Enthält kommerzielle Inhalte

Wimbledon

Lorenzo Sonego vs. Rafael Nadal Tipp, Prognose & Quoten – Wimbledon 2022

Gibt Nadal auch gegen Sonego einen Satz ab?

Marcel Niesner  2. Juli 2022
Unser Tipp
3:1 oder 3:2-Sieg Nadal zu Quote 2.6
Wettbewerb Wimbledon 2022
Datum 02.07.2022, 12:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 01.07.2022, 08:00
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Sonego Nadal Tipp
Zeigt Nadal gegen Sonego Schwächen? © IMAGO / Shutterstock, 30.06.2022

22 Grand-Slam-Titel konnte Rafael Nadal bislang im Zuge seiner imposanten Tenniskarriere gewinnen. „Nur“ zwei dieser Erfolge bejubelte der Spanier allerdings auf dem heiligen Rasen an der Church Road. 2008 und 2010 setzte sich der Sandplatzkönig auf Gras durch, stand aber nun seit über zehn Jahren nicht mehr im Finale des prestigeträchtigsten Tennisturniers der Welt.

Inhaltsverzeichnis

Das soll sich 2022 ändern, wenngleich schon in den ersten beiden Runden deutlich wurde, dass der Stier aus Manacor auf seinem schwächsten Belag menschliche Züge zeigt. Der inzwischen 36-Jährige gab jeweils einen Satz ab, weshalb wir vor seinem Drittrundenmatch durchaus etwas überrascht sind, dass im Duell Lorenzo Sonego gegen Rafael Nadal die Quoten erneut überdeutlich in Richtung des früheren Weltranglistenersten ausschlagen.

Lorenzo Sonego – Rafael Nadal Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
3:1 oder 3:2-Sieg Nadal 2.60 hoch
Endstand: 3:1 Nadal 3.60 hoch
Sonego (+7,5 Games) 1.48 gering
Wettquoten Stand: 01.07.2022, 08:00
* 18+ | AGB beachten

Seinem italienischen Widersacher, der vor rund drei Monaten immerhin an der Top 20 in der Weltranglistenliste kratzte, wird keine Überraschung zugetraut und das, obwohl die Stärken des 27-Jährigen eigentlich gut auf den Rasenbelag passen. In unseren Augen wird der Spanier hier sogar etwas überschätzt. Wir würden jedenfalls vorab zwischen Sonego und Nadal von einer Prognose auf einen glatten Dreisatzsieg der lebenden Tennislegende Abstand nehmen.

Unser Value Tipp:
Endstand: 3:1 Nadal
bei Bwin zu 3.60
Wettquoten Stand: 01.07.2022, 08:00
* 18+ | AGB beachten

Italy Lorenzo Sonego – Statistik & aktuelle Form

Lorenzo Sonego ist ein sehr guter Tennisspieler. Aktuell rangiert der Italiener auf dem 54. Platz der Weltrangliste, stand Anfang April allerdings auch schon mal auf Position 21. Nach einem wirklich guten Jahr 2021, wo er unter anderem ins Halbfinale des Masters von Rom einzog und bei den French Open zudem erstmals die zweite Woche eines Grand-Slam-Turniers erreichte, läuft die aktuelle Saison eher schleppend.

Der 27-Jährige steht bei einer schwachen Bilanz von 17 Siegen bei 17 Niederlagen und hat speziell auf seinem geliebten Sandplatz nicht an die Vorjahresergebnisse anknüpfen können. Auf Rasen hingegen stimmten die Auftritte des Rechtshänders zuletzt. In Stuttgart scheiterte er erst im Viertelfinale an Landsmann und Vorjahresfinalist Matteo Berrettini in drei Sätzen, in London sowie in Eastbourne kam in Summe zwar nur noch ein Sieg dazu, dennoch ließ er gegen gute Gegner mehrfach das Potential aufblitzen.

Wimbledon-Run bei Happybet

Happybet Wimbledon Run
AGB gelten | 18+

Sonegos Spiel passt gut auf Rasen

Dass sich der 1,91 Meter große Turiner auf dem heiligen Rasen in London besonders wohlfühlt, zeigten dann seine ersten zwei Auftritte an der Church Road. Gegen einen stark aufspielenden Denis Kudla siegte Sonego in fünf Sätzen, gegen Youngster Hugo Gaston ließ er schließlich in drei Sätzen überhaupt nichts anbrennen. Unter dem Strich kann dem Schützling von Gipo Arbino eine ordentliche Form attestiert werden, die ausreichen könnte, um auch in der dritten Runde seinem favorisierten Kontrahenten mindestens einen Satz abzunehmen.

Dafür spricht mitunter der gute Aufschlag. Bereits 19 Asse gelangen dem Italiener, der im Vorjahr ebenfalls die Runde der letzten 16 in Wimbledon erreichte, dort dann aber gegen Roger Federer das Nachsehen hatte. Dazu kann der Underdog auf eine Gabe zurückgreifen, die es ihm ermöglicht, sich in einen regelrechten Rausch zu spielen. Findet er einmal den Flow auf dem Platz, leistet sich der 27-Jährige kaum noch einfache Fehler und wird zu einem denkbar unbequemen Gegner. Auch am Samstag für Rafael Nadal?

Letzte Spiele von Lorenzo Sonego:

Letzte Spiele
30/06/202213:50
30/06/202230/06
Male Single - Runde 1/32
Satz
5
4
3
2
1
28/06/202216:15
28/06/202228/06
Male Single - Runde 1/64
Satz
5
4
3
2
1
22/06/202212:05
22/06/202222/06
Male Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
21/06/202212:05
21/06/202221/06
Male Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
14/06/202218:20
14/06/202214/06
Male Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1

Spain Rafael Nadal – Statistik & aktuelle Form

Auf ewig wird Rafael Nadal in die Geschichte des Tennissports eingehen. Nicht nur, weil der Mallorquiner 14 Mal die French Open gewann, sondern auch aufgrund seiner insgesamt 22 Grand-Slam-Titel, die momentan von keinem anderen Spieler überboten werden. Neben seinen herausragenden sportlichen Leistungen wird aber auch die umgängliche sowie zuvorkommende Art und Weise des Sympathieträgers noch lange haften bleiben.

Sonderlich lange werden wir Rafa vermutlich nicht mehr auf der Tour erleben. Der inzwischen 36-Jährige kämpft mit wiederkehrenden Fußproblemen und verpasste dadurch in den letzten Jahren einige Turniere. Zu den Höhepunkten war der Spanier aber meist da und das in der Regel auch in Topform. Die ersten zwei Auftritte des aktuellen Weltranglistenvierten müssen daher differenziert betrachtet werden.
 

Recherche, Belagunterschiede und sonstige Hinweise für Tennis Wetten
Wie wettet man richtig auf Tennis?

 

Nadal wieder nicht makellos?

Physisch macht Nadal einen ordentlichen Eindruck. Spielerisch wurde aber ebenfalls deutlich, dass der Rasen nicht mehr der innigste Freund des Sandplatzkönigs wird. Bei gleich zwei Wimbledon-Triumphen (2008 und 2010) meckern wir allerdings auf einem extrem hohen Niveau. Nichtsdestotrotz gab der Routinier gegen Cerundolo und Berankis jeweils einen Satz ab.

Vor diesem Hintergrund halten wir es für durchaus gerechtfertigt, zwischen Sonego und Nadal abermals einen Tipp darauf abzugeben, dass der Favorit nicht ohne Satzverlust gewinnt. Für das 3:1 bzw. 3:2 des Titelanwärters, der 2011 letztmals im Finale in London stand, wird über die Bet365 App eine spannende 2.60 in der Spitze angeboten. Denkbar ist es zudem, auf das eine oder andere Break zu setzen, denn bekanntlich liegt eine der größten Stärken Nadals im Returnspiel. Es scheint klar, dass je länger die Ballwechsel dauern, der Stier aus Manacor im Vorteil sein wird.

Letzte Spiele von Rafael Nadal:

Letzte Spiele
08/07/202216:30
08/07/202208/07
Male Single - Halbfinale
W.O.
Satz
5
4
3
2
1
06/07/202216:10
06/07/202206/07
Male Single - Viertelfinale
Satz
5
4
3
2
1
04/07/202219:35
04/07/202204/07
Male Single - Runde 1/8
Satz
5
4
3
2
1
02/07/202219:40
02/07/202202/07
Male Single - Runde 1/16
Satz
5
4
3
2
1
30/06/202217:00
30/06/202230/06
Male Single - Runde 1/32
Satz
5
4
3
2
1

Unser Lorenzo Sonego – Rafael Nadal Tipp im Quotenvergleich 02.07.2022 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 15.08.2022, 21:19
* 18+ | AGB beachten

Lorenzo Sonego – Rafael Nadal Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Obwohl beide Spieler schon viele Jahre auf der Tour verbracht haben, stehen sie sich nun erstmals überhaupt aufeinander. Der Rahmen könnte kein besserer sein, immerhin wird die Begegnung auf dem wichtigsten Tennisplatz der Welt, auf dem Center Court in Wimbledon, stattfinden.

Statistik Highlights für Italy Lorenzo Sonego gegen Rafael Nadal Spain

Grand Slam
  • WTA
  • Grand Slam
  • Team Tournament
  • Davis Cup
  • ATP
  • Challenger
  • Olympische Sommerspiele
  • Fed Cup
  • WTA 125
  • Davis Cup Zone 1
  • Davis Cup Zone 2
  • Exhibition
  • Billie Jean King Cup World Group II
  • Billie Jean King Cup Group I
2022
  • 2022
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2002
  • 2001
  • 2000
Wimbledon ATP
  • Australian Open ATP
  • Australian Open Juniors, Boys
  • Australian Open Juniors, Girls
  • Australian Open Mixed Doubles
  • Australian Open WTA
  • Australian Open, Qualification ATP
  • Australian Open, Qualification WTA
  • Roland Garros ATP
  • Roland Garros Juniors, Boys
  • Roland Garros Juniors, Girls
  • Roland Garros Mixed Doubles
  • Roland Garros WTA
  • Roland Garros, Qualification ATP
  • Roland Garros, Qualification WTA
  • US Open ATP
  • US Open Juniors, Boys
  • US Open Juniors, Girls
  • US Open Mixed
  • US Open WTA
  • US Open, Qualification ATP
  • US Open, Qualification WTA
  • Wimbledon ATP
  • Wimbledon Juniors, Boys
  • Wimbledon Juniors, Girls
  • Wimbledon Mixed Doubles
  • Wimbledon WTA
  • Wimbledon, Qualification ATP
  • Wimbledon, Qualification WTA
 
Lorenzo SonegoL. Sonego
  • Adrian MannarinoA. Mannarino
  • Alastair GrayA. Gray
  • Albert RamosA. Ramos-Vinolas
  • Alejandro Davidovich FokinaA. Davidovich Fokina
  • Alejandro TabiloA. Tabilo
  • Alex MolcanA. Molcan
  • Alex de MinaurA. de Minaur
  • Alexander BublikA. Bublik
  • Alexander RitschardA. Ritschard
  • Alexei PopyrinA. Popyrin
  • Aljaz BedeneA. Bedene
  • Andrea VavassoriA. Vavassori
  • Andy MurrayA. Murray
  • Arthur RinderknechA. Rinderknech
  • Attila BalazsA. Balazs
  • Benjamin BonziB. Bonzi
  • Benoit PaireB. Paire
  • Bernabe Zapata MirallesB. Zapata Miralles
  • Borna CoricB. Coric
  • Botic van de ZandschulpB. van de Zandschulp
  • Brandon NakashimaB. Nakashima
  • Cameron NorrieC. Norrie
  • Carlos AlcarazC. Alcaraz
  • Carlos TabernerC. Taberner
  • Casper RuudC. Ruud
  • Christian HarrisonC. Harrison
  • Chun-Hsin TsengC. Tseng
  • Cristian GarinC. Garin
  • Daniel AltmaierD. Altmaier
  • Daniel EvansD. Evans
  • Daniel GalanD. Galan
  • David GoffinD. Goffin
  • Denis KudlaD. Kudla
  • Denis ShapovalovD. Shapovalov
  • Dennis NovakD. Novak
  • Diego SchwartzmanD. Schwartzman
  • Dominik KöpferD. Koepfer
  • Dusan LajovicD. Lajovic
  • Elias YmerE. Ymer
  • Emil RuusuvuoriE. Ruusuvuori
  • Enzo CouacaudE. Couacaud
  • Fabio FogniniF. Fognini
  • Facundo BagnisF. Bagnis
  • Federico CoriaF. Coria
  • Federico DelbonisF. Delbonis
  • Feliciano LopezF. Lopez
  • Felix Auger AliassimeF. Auger Aliassime
  • Fernando VerdascoF. Verdasco
  • Filip KrajinovicF. Krajinovic
  • Frances TiafoeF. Tiafoe
  • Francisco CerundoloF. Cerundolo
  • Grigor DimitrovG. Dimitrov
  • Henri LaaksonenH. Laaksonen
  • Holger RuneH. Rune
  • Hubert HurkaczH. Hurkacz
  • Hugo DellienH. Dellien
  • Hugo GastonH. Gaston
  • Hugo GrenierH. Grenier
  • Jack DraperJ. Draper
  • Jack SockJ. Sock
  • James DuckworthJ. Duckworth
  • Jan-Lennard StruffJ. Struff
  • Jannik SinnerJ. Sinner
  • Jason KublerJ. Kubler
  • Jaume MunarJ. Munar
  • Jay ClarkeJ. Clarke
  • Jenson BrooksbyJ. Brooksby
  • Jiri LeheckaJ. Lehecka
  • Jiri VeselyJ. Vesely
  • Joao SousaJ. Sousa
  • John IsnerJ. Isner
  • John MillmanJ. Millman
  • Jordan ThompsonJ. Thompson
  • Kamil MajchrzakK. Majchrzak
  • Laslo DjereL. Djere
  • Liam BroadyL. Broady
  • Lorenzo MusettiL. Musetti
  • Lorenzo SonegoL. Sonego
  • Lukas KleinL. Klein
  • Lukas RosolL. Rosol
  • Mackenzie McDonaldM. McDonald
  • Marc-Andrea HüslerM. Huesler
  • Marcos GironM. Giron
  • Marin CilicM. Cilic
  • Marton FucsovicsM. Fucsovics
  • Matteo BerrettiniM. Berrettini
  • Max PurcellM. Purcell
  • Maxime CressyM. Cressy
  • Maximilian MartererM. Marterer
  • Mikael YmerM. Ymer
  • Mikhail KukushkinM. Kukushkin
  • Miomir KecmanovicM. Kecmanovic
  • Nick KyrgiosN. Kyrgios
  • Nicola KuhnN. Kuhn
  • Nikoloz BasilashviliN. Basilashvili
  • Novak DjokovicN. Djokovic
  • Nuno BorgesN. Borges
  • Oscar OtteO. Otte
  • Pablo AndujarP. Andujar
  • Pablo CarrenoP. Carreno Busta
  • Paul JubbP. Jubb
  • Pedro MartinezP. Martinez
  • Peter GojowczykP. Gojowczyk
  • Quentin HalysQ. Halys
  • Radu AlbotR. Albot
  • Rafael NadalR. Nadal
  • Reilly OpelkaR. Opelka
  • Ricardas BerankisR. Berankis
  • Richard GasquetR. Gasquet
  • Roberto Bautista AgutR. Bautista Agut
  • Roberto CarballésR. Carballes Baena
  • Ryan PenistonR. Peniston
  • Sam QuerreyS. Querrey
  • Sebastian BaezS. Baez
  • Soon-Woo KwonS. Kwon
  • Stan WawrinkaS. Wawrinka
  • Stefan KozlovS. Kozlov
  • Stefanos TsitsipasS. Tsitsipas
  • Steve JohnsonS. Johnson
  • Tallon GriekspoorT. Griekspoor
  • Taro DanielT. Daniel
  • Taylor FritzT. Fritz
  • Thanasi KokkinakisT. Kokkinakis
  • Thiago MonteiroT. Monteiro
  • Tim van RijthovenT. van Rijthoven
  • Tomas EtcheverryT. Etcheverry
  • Tommy PaulT. Paul
  • Ugo HumbertU. Humbert
  • Yoshihito NishiokaY. Nishioka
  • Zdenek KolarZ. Kolar
  • Zizou BergsZ. Bergs
gg.
 
Rafael NadalR. Nadal
  • Adrian MannarinoA. Mannarino
  • Alastair GrayA. Gray
  • Albert RamosA. Ramos-Vinolas
  • Alejandro Davidovich FokinaA. Davidovich Fokina
  • Alejandro TabiloA. Tabilo
  • Alex MolcanA. Molcan
  • Alex de MinaurA. de Minaur
  • Alexander BublikA. Bublik
  • Alexander RitschardA. Ritschard
  • Alexei PopyrinA. Popyrin
  • Aljaz BedeneA. Bedene
  • Andrea VavassoriA. Vavassori
  • Andy MurrayA. Murray
  • Arthur RinderknechA. Rinderknech
  • Attila BalazsA. Balazs
  • Benjamin BonziB. Bonzi
  • Benoit PaireB. Paire
  • Bernabe Zapata MirallesB. Zapata Miralles
  • Borna CoricB. Coric
  • Botic van de ZandschulpB. van de Zandschulp
  • Brandon NakashimaB. Nakashima
  • Cameron NorrieC. Norrie
  • Carlos AlcarazC. Alcaraz
  • Carlos TabernerC. Taberner
  • Casper RuudC. Ruud
  • Christian HarrisonC. Harrison
  • Chun-Hsin TsengC. Tseng
  • Cristian GarinC. Garin
  • Daniel AltmaierD. Altmaier
  • Daniel EvansD. Evans
  • Daniel GalanD. Galan
  • David GoffinD. Goffin
  • Denis KudlaD. Kudla
  • Denis ShapovalovD. Shapovalov
  • Dennis NovakD. Novak
  • Diego SchwartzmanD. Schwartzman
  • Dominik KöpferD. Koepfer
  • Dusan LajovicD. Lajovic
  • Elias YmerE. Ymer
  • Emil RuusuvuoriE. Ruusuvuori
  • Enzo CouacaudE. Couacaud
  • Fabio FogniniF. Fognini
  • Facundo BagnisF. Bagnis
  • Federico CoriaF. Coria
  • Federico DelbonisF. Delbonis
  • Feliciano LopezF. Lopez
  • Felix Auger AliassimeF. Auger Aliassime
  • Fernando VerdascoF. Verdasco
  • Filip KrajinovicF. Krajinovic
  • Frances TiafoeF. Tiafoe
  • Francisco CerundoloF. Cerundolo
  • Grigor DimitrovG. Dimitrov
  • Henri LaaksonenH. Laaksonen
  • Holger RuneH. Rune
  • Hubert HurkaczH. Hurkacz
  • Hugo DellienH. Dellien
  • Hugo GastonH. Gaston
  • Hugo GrenierH. Grenier
  • Jack DraperJ. Draper
  • Jack SockJ. Sock
  • James DuckworthJ. Duckworth
  • Jan-Lennard StruffJ. Struff
  • Jannik SinnerJ. Sinner
  • Jason KublerJ. Kubler
  • Jaume MunarJ. Munar
  • Jay ClarkeJ. Clarke
  • Jenson BrooksbyJ. Brooksby
  • Jiri LeheckaJ. Lehecka
  • Jiri VeselyJ. Vesely
  • Joao SousaJ. Sousa
  • John IsnerJ. Isner
  • John MillmanJ. Millman
  • Jordan ThompsonJ. Thompson
  • Kamil MajchrzakK. Majchrzak
  • Laslo DjereL. Djere
  • Liam BroadyL. Broady
  • Lorenzo MusettiL. Musetti
  • Lorenzo SonegoL. Sonego
  • Lukas KleinL. Klein
  • Lukas RosolL. Rosol
  • Mackenzie McDonaldM. McDonald
  • Marc-Andrea HüslerM. Huesler
  • Marcos GironM. Giron
  • Marin CilicM. Cilic
  • Marton FucsovicsM. Fucsovics
  • Matteo BerrettiniM. Berrettini
  • Max PurcellM. Purcell
  • Maxime CressyM. Cressy
  • Maximilian MartererM. Marterer
  • Mikael YmerM. Ymer
  • Mikhail KukushkinM. Kukushkin
  • Miomir KecmanovicM. Kecmanovic
  • Nick KyrgiosN. Kyrgios
  • Nicola KuhnN. Kuhn
  • Nikoloz BasilashviliN. Basilashvili
  • Novak DjokovicN. Djokovic
  • Nuno BorgesN. Borges
  • Oscar OtteO. Otte
  • Pablo AndujarP. Andujar
  • Pablo CarrenoP. Carreno Busta
  • Paul JubbP. Jubb
  • Pedro MartinezP. Martinez
  • Peter GojowczykP. Gojowczyk
  • Quentin HalysQ. Halys
  • Radu AlbotR. Albot
  • Rafael NadalR. Nadal
  • Reilly OpelkaR. Opelka
  • Ricardas BerankisR. Berankis
  • Richard GasquetR. Gasquet
  • Roberto Bautista AgutR. Bautista Agut
  • Roberto CarballésR. Carballes Baena
  • Ryan PenistonR. Peniston
  • Sam QuerreyS. Querrey
  • Sebastian BaezS. Baez
  • Soon-Woo KwonS. Kwon
  • Stan WawrinkaS. Wawrinka
  • Stefan KozlovS. Kozlov
  • Stefanos TsitsipasS. Tsitsipas
  • Steve JohnsonS. Johnson
  • Tallon GriekspoorT. Griekspoor
  • Taro DanielT. Daniel
  • Taylor FritzT. Fritz
  • Thanasi KokkinakisT. Kokkinakis
  • Thiago MonteiroT. Monteiro
  • Tim van RijthovenT. van Rijthoven
  • Tomas EtcheverryT. Etcheverry
  • Tommy PaulT. Paul
  • Ugo HumbertU. Humbert
  • Yoshihito NishiokaY. Nishioka
  • Zdenek KolarZ. Kolar
  • Zizou BergsZ. Bergs
Letzte Spiele Lorenzo Sonego
30/06/202213:50
30/06/202230/06
Male Single - Runde 1/32
Satz
5
4
3
2
1
28/06/202216:15
28/06/202228/06
Male Single - Runde 1/64
Satz
5
4
3
2
1
22/06/202212:05
22/06/202222/06
Male Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
21/06/202212:05
21/06/202221/06
Male Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
14/06/202218:20
14/06/202214/06
Male Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
10/06/202212:40
10/06/202210/06
Male Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1
09/06/202213:05
09/06/202209/06
Male Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
06/06/202216:55
06/06/202206/06
Male Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
28/05/202218:25
28/05/202228/05
Male Single - Runde 1/16
Satz
5
4
3
2
1
26/05/202214:00
26/05/202226/05
Male Single - Runde 1/32
Satz
5
4
3
2
1
1 / 37
Letzte Spiele Rafael Nadal
Historical Statistics

Wettbasis-Prognose & Italy Lorenzo Sonego – Rafael Nadal Spain Tipp

Sowohl Lorenzo Sonego als auch Rafael Nadal haben im bisherigen Turnierverlauf zwei Sätze abgegeben. Während der Italiener bei seinem Auftaktmatch über fünf Durchgänge gehen musste und in Runde zwei gegen Hugo Gaston Kräfte schonen konnte, ließ sich der Sandplatzkönig von Berankis und von Cerundolo jeweils einen Satz klauen. Weil die Nummer 54 der Welt auf Rasen sicherlich nochmal ein anderes Kaliber darstellt, ist erneut nicht davon auszugehen, dass der Stier von Manacor glatt ins Achtelfinale durchmarschiert.

Nadal auf Rasen ist nicht zu vergleichen mit Nadal auf Sand. Sein Spin kommt längst nicht so gut zur Geltung und auch die Tatsache, dass der 22-fache Grand-Slam-Titelträger nicht über den regelmäßig Ass-bringenden Aufschlag verfügt, dürfte dazu führen, dass der vermeintliche Außenseiter aus Turin auf jeden Fall seine Chancen bekommen wird.

Key-Facts – Lorenzo Sonego vs. Rafael Nadal Tipp
  • Sonego stand bereits im Vorjahr im Achtelfinale von Wimbledon
  • Nadal gab in seinen ersten beiden Matches jeweils einen Satz ab
  • Erstmals stehen sich die Spieler im direkten Duell gegenüber

Wir waren demnach sogar etwas erstaunt, dass im Duell Sonego vs. Nadal die Wettquoten nicht zwingend darauf hindeuten, als könne der 1,91 Meter große Achtelfinalist aus dem Vorjahr etwas ausrichten. Einen Satzgewinn trauen wir ihm aber auf jeden Fall zu, möglicherweise sogar einen zweiten.

Unserer Meinung nach verspricht im Drittrundenmatch Sonego vs. Nadal der Tipp auf einen 3:1-oder 3:2-Erfolg des Spaniers den spannendsten Value. Bei Bet365 erhalten wir die bereits angesprochene 2.60 und riskieren einen mittleren Einsatz von vier Units. Wer daran glaubt, dass der zweimalige Wimbledon-Champion auch sein drittes Match mit dem exakten Ergebnis von 3:1 gewinnt, kann beim getesteten Buchmacher Bwin sogar eine 3.60 abstauben.
 

Schaltet Badosa die zweifache Championesse aus?
Badosa vs. Kvitova 02.07.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Lorenzo Sonego vs. Rafael Nadal Spain – beste Quoten Wimbledon 2022

Italy Sieg Lorenzo Sonego: 5.50 @Bet365
Spain Sieg Rafael Nadal: 1.18 @Bwin

Italy Lorenzo Sonego – Rafael Nadal Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 0,5 Tie Breaks
Über 0,5 Tie Breaks: 1.72 @Bet365
Unter 0,5 Tie Breaks: 2.00 @Bet365

Anzahl der Sätze
3 Sätze: 1.72 @Bet365
4 Sätze: 3.10 @Bet365
5 Sätze: 4.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 01.07.2022, 08:00
* 18+ | AGB beachten
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen