Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Magdeburg vs. Aue Tipp, Prognose & Quoten 29.01.2019 – 2. Bundesliga

Ost-Derby mit spannenden Vorzeichen

Spiel: Germany MagdeburgGermany Aue[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’Magdeburg – Aue‘]
Tipp: 2 (Unentschieden keine Wette)[createcustomfield name=’tipp‘ value=’2 (Unentschieden keine Wette)‘] (Endergebnis: 1:0)
Wettbewerb: 2. Bundesliga Deutschland
Datum: 29.01.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’29.01.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’20:30′]20:30 Uhr
Wettquote: 2.50* (Stand: 28.01.2019, 08:37) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’2.50′]
Wettanbieter: Tipico[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘Tipico‚]
Einsatz: 5 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’5′]
Hier bei Tipico auf ‚DNB 2‘ wetten

Mit einem echten Klassiker des ehemaligen DDR-Fußballs wartet der 19. Spieltag der 2. Bundesliga auf. Der 1. FC Magdeburg trifft auf Erzgebirge Aue. Einst verbrachten beide Klubs 29 gemeinsame Jahre erstklassig und erspielten sich je drei Meistertitel. In den letzten Jahren beziehungsweise Jahrzehnten nach der Wende begegneten sich die beiden Ost-Vereine allerdings bloß noch fünfmal. Insofern hat das Aufeinandertreffen am Dienstagabend durchaus etwas Besonderes, zumal vor allem für die Gastgeber aus Magdeburg einiges auf dem Spiel steht. Nach einer insgesamt enttäuschenden Hinrunde steht der Aufsteiger unter Zugzwang und will im zehnten Anlauf vor heimischer Kulisse endlich den ersten Zweitliga-Sieg einfahren.

Inhaltsverzeichnis

Aufgrund der Tatsache, dass die Mannschaft von Trainer Michael Oenning tatsächlich keines der bisherigen neun Heimspiele gewann (sechs Unentschieden, drei Niederlagen) ist es durchaus verwunderlich, dass im Spiel Magdeburg vs. Aue die Quoten für einen Tipp auf den ersten Heimsieg der Blau-Weißen verhältnismäßig doch deutlich niedriger sind als jene auf einen Auswärtserfolg der Erzgebirgler, die sich vor der Winterpause in ziemlich guter Verfassung präsentierten. Keine der jüngsten vier Liga-Partien ging verloren, sodass sich Aue aus der akut gefährdeten Abstiegszone befreite und mittlerweile doppelt so viele Zähler gesammelt hat wie der kommende Gegner. Folgerichtig ist zwischen Magdeburg und Aue eine Prognose darauf, dass die Gäste, die ohne den ganz großen Druck auflaufen können, die Gunst der Stunde nutzen und einen weiteren Dreier landen, sicherlich nicht komplett aus der Luft gegriffen.

Magdeburg vs. Aue – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

Bet365 Logo Interwetten Logo Tipico Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Tipico
Magdeburg
2.30 2.20 2.15
Unentschieden 3.10 3.10 3.30
Aue
3.30 3.30 3.50

(Wettquoten vom 28.01.2019, 08:37 Uhr)

Germany Magdeburg – Statistik & aktuelle Form

Magdeburg Logo

Nach außen hin gibt sich 1. FCM-Coach Michael Oenning in diesen Tagen extrem gelassen und ruhig. Der ehemalige Hamburger Bundesligatrainer, der Mitte November etwas überraschend als Nachfolger von Jens Härtel vorgestellt wurde, sah eine ordentliche Vorbereitung seiner Mannschaft und wird dennoch um die Schwere der Mission Klassenerhalt wissen. Aus den ersten 18 Partien der laufenden Saison konnte der Aufsteiger erst magere elf Punkte verbuchen. Nur der FC Ingolstadt hat sogar einen Zähler weniger auf dem Konto, sodass den Magdeburgern als Vorletzter momentan zwei Punkte auf das rettende Ufer fehlen. Besonders besorgniserregend ist allerdings die Tatsache, dass der Drittliga-Meister aus dem Vorjahr lediglich einen einzigen Dreier einfuhr. Diesen gab es bereits am achten Spieltag in Sandhausen, weshalb der Abstiegskandidat auf eine Serie von zehn sieglosen Spielen in Folge zurückblickt. Michael Oenning konnte den Bock ebenfalls noch nicht entscheidend umstoßen, denn in den fünf Begegnungen unter seiner Leitung sprangen bloß zwei Unentschieden gegen Union Berlin und Duisburg sowie drei Niederlagen heraus. Mit einem Schnitt von 0,4 Punkten pro Spiel blieb der 53-Jährige bislang den Beweis schuldig, dass er den ehemaligen DDR-Meister aus der Krise führen kann.

In puncto Leidenschaft, Einsatzbereitschaft und Wille war dem 1. FCM an den vergangenen 18 Spieltagen eigentlich nie etwas vorzuwerfen. Umso dramatischer, dass die meisten Matches dennoch gegen die Sachsen-Anhaltiner liefen, was einerseits sicherlich mit Pech, andererseits aber ebenfalls mit fehlender Qualität oder Reife beziehungsweise Cleverness auf diesem Niveau zu erklären ist. Obwohl sich die Magdeburger im Winter mit erfahrenen Akteuren wie Lewerenz, Kirchhoff oder Perthel verstärkten, ist es sehr gewagt, davon auszugehen, dass der Tabellenvorletzte plötzlich die spielerischen Mittel findet, damit sich zwischen Magdeburg und Aue ein Tipp auf die Hausherren als lukrative Anlage erweist. Erschwerend kommt die bereits erwähnte Heim-Bilanz hinzu, die symbolisch für die enttäuschende Spielzeit steht. In neun Heimspielen remisierten die Blau-Weißen sechsmal und zogen in den übrigen drei Partien jeweils den Kürzeren. Heimsieg? Fehlanzeige! Darüber hinaus braucht man kein abgeschlossenes Psychologie-Studium, um zu konstatieren, dass der Druck natürlich auf den Schultern der Magdeburger liegt. Das erste Erfolgserlebnis vor heimischer Kulisse muss her! Michael Oenning ließ während der Vorbereitung viele offensive Abläufe trainieren und forderte immer wieder ein gepflegtes Kurzpassspiel ein. Exakt dieser Spielstil könnte sich gegen traditionell defensiv starke Erzgebirgler als Bumerang erweisen und zu der ein oder andere gefährlichen Kontersituation führen. Im Endeffekt ist zwischen Magdeburg und Aue in den Quoten kein Value auf den ersten 1.FCM-Dreier in der MDCC-Arena zu finden. Aleksandr Ignjovski und Richard Weil fehlen verletzungsbedingt.

Voraussichtliche Aufstellung von Magdeburg:
Brunst – Bülter, Tob. Müller, Erdmann, Perthel – Kirchhoff – Laprevotte, Preißinger – Türpitz, Beck, Lewerenz

Letzte Spiele von Magdeburg:
22.01.2019 – Magdeburg vs. Zwickau 3:2 (Freundschaftsspiel)
19.01.2019 – Cottbus vs. Magdeburg 1:0 (Freundschaftsspiel)
11.01.2019 – Karlsruhe vs. Magdeburg 0:3 (Freundschaftsspiel)
09.01.2019 – Magdeburg vs. Shenzhen 2:0 (Freundschaftsspiel)
07.01.2019 – Gladbach vs. Magdeburg 1:2 (Freundschaftsspiel)

 

Erringt Ingolstadt nach 14 sieglosen Partien endlich einen Sieg?
Fürth vs. Ingolstadt, 29.01.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Aue – Statistik & aktuelle Form

Aue Logo

Auf der Suche nach der Frage, warum im Ost-Duell Magdeburg vs. Aue die Prognose der Buchmacher recht klar zugunsten des Aufsteigers ausfällt, wird man bei den Abgängen beziehungsweise den Verletzten der Erzgebirgler im Winter fündig. Mit Nicolai Rapp verließ beispielsweise ein wichtiger Abwehrspieler den Verein in Richtung Union Berlin. Hinzu kommt die Knie-OP von Steve Breitkreuz, der damit längerfristig nicht zur Verfügung stehen wird. Somit brechen der Mannschaft von Trainer Daniel Meyer zwei Drittel der defensiven Dreierkette weg, was durchaus schwer zu kompensieren sein dürfte. Wir sind jedoch der Meinung, dass zwischen Magdeburg und Aue die Quoten sich zu sehr nach dem vermeintlichen Qualitätsverlust richten und sind der Überzeugung, dass es der Coach, der im Vorjahr noch die U19 des 1. FC Köln trainierte, schafft, ein funktionierendes Abwehrbollwerk auf die Beine zu stellen, egal ob mit drei oder mit vier Akteuren.

Ergebnistechnisch ist die Außenseiterrolle der Veilchen ohnehin nicht zwingend nachzuvollziehen, denn immerhin sammelte Aue in der bisherigen Spielzeit doppelt so viele Punkte wie der 1. FC Magdeburg. Zudem waren die Leistungen in der Spitze herausragend, wenngleich sich Positiv-Läufe mit schwächeren Auftritten einigermaßen die Waage hielten. Nichtsdestotrotz wurde spätestens in den vier Partien vor der Winterpause deutlich, zu was der Tabellenzwölfte im Stande ist zu leisten. Aus jenen vier Matches holten die Erzgebirgler beachtliche acht Punkte und waren überhaupt das erste Team, das am 18. Spieltag Union Berlin in die Knie zwingen konnte (3:0). Auch das jüngste Auswärtsspiel bei der SpVgg Greuther Fürth glich dank des 5:0-Erfolges einer echten Demonstration.

„Es macht Spaß, aus unserer Situation heraus Fußball zu spielen. Wir fahren sehr geschlossen und selbstbewusst dorthin. Der Druck liegt komplett beim FCM. Mal schauen, wie sie damit umgehen.“

Daniel Meyer

Die Vorbereitung verlief sportlich absolut nach Plan, weshalb erwartet werden kann, dass die Meyer-Elf in der Restrunde nicht noch in den Abstiegsstrudel rutscht. Insofern können die Ostdeutschen die Begegnung in der MDCC-Arena relativ befreit angehen und unbekümmert aufspielen. Exakt dies könnte sich am Dienstagabend als Vorteil entpuppen, denn aus einer stabilen Defensive heraus ist Aue schon seit vielen Jahren ein unbequemer Gegner in der zweiten Liga. Mit Ausnahme des bereits angesprochenen am Knie verletzten Breitkreuz sind alle Mann an Bord!

Voraussichtliche Aufstellung von Aue:
Männel – Rizzuto, Wydra, Cacutalua, Kusic – Riese, Fandrich – Hochscheidt – Krüger, Testroet, Iyoha

Letzte Spiele von Aue:
25.01.2019 – Aue vs. FSV Union Fürstenwalde 2:0 (Freundschaftsspiel)
20.01.2019 – Jena vs. Aue 2:4 (Freundschaftsspiel)
15.01.2019 – Aue vs. Sion 2:1 (Freundschaftsspiel)
11.01.2019 – Aue vs. Rostock 0:1 (Freundschaftsspiel)
09.01.2019 – Aue vs. Halle 1:0 (Freundschaftsspiel)

 

Machen die WM-Fahrer den Titel unter sich aus?
Asienmeisterschaft 2019 – Favoriten, Wetten & Wettquoten

 

Germany Magdeburg vs. Aue Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Head-to-Head-Bilanz: 74 Pflichtspiele – 29 Siege Magdeburg / 20 Remis / 25 Siege Aue

Die meisten direkten Aufeinandertreffen stammen aus der ehemaligen DDR-Oberliga, liegen dementsprechend lange zurück und spielen für eine detaillierte Magdeburg vs. Aue Prognose am Dienstagabend in Liga zwei keine Rolle. Interessanter ist hingegen die Tatsache, dass der letzte Magdeburger Erfolg gegen die Veilchen 19 Jahre her ist. Seitdem gab es in fünf Duellen zwei Aue-Siege sowie drei Punkteteilungen. Das Hinspiel endete torlos.

Germany Magdeburg gegen Aue Germany Tipp & Prognose – 29.01.2019

Die Bilanz des 1. FC Magdeburg liest sich wie die eines Absteigers. Von den bisherigen 18 Spielten konnten die Sachsen-Anhaltiner erst ein einziges Match für sich entscheiden. Nach neun Heimspielen warten die Blau-Weißen hingegen überhaupt noch auf den ersten Dreier (sechs Remis, drei Niederlagen). Michael Oenning, der im November von Jens Härtel übernahm, konnte die Wende nicht herbeiführen, sammelte der 1. FCM unter seiner Leitung doch erst zwei Pünktchen aus fünf Partien. Warum die Buchmacher also, trotz vielversprechenden Transfers im Winter, zwischen Magdeburg und Aue gemäß der Quoten ausgehen, dass die Gastgeber nun den ersten Erfolg landen, erschließt sich uns nicht wirklich.

 

Key-Facts – Magdeburg vs. Aue Tipp

  • Magdeburg zuhause noch sieglos!
  • Unter Oenning holte der 1. FCM in fünf Spielen erst zwei Punkte
  • Aue ist seit vier Zweitliga-Spielen ungeschlagen und sammelte bislang doppelt so viele Zähler wie der Ost-Konkurrent

 

Wir schätzen Aue qualitativ stärker ein und beziehen uns dabei vor allem auf die Leistungen in der Spitze wie beim 3:0 gegen Union Berlin oder beim 5:0 in Fürth. Bei den Erzgebirglern überzeugt das Kollektiv, das auch am Dienstag im Ost-Derby speziell in der Defensive den Grundstein für ein gutes Ergebnis legen will. Der Druck lastet klar auf den Schultern der Hausherren, was sich als zusätzliche Hürde entpuppen könnte. In der Summe ist im Duell Magdeburg vs. Aue der Tipp auf einen Auswärtssieg die logische Konsequenz der vorgenannten Einschätzungen. Wir sichern diese Empfehlung mit dem „Draw No Bet“ ab, sodass im Falle eines Unentschiedens der Einsatz zurückerstattet wird. Der Einsatz beträgt fünf Units.

Die Buchmacher mit Wettkonfigurator in der Übersicht
Wettanbieter mit Wett-Konfigurator! Eigene Wetten erstellen!

 

Germany Magdeburg – Aue Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Magdeburg: 2.30 @Bet365
Unentschieden: 3.30 @Tipico
Germany Sieg Aue: 3.50 @Unibet

(Wettquoten vom 28.01.2019, 08:37 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Magdeburg / Unentschieden / Sieg Aue:

1: 43%
X: 30%
2: 27%

Hier bei Tipico auf ‚DNB 2‘ wetten

Germany Magdeburg – Aue Germany – weitere interessante Wetten & Quoten * im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.10 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.70 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.83 @Bet365
NEIN: 1.83 @Bet365

(Wettquoten vom 28.01.2019, 08:37 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Deutschland 2. Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_TIPS=33]

Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen