Enthält kommerzielle Inhalte

Champions League Tipps

Ludogorets Rasgrad vs. Mura Tipp, Prognose & Quoten 28.07.2021 – Champions League Quali

Überzeugt die Defensive von Mura erneut?

Mathias Bartsch  28. Juli 2021
Unser Tipp
Unter 2.5 Tore zu Quote 1.91
Wettbewerb Champions League Quali
Datum 28.07.2021, 20:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 27.07.2021, 09:26
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Ludogorets Rasgrad Mura Tipp
Präsentiert sich Rasgrad-Keeper Kahlina gegen Mura robust? © IMAGO / NurPhoto, 17.07.2021

Mit Ludogorets Rasgrad und Mura treffen die Meister aus Bulgarien und Slowenien aufeinander. Das Hinspiel in der Qualifikation für die Champions League endete torlos. Obgleich die “Adler” als Gastteam mehr Spielanteile hatten, ging das Remis aus einem spielerischen Blickwinkel dennoch in Ordnung.

Inhaltsverzeichnis

Für das erneute Match in der Huvepharma Arena zwischen Ludogorets Rasgrad und Mura umfasst die Prognose maximal zwei Treffer bis zum Schlusspfiff. Um über die weiteren Partien der Qualifikation für die Königsklasse sachkundige Informationen einzuholen, lohnt sich ein Blick in den Bereich der Wettbasis Champions League Tipps!

Unser Value Tipp:
Rasgrad < 1.5 Tore
bei Unibet zu 2.35
Wettquoten Stand: 27.07.2021, 09:25
* 18+ | AGB beachten

Bulgaria Ludogorets Rasgrad – Statistik & aktuelle Form

Rasgrad verfügt über deutlich mehr internationale Erfahrung als der Gegner. Der Meister des Landes, der in der letzten Saison zum zehnten Mal am Stück diesen Titel holte und damit im weltweiten Fußball vor den Bayern aus München die längste Serie dieser Art vorweisen kann, war bereits zweimal in der Gruppenphase der Champions League vertreten.

Nun soll der dritte Streich folgen. Auf dem Weg zu diesem Ziel wurde in der ersten Qualifikationsrunde Schachtjor Soligorsk aus Weißrussland ausgeschaltet. Gegen den Meister in der Premier League des Landes wurde zweimal mit 1:0 gewonnen.

Anschließend konnte der heimische Super Cup gegen ZSKA Sofia eingeheimst werden. Der Gegner aus der Hauptstadt wurde in dem Spiel mit 4:0 abgefertigt!
 

Neuer Wettanbieter von ProSieben Sat1

JackOne Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

 

Top-Scorer Keseru fehlt

Das Team um Kapitän Anton Nedyalkov muss derzeit jedoch ohne Claudiu Keseru auskommen. Der rumänische Stürmer war in der vergangenen Saison in der heimischen Liga der Torschützenkönig, doch steht aktuell nicht im Kader. Für die Offensive der Elf von Coach Valdas Dambrauskas, der das Amt erst zu Beginn dieses Jahres übernahm, ist sein Fehlen somit eine echte Schwächung.

Wie wichtig er im Normalfall für Rasgrad ist, zeigt ebenso seine Bilanz von mittlerweile sechs Spielzeiten auf, in denen der 34-jährige Nationalspieler der „Tricolorii“ stets eine zweistellige Torausbeute vorweisen konnte – gleich dreimal waren es sogar mindestens 20 Treffer!

Demgegenüber wurde der Kader unter anderem mit dem Ukrainer Igor Plastun verstärkt, der zuvor in der Verteidigung der Büffel aus Gent in der Jupiler League spielte. Mut machen kann zudem der Auftakt in die neue Saison der heimischen Parva Lig. Gegen Lok Plovdiv wurde dieser am vergangenen Sonntag mit einem 3:1-Auftaktsieg erfolgreich gestaltet.


Voraussichtliche Aufstellung von Ludogorets Rasgrad:

Kahlina – Ikoko – Plastun – Verdon – Nedyalkov – Menezes – Goncalves – Oliveira-Souza – Yankov – Sotiriou – Despodov

Letzte Spiele von Ludogorets Rasgrad:

Slovenia Mura – Statistik & aktuelle Form

Der slowenische Meister holte sich den Titel in einem Drama de luxe. Am letzten Spieltag wurde Maribor durch einen Sieg im direkten Vergleich noch überholt. Für den Klub war es die erste Meisterschaft in der slowenischen Beletage und die Wiederauferstehung nach einer Insolvenz vor acht Jahren erfuhr eine Fortsetzung, denn 2020 wurde schon der Pokal geholt.

Ein Grund für den spielerischen Erfolg in der Vorsaison war die Verpflichtung von Samsondin Ouro. Der in Reutlingen geborene Togolese kam erst in der Winterpause von Dinamo Zagreb nach Mura, doch etablierte sich schnell als Stammkraft im defensiven Mittelfeld.

Auch dank seiner Leistungen wurde die mit Abstand beste Defensivbilanz in der Pvra abgeliefert und damit der Grundstein für den Titel gelegt. Aktuell steht er allerdings nicht im Kader. Dennoch präsentierte sich die Abwehr von Mura im Hinspiel gegen Rasgrad einmal mehr sehr sicher und holte sich wie beschrieben ein Clean Sheet.
 

 

Bobicanec soll es vorn richten

In der Offensive liegen die Hoffnungen demgegenüber bei den Gästen zuvorderst auf Luka Bobicanec. Der Kroate war in der abgelaufenen Saison im nationalen Ligabetrieb der beste Scorer bei Mura und scorte ebenfalls in den beiden Spielen der vorherigen Runde der Champions League Quali. Hierbei erzielte Mura zwei Siege gegen Shkendija.

Die Erfolge gegen den nordmazedonischen Meister erfolgten ohne Gegentor und speziell das 5:0 auf eigenem Terrain war ein spielerisches Ausrufezeichen. Der Saisonauftakt in der Prva Liga wurde andererseits vergeigt.

So mussten die Schwarz-Weißen ein 0:3 gegen Tabor Sezana verbuchen, wobei einige Stammspieler geschont wurden, da sie nicht die ganze Spielzeit absolvierten. Auch die Generalprobe am vergangenen Wochenende gegen Koper endete mit einer 2:3-Niederlage, obgleich diesmal die A-Elf auf den Platz geschickt wurde.

Kassieren die Gäste nicht mehr als einen Treffer?

Vor dem Hintergrund einer ansonsten aber sehr starken Gästedefensive, die im Hinspiel keinen Treffer zuließ, obwohl die Bulgaren spielbestimmend agierten, sind bei Ludogorets Rasgrad gegen Mura die Quoten auf maximal einen Treffer durch die Gastgeber zusätzlich interessant.


Voraussichtliche Aufstellung von Mura:

Obradovic – Marusko – Gorenc – Karnicik – Kous – Kouter – Horvat – Sturm – Cipot – Bobicanec – Klepac

Letzte Spiele von Mura:

Letzte Spiele
08/08 202108/0820:15
08/08 202108/08
1-1
-
07/31 202131/0717:00
07/31 202131/07
1-1
-

Ludogorets Rasgrad – Mura Wettquoten im Vergleich 28.07.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 27.09.2021, 17:35
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das torlose Remis zwischen Ludogorets Rasgrad im Hinspiel war das erste Duell. Die Quoten für zweite Ausgabe weisen den Hausherren klar die Rolle des Favoriten zu. Mithilfe des Quotenvergleich der Wettbasis lassen sich die aktuellen Notierungen vieler Buchmacher jederzeit schnell abrufen!

Statistik Highlights für Bulgaria Ludogorets Rasgrad gegen Mura Slovenia


 

Wettbasis-Prognose & Bulgaria Ludogorets Rasgrad – Mura Slovenia Tipp

“Murasi” ist in diesem Duell der Underdog. Die Hausherren weisen den individuell besseren Kader auf und verfügen über mehr internationale Erfahrung. Für das Duell zwischen Ludogorets Rasgrad und Mura zielt der Tipp aber auf maximal zwei Tore in der regulären Spielzeit ab.

Die gastierende Elf von Coach Ante Simundza enttäuschte zugegebenermaßen zuletzt im heimischen Spielbetrieb, doch dies lag unter anderem daran, dass nicht durchgehend die beste Elf in den beiden ersten Saisonspielen auflief. Normalerweise präsentieren sich die Slowenen jedoch sehr defensivstark.

 

Key-Facts – Ludogorets Rasgrad vs. Mura Tipp
  • Ludogorets schaltete in der vorherigen Runde Soligorsk aus
  • Mura hatte in der letzten Saison der Prva Liga die beste Defensive zur Hand
  • Hinspiel endete ohne Treffer

 

Kein Team kassierte in der vergangenen Spielzeit in der heimischen Prva Liga weniger Gegentore und das Hinspiel gegen den bulgarischen Meister zeigte gleichermaßen die Abwehrstärke durch ein torloses Remis auf. Obendrein müssen die Hausherren ohne ihren besten Stürmer Keseru auskommen.

Vor diesem Hintergrund lässt sich ein eher zähes Ringen um den Einzug in die nächste Runde erwarten, in dessen Rahmen vor allem das Kassieren des ersten Gegentores auf beiden Seiten vermieden werden soll. Bei Betway stehen für das Kräftemessen von Ludogorets Rasgrad und Mura Wettquoten von 1.91 für den Tipp zur Auswahl.
 

Wird das Rückspiel ähnlich torreich wie der Liga-Auftakt?
Young Boys vs. Slovan Bratislava, 28.07.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Bulgaria Ludogorets Rasgrad vs. Mura Slovenia – beste Quoten Champions League Quali

Bulgaria Sieg Ludogorets Rasgrad: 1.40 @Interwetten
Unentschieden: 4.60 @Unibet
Slovenia Sieg Mura: 9.00 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Ludogorets Rasgrad / Unentschieden / Sieg Mura:

1
68%
X
20%
2
12%

Bulgaria Ludogorets Rasgrad – Mura Slovenia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.87 @Unibet
Unter 2,5 Tore: 1.89 @Unibet

Beide Teams treffen
JA: 2.17 @Unibet
NEIN: 1.63 @Unibet

Wettquoten Stand: 27.07.2021, 09:36
* 18+ | AGB beachten