Enthält kommerzielle Inhalte

Leverkusen vs. Frankfurt Tipp, Prognose & Quoten 07.03.2020 – Bundesliga

Geht der Lauf der Werkself gegen die SGE weiter?

Am Mittwochabend sicherten sich sowohl Bayer Leverkusen als auch Eintracht Frankfurt das Ticket für das Halbfinale vom DFB Pokal.

Die Chancen sind also da, dass am Sonntag im Rahmen der Auslosung noch ein weiteres Pflichtspiel zwischen beiden Teams in der Saison 2019/20 zu Stande kommt, zumal beide auch im Achtelfinale der Europa League als favorisiert gelten und potenziell bei der Auslosung vom Viertelfinale ebenfalls gemeinsam im Lostopf sein könnten.

Umso wichtiger ist es beiden Teams, in diesem Punktspiel der Bundesliga ein klares Zeichen zu setzen. Gerade die Werkself muss ihren Lauf dabei dringend mit einem Heimdreier fortsetzen, wenn die erneute Qualifikation für die Champions League gelingen soll.

Welcher Buchmacher bei Leverkusen gegen Frankfurt die besten Quoten im Angebot hat, verrät der Quotenvergleich von Wettbasis.

Inhaltsverzeichnis

Dabei bietet Buchmacher Bwin mit 1.70 die besten Notierungen für den Heimsieg der Werkself an, die nicht nur die letzten vier Bundesliga-Heimspiele gegen die SGE allesamt gewann und dabei 16:2-Tore erzielte, sondern die auch im Jahr 2020 alle drei Bundesliga-Partien in der BayArena für sich entscheiden konnte.

Hinzu kommen die Siege über Stuttgart, Union Berlin und den FC Porto, die bei Leverkusen gegen Frankfurt für die Prognose ebenfalls eine Rolle spielen.

Immerhin spricht das Momentum klar für die Nordrhein-Westfalen, zumal die SGE die letzten beiden Partien in der Beletage des deutschen Fußballs verloren hat.

Wir halten bei Leverkusen gegen Frankfurt den Tipp auf die Doppelte Chance 1X also für hoch wahrscheinlich und kombinieren diese Wettmöglichkeit mit dem Markt „Beide Teams treffen: Ja“, um die dazugehörige Quote etwas in die Höhe zu treiben.

Neben dieser Wettempfehlung stellen wir in der Kategorie Wett-Tipps Bundesliga natürlich auch exklusive Analysen und konkrete Tipps zu den restlichen Begegnungen des 25. Spieltags des deutschen Fußball-Oberhauses zur Verfügung.

Bwin

Unser Value Tipp:
1
1.70

Bei Bwin wetten

Wettquoten Stand: 06.03.2020, 09:06

Germany Leverkusen vs. Frankfurt Germany Direkter Vergleich [+ Infografik]

Head to head: 32 – 13 – 25

Insgesamt 70 Aufeinandertreffen hat es zwischen Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt bislang gegeben und mit 32 Siegen führt die Werkself in der daraus resultierenden „Head to head“-Bilanz vor den 25 gewonnenen Spielen der Hessen. Erst 13 Remis runden den direkten Vergleich ab.

Das Hinspiel war dabei klar in Händen der SGE, die sich am 18. Oktober 2019 mit 3:0 sehr deutlich in der heimischen Commerzbank-Arena durchsetzen konnte.

Auswärts in der BayArena gab es bei einer Tordifferenz von 2:16 allerdings zuletzt vier Liga-Niederlagen in Folge.

Dabei sind Tore in diesem Match definitiv garantiert. Weder ihr Pokalduell in der Saison 1992/93 noch ihre 69 Vergleiche in der Bundesliga endeten mit einem 0:0-Remis. Das entspricht einem Bundesliga-Rekord.

Infografik Leverkusen Frankfurt 2020

Germany Leverkusen – Statistik & aktuelle Form

Nach der vollständig absolvierten Hinrunde stand Bayer Leverkusen lediglich auf dem sechsten Platz in der Tabelle der Fußball-Bundesliga. Zwei Punkte fehlten auf Borussia Dortmund, das die erste Saisonhälfte auf dem vierten und letzten Champions League-Startplatz abschließen konnte.

Zwei Punkte fehlen der Werkself auch jetzt auf Rang vier, den derzeit allerdings die Gladbacher bekleiden, die noch ein Nachholspiel in der Hinterhand haben. Das unterstreicht somit auch, dass sich die Truppe von Peter Bosz noch mächtig ins Zeug legen muss, wenn auch am Ende dieser Saison wieder die Qualifikation für die Königsklasse erreicht werden soll.

Zuhause in 2020 bislang noch unantastbar

Ein Faktor könnte dabei gewiss die wiederentdeckte Heimstärke sein. Zwar belegen die Leverkusener „nur“ Platz fünf in der Heimtabelle und holten 22 von 36 möglichen Zählern in der heimischen BayArena, doch die drei Ligaheimspiele in 2020 gingen allerdings allesamt gewonnen.

Dabei schlug Bayer Leverkusen unter anderem auch Borussia Dortmund mit 4:3. In der Europa League wurde beim 2:1 über den FC Porto zudem die Grundlage für den Einzug ins Achtelfinale gelegt, während unter der Woche ein 0:1-Rückstand gegen Union Berlin noch in ein 3:1 umgedreht werden konnte.

Macht in der Summe sechs Siege in den sechs Pflicht-Heimspielen des Jahres 2020, weshalb die Werkself mit durchaus breiter Brust in das nächste Heimspiel gegen die SGE gehen kann.

 

bundesliga quoten
AGB gelten | 18+

 

Zuletzt vier Heimsiege in Serie gegen Eintracht Frankfurt

Immerhin gewann die Mannschaft von Peter Bosz erst letzten Mai zuhause in der BayArena mit 6:1 gegen den amtierenden Halbfinalisten der Europa League, wobei alle Tore binnen der ersten 36 Minuten fielen – so schnell wie noch in keinem anderen Bundesliga-Spiel.

Entsprechend hoch ist nun natürlich auch die Erwartungshaltung für dieses Match, in dem bei Leverkusen gegen Frankfurt die Quoten der Buchmacher klar in Richtung der heimstarken Werkself ausschlagen. Die letzten vier Heimspiele in der BayArena gegen die Eintracht gingen bei einer insgesamten Tordifferenz von 16:2 allesamt gewonnen.

Dass nun das auswärtsschwächste Team der gesamten Bundesliga nach Leverkusen kommt, macht eine Fortsetzung dieser Serie umso wahrscheinlicher.

Beste Torschützen in der Liga:

Voraussichtliche Aufstellung von Leverkusen:
Hradecky – Tapsoba – S. Bender – Tah – Sinkgraven – Demirbay – Aranguiz – Amiri – Diaby – Havertz – Alario

Letzte Spiele von Leverkusen:

Germany Frankfurt – Statistik & aktuelle Form

Zwar hat Eintracht Frankfurt wegen der Verlegung des Ligaspiels gegen den SV Werder Bremen noch ein Nachholspiel in der Hinterhand. Allzu viel könnte das am ernüchternden Tabellenstand allerdings wohl nicht mehr ändern.

Die Hessen belegen derzeit nur Rang zwölf in der Bundesliga-Tabelle und haben bereits acht Zähler Rückstand auf den sechsten Platz, mit dem es zum dritten Mal in Serie in die Europa League ginge. Ein Wettbewerb, in dem die Adler nicht nur letzte Saison mit ihrem Lauf bis ins Halbfinale für viel Furore gesorgt haben, sondern in dem es auch aktuell im Achtelfinale gegen den national kriselnden FC Basel gute Chancen auf den nächsten Einzug ins Viertelfinale gibt.

Der DFB Pokal als Rettungsanker?

Umso wichtiger war es für die Mannschaft von Adi Hütter, sich unter der Woche im DFB-Pokal gegen den SV Werder Bremen behauptet zu haben und abermals das Ticket fürs Halbfinale zu lösen. Bereits 2017 und 2018 erreichten die Hessen das Pokalfinale, das sie vor zwei Jahren gegen den FC Bayern München gar mit 3:1 gewinnen konnten.

Schon damals gelang auf diese Weise noch der Einzug in die Europa League und auch in der jetzigen Spielzeit könnte ein etwaiger Pokalsieg zum Rettungsanker werden. Umso wichtiger, dass gegen Leverkusen – immerhin ein anderer der vier Halbfinalisten – ein klares Ausrufezeichen gesetzt wird.
 

 

Die schlechteste Auswärtsmannschaft der Bundesliga

Dabei muss die SGE vor allem gegen ihre Auswärtsschwäche ankämpfen. Nur sieben Punkte erzielten die Hessen bislang in der Ferne, was ihnen in der Auswärtstabelle der Bundesliga die rote Laterne einbringt. Nicht einmal Aufsteiger Paderborn oder die Kellerkinder Düsseldorf und Bremen holten in der Ferne derartig wenig Zähler.

Zuletzt kam die SGE dabei bei Borussia Dortmund mit 0:4 in aller Deutlichkeit unter die Räder, weshalb die magischen Pokalabende in der Europa League und im DFB Pokal schnellstmöglich ausgeklammert werden müssen. Die Adler müssen sich zwingend auf den Ligabetrieb konzentrieren, wo bei Leverkusen gegen Frankfurt ein Tipp auf den Punktgewinn der Hessen wegen besagter Werte natürlich nicht unter dem allerbesten Stern steht.

Dennoch macht zumindest die zusätzliche Regenerationszeit, die aus der Spielverlegung gegen Bremen hervorging, durchaus auch Mut dafür, dass die Truppe von Adi Hütter in der BayArena den Abwärtstrend im Ligabetrieb nach zwei Niederlagen in Serie mit einem Punktgewinn stoppen kann.

Beste Torschützen in der Liga:

Voraussichtliche Aufstellung von Frankfurt:
Trapp – Ndicka – Hinteregger – Abraham – Touré – Rode – Kohr – Kostic – Gacinovic – Silva

Letzte Spiele von Frankfurt:

Leverkusen vs. Frankfurt – Wettquoten Vergleich * – 1. Bundesliga

Buchmacher
Wettquoten Stand: 19.09.2020, 11:59
* 18+ | AGB beachten

Germany Leverkusen vs. Frankfurt Germany Statistik Highlights

 

Bundesliga Bonus – die besten Sportwetten Boni zum aktuellen Spieltag
Überblick der besten Wettanbieter Bonus Aktionen zur Bundesliga


 

Germany Leverkusen gegen Frankfurt Germany Tipp & Prognose – 07.03.2020

Bei Leverkusen gegen Frankfurt wird die Prognose durchaus von der Heimstärke der Werkself und der Auswärtsschwäche der Adler beeinflusst. So spricht insgesamt doch nicht übermäßig viel dafür, dass die Hessen, die in der Ferne in elf Spielen erst sieben Zähler sammelten, ausgerechnet bei jenem Team punkten, das in 2020 alle sechs Pflichtspiele zuhause gewinnen konnte.

Hinzu kommt, dass Bayer auch die letzten vier Heimspiele in Serie gegen die SGE gewinnen konnte und die Truppe von Adi Hütter erst letzten Mai mit 6:1 aus dem eigenen Stadion geschossen hat.
 

Key-Facts – Leverkusen vs. Frankfurt Tipp

  • Leverkusen gewann die letzten vier Heimspiele gegen Frankfurt bei 16:2-Toren allesamt
  • Frankfurt ist das schlechteste Auswärtsteam der gesamten Bundesliga
  • Leverkusen gewann alle Wettbewerbe übergreifend alle sechs Heimspiele des Kalenderjahres 2020
 
Wir halten es daher für am nachhaltigsten, bei Leverkusen gegen Frankfurt den Tipp auf die Doppelte Chance 1X zu spielen, denn mehr als ein Remis trauen wir der auswärtsschwachen SGE in der BayArena nicht zu. Das Auswärtstor hingegen dürfte definitiv im Bereich des Möglichen sein, weshalb wir für den größtmöglichen Value den Markt „Beide Teams treffen: Ja“ hinzuziehen.

Für „1X & BTS“ stehen bei Leverkusen gegen Frankfurt Quoten von 1.90 zur Verfügung, die wir im Programm von Guts mit fünf Units anspielen. Was sonst noch dafür spricht, bei diesem Wettanbieter diese Wettmöglichkeit zu platzieren, lässt sich dem umfangreichen Wettbasis-Testbericht zu Guts entnehmen.

 

 

Germany Leverkusen – Frankfurt Germany beste Quoten * 1. Bundesliga

Germany Sieg Leverkusen: 1.70 @Bwin
Unentschieden: 4.50 @Bet3000
Germany Sieg Frankfurt: 5.00 @Bethard

Wettquoten Stand: 06.03.2020, 09:06

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Leverkusen / Unentschieden / Sieg Frankfurt:

1: 58%
X: 22%
2: 20%

Germany Leverkusen – Frankfurt Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Bet365 werden für Leverkusen gegen Frankfurt Wettquoten von 1.57 für „Beide Teams treffen: Ja“ ausgeschrieben, was – wie unserem Value-Tipp zu entnehmen – ein in unseren Augen brandheißer Wettmarkt ist.

Wer also den Auswärtssieg der SGE nicht ausklammern möchte, was wir mit dem Zusatz der Doppelten Chance 1X aus quotentechnischen Gründen taten, der bekommt hier eine gute Alternative, die sich auch für mögliche Kombiwetten durchaus eignet.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365
Wettquoten Stand: 06.03.2020, 09:06