18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Conference League Tipps

Lille vs. Aston Villa Tipp, Prognose & Quoten 18.04.2024 – Conference League

Kontert sich Aston Villa ins Halbfinale?

Marcel Niesner  18. April 2024
Lille vs Aston Villa
Unser Tipp
1. Tor: Aston Villa zu Quote 2.05
Wettbewerb Conference League
Datum 18.04.2024, 18:45 Uhr
Einsatz 5/10

Bwin

  • Lille erreichte in Europa noch nie die nächste Runde, wenn das Hinspiel verloren wurde
  • Aston Villa ist seit 8 Conference League-Partien ungeschlagen (6-2-0)
  • Das Hinspiel endete mit 2:1 für die Engländer
Wettquoten Stand: 16.04.2024, 08:13
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Lille Aston Villa Tipp
Jubelt Aston Villa auch auswärts in Lille? (© Associated Press / Alamy Stock Photo)

Acht Mannschaften haben noch die Chance auf den Gesamtsieg in der Conference League. Das hat sich nach den Hinspielen am vergangenen Donnerstag nicht geändert. In keiner der vier Begegnungen gab es einen klaren Sieg. Neben einem Remis endeten die drei weitere Partien exakt mit einem Tor Unterschied. Aston Villa gewann beispielsweise mit 2:1 gegen den OSC Lille und wird demnach weiterhin als heißester Anwärter auf die Trophäe gehandelt. Zunächst muss jedoch die schwere Auswärtsaufgabe im Norden Frankreichs gelöst werden.

Inhaltsverzeichnis


Seit Ende September hat der Viertplatzierte der Ligue 1 zuhause nicht mehr verloren. Auf internationaler Bühne gab es für “Les Dogues” in dieser Spielzeit noch überhaupt keine Niederlage. Klar ist aber auch, dass es am Donnerstagabend im Rückspiel gegen das englische Top-Team aus Birmingham nicht reichen wird, eine Pleite zu vermeiden. Die Hausherren müssen auf Sieg spielen, denn nur im Falle eines Heimerfolgs besteht überhaupt die Möglichkeit, dass sich zwischen Lille und Aston Villa der Tipp auf das Weiterkommen der Mannschaft von Coach Paulo Fonseca noch bewahrheitet.

Lille – Aston Villa Quoten | 4 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
1. Tor: Aston Villa 2.05


Bwin

mittel
DNB 2 2.10


Bet365

mittel
Mehr Tore in 2.HZ 2.15


Interwetten

mittel
BTS (Super Boost) 2.00


Bet365

gering
Wettquoten Stand: 16.04.2024, 08:13

Weil die Villans in dieser Saison aber schon ein ums andere Mal eindrucksvoll bewiesen haben, dass sie zu den besten Konterteams auf der Insel gehören, spielt die Ausgangslage hinsichtlich der Lille vs. Aston Villa Prognose natürlich eine große Rolle. Coach Unai Emery wird seinen Schützlingen einen eher defensiven, abwartenden Matchplan an die Hand geben und darauf hoffen, dass dieser ähnlich gut aufgeht wie am Wochenende beim 2:0-Auswärtserfolg beim Arsenal FC.

Ein umfangreiches Wettangebot zu diesem und allen weiteren Europapokalmatches vom Donnerstag findet ihr beim beliebten Wettanbieter Bwin. Als Neukunde könnt ihr zudem den Bwin Bonus einsacken. 100 zusätzliche Euros gibt es auf die erste Einzahlung. Zudem könnt ihr euch noch über eine 10 Euro Freebet freuen!

Bwin: Bis zu 100€ Bonus + 10€ FreeBet

Bwin Bonus
Jetzt den Bwin-Bonus sichern
 

France Lille – Statistik & aktuelle Form

Seit Sommer 2022 schwingt Paulo Fonseca das Zepter beim OSC Lille. Bis heute saß der Portugiese in 81 Pflichtspielen bei den Nordfranzosen auf der Bank und verbuchte dabei einen soliden Schnitt von 1.81 Punkten pro Begegnung. In der vergangenen Spielzeit reichte es in der Ligue 1 für Platz fünf in der Endabrechnung, in dieser Saison soll es noch weiter nach oben gehen. Aktuell rangieren die Doggen im Klassement an vierter Stelle. Bei drei beziehungsweise vier Punkten Rückstand auf den Rangdritten beziehungsweise Zweiten hat der ehemalige Chefcoach der Roma das Thema Champions League-Teilnahme aber längst noch nicht abgehakt.

Allgemein muss Lille eine passable Form attestiert werden. In der Rückschau auf die vergangenen zehn Pflichtspiele setzte es für die Rot-Marineblau-Weißen nur zwei Niederlagen. Eine davon im Viertelfinalhinspiel in der Conference League vor einer Woche gegen Aston Villa (1:2). Klammert man die Qualifikation einmal aus, war es im neunten Europapokalmatch in dieser Spielzeit die erste Niederlage. Zuvor hatten sich “Les Dogues” in der Gruppenphase als Erster durchgesetzt und im Achtelfinale Sturm Graz sehr souverän in die Knie gezwungen. Erst fünf Gegentore stehen für die Nordfranzosen im gesamten Wettbewerbsverlauf zubuche.

Gute Balance zwischen Angriff und Abwehr wird beim LOSC entscheidend sein

Dass Lille gegen Aston Villa gemäß der Quoten vor dem Rückspiel dennoch als recht krasser Außenseiter auf das Weiterkommen gehandelt wird, ist einerseits natürlich auf das Resultat aus dem Hinspiel zurückzuführen. Andererseits aber auch darauf, dass die Fonseca-Elf unter Zugzwang steht, im Verlaufe der Partie irgendwann ins Risiko gehen muss und sich damit zwangsläufig Räume für den Gast ergeben werden. Abgesehen davon hat es der Olympique Sporting Club (OSC) in der eigenen Vereinshistorie noch nie in die nächste Runde auf internationaler Ebene geschafft, wenn das Hinspiel in einer K.O.-Paarung verloren ging.

Hoffnung macht aber dennoch der Heimvorteil, denn, wie schon in der Einleitung erwähnt, verließen die Doggen letztmals Ende September das Spielfeld im Stade Pierre-Mauroy als Verlierer. In der Liga wurden nacheinander Lens (2:1) und Olympique Marseille (3:1) besiegt. In der Conference League gab es inklusive Qualifikation vier Siege sowie ein Unentschieden in fünf Partien. Der fünfmalige Landesmeister glaubt demnach an die eigene Chance, muss jedoch den schwierigen Spagat zwischen mutiger Offensive und guter Restverteidigung hinbekommen, um nicht schon früh einen Rückschlag verkraften zu müssen. Speziell gegen die schnellen Angreifer der Villans droht bei leichten Ballverlusten sofort Gefahr…

Voraussichtliche Aufstellung von Lille:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Lille:

Letzte Spiele von Lille:

England Aston Villa – Statistik & aktuelle Form

Aston Villa spielt auf internationaler Bühne bislang eine tolle Saison. Neun Matches haben die Mannen aus Birmingham in der Conference League absolviert und sich nach der überraschenden 2:3-Niederlage am ersten Spieltag der Gruppenphase gegen Legia Warschau keine Blöße mehr gegeben. Seit inzwischen acht internationalen Partien sind die Villans ungeschlagen. Sechs Siege stehen zwei Unentschieden in diesem Zeitraum gegenüber.

Sollte sich nun im Duell Lille vs. Aston Villa abermals eine Prognose auf die doppelte Chance X2 bezahlt machen, würden die Engländer erstmals seit 1982 wieder in neun aufeinanderfolgenden Europapokalspielen ohne Pleite bleiben. Übrigens: Dank der beeindruckenden Serie gewann Aston Villa damals den Landesmeisterpokal durch einen 1:0-Erfolg gegen den FC Bayern. Es ist bis heute der einzige internationale Titel, den die Weinrot-Himmelblauen auf ihrem Briefkopf stehen haben.

 

Video: Für das Spiel West Ham vs. Leverkusen sowie alle weiteren Begegnungen der Viertelfinal-Rückspiele in der Europa League und Conference League haben sich unsere Experten Carsten Fuß & Marcel Niesner in Statistiken und Infos gewälzt, um die besten Tipps und Prognosen für euch bereitstellen zu können. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Villa verlässt sich aufs Kontern

Gut möglich, dass sich dies 2023/24 ändert, denn mit Unai Emery steht immerhin ein Coach an der Seitenlinie, der genau weiß, wie man Trophäen auf europäischer Ebene gewinnt. Der 52-jährige Baske holte alleine viermal die Europa League, dreimal mit Sevilla sowie einmal mit Villarreal. Mit Arsenal unterlag Emery 2019 im Finale. Apropos Arsenal: Am Wochenende präsentierte sich Villa in bärenstarker Verfassung. Der 2:0-Auswärtssieg beim Meisterschaftsaspiranten in der Hauptstadt erinnerte an die herausragende Hinserie, als sich der Vorjahressiebte mit starken Defensivleistungen sowie einem enorm effizienten Umschaltspiel in den Top-Vier der Premier League etablierte.

Nachdem Trainer Emery in den letzten Wochen/Monaten vermehrt mit Verletzungssorgen zu kämpfen hatte, entspannt sich die Lage langsam wieder. Lediglich das Fehlen von Douglas Luiz, der gelbgesperrt zuschauen muss, schmerzt. Ansonsten können die Villans – mit Ausnahme der Langzeitverletzten – eine sehr schlagkräftige Mannschaft aufbieten, die in den letzten drei Conference League-Gastspielen ohnehin nur zwei Gegentreffer in Summe kassierte und es im laufenden Spieljahr zudem geschafft hat, gegen Manchester City, Arsenal (2x) und Chelsea die Weiße Weste zu wahren.

Der aktuell Viertplatzierte der englischen Premier League, der sich berechtigte Hoffnungen auf die Champions League-Teilnahme 2024/25 macht, kann gut verteidigen und verfügt darüber hinaus im Umschaltspiel über gleich mehrere Waffen. Neben den ehemaligen Leverkusenern Diaby und Bailey ist vor allem Watkins zu nennen. Der 28-Jährige steht im Ligabetrieb bei 29 (!) Scorerpunkten (19 Tore, zehn Vorlagen) und hat auch in fünf Conference League-Partien bereits vier Treffer markiert. Wer am Donnerstag auf einen Torerfolg von Watkins wetten möchten, findet zwischen Lille und Aston Villa ansprechende Quoten bei Tipwin. Neukunden können gleichzeitig den Tipwin Einzahlungsbonus in Anspruch nehmen.

Voraussichtliche Aufstellung von Aston Villa:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Aston Villa:

Letzte Spiele von Aston Villa:

Unser Lille – Aston Villa Tipp im Quotenvergleich 18.04.2024 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 18.05.2024, 11:56

Lille – Aston Villa Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

In der Spielzeit 2002/03 gab es die ersten beiden Duelle dieser Klubs im UI-Cup. Nach einem 1:1 in Nordfrankreich gewann Lille in Birmingham mit 2:0 und zog ins Finale ein. Am Donnerstag geht es erst um den Sprung ins Semifinale. Aston Villa hat nach dem 2:1-Heimerfolg vor einer Woche die besseren Karten. Nach Toren von Watkins und McGinn schafften die Doggen durch Diakité in der Schlussphase aber noch den wichtigen Anschlusstreffer. Somit erwarten wir ein spannendes und intensives Match im Stade Pierre-Mauroy.

Statistik Highlights für France Lille gegen Aston Villa England

Wettbasis-Prognose & France Lille – Aston Villa England Tipp

In der neuen Beidfüßig-Folge zur Europa/Conference League habe ich mich großspurig darauf festgelegt, dass der Sieger des Duells Lille gegen Aston Villa im Mai auch die Trophäe in diesem Wettbewerb in die Höhe halten wird. Gemessen an den Eindrücken aus dem Hinspiel haben wohl die Engländer aktuell die besten Chancen. Zum einen wegen des 2:1-Erfolgs vor einer Woche. Zum anderen, weil sie mit Unai Emery den personifizierten Mr. Europa auf der Bank sitzen haben. Der Baske feierte als Trainer schon vier Europapokaltriumphe und hofft nun auf Titelgewinn Nummer fünf.

Wichtiger als diverse Statistiken ist jedoch der prognostizierte Spielverlauf. Wir gehen davon aus, dass die Hausherren mehr Ballbesitz haben und das Geschehen kontrollieren werden. Das dürfte vonseiten der Gäste aber durchaus gewollt sein, denn im englischen Oberhaus gibt es in dieser Saison kaum eine Mannschaft, die derart gut, schnell und effektiv umschaltet wie Villa. Je länger hinten die Null gehalten werden kann, desto mehr Räume werden sich zum Kontern ergeben. Die Zeit spielt für die Emery-Elf, was sich auch auf den Lille vs. Aston Villa Tipp niederschlägt.

Opta-Facts – Lille vs. Aston Villa Tipp
  • Lille erreichte in Europa noch nie die nächste Runde, wenn das Hinspiel verloren wurde
  • Lille hat die letzten beiden internationalen Heimspiele gegen englische Teams verloren
  • Aston Villa ist seit 8 Conference League-Partien ungeschlagen (6-2-0)
  • Ollie Watkins hat in 4 seiner letzten 5 ECL-Matches getroffen
  • Das Hinspiel endete mit 2:1 für die Engländer

In unseren Augen ist es beispielsweise denkbar, darauf zu setzen, dass in der zweiten Halbzeit mehr Tore fallen. Auch das DNB 2 findet in unserer Top-Tipp-Tabelle Platz. Am interessantesten gestalten sich vor dem Rückspiel Lille vs. Aston Villa aber die Wettquoten darauf, dass die Gäste das erste Tor des Spiels erzielen. In der praktischen Bwin App kann eine 2.05 in der Spitze abgestaubt werden. Fünf Units wählen wir als Einsatz. Um weitere Informationen über den erwähnten Wettanbieter zu erhalten, könnt ihr euch zudem noch den Bwin Erfahrungsbericht der Wettbasis zu Gemüte führen.

Wird Olympiakos für die Leichtsinnigkeit bestraft?
Fenerbahce vs. Olympiakos, 18.04.2024 – Wettbasis.com Analyse

 

France Lille vs. Aston Villa England – beste Quoten Conference League

France Sieg Lille: 2.45 @Betano
Unentschieden: 3.45 @Happybet
England Sieg Aston Villa: 2.90 @Bet3000

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Lille / Unentschieden / Sieg Aston Villa:

1
39%
X
28%
2
33%

France Lille – Aston Villa England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.77 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.58 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 16.04.2024, 08:13
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen