Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Liverpool vs. Burnley Tipp, Prognose & Quoten 21.01.2021 – Premier League

Zittern sich die Reds zum Pflichtsieg?

Marcel Niesner   21. Januar 2021
Unser Tipp
Liverpool < 2,5 Tore zu Quote 1.8
Wettbewerb Premier League
Datum 21.01.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 20.01.2021, 08:40
* 18+ | AGB beachten
Liverpool Burnley Tipp
Kämpft sich Liverpool gegen Burnley zurück in die Spur? © imago images / PA Images, 17.01.2021

Von einer Krise zu sprechen, wäre in Anbetracht der Tatsache, dass der amtierende Meister aus Liverpool in der gesamten Ligasaison erst zwei von 18 Spielen verlor, sicherlich etwas vermessen. Trotzdem kann die derzeitige Formdelle des amtierenden Meisters nicht wegdiskutiert werden. Viermal nacheinander blieb die Klopp-Elf zuletzt ohne Sieg und fiel in der Tabelle der Premier League damit auf den vierten Platz zurück.

Am Donnerstagabend bekommen die Reds nun eine weitere Chance, die Sieglosserie zu beenden. Zu Gast an der Anfield Road sind dann die abstiegsgefährdeten Clarets. Obwohl vor dem Anpfiff der Partie Liverpool gegen Burnley die Quoten der besten Buchmacher mehr als deutlich in Richtung des Titelverteidigers ausschlagen, erwartet den Favoriten womöglich eine zähe Geduldsprobe.

Inhaltsverzeichnis

Die Gründe hierfür liegen quasi auf der Hand, denn während der LFC zuletzt dreimal in Folge ohne eigenen Treffer blieb, kassierten die Gäste aus der Grafschaft Lancashire letztmals Ende November mehr als ein Gegentor in der höchsten Spielklasse Englands. Knappe Ergebnisse standen bei der Mannschaft von Trainer Sean Dyche zuletzt regelmäßig auf der Tagesordnung.

Dahingehend nehmen wir zwischen Liverpool und Burnley von einer Prognose auf einen hohen Heimsieg ganz klar Abstand und richten unseren Tipp eher darauf aus, dass die Mannen von der Merseyside erneut Probleme damit bekommen, der eigenen Favoritenrolle souverän gerecht zu werden.

Unser Value Tipp:
Under 3,5
bei ComeOn zu 1.66
Wettquoten Stand: 20.01.2021, 08:40
* 18+ | AGB beachten

Liverpool – Statistik & aktuelle Form

Der Liverpool Football Club will in der laufenden Saison einfach nicht so recht in Fahrt kommen. Konnte der Titelverteidiger im ersten Saisondrittel die eigenen Probleme noch so gut kaschieren, dass dennoch über viele Spieltage die Spitzenposition zubuche stand, zeigte die Formkurve jüngst ein starkes Gefälle nach unten.

Aus den vergangenen vier Matches verbuchte das Team von Trainer Jürgen Klopp gerade mal drei Punkte. Keine dieser vier Partien wurde gewonnen; stattdessen hagelte es eine enttäuschende 0:1-Niederlage gegen Southampton sowie drei Remis. Noch erschreckender ist die Tatsache, dass Mo Salah und seine Kollegen dreimal in Serie ohne Tor blieben.

Sollte es am Donnerstagabend erneut nicht zu einem Treffer reichen, wären die Reds erst der achte amtierende Meister der englischen Erstligahistorie, der viermal nacheinander das Spielgerät nicht im gegnerischen Gehäuse unterbringt.

BildBet Bonus
AGB gelten | 18+
 

Liverpool seit vier Spielen ohne Sieg und seit drei Partien torlos

In den bislang 18 absolvierten Begegnungen gelang es dem LFC ohnehin lediglich fünfmal, mehr als zwei Tore zu markieren. Obwohl die Klopp-Elf dennoch die meisten Treffer aller Premier League-Klubs erzielte, überwiegen somit für das anstehende Duell am Donnerstag die (statistischen) Argumente, zwischen Liverpool und Burnley die Quoten auf abermals maximal zwei Reds-Tore anzuspielen.

Zum einen wartet mit den Clarets ein sehr tiefstehender und kompakt verteidigender Gegner; zum anderen ist das Selbstvertrauen sowie die Form momentan nicht so ausgeprägt, als, dass der Tabellenvierte einen gut organisierten Abstiegskandidaten aus dem eigenen Stadion schießen könnte. Stattdessen liegt ein hartes Stück Arbeit vor dem Champions League-Sieger von 2019, der dennoch die bislang tadellose Heimbilanz (sieben Siege, zwei Remis) aufrechterhalten und den Anschluss nach oben wahren will.

Um einen geeigneten Liverpool vs. Burnley Tipp abzugeben, sollte überdies berücksichtigt werden, dass der Favorit bereits am Wochenende das nächste Brett im FA Cup vor der Brust hat. Dann geht es nämlich gegen Erzrivale Manchester United. Womöglich schmeißt „Kloppo“ also die Rotationsmaschine an. Verzichten muss der Welttrainer des Jahres ohnehin auf die verletzten van Dijk, Gomez, Keita, Tsimikas und Jota.


Voraussichtliche Aufstellung von Liverpool:

Alisson; Alexander-Arnold, Matip, Fabinho, Robertson; Henderson, Thiago, Jones; Salah, Firmino, Mane

Letzte Spiele von Liverpool:

Burnley – Statistik & aktuelle Form

Bis zum neunten Spieltag musste der Burnley FC warten, ehe endlich der erste Saisonsieg in der Premier League gefeiert werden konnte. Zwar folgte nur wenige Tage nach dem lang ersehnten 1:0-Erfolg gegen Crystal Palace eine herbe 0:5-Klatsche gegen Manchester City, doch seitdem kann sich die Ausbeute der Clarets absolut sehen lassen.

Lediglich drei der vergangenen acht Partien gingen aus Sicht der Mannschaft von Trainer Sean Dyche nämlich verloren. Bei allen drei Pleiten zog der Vorjahreszehnte mit 0:1 den Kürzeren, so auch in den bis dato einzigen beiden Pflichtspielen im Jahr 2021, die zuhause gegen Manchester United sowie bei West Ham United jeweils mit dem knappsten aller Ergebnisse verloren gingen. Dank immerhin elf gesammelten Punkten im genannten Zeitraum verbesserten sich die Weinroten dennoch auf den 17. Rang und haben bereits vier Zähler Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz.

Verteidigt Liverpool den Titel?
Premier League Meister – Favoriten & Quoten

 

Burnley: Mit neun Toren zu 16 Punkten

Prunkstück des Klubs aus dem Osten der englischen Grafschaft Lancashire ist zweifellos die eigene Defensive. Mit erst 22 Gegentoren stellt die Dyche-Elf sogar eine der besten Abwehrreihen der Premier League. Erst vier Mannschaften waren bislang in der Lage, Keeper Nick Pope dreimal oder öfter zu bezwingen. In den letzten acht Begegnungen war ein Gegentreffer gar das Höchste der Gefühle. Kein Wunder also, dass wir zwischen Liverpool und Burnley unsere Prognose in diese Richtung abgeben.

Ein weiteres Argument wirkt auf den ersten Blick etwas surreal, denn Liverpool könnte bereits der fünfte amtierende Meister sein, den die Clarets in der darauffolgenden Saison schlagen. Auch Manchester United 2009/10, Manchester City 14/15, Leicester 16/17 sowie Chelsea 2017/18 bissen sich eine Spielzeit nach dem Titelgewinn bereits die Zähne an den Defensivkünstlern aus.

Die Mannschaft von Trainer Dyche, die es bislang fertig brachte, mit nur neun geschossenen Toren (!) vier Siege sowie insgesamt 16 Punkte zu ergattern, hat am Donnerstag kaum Ausfälle zu beklagen. Zwar gibt es das ein oder andere Fragezeichen, doch an der äußerst defensiven sowie tiefstehenden Ausrichtung wird sich natürlich nichts ändern.


Voraussichtliche Aufstellung von Burnley:

Pope; Lowton, Tarkowski, Mee, Pieters; Brady, Westwood, Brownhill, McNeil; Barnes, Wood

Letzte Spiele von Burnley:

Liverpool – Burnley Wettquoten im Vergleich 21.01.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 02.03.2021, 05:13
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Zum 85. Mal stehen sich die beiden Klubs in der höchsten englischen Spielklasse gegenüber. Die Liverpooler führen den direkten Vergleich mit 36 Siegen an, wenngleich auch die Clarets bereits 27 Matches für sich entscheiden konnten. Fünf der jüngsten sechs Aufeinandertreffen endeten ebenfalls mit einem LFC-Erfolg. Trotzdem taten sich die Reds meistens schwer. Zuhause gelangen den Mannen von der Merseyside beispielsweise nur in zwei der letzten zehn Heimspiele mehr als zwei Tore.

Statistik Highlights für Liverpool gegen Burnley

Wettbasis-Prognose & Liverpool – Burnley Tipp

Auf dem Papier ist die Ausgangslage vor der Partie zwischen Liverpool und Burnley eindeutig. Die Wettquoten lassen einen souveränen Heimsieg des Tabellenvierten vermuten. Auch wenn die höhere Qualität, der Heimvorteil und die Tabellensituation natürlich auf einen lockeren Erfolg der Klopp-Elf schließen würden, gibt es diverse Gründe, die von einer entsprechenden Annahme abraten.

Beispielsweise ist der LFC seit inzwischen vier Premier League-Partien sieglos. Zuletzt gelang den Reds sogar dreimal in Folge kein eigenes Tor. Die Form ist demnach nicht sonderlich gut und auch der Druck wird aufgrund der breiten Konkurrenz im Spitzenfeld der Premier League nicht geringer.

Key-Facts – Liverpool vs. Burnley Tipp
  • Liverpool erzielte nur in fünf von 18 Spielen mehr als zwei Tore
  • Burnley kassierte seit Ende November maximal einen Gegentreffer in acht Spielen
  • Nur in zwei der letzten zehn Heimspiele trafen die Reds gegen Burnley mehr als zweimal

Weil nun mit den Clarets ein Gegner wartet, der seine Stärke in der Defensive hat, erst 22 Gegentore in dieser Saison kassierte und nur drei der vergangenen acht Ligaspiele verlor, erwarten wir eine unangenehme Aufgabe für die Klopp-Elf. Die Weinroten werden aus einer defensiven Grundordnung heraus agieren und der LFC-Offensive das Leben schwer machen. Seit Ende November musste Keeper Pope in acht Matches nie mehr als einmal hinter sich greifen.

Wir entscheiden uns daher zwischen Liverpool und Burnley für den Tipp darauf, dass der amtierenden Meister maximal zwei Tore erzielt. Beim getesteten Buchmacher Bet365 erhalten wir dafür eine 1.80 in der Spitze, die uns einen Einsatz von sechs Units wert ist. Zudem verweisen wir auf den Wettbasis-Quotenvergleich sowie unseren seiteneigenen Ratgeber-Bereich, wo Sie Erklärungen und Hilfestellung rund um das Thema Wetten nachlesen können.

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

 

Liverpool vs. Burnley – beste Quoten Premier League

Sieg Liverpool: 1.21 @Unibet
Unentschieden: 7.50 @Bet365
Sieg Burnley: 17.50 @Betsson

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Liverpool / Unentschieden / Sieg Burnley:

1
82%
X
12%
2
6%

Liverpool – Burnley – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.10 @Bet365
NEIN: 1.66 @Bet365

Wettquoten Stand: 20.01.2021, 08:40
* 18+ | AGB beachten