beteiligung des MSV trafen beide Teams und diese Bilanz wird sich mit hoher Wahrscheinlichkeit am 36. Spieltag weiter ausbauen.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.95 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.85 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 06.05.2021, 20:05
* 18+ | AGB beachten