Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Bundesliga Tipps

Leverkusen vs. Hoffenheim Tipp, Prognose & Quoten 30.03.2024 – Bundesliga

Kann auch die TSG den Spitzenreiter nicht ärgern?

Dennis Koch  30. März 2024
Leverkusen vs Hoffenheim
Unser Tipp
Handicap: Sieg Auswärts +2.0 (Asian) zu Quote 1.92
Wettbewerb Bundesliga
Datum 30.03.2024, 15:30 Uhr
Einsatz 8/10

Intertops

  • Leverkusen hat nur 1 der letzten 7 BL-Heimspiele gegen Hoffenheim gewonnen (3U, 3N)
  • Hoffenheim hat 6 der letzten 12 BL-Spiele verloren (2S, 4U)
  • Leverkusen blieb in allen 38 Pflichtspielen der Saison 2023/24 ungeschlagen (33S, 5U)
Wettquoten Stand: 28.03.2024, 15:27
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Wird die TSG Hoffenheim das nächste Opfer von Florian Wirtz (Bild) und Co.?
Wird die TSG Hoffenheim das nächste Opfer von Florian Wirtz (Bild) und Co.? (© dpa/Alamy Live News)

Mit breiter Brust und komfortablem Zehn-Punkte-Vorsprung biegt Bayer 04 Leverkusen nun auf die Zielgeraden der Bundesliga ein. Acht Spieltage stehen jetzt noch auf dem Programm. Bleibt der Einbruch auch nach der Länderspielpause aus, ist sogar eine vorzeitige Meisterfeier denkbar. Geht nun bei Leverkusen gegen Hoffenheim der Tipp auf den Heimsieg der Werkself auf, würde sich der Vorsprung auf die Bayern zumindest bis zum Abend sogar auf 13 Zähler erhöhen. Allerdings hat die TSG natürlich auch noch ein Wörtchen mitzureden.

Inhaltsverzeichnis


Zwar feierten die Schwarzroten seit dem Bundesliga-Aufstieg der Sinsheimer gegen keinen anderen Bundesligisten noch mehr Siege als gegen die Elf aus dem Kraichgau (18). In der BayArena war die TSG zuletzt aber kein gern gesehener Gast. Nur eines der letzten sieben Bundesliga-Heimspiele gegen die Sinsheimer haben die Rheinländer gewonnen (drei Remis, drei Niederlagen). Jedoch muss bei Leverkusen gegen Hoffenheim in der Prognose auch berücksichtigt werden, dass bei keinem dieser sieben Heimspiele Xabi Alonso auf der Trainerbank saß.

Leverkusen – Hoffenheim Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Handicap: Sieg Auswärts +2.0 (Asian) 1.92


Intertops

mittel
BTS: Ja 1.75


Crazybuzzer

mittel
Spiel wird genau mit 1 Tor Unterschied gewonnen 3.40


Bwin

hoch
Wettquoten Stand: 28.03.2024, 15:27

Rein vom Momentum her spricht jedenfalls alles für Bayer Leverkusen. Die TSG Hoffenheim konnte nur zwei der letzten zwölf Bundesliga-Spiele gewinnen (vier Remis, sechs Niederlagen) und holte in diesem Zeitraum nur zehn Punkte. Bei der Werkself stehen im Vergleichszeitraum derweil 34 von 36 möglichen Zählern zu Protokoll – eine mehr als drei Mal so hohe Ausbeute wie bei der TSG.

Allerdings ging es bei den Schwarzroten ein ums andere Mal sehr eng zu. Sehr interessant ist es daher, auf die Gäste ein Asian Handicap von +2.0 anzulegen, das nicht nur jeden Hoffenheimer Punktgewinn abdeckt, sondern auch jeden Sieg der Werkself mit einem Tor Differenz, während es bei zwei Toren Unterschied am Ende immerhin noch den Einsatz zurückerstattet gäbe. Ohnehin scheint ein Sieg einer der beiden Mannschaft mit genau einem Tor Unterschied nicht unwahrscheinlich zu sein. Genau hierauf ließe sich zu Notierungen in Höhe von 3.40 auch bei Bwin wetten. Über den nachfolgenden Banner geht es dabei auch direkt zum Neukundenbonus dieses Wettanbieters.

Bwin: Bis zu 100€ Bonus + 10€ FreeBet

Bwin Bonus
Jetzt den Bwin-Bonus sichern
 

Germany Leverkusen – Statistik & aktuelle Form

Bayer Leverkusen ist seit inzwischen 38 Pflichtspielen in der Saison 2023/24 ungeschlagen geblieben (33 Siege, fünf Remis). Das entspricht einem neuen Rekord für ein deutsches Team im professionellen Fußball.

In der Bundesliga hingegen fehlen noch zwei Partien, um den bisherigen Rekord einzustellen. 2013/14 blieben die Bayern unter Pep Guardiola an den ersten 28 Spieltagen ohne Niederlage. Unabhängig davon, ob es mit diesem Rekord auch noch klappt, haben die Schwarzroten aber sogar noch die Chance, das kleine Triple aus Meisterschaft, DFB Pokal und Europa League zu gewinnen.

Video: In diesem Video erwarten euch spannende Analysen und aktuelle Einschätzungen zu den anstehenden Bundesligaspielen, die allesamt viel Spannung versprechen. Wie immer mit einer ausführlichen Prognose und den Quoten zu den Bundesliga Tipps. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Leverkusen tat sich zu Hause gegen Hoffenheim zuletzt schwer

Nun soll an die jüngste Dominanz vor heimischer Kulisse gegen eine Art Lieblingsgegner angeknüpft werden. Seit Beginn der Saison 2008/09 verzeichneten die Rheinländer gegen keinen anderen Bundesligisten noch mehr Siege als gegen die TSG Hoffenheim (18).

Aber: In den letzten sieben Bundesliga-Heimspielen gegen die Sinsheimer gab es unter Schmidt, Herrlich, Bosz und Seoane nur einen einzigen Sieg (drei Remis, drei Niederlagen). Nun sitzt allerdings erstmals Alonso in einem Heimspiel gegen die Kraichgauer auf der Bank, unter dem die Heimbilanz gegen die Hoffenheimer nun aufpoliert werden soll.

Leverkusen steht bei bereits 22 Siegen in der Bundesliga

Mit Blick darauf, dass Bayer 04 zuletzt 34 von 36 möglichen Punkten holte und am letzten Spieltag den bereits 22. Bundesliga-Sieg in 2023/24 verzeichnete (ein Sieg mehr als die Bayern in der Meistersaison 2022/23 einfuhren), schlagen nun bei Leverkusen gegen Hoffenheim die Quoten in aller Form in Richtung der Schwarzroten aus.

Im Fokus könnte dabei unter anderem auch wieder Florian Wirtz stehen, der nicht nur gerade erst für die DFB-Elf das schnellste Länderspieltor der Geschichte schoss, sondern auch am 26. Spieltag das schnellste Leverkusener Tor in der Bundesliga erzielte. 5 Fakten zu Florian Wirtz gibt es derweil im verlinkten Beitrag. Klar ist jedenfalls, dass bereits ein Treffer vom Shootingstar reichen könnte. Kein anderer Bundesligist spielte in 2023/24 schließlich ansatzweise so häufig zu Null wie die Werkself (schon 13 Mal).

Voraussichtliche Aufstellung von Leverkusen:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Leverkusen:

Letzte Spiele von Leverkusen:

Germany Hoffenheim – Statistik & aktuelle Form

Die TSG Hoffenheim war über weite Strecken der Hinrunde auf Kurs in Richtung Europa, ist zuletzt aber merklich vom Kurs abgekommen. Auch weil gerade einmal zwei der letzten zwölf Bundesliga-Partien siegreich gestaltet werden konnten (vier Remis, sechs Niederlagen), steht inzwischen nur noch Rang acht zu Protokoll.

Bereits sieben Punkte beträgt der Rückstand der Sinsheimer auf Platz sechs, mit dem es sicher zumindest in die Conference League ginge. Den Kickern aus dem Kraichgau bleibt also realistisch wohl nur noch das Hoffen darauf, dass Position sieben am Ende für Europa reichen wird, wobei selbst dieser Platz erst noch vom FC Augsburg zurückerobert werden müsste.
Jetzt die neue Folge Talk & Tipps anhören:

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Hoffenheim kann einfach nicht mehr zu Null spielen

Sollte nun bei Leverkusen gegen Hoffenheim der Tipp auf den Heimsieg der Rheinländer aufgehen, könnten die Sinsheimer aber theoretisch sogar bis auf Platz zehn durchgereicht werden, was ein weiterer Rückschlag wäre.

Ganz so unwahrscheinlich ist die Auswärtsniederlage aber beileibe nicht. Schließlich tun die Kraichgauer sich ungemein schwer, hinten sicher zu stehen. Seit inzwischen 21 Bundesliga-Spielen in Folge hat die TSG schon keine Weiße Weste mehr behalten – und damit länger als jeder andere aktuelle Bundesligist.

Hoffenheim performte auswärts besser als zu Hause

Zumindest die Auswärtsbilanz der Elf von Pellegrino Matarazzo kann sich aber insgesamt sehen lassen. Auf fremden Plätzen holten bislang nur Leverkusen (35), Bayern (26), Dortmund und Stuttgart (je 24) noch mehr Punkte als Hoffenheim (20). Schon sechs der 13 Bundesliga-Partien auf fremden Plätzen konnten die Sinsheimer, die auswärts sieben Zähler mehr holten als zu Hause (13), in der Saison 2023/24 gewinnen.

Dabei war durchaus die Durchschlagskraft ein Faktor. Die bereits 25 Auswärtstore entsprechen dem fünftbesten Wert der Bundesliga. Zumindest den Torerfolg in der BayArena muss man den Blau-Weißen somit durchaus zutrauen.

Voraussichtliche Aufstellung von Hoffenheim:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Hoffenheim:

Letzte Spiele von Hoffenheim:

Unser Leverkusen – Hoffenheim Tipp im Quotenvergleich 30.03.2024 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 15.04.2024, 10:32

Leverkusen – Hoffenheim Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 18 – 6 – 8

Insgesamt 32 Aufeinandertreffen hat es zwischen beiden Teams bislang gegeben und mit 18 Siegen führt Bayer Leverkusen den direkten Vergleich sehr deutlich an. Seitdem die TSG Hoffenheim Teil der Bundesliga ist, fuhr die Werkself tatsächlich gegen keinen anderen Bundesligisten mehr Siege ein als gegen die Kraichgauer (18). Von den letzten sieben Bundesliga-Heimspielen gegen die Sinsheimer haben die Rheinländer jedoch nur eine einzige Partie gewonnen (drei Remis, drei Niederlagen).

Statistik Highlights für Germany Leverkusen gegen Hoffenheim Germany

 

Wettbasis-Prognose & Germany Leverkusen – Hoffenheim Germany Tipp

Klar und unmissverständlich schlagen bei Leverkusen gegen Hoffenheim die Wettquoten in Richtung der Rheinländer aus, die als inzwischen 38 Pflichtspiele lang ungeschlagener Spitzenreiter der Bundesliga selbstredend die Favoritenrolle inne haben. Allerdings war die BayArena zuletzt ein gutes Pflaster für die TSG, die nur eines ihrer letzten sieben Bundesliga-Gastspiele hier verloren hat (drei Siege, drei Remis). Mit Blick darauf, dass die Gäste überdies mehr Punkte auswärts (20) als zu Hause (13) holten, ist ein Punktgewinn der Kraichgauer keineswegs kategorisch ausgeschlossen.

7 Opta-Facts – Leverkusen vs. Hoffenheim Tipp
  • Seitdem Hoffenheim Teil der Bundesliga ist, hat Leverkusen gegen keinen anderen Klub mehr Bundesliga-Siege geholt als gegen die TSG (18)
  • Hoffenheim hat nur eines der letzten sieben Auswärtsspiele in der BayArena verloren (drei Siege, drei Remis)
  • Leverkusen blieb in allen 38 Pflichtspielen der Saison 2023/24 ungeschlagen (33 Siege, fünf Remis)
  • Hoffenheim hat sechs der letzten zwölf Bundesliga-Spiele verloren (zwei Siege, vier Remis)
  • Leverkusen hat schon 22 Bundesliga-Spiele in 2023/24 gewonnen – und damit eins mehr als Bayern in der Meistersaison 2022/23 (21)
  • Hoffenheim hat in keinem der letzten 21 Bundesliga-Spiele mehr eine Weiße Weste behalten
  • Kein Team spielte in der Saison 2023/24 dermaßen häufig zu Null wie Leverkusen (schon 13 Mal)

Auch, weil in Wetten auf den Heimsieg der Schwarzroten kaum Value zu finden ist, geht bei Leverkusen gegen Hoffenheim unsere Prognose zum Asian Handicap in Höhe von +2.0 auf die Gäste. Damit ist nicht nur jeder überraschende Punktgewinn abgedeckt, sondern auch jeder Heimsieg der Werkself mit nur einem Tor Differenz, während bei zwei Treffern Unterschied der Einsatz zurückerstattet werden würde.

Weil die Rheinländer somit schon drei Tore Unterschied bräuchten, damit unser Einsatz futsch wäre, spielen wir diesen Tipp bei Intertops zu Notierungen in Höhe von 1.92 mit acht von zehn Units an. Dabei möchten wir abschließend auch noch auf die aktuelle Intertops Freebet ohne Einzahlung aufmerksam machen, deren Konditionen im verlinkten Beitrag niedergeschrieben sind.

 

Germany Leverkusen vs. Hoffenheim Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Leverkusen: 1.24 @Betano
Unentschieden: 8.00 @sportwetten.de
Germany Sieg Hoffenheim: 12.23 @Crazybuzzer

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Leverkusen / Unentschieden / Sieg Hoffenheim:

1
80%
X
12%
2
8%

Germany Leverkusen – Hoffenheim Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.27 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.67 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 28.03.2024, 15:27
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen