Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga Tipps

Leverkusen vs. Werder Bremen Tipp, Prognose & Quoten 09.01.2021 – Bundesliga

Kehrt Bayer gegen Bremen zurück in die Erfolgsspur?

Max Gartner   9. Januar 2021
Unser Tipp
Handicap: Sieg Heim zu Quote 2.2
Wettbewerb Bundesliga
Datum 09.01.2021, 15:30 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 08.01.2021, 10:55
* 18+ | AGB beachten
Leverkusen Bremen Tipp
Trifft Amiri für Leverkusen gegen Bremen? © imago images / Sven Simon, 02.01.2021

Wer schlägt in der Winterpause auf dem Transfermarkt zu? Um zwischen Leverkusen und Werder Bremen eine Prognose treffen zu können, spielen Neuzugänge keine Rolle. Vereinfacht gesagt lässt sich sagen, dass neue Spieler bei Bayer nicht nötig und bei den Gästen von der Weser nicht möglich sind.

Während die Werkself bisher eine sehr starke Saison hinlegt und durch Rückkehrer nach Verletzungen ohnehin breit aufgestellt ist, lässt die finanzielle Situation in der Hansestadt Verstärkungen einfach nicht zu.

Inhaltsverzeichnis

So ist ein deutlicher Leistungsanstieg bei den Gästen nicht zu erwarten, weshalb bei den besten Buchmachern die Hausherren zurecht sehr deutlich favorisiert werden. Zwischen Leverkusen und Werder Bremen liegen die Quoten für den Tipp auf den Heimsieg bei einer 1,46. Auch Handicap-Wetten kommen bei dieser Partie infrage. Anstoß in der BayArena ist am Samstagnachmittag um 15:30 Uhr.

Unser Value Tipp:
Über 2,5
bei Bet365 zu 1.66
Wettquoten Stand: 08.01.2021, 10:55
* 18+ | AGB beachten

Germany Leverkusen – Statistik & aktuelle Form

Der Start in das neue Jahr verlief ähnlich bescheiden wie das Ende von 2020. Im Heimspiel gegen die Bayern und dem vergangenen Gastspiel in Frankfurt wiederholte sich die Geschichte, dass das Team von Peter Bosz einen Vorsprung verspielte und jeweils mit 1:2 das Nachsehen hatte. Dies waren die bisher einzigen beiden Pflichtspiel-Niederlagen in dieser sonst so starken Saison.

Findet die Werkself zurück in die Erfolgsspur?

In der Tabelle der Bundesliga ist Leverkusen noch immer vorne mit dabei und am Samstag soll der Negativ-Trend schnellstmöglich gestoppt werden. Mithelfen können dabei wieder die Abwehr-Spieler Lars Bender und Daley Sinkgraven. Sinkgraven kehrt nach einer Infektion zurück und Lars Bender hat seine Kapselverletzung im Knie auskuriert. Sein Bruder Sven fehlt noch genauso wie Mitchell Weiser, Aranguiz, Wendell oder Bellarabi.
 

 
Der Kader der Hausherren ist allerdings auch in der Breite sehr gut bestückt, weshalb Peter Bosz genug Optionen für die Startaufstellung besitzt. Gerade in der Offensive ist die Qualität mit Diaby, Schick, Bailey, Wirtz oder Demirbay enorm groß und der Coach hat die Qual der Wahl. Nicht ganz zufällig hat die Werkself nach Bayern München die beste Offensive der Liga. Gegen einen kriselnden Gegner will der Favorit seiner Rolle von Anfang an gerecht werden.

Bosz hat trotz Verletzungen zahlreiche Optionen

Wenn sich die Gastgeber auf ihre Stärken konzentrieren und die Rückkehrer schnell integriert werden, ist zwischen Leverkusen und Werder Bremen ein Tipp auf die Quoten für den Heimsieg eine fast sichere Nummer. Sogar über Handicap-Wetten kann nachgedacht werden, da der Unterschied zwischen den beiden Klubs derzeit eklatant groß ist.


Voraussichtliche Aufstellung von Leverkusen:

Hradecky – L. Bender, Tah, Tapsoba, Sinkgraven – Baumgartlinger – Wirtz, Amiri – Bailey, Diaby – Schick

Letzte Spiele von Leverkusen:

Germany Werder Bremen – Statistik & aktuelle Form

Emotionale Pressekonferenzen von Werder-Coach Florian Kohfeldt sind keine Seltenheit. Doch so vehement, wie der Übungsleiter des SVW unter der Woche seinen Vorgesetzten Frank Baumann verteidigte, war dies schon bemerkenswert. Kohfeldt merkte überdeutlich an, dass er keine Neuverpflichtungen im Winter erwarte und fordere, da dies die finanzielle Situation im Verein nicht zulässt.
 

Skybet Quotenboost
AGB gelten | 18+

 

Werder steht erneut vor harter Saison

Auch der ganz schwache Start in das neue Jahr mit der 0:2-Niederlage gegen Union Berlin ändert daran nichts. Selbst die Tatsache, dass sich mit Christian Groß einer der wenigen Leistungsträger der letzten Wochen verletzte und einige Wochen passieren muss, hat darauf keinen Einfluss.

Der Mittelfeld-Mann muss mit den vorhandenen Ressourcen kompensiert werden und es ist vorstellbar, dass Maximilian Eggenstein am Samstag eine Position nach hinten rückt und der junge Jean-Manuel Mbom in die Startelf rückt. Im Angriff ruhen die Hoffnungen auf Davie Selke und Niklas Füllkrug. Während für Letztgenannten wohl erneut nur ein Kurz-Einsatz drin ist, könnte Selke neben Sargent erstmals wieder von Beginn an auflaufen.

Bringen die „neuen“ Offensivkräfte auch neuen Schwung?

Nach dem guten Abschluss des letzten Kalenderjahres (Siege in der Liga und im Pokal) war der Start in 2021 ein umso ernüchternderer für den SVW. Auch am Samstag gibt es zwischen Leverkusen und Werder Bremen für die Prognose in Richtung der Gäste nur wenige Argumente. Es ist zu erwarten, dass die Werderaner die Heimreise in den Norden mit leeren Händen antreten müssen und sich die Lage in der Tabelle für die Grünen-Weißen weiter zuspitzt.


Voraussichtliche Aufstellung von Werder Bremen:

Pavlenka – Veljkovic, Toprak, Friedl – Gebre Selassie, M. Eggestein, Augustinsson – Mbom, Möhwald – Sargent, Selke

Letzte Spiele von Werder Bremen:

Leverkusen – Werder Bremen Wettquoten im Vergleich 09.01.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.01.2021, 04:52
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Die beiden Traditionsvereine sind schon seit Jahren und Jahrzehnten fester Bestandteil der höchsten deutschen Spielklasse. Dementsprechend viele Duelle aus der Vergangenheit stehen zu Buche und obwohl Leverkusen in der jüngeren Vergangenheit deutlich erfolgreicher war, ist die Werkself fast so etwas wie ein kleiner Lieblingsgegner des SVW. Wenn rein die Resultate der letzten fünf Jahre betrachtet werden, führt Werder mit 5:4-Siegen knapp.

In der letzten Spielzeit jedoch konnte Bayer nach einem 2:2 zu Hause in der Rückrunde an der Weser deutlich mit 4:1 gewinnen. Doppeltorschütze Kai Havertz (Wechsel nach London) und Mitchell Weiser (verletzt) werden diesmal keine Treffer beisteuern können. Lediglich Kerem Demirbay wird am Samstag wohl auf dem Rasen stehen. Auch der Torschütze bei den Grün-Weißen, Theodor Gebre Selassie, ist gesetzt. Ob sich Werder für die deutliche Pleite im eigenen Stadion revanchieren kann, wird sich zeigen.

Statistik Highlights für Germany Leverkusen gegen Werder Bremen Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Leverkusen – Werder Bremen Germany Tipp

Die sehr klare Ausgangslage im Quotenvergleich der Wettbasis ist mehr als nur berechtigt. Zwar haben beide Mannschaften einen Fehlstart in das neue Jahr hingelegt, doch gibt es viele Argumente, die für die Werkself sprechen. Der Auftritt der Schützlinge von Peter Bosz in Frankfurt war deutlich stärker und der Gegner mit den Adlern aus Hessen auch nicht zu vernachlässigen.

Hinzukommt die Tatsache, dass bei Bayer einige Star-Spieler nach Verletzungen zurückkehren und gerade defensiv für neue Stabilität sorgen werden. Über die große offensive Qualität ist bei Namen wie Bailey, Schick oder Amiri genug gesagt worden.

Key-Facts – Leverkusen vs. Werder Bremen Tipp
  • Leverkusen trifft gerne früh und ging in den letzten neun Pflichtspielen (außer 0:0) immer in Führung
  • Werder traf in 86% der Auswärtsspiele und ging fast immer in Führung
  • Bei Bayer kehren Spieler in der Defensive nach Verletzungen zurück

Nach dem Auftritt der Bremer am letzten Spieltag würde es sehr wundern, wenn die verunsicherten Gäste aus dem Norden ein Mittel finden, um beim Tabellendritten zu bestehen. Im Gegenteil – es ist zu befürchten, dass die Elf von Florian Kohfeldt ähnlich deutlich das Nachsehen hat, wie im letzten Duell im Mai.

Da beim Duell Leverkusen vs. Werder Bremen die Quoten für einen Tipp auf den reinen Spielausgang sehr deutlich verteilt wurden und ein Einsatz auf den Heimdreier sich kaum noch lohnt, bietet sich eine Handikap-Wette an. Ein Erfolg mit mindestens zwei Toren Vorsprung der Gastgeber ist sehr wahrscheinlich und die beste Wett-Empfehlung bei dieser Partie. Als Einsatzhöhe werden fünf Units ausgewählt.
 

NEU: Folge 10 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Die Fußball-Experten Julius Eid und Alex Truica liefern Fakten zu den Bundesliga-Topspielen am Wochenende.

Ab sofort jeden Donnerstag hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Germany Leverkusen vs. Werder Bremen Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Leverkusen: 1.46 @Bet-at-home
Unentschieden: 4.75 @Bet365
Germany Sieg Werder Bremen: 7.50 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Leverkusen / Unentschieden / Sieg Werder Bremen:

1
67%
X
20%
2
13%

Germany Leverkusen – Werder Bremen Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Zwischen Leverkusen und Bremen sind auch die Wettquoten auf zahlreiche Treffer eine Alternative. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass Bayer 04 Leverkusen defensiv wieder in Bestbesetzung antreten wird. Ein Treffer der Gäste ist somit nicht gewiss und es ergibt mehr Sinn, ein höheres Handikap anzuspielen, als einen Einsatz auf die Toranzahl zu platzieren.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Wettquoten Stand: 08.01.2021, 10:55
* 18+ | AGB beachten