Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Frankreich

Lyon vs. Toulouse Tipp, Prognose & Quoten 07.10.2022 – Ligue 1

Kehrt Lyon nach vier Niederlagen auf die Siegerstraße zurück?

Dominic Martin  7. Oktober 2022
Lyon vs Toulouse
Unser Tipp
Unter 2.5 zu Quote 2.75
Wettbewerb Ligue 1
Datum 07.10.2022, 21:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 05.10.2022, 19:58
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Lyon Toulouse Tipp
Lyon (im Bild: Alexandre Lacazette) will den Heimsieg über Toulouse einfahren. © IMAGO / PanoramiC, 02.10.2022

Den neunten Spieltag hat „OL“ am späten Sonntagabend abgeschlossen, den zehnten Spieltag eröffnet die Mannschaft von Peter Bosz. Der Druck ist nach den jüngsten Niederlagen enorm und alles andere als ein Heimsieg am Freitagabend ab 20:45 Uhr im Groupama Stadion wäre eine große Enttäuschung. Der Gastgeber aus Lyon empfängt Toulouse, einen Aufsteiger.

Inhaltsverzeichnis

Für die Buchmacher sind die Rollen klar verteilt und bei einem Heimsieg von Lyon gegen Toulouse werden lediglich Wettquoten um 1.50 angeboten. Qualitativ sind die Bosz-Schützlinge mit Sicherheit eine Stufe über den Liga-Rückkehrer zu stellen. Allerdings spricht das Momentum keineswegs für den Gastgeber, denn Lyon verlor die letzten vier Ligaspiele in Serie. Allmählich wird der Druck auf den ehemaligen Dortmund- und Leverkusen-Trainer größer und größer.

Lyon – Toulouse Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Unter 2.5 2.75


Bet365

hoch
Treffen Beide? Nein 2.30


ADMIRALBET

mittel
Handicap: Sieg Heim -1,5 2.15


BildBet

mittel
Wettquoten Stand: 05.10.2022, 19:58
* 18+ | AGB beachten

Während Lyon die letzten vier Spiele in Folge verlor, konnte Toulouse nach der Länderspielpause einen 4:2-Heimsieg gegen HSC Montpellier bejubeln. Mit elf Punkten aus neun Spielen ist die Montanier-Elf aktuell der beste Aufsteiger. Kann Toulouse die Krise der Hausherren verschärfen? Zumindest laut direktem Vergleich stehen die Chancen hierfür nicht gut.

Unser Value Tipp:
Treffen Beide? Nein
bei ADMIRALBET zu 2.30
Wettquoten Stand: 05.10.2022, 19:58
* 18+ | AGB beachten

France Lyon – Statistik & aktuelle Form

Lyon-Präsident Jean-Michel Aulas ist zweifelsohne kein Mann der Schnellschüsse. Damit er einen Trainer in der laufenden Saison feuert, muss schon viel schief gehen. Im 21. Jahrhundert war dies lediglich zwei Mal der Fall. Schon in den letzten Wochen machten Gerüchte die Runde, dass auch Peter Bosz ein Ultimatum gestellt wurde. Diese Berichte wurden seitens der Vereinsführung jedoch sofort dementiert.

Dass dies keine leeren Worte sind, zeigt die Tatsache, dass der ehemalige BVB- und Leverkusen-Trainer auch am Freitagabend im Groupama Stadion auf der Bank sitzen wird. Nach der Länderspielpause setzte es nämlich die nächste Enttäuschung und das Team verlor auswärts in Lens mit 0:1. Für den einstigen Serienmeister war es nach einem sehr guten Saisonstart bereits die vierte Niederlage in Serie. Damit wurde „OL“ in das Mittelfeld der Liga durchgereiht und die Kritik an Bosz wird lauter und lauter.

 

Zuhause mit starker Bilanz

Mit einer weiteren Niederlage am Freitagabend würde die Situation für den niederländischen Trainer aber langsam unangenehm werden. Glücklicherweise darf Lyon jedoch im eigenen Stadion antreten und die bisherigen Ergebnisse im Groupama Stadion unterstreichen durchaus die Favoritenrolle für Lacazette & Co. Vier der fünf Heimspiele wurden gewonnen, die einzige Niederlage setzte es gegen PSG (0:1). In den vier restlichen Heimspielen erzielte „OL“ nicht weniger als 13 Treffer.

Diese Statistiken sprechen grundsätzlich für ein trefferreiches Spiel gegen Toulouse. Aufgrund der jüngsten Misserfolge (drei Niederlagen in der Fremde) ist jedoch davon auszugehen, dass Lyon nicht von Beginn an eine bedingungslose Offensive an den Tag legt. Sicherheit ist nach den Misserfolgen von großer Bedeutung und dies wiederum spricht für eine defensivere Grundausrichtung. Dementsprechend ist zwischen Lyon und Toulouse ein Tipp auf ein Unter 2,5 bei enorm hohen Quoten durchaus eine Option.


Voraussichtliche Aufstellung von Lyon:

Lopes – Tagliafico, Diomande, Mendes, Silva – Caqueret, Lepenant – Toko Ekambi, Cherki, Tete – Lacazette

Letzte Spiele von Lyon:

Letzte Spiele
11/11/202211/1121:00
11/11/202211/11
1-1
-
06/11/202206/1120:45
06/11/202206/11
1-0
-
30/10/202230/1021:45
30/10/202230/10
1-0
-
22/10/202222/1017:00
22/10/202222/10
1-2
-
16/10/202216/1015:00
16/10/202216/10
3-2
-

France Toulouse – Statistik & aktuelle Form

Von 2003 bis 2020 war das Team aus dem Süden Frankreichs ununterbrochen in der Ligue 1 vertreten, ehe zwei Jahre lang die Ligue 2 die Heimat des TFC war. In der vergangenen Spielzeit gelang als Meister der souveräne Aufstieg und auch aktuell ist das Team von Cheftrainer Philippe Montanier der beste Aufsteiger in der französischen Ligue 1. In den ersten neun Ligaspielen kassierte Toulouse ebenfalls vier Niederlagen, dem Gegenüber stehen drei Siege und zwei Remis. Im Vergleich zu Lyon konnte Toulouse zufriedenstellend aus der Länderspielpause zurückkommen und setzte sich gegen Montpellier mit 4:2 durch.

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis PredictorJetzt Mittippen

Drei Auswärtsniederlagen in Serie

Bei der Kaderplanung beim TFC dominiert das Motto „Jugend forscht“, denn auch nach der Ligue 1-Rückkehr wurden ausschließlich junge, talentierte und entwicklungsfähige Spieler an Land gezogen. Lediglich Mittelfeldspieler Brecht Dejaegere ist älter als 30 Jahre, der Großteil ist 25 Jahre oder jünger.

Mit drei Spielen ohne Niederlage startete die Montanier-Elf sehr gut in die neue Saison, unter anderem wurde auch das Auswärtsspiel bei Troyes mit 3:0 gewonnen. Dies soll jedoch der einzige Auswärtssieg bleiben, denn bei den letzten drei Partien hieß es „außer Spesen nichts gewesen“ und Toulouse musste drei Niederlagen in Serie verkraften. 

Während die jüngste Niederlage gegen den OSC Lille durchaus vertretbar war, sind der FC Nantes und Clermont Foot durchaus Mannschaften auf Augenhöhe. Somit kann das Auftaktspiel des zehnten Ligue 1-Spieltags auch unter der Bezeichnung „Heimstärke trifft auf Auswärtsschwäche“ zusammengefasst werden. Trotz Krise der Hausherren ist zwischen Lyon und Toulouse eine Prognose in Richtung der Gäste zu riskant und nicht zu empfehlen.

Personell wird die Ausgangslage durch die Sperre von Mikkel Desler (Gelb-Rote Karte) erschwert. Der Däne ist der einzige gelernte Rechtsverteidiger im Kader der Gäste.


Voraussichtliche Aufstellung von Toulouse:

Dupe – Sylla, Nicolaisen, Rouault, Keben – van den Boomen, Spierings, Dejaegere – Aboukhlal, Dalinga, Chaibi

Letzte Spiele von Toulouse:

Letzte Spiele
28/10/202228/1021:00
28/10/202228/10
3-0
-
23/10/202223/1015:00
23/10/202223/10
2-2
-
16/10/202216/1013:00
16/10/202216/10
3-2
-
07/10/202207/1021:00
07/10/202207/10
1-1
-
02/10/202202/1015:00
02/10/202202/10
4-2
-

Unser Lyon – Toulouse Tipp im Quotenvergleich 07.10.2022 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 04.12.2022, 15:13
* 18+ | AGB beachten

Lyon – Toulouse Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Nach zwei Jahren Pause stehen sich die beiden Mannschaften wieder gegenüber. Und beim Blick auf die jüngsten Partien ist zwischen Lyon und Toulouse ein Tipp auf viele Treffer naheliegend. In den letzten fünf Spielen (vier Mal in der Liga, einmal in der Coupe de la Ligue) wurden nicht weniger als 23 Treffer erzielt. Neben vielen Toren unterstreicht das Head-to-Head auch die Favoritenrolle zugunsten der Hausherren, die vier dieser fünf Partien (ein Remis) gewonnen haben. Zuhause kassierte Lyon in 39 Ligue 1-Heimspielen gegen Toulouse insgesamt nur fünf Niederlagen – zuletzt in der Saison 1965/66. Seither gab es 21 Heimsiege und sechs Remis.

Statistik Highlights für France Lyon gegen Toulouse France

Wettbasis-Prognose & France Lyon – Toulouse France Tipp

Für viele Fußballfans ist Olympique Lyon noch immer eine der Topmannschaften im französischen Fußball. Die gezeigten Leistungen entsprechen jedoch schon lange nicht mehr dem großen Namen. Trotzdem sind im Duell zwischen Lyon und Toulouse die niedrigen Quoten für den Heimsieg durchaus gerechtfertigt. Lyon ist zuhause deutlich stärker einzustufen und hat bisher starke Ergebnisse abgeliefert. Toulouse hingegen war in den letzten Wochen ein gern gesehener Gast. Aufgrund des direkten Vergleichs bietet sich auch ein Handicap-Sieg an.

Key-Facts – Lyon vs. Toulouse Tipp
  • Vier Niederlagen in Serie – Lyon in der Krise
  • Lyon hat seit 1965 zuhause nicht mehr gegen Toulouse verloren
  • Toulouse verlor die letzten drei Auswärtsspiele

Mit durchschnittlich 3,00 (Lyon) beziehungsweise 3,11 (Toulouse) Toren pro Spiel scheint sich ein Torfestival anzukündigen. Auch die jüngsten direkten Ergebnisse (23 Tore in fünf Spielen) sprechen hierfür. Durch die Krise bei der Bosz-Elf ist jedoch nicht davon auszugehen, dass die Hausherren durchgehend den Weg nach vorne suchen werden, zudem blieb „OL“ in den letzten beiden Ligaspielen ohne Torerfolg.

Drei Tore sind sicherlich möglich, allerdings ist zwischen Lyon und Toulouse bei Quoten von bis zu einer 2.75 für das Unter 2,5 großer Value zu entdecken. Dahingehend werden bei dieser Value-Bet vier Units als Einsatz empfohlen. Wettquoten im Bereich 2.20 bis 2.30 für das Unter 2,5 wären gemäß Eintrittswahrscheinlichkeit realistischer, eine 2.75 ist indes viel zu hoch angesetzt.

 

France Lyon vs. Toulouse France – beste Quoten Ligue 1

France Sieg Lyon: 1.50 @Bet-at-home
Unentschieden: 4.80 @Bwin
France Sieg Toulouse: 5.75 @Betway

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Lyon / Unentschieden / Sieg Toulouse:

1
65%
X
19%
2
16%

France Lyon – Toulouse France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.44 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 05.10.2022, 19:58
* 18+ | AGB beachten
Dominic Martin

Dominic Martin

Alter: 35 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Fußball ist seit Kindheitstagen meine große Leidenschaft und aktiv jage ich seit knapp 30 Jahren dem runden Leder hinterher. Doch auch passiv nimmt das runde Leder eine zentrale Rolle ein und es gibt kaum einen Spieler in den europäischen Topligen, der mir kein Begriff ist.

Ansonsten sind die Zahlen meine Heimat, nachdem sich mein beruflicher Werdegang in den Bereich Controlling verlagerte. Daraus ergibt sich eine Mischung aus meiner langjährigen Erfahrung bei der Wettbasis (seit über 10 Jahren), den Kenntnissen vieler Spieler/Mannschaften sowie der Interpretation von Zahlen und Statistiken, die die Basis für meine Analysen darstellen.

Neben dem runden Leder fasziniert mich dank Federer & Co. auch der gelbe Filzball. Somit gibt es von mir auch immer wieder Analysen und Empfehlungen für Tennisspiele zu lesen. Emotionen sind beim Ausüben des Sports wichtig, bei Wetten hingegen nicht. Deshalb ist mein Rat an euch – macht euch Gedanken vor einer Wette und besorgt euch Informationen, um den Value in einer Wette zu entdecken.   Mehr lesen