Enthält kommerzielle Inhalte

Basketball Tipps

Los Angeles Lakers vs. Miami Heat Spiel 2 Tipp, Prognose & Quoten 02.10.2020 – NBA Finals

Heat gehen gehandicapt ins 2. Spiel gegen die Lakers

Alex Truica   2. Oktober 2020
Unser Tipp
Sieg Lakers & Over 216,5 Punkte zu Quote 2.4
Wettbewerb NBA Playoffs
Datum 03.10.2020, 03:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 01.10.2020, 10:05
* 18+ | AGB beachten
Los Angeles Lakers Miami Heat Spiel 2 Tipp
Geht Miami gegen James und die LA Lakers unter? © imago images / ZUMA Wire, 13.04.2020

Spiel 1 der NBA Finals 2020 ist absolviert – der große Favorit aus Los Angeles untermauerte seinen Favoritenstatus dabei mit einem dominanten Auftritt und einem beeindruckenden Sieg.

116:98 lautete das Endergebnis zwischen den LA Lakers und Miami Heat am Ende, die Lakers überrollten die Heat dabei richtiggehend und setzten einen klaren Statement-Win.

Inhaltsverzeichnis

Kein Wunder also, dass bei den Wettanbietern vor Spiel 2 zwischen den Los Angeles Lakers und Miami Heat am 02.10.2020 die Quoten auf den Tipp Sieg der Lakers nun sogar sinken. Zu dominant und zu klar gewannen Superstar LeBron James und Co. das Auftaktduell, im zweiten Spiel gelten sie nun umso mehr als favorisiert.

Gleichzeitig bedeutet dies natürlich auch, dass ein Tipp auf einen Sieg Miamis sehr starken Value beinhaltet – eine Reaktion der Truppe aus Florida ist auf jeden Fall zu erwarten.

Unser Value Tipp:
Sieg Miami
bei Bwin zu 3.60
Wettquoten Stand: 01.10.2020, 10:05
* 18+ | AGB beachten

United States LA Lakers – Statistik & aktuelle Form

Durch drei „Gentleman Sweeps“ in Folge sind die LA Lakers bequem in die NBA Finals eingezogen. Dem 4:1 in der Erstrundenserie gegen die Portland Trail Blazers folgte ein 4:1 gegen die Houston Rockets, gefolgt von – genau – einem 4:1 in den Western Conference Finals gegen das Überraschungsteam Denver Nuggets.

Auch in den NBA Finals trifft LA nun auf das große Überraschungsteam im Osten, die Miami Heat. Auf dem Papier galten die Lakers vorab natürlich als Favorit, doch den Heat wird trotzdem einiges zugetraut angesichts ihrer sensationellen Playoff-Leistungen.
 
Unibet Jackpot!

Unibet US-Sport Jackpot
AGB gelten | 18+

 

Statement Win der Lakers

Doch in Game 1 war davon nichts zu sehen, die Lakers untermauerten ihren Status vollkommen und landeten einen beeindruckenden wie ungefährdeten Auftaktsieg, bei dem sie über die Heat richtiggehend hinwegfegten. Es ist die erste Final-Teilnahme der Lakers seit 2010, im Auftaktspiel sendeten sie direkt ein klares Signal aus.

Die Superstars LeBron James (25 Punkte) und Anthony Davis (34 Punkte) führten die Franchise aus LA zum 116:98-Erfolg, der Sieg hätte sogar noch deutlicher ausfallen können, zwischenzeitlich lagen die Lakers sogar satte 32 Punkte in Front.

Miami findet gegen James und Davis kein Mittel

Gerade James und Davis waren – erneut, wie schon in den Runden zuvor – nahezu unaufhaltsam, präsentierten sich enorm treffsicher bei jeweils mehr als 50 Prozent Trefferquote aus dem Feld. Gute 45 Prozent der Würfe traf das gesamte Team, noch eindrucksvoller war aber die Dreierquote, die bei 39,5 Prozent lag. Da LA auch 22 Rebounds mehr sammelte (62 zu 40), fiel der Sieg so ungefährdet wie verdient aus.

„Wir haben an beiden Enden des Parketts gute Leistungen gezeigt“, bilanzierte Davis nach dem Spiel sachlich und nüchtern.

So verwundert es nicht, dass vor Los Angeles Lakers vs. Miami Heat in Spiel 2 nur Quoten von 1,30 im Schnitt auf einen abermaligen Sieg der Lakers zu Buche stehen.


Voraussichtliche Aufstellung von LA Lakers:

James – Davis – Morris – Green – Caldwell-Pope

Letzte Spiele von LA Lakers:

United States Miami Heat – Statistik & aktuelle Form

Die Miami Heat waren im Auftaktspiel der Finals komplett chancenlos, dabei erwischten die Heat sogar den besseren Start, führten im ersten Viertel nach sechs gespielten Minuten überraschend mit 13 Punkten, lagen 23-10 in Front. Doch dann machten die Lakers ernst.

„Man muss ein Gefühl dafür bekommen, wie hart Miami spielt“, erklärte LeBron James angesprochen auf den Rückstand seiner Lakers zu diesem Zeitpunkt im Spiel: „Sie haben uns einen Schlag ins Gesicht verpasst, und wir haben ein Gefühl dafür bekommen. Von dem Moment an, als es 23:10 stand, begannen wir, unsere Fähigkeiten auszuspielen.“
 

Mit dem Smartphone von Gratiswetten & Cashbacks profitieren
Die besten mobilen Bonusangebote

 

Dragic und Adebayo verletzen sich

Und noch wie sie das taten, Miami war fortan völlig chancenlos und ging unter. Bis zur Pause legten die Lakers einen 53:23-Lauf hin, so war die Partie früh entschieden. Zu allem Überfluss verloren die Heat auch noch zwei Schlüsselspieler in diesem Spiel. Point Guard Goran Dragic verletzte sich am linken Fuß, er droht nun sogar für den Rest der Finals auszufallen.

Auch Center Bam Adebayo musste im dritten Viertel vom Platz, er klagte über Schmerzen in der Schultern. Dragic dürfte in Spiel 2 sicher ausfallen, hinter Adebayo steht ebenfalls ein dickes Fragezeichen. In Absenz der beiden Starter avancierte Jimmy Butler mit 23 Punkten zum erfolgreichsten Punktesammler der Heat (23 Punkte), von der Bank kommend erzielte Kendrick Nunn starke 18 Zähler in nur 20 Minuten. Nunn dürfte Dragic in Spiel 2 somit auch in der Startaufstellung vertreten.

Hohe Quoten auf Sieg der Heat

Ausfälle von Dragic und Adebayo wären eine enorme Schwächung, weshalb es wenig verwundert, dass vor Spiel 2 zwischen den LA Lakers und Miami Heat die Wettquoten auf den Sieg Miamis sehr hoch sind und mit bis zu 3,85 zu Buche stehen. Aktuell bietet der von der Wettbasis getestete Anbieter Unibet mit 3.85 den Spitzensatz an. Stets aktuell informiert der Wettbasis-Quotenvergleich über die besten Quoten und alle Änderungen.


Voraussichtliche Aufstellung von Miami Heat:

Crowder – Butler – Adebayo – Dragic – Robinson

Letzte Spiele von Miami Heat:

LA Lakers – Miami Heat Wettquoten im Vergleich 03.10.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 30.10.2020, 03:35
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

In der Regular Season standen sich Los Angeles und Miami lediglich zweimal gegenüber, beide Partien gewannen die Lakers. Durch den Sieg in Spiel eins der Playoff Finals steht es also in dieser Saison zwischen den beiden Teams somit 3:0. Es ist zudem das erste Duell überhaupt in den Finals, noch nie zuvor standen sich diese Franchises im Finale gegenüber.

Für die zweite Final-Begegnung der LA Lakers und Miami Heat liegt ein Tipp auf den zweiten Sieg der Lakers angesichts der Stärke der Kalifornier natürlich erneut nahe. Lukrativer ist aber ein Handicap-Tipp, bei -7,5 Lakers gibt es für den Sieg der Startruppe aus LA Quoten von 1,90.

Statistik Highlights für United States LA Lakers gegen Miami Heat United States

Wettbasis-Prognose & United States LA Lakers – Miami Heat United States Tipp

Ist der Favorit aus Kalifornien überhaupt aufzuhalten? Das muss man angesichts der drei 4:1-Seriensiege gegen Portland, Houston und Denver sowie der beeindruckenden Leistung im ersten Spiel der NBA Finals ernsthaft fragen.

Zu dominant agierten LeBron James, Anthony Davis und Co. bisher, auch die so starken Heat hatten zumindest im Auftaktspiel überhaupt kein Mittel finden können.

Key-Facts – LA Lakers vs. Miami Heat Tipp
  • Die Los Angeles Lakers führen in der Final-Serie mit 1:0
  • Bam Adebayo und Goran Dragic haben sich in Spiel 2 verletzt
  • Drei Spiele, drei Siege: Die Lakers sind gegen die Heat diese Saison ungeschlagen

Zudem kamen unglücklicherweise die Verletzungen der beiden wichtigen Starter Goran Dragic und Bam Adebayo hinzu – beide drohen nun in Spiel 2 (oder gar länger) auszufallen, es wäre eine herbe Schwächung für die Heat. Gerade Adebayo hat sich zum Starspieler der Mannschaft von Trainer Erik Spoelstra entwickelt und ist absoluter Schlüsselspieler der Heat, ohne ihn schwinden die Siegchancen im Finale beträchtlich.

Selbst wenn einer der beiden oder gar beide Akteure doch auf dem Parkett stehen sollten, gehandicapt sind sie sicherlich. Auch aus diesem Grund lautet bei Los Angeles Lakers vs. Miami Heat am 02.10.2020 unsere Prognose: Die Lakers gewinnen auch das zweite Spiel.

Da die Quoten hierauf aber nicht sonderlich lukrativ sind, entscheiden wir uns für den Tipp darauf, dass die Lakers siegen und mehr als 216,5 Punkte erzielt werden. Diese Wette bietet Bet365 (hier geht’s zum Testbericht) zu einer Quote von 2,40 an, wir spielen sie mit 4 Units an. Wer bei jenem Anbieter noch kein Konto besitzt, dem sei der interessante Bet365-Neukundenbonus empfohlen.
 

 

United States LA Lakers vs. Miami Heat United States – beste Quoten NBA Playoffs

United States Sieg LA Lakers: 1.36 @William Hill

United States Sieg Miami Heat: 3.70 @Unibet

Wettquoten Stand: 01.10.2020, 10:05
* 18+ | AGB beachten