18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Fussball England

Liverpool vs. Leicester Tipp, Prognose & Quoten 30.12.2022 – Premier League

Setzen die Reds ihre Aufholjagd fort?

Marcel Niesner  30. Dezember 2022
Liverpool vs Leicester
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.8
Wettbewerb Premier League
Datum 30.12.2022, 21:00 Uhr
Einsatz 6/10

Bet3000

  • Liverpool kassierte 5x in Folge in der PL mindestens ein Gegentor
  • Die Foxes gewannen zuletzt 3 Auswärtsspiele in Serie
  • Liverpool verlor 2000 letztmals ein PL-Heimspiel gegen Leicester
Wettquoten Stand: 28.12.2022, 10:05
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Liverpool Leicester Tipp 12 2022
Schafft Liverpool (im Bild: Mo Salah) gegen Leicester den vierten Sieg in Folge? © IMAGO / Propaganda Photo, 22.12022

In Sachen Wintertransfers haben sich die englischen Top-Vereine bislang überraschend zurückgehalten. Wenige Tage vor dem Jahreswechsel hat der Liverpool Football Club aber den Anfang gemacht und Cody Gakpo von PSV Eindhoven verpflichtet. Mit dem holländischen Nationalspieler, der bei der WM 2022 in Katar in der Vorrunde drei Treffer markieren konnte, senden die Reds gleichzeitig ein Ausrufezeichen an die Konkurrenz im Kampf um die vakanten Champions League-Ränge.

Inhaltsverzeichnis


Sportlich meldete sich die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp am Boxing Day ebenfalls erfolgreich im Ligabetrieb aus der WM-Pause zurück. Den Auswärtserfolg bei Aston Villa will der LFC nun zuhause an der Anfield Road bestätigen. Vieles deutet tatsächlich auch darauf hin, dass sich zwischen Liverpool und Leicester der Tipp auf die Hausherren bezahlt macht. Die Buchmacher sind sich ebenfalls einig, dass Mo Salah und Co. als haushoher Favorit in dieses Match gehen.

Liverpool – Leicester Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Beide treffen: Ja 1.80


Bet3000

gering
Sieg LFC & BTS 2.60


Bet365

mittel
Salah erzielt das 1:0 4.65


AdmiralBet

hoch
Wettquoten Stand: 28.12.2022, 10:05
* 18+ | AGB beachten

Die Rechnung darf in diesem Fall aber nicht ohne die Foxes gemacht werden, denn der Sensationsmeister von 2016 feierte zuletzt drei Auswärtssiege in Folge und kassierte dabei kein einziges Gegentor.

Gegen die absoluten Spitzenklubs aus Englands Beletage gab es für die Blauen im laufenden Spieljahr allerdings noch nichts zu holen. Aus diesem Grund wagen wir vor der Begegnung Liverpool gegen Leicester maximal die Prognose, dass der Tabellen-13. ein Tor erzielen wird. Zu einem Punktgewinn oder einem Sieg sollte dies gegen die Offensivpower der Reds aber wohl nicht reichen.

Unser Value Tipp:
Sieg LFC & BTS
bei Bet365 zu 2.60
Wettquoten Stand: 28.12.2022, 10:05
* 18+ | AGB beachten

Liverpool – Statistik & aktuelle Form

Mit dem bisherigen Saisonverlauf kann der Liverpool FC nicht zufrieden sein. Nach gerade mal 15 absolvierten Spieltagen haben die Reds bereits 15 (!) Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Arsenal, sodass mit Fug und Recht behauptet werden kann, dass das Titelrennen in England 2022/23 ohne Beteiligung der Reds vonstatten gehen wird.

In erster Linie geht es für die Schützlinge von Trainer Jürgen Klopp darum, einen Platz unter den Top Vier zu erreichen, um wenigstens das Champions League-Ticket für das kommende Spieljahr zu sichern. Zudem will der LFC in der laufenden Ausgabe der Königsklasse und sicherlich auch im FA Cup Silberware angreifen. Um diese hochgesteckten Ziele tatsächlich in Angriff zu nehmen, braucht es vor allem mehr Konstanz als in den letzten Wochen und Monaten.

Weihnachtsgeschenke von Betano

Betano Weihnachtsgeschenke
AGB gelten | 18+

Vierter Premier League-Dreier in Serie für den LFC?

Ein Schritt in die richtige Richtung war sicherlich der 3:1-Erfolg vom zweiten Weihnachtstag bei Aston Villa, der insbesondere durch eine sehr starke und konzentrierte erste Halbzeit auf den Weg gebracht wurde. Rechnet man die beiden Siege vor der WM-Pause mit ein, war es bereits der dritte Premier League-Dreier in Serie. Erstmals können die Reds 2022/23 auf eine solche Serie im englischen Oberhaus verweisen.

Eine Schwachstelle bekommt der 19-fache Titelträger aber weiterhin nicht in den Griff. Nach wie vor wirkt die Defensive viel zu anfällig. In den jüngsten fünf Ligaspielen setzte es für die Scousers immer mindestens ein Gegentor. Viermal nacheinander hätte sich eine Wette auf ‘Beide treffen’ bezahlt gemacht. Erst vier Clean Sheets stehen nach 15 Spieltagen zubuche. Gleich in zwei Drittel aller LFC-Matches kamen beide Teams zum Torerfolg (10 von 15).

In der Offensive schlägt das Verletzungspech besonders zu

In unseren Augen ist es daher ein guter Ansatz, zwischen Liverpool und Leicester die Quoten für Treffer beider Mannschaften ins Blickfeld zu nehmen. Bei Bet3000 gibt es aktuell ein 1.80 in der Spitze einzustreichen. Zudem offeriert dieser Buchmacher den interessanten Bet3000 Neukundenbonus.

Da der in der Einleitung erwähnte Transfer von Gakpo erst am 01. Januar über die Bühne geht, ist er für den kommenden Freitag natürlich noch keine Option. Auch Arthur, Diogo Jota, Luis Diaz und Firmino fehlen verletzt. Für Milner und Jones kommt ein Einsatz vermutlich ebenfalls zu früh. Konate könnte indes in die Innenverteidigung neben van Dijk zurückkehren.


Voraussichtliche Aufstellung von Liverpool:

Alisson; Alexander-Arnold, Konate, Van Dijk, Robertson; Thiago, Fabinho, Elliott; Salah, Nunez, Carvalho

Letzte Spiele von Liverpool:

Leicester – Statistik & aktuelle Form

Vor etwas mehr als zwei Monaten zierte Leicester City noch das Tabellenende in der Premier League. Lediglich vier Punkte konnten die Foxes aus den ersten neun Partien einheimsen. Aufgrund der desaströsen Bilanz von nur einem Sieg, einem Unentschieden und gleich sieben Pleiten musste sich auch Brendan Rodgers ernsthafte Sorgen um seinen Job machen.

Zwar ist auch wenige Tage vor Silvester noch längst nicht alles Gold, was glänzt, dennoch hat es der Titelträger von 2016 zumindest geschafft, sich aus den ganz biederen Tabellensphären zu befreien. Weil vier der vergangenen sieben Matches gewonnen wurden und die Blauen aus den East Midlands auch die zuvor vogelwilde Defensive endlich in den Griff bekommen, steht aktuell der 13. Platz im Zwischenranking zubuche. Vier Zähler beträgt der Vorsprung auf die Abstiegszone.

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TV
Jetzt zur Übersicht

Enttäuschender Re-Start gegen die Magpies

Die angedeutete Stabilisierung der Abwehr spiegelt sich natürlich auch in Zahlen wider. Während es sage und schreibe 24 Gegentreffer an den ersten neun Spieltagen hagelte, kamen in den jüngsten vier Begegnungen bloß noch vier weitere Gegentore hinzu. In fünf der erwähnten sieben Ligaspiele wahrten die Füchse sogar die weiße Weste.

Erst am Boxing Day gab es einen Rückfall in alte Zeiten, denn zuhause beim 0:3 gegen Newcastle United wurde einmal mehr deutlich, dass die Rodgers-Truppe gegen die Top-Teams der stärksten nationalen Fußballliga Europas nicht viel zu melden hat.

Die Foxes haben zuletzt auswärts überzeugt

Aus den Matches gegen Arsenal, Chelsea, Manchester United, Tottenham, Manchester City oder Newcastle holten die Foxes exakt null Punkte. Spätestens unter Berücksichtigung dieser Statistik wird klar, weshalb wir zwischen Liverpool und Leicester unsere Prognose bezüglich des Spielausgangs in Richtung des Gastgebers lenken.

Ein Torerfolg ist dem Gast dennoch zuzutrauen, da sich der Vorjahresachte speziell vor der WM-Pause auswärts extrem gefährlich präsentierte. In Wolverhampton (4:0), in Everton (2:0) sowie bei West Ham United (2:0) feierten die Füchse drei Siege in Folge und überzeugten mit sehr guten Leistungen. Einzig die angespannte Personalsituation treibt Coach Rodgers, der bekanntlich auch eine LFC-Vergangenheit hat, die Schweißperlen auf die Stirn. Praet, Bertrand, Pereira, Justin, Evans und Unterschiedsspieler Maddison stehen allesamt nicht zur Verfügung.


Voraussichtliche Aufstellung von Leicester:

Ward; Castagne, Amartey, Faes, Thomas; Ndidi, Tielemans; Perez, Dewsbury-Hall, Barnes; Vardy

Letzte Spiele von Leicester:

Unser Liverpool – Leicester Tipp im Quotenvergleich 30.12.2022 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 19.05.2024, 23:50

Liverpool – Leicester Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Liverpool musste im englischen Oberhaus schon 34 Niederlagen gegen den kommenden Gegner hinnehmen. Trotzdem führen die Reds das Head-to-Head mit 41 Siegen in 96 Anläufen an. In den jüngsten vier Premier League-Duellen konnte sich stets die jeweilige Heimmannschaft durchsetzen. 2021/22 gewann der LFC zuhause mit 2:0, zog im King Power Stadium jedoch mit 0:1 den Kürzeren.

Der letzte PL-Auswärtssieg der Foxes in Anfield datiert indes aus dem Jahr 2000. In den vergangenen elf Heimspielen in Liverpools Fußballtempel gab es neun Erfolge für den 19-fachen Meister und zwei Unentschieden. In immerhin acht der vergangenen zwölf Ligabegegnungen kamen beide Teams zum Torerfolg. Bei fünf der acht besagten Matches konnten sich die Scousers dennoch durchsetzen. Vielleicht sind daher zwischen Liverpool und Leicester auch die Quoten für eine kombinierte Wette ‘Sieg LFC & BTS’ eine Überlegung wert.

Statistik Highlights für Liverpool gegen Leicester

Wettbasis-Prognose & Liverpool – Leicester Tipp

Der Liverpool Football Club will die Aufholjagd in der englischen Premier League weiter fortsetzen. Nächster Gegner sind am Freitagabend die Foxes aus Leicester. Der Sechstplatzierte trifft auf den 13. des Klassements. Die Favoritenrolle ist klar verteilt, wenngleich die Gäste mit der Empfehlung von drei Auswärtssiegen in Folge – allesamt jedoch vor der WM-Pause – in dieses Match gehen.

Im ersten Ligaspiel nach der WM in Katar verlor die Rodgers-Elf sang- und klanglos mit 0:3 gegen Newcastle und lag dabei bereits nach einer guten halben Stunde uneinholbar hinten. Die Reds hingegen siegten mit 3:1 bei Aston Villa und legten dabei den Grundstein in der ersten Halbzeit. Vieles spricht in diesem Match also für den 19-fachen Titelträger, der zudem keines der letzten elf Premier League-Heimspiele gegen den kommenden Kontrahenten verlor. Auch die Liverpool vs. Leicester Wettquoten zeichnen ein sehr einseitiges Bild.

Opta-Facts – Liverpool vs. Leicester Tipp
  • Liverpool kassierte 5x in Folge in der PL mindestens ein Gegentor
  • Die Foxes gewannen zuletzt 3 Auswärtsspiele in Serie
  • Liverpool verlor 2000 letztmals ein PL-Heimspiel gegen Leicester

Wir sind jedoch kein Fan davon, die geringen Quoten auf den Heimsieg anzuspielen, sondern könnten uns stattdessen gut vorstellen, dass beide Teams mindestens einmal treffen. Die Füchse haben mit vier Siegen aus den letzten sieben Ligaspielen ihre gute Form untermauert, das Klopp-Team fing sich in den vergangenen fünf PL-Partien ebenfalls stets mindestens ein Gegentor. Somit ist zwischen Liverpool und Leicester der Tipp auf ‘Beide treffen’ sehr interessant. Die Top-Quote liegt um die 1.80.

Denkbar ist außerdem, dass Mo Salah, ähnlich wie Aston Villa, das 1:0 markiert. In diesem Fall kann sogar der mehr als vierfache Einsatz zurückverlangt werden. Für einen Heimsieg inklusive Tore beider Teams winkt eine stabile 2.60, die wir zusätzlich in unserer Top Tipp-Tabelle platzieren. Weitere Analysen & Quoten zur Premier League bekommt ihr regelmäßig in unseren internationalen Beidfüßig-Ausgaben auf dem Wettbasis YouTube-Channel.

 

 

Liverpool vs. Leicester – beste Quoten Premier League

Sieg Liverpool: 1.32 @AdmiralBet
Unentschieden: 6.00 @Bet3000
Sieg Leicester: 10.00 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Liverpool / Unentschieden / Sieg Leicester:

1
75%
X
16%
2
9%

Liverpool – Leicester – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.44 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 28.12.2022, 10:05
* 18+ | AGB beachten

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen