18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Fussball England

Leeds vs. Everton Tipp, Prognose & Quoten 21.08.2021 – Premier League

Ist der Hype um Bielsa & Co. vorbei?

Ufuk Karatas  21. August 2021
Leeds vs Everton
Unser Tipp
Everton zu Quote 3.1
Wettbewerb Premier League
Datum 21.08.2021, 16:00 Uhr
Einsatz 4/10

Interwetten

Wettquoten Stand: 20.08.2021, 07:38
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Muss Holgate von Everton auch bei Leeds United wieder zu allen Mitteln greifen?
Muss Holgate von Everton auch bei Leeds United wieder zu allen Mitteln greifen? © IMAGO / Colorsport, 14.08.2021

Schlechter hätte der Saisonauftakt für Leeds United nicht laufen können. Die Mannschaft von Erfolgscoach Marcelo Bielsa kassierte eine herbe Auswärtspleite in Manchester, bei der vor allem die Hintermannschaft der Peacocks regelrecht vorgeführt wurde. Immerhin gab es fünf Gegentore gegen die „Red Devils“.

Am zweiten Spieltag steht für Leeds nun das Heimspiel gegen Everton auf der Agenda. Im Gegensatz zu Leeds konnte Everton das erste Match in der Premier League erfolgreich bestreiten und setze sich mit 3:1 beim Heimspiel gegen Southampton durch. An der Elland Road von Leeds peilen die Toffees nun den nächsten Coup an.

Inhaltsverzeichnis

Wie der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt, sind die Gäste aus Liverpool am Samstag nicht zwingend favorisiert. Für einen Auswärtssieg winken bei Leeds vs. Everton Quoten von 3.10, eine Prognose darauf ist nach dem jüngsten Auftritt der Toffees dennoch empfehlenswert.

Leeds – Everton Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Everton (DNB) 2.10 Wettquoten Bet365 mittel
Über 2.5 1.67 Wettquoten Betway gering
Everton 3.10 Wettquoten Unibet hoch
Wettquoten Stand: 20.08.2021, 07:40
18+ | AGB beachten

In der letzten Saison konnte Everton an der Elland Road von Leeds mit 2:1 die Oberhand behalten, dafür verspielten die Blau-Weißen in der Hinrunde den Heimvorteil im Goodison Park und kassierten eine Peite. Erstmals in der Vereinsgeschichte wollen die Toffees in der Premier League nun zwei Auswärtssiege in Serie bei Leeds United feiern.

Unser Value Tipp:
Über 2.5
bei Betway zu 1.67
Wettquoten Stand: 20.08.2021, 07:38
* 18+ | AGB beachten

Leeds – Statistik & aktuelle Form

Die Peacocks aus Leeds waren zweifelsohne eine der positiven Überraschungen in der letzten Saison. Schon in der Hinrunde sorgte die Mannschaft rund um Chefcoach Marcelo Bielsa für Furore. Immerhin stellte Leeds in der Hinrunde statistisch gesehen eine der stärksten Offensiven im englischen Oberhaus.

Im Schnitt netzte Leeds in der Saison 2020/21 knapp 1,63 Tore pro Spiel ein. Zum Vergleich: Samstagsgegner Everton erzielte im selben Zeitraum „nur“ 47 Tore und hatte damit einen Schnitt von 1,24 Toren pro Spiel vorzuweisen. Obwohl das Mannschaftsgefüge im Sommer stabil blieb, konnte Leeds an den Statistiken aus der letzten Saison zum Auftakt in Manchester nicht anknüpfen.

Gegen die „Red Devils“ wurde die Truppe von Marcelo Bielsa regelrecht vorgeführt. Zwischenzeitlich glückte zwar ein Anschlusstreffer, der Torerfolg der Peacocks war am Ende jedoch nur noch Ergebniskosmetik. Um das Heimspiel gegen Everton FC zu meistern, werden sich die Whites deutlich steigern müssen.

Neu mit deutscher Lizenz: Happybet

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Verschärft sich die Krise bei Leeds?

Wirft man einen Blick auf die jüngsten Resultate von Leeds, befindet sich die Mannschaft von Bielsa in einer kleinen Formkrise. Auch wenn die Testspielresultate im Hinblick auf die Pflichtspiele in der Premier League nicht überbewertet werden sollten, ist die Formkurve keineswegs schönzureden.

Wettfreunde, die bei Leeds vs. Everton dennoch eine Prognose auf die Peacocks abgeben möchten, können im Erfolgsfall attraktive Quoten abgreifen. Ermutigend ist im Vorfeld des anstehenden Heimspiels die Statistik der letzten 16 Spielzeiten. In der Premier League hat Leeds in den letzten 16 Spielzeiten nämlich nur ein einziges Mal das erste Heimspiel einer neuen Saison verloren.

Seit 1980/81 gab es zum Saisonauftakt zudem noch nie zwei Niederlagen in Folge für die Whites. Nach dem jüngsten Auftritt bleibt es dennoch mehr als fraglich, ob jene Serie fortgesetzt wird. Chefcoach Marcelo Bielsa wird beim Heimspiel gegen Everton FC lediglich auf Llorente und Forshaw verzichten müssen, weitere Ausfälle sind beim Gastgeber aus Leeds nicht zu beklagen.


Voraussichtliche Aufstellung von Leeds:

Meslier – Ayling, Struijk, Cooper, Firpo – Raphinha, Dallas, Phillips, Klich, Harrison – Bamford

Letzte Spiele von Leeds:

Everton – Statistik & aktuelle Form

Everton hat unter Rafael Benítez einen vielversprechenden Saisonstart hingelegt und die ersten drei Punkte der Saison 2021/22 verbucht. Beim Heimspiel gegen Southampton FC setzten sich die Toffees im Goodison Park mit 3:1 durch. Zwischenzeitlich lag Everton FC vor dem Seitenwechsel noch mit 0:1 hinten, umso erfreulicher war daher das Comeback in der zweiten Halbzeit.

Wird daran angeknüpft, haben die Blau-Weißen auch beim Auswärtsspiel in Leeds realistische Chancen, drei weitere Punkte einzufahren. Von den besten Wettanbietern wird Everton am zweiten Spieltag derweil als leichter Außenseiter eingestuft, dabei haben die hohen Quoten auf einen Auswärtserfolg der Toffees durchaus Value.

Einer der Argumente, die für einen Auswärtssieg von Everton FC sprechen, ist vor allem die Offensivpower der Toffees. Obwohl Spieler wie Kean und Rodriguez in der Angriffsabteilung fehlten, markierte Everton gegen Southampton insgesamt drei Tore. Beide Offensivspieler werden auch am Samstag nicht zur Verfügung stehen, ebenso wie Gbamin.
 

 

Nächstes Offensivfeuerwerk der Toffees?

Saisonübergreifend gab es für Everton FC in den letzten acht Auswärtsspielen der Premier League insgesamt sechs Mal eine weiße Weste. Vor der herben Auswärtspleite gegen Manchester City blieb Everton sogar vier Mal in Serie auswärts ohne Gegentreffer. Gut möglich, dass daran auch in dieser Saison angeknüpft wird.

Rafael Benítez hat als Trainer die letzten drei Auswärtsspiele an der Elland Road gewonnen – mit drei verschiedenen Mannschaften wohlgemerkt. Nach dem jüngsten Auftritt seiner Mannschaft geht der Spanier daher auch mit breiter Brust das anstehende Auswärtsspiel in Leeds an. Dabei wird Benítez voraussichtlich auf größere Veränderungen in der Startelf verzichten.


Voraussichtliche Aufstellung von Everton:

Pickford – Coleman, Godfrey, Keane, Digne – Allan, Doucoure – Townsend, Gray, Richarlison – Calvert-Lewin

Letzte Spiele von Everton:

Unser Leeds – Everton Tipp im Quotenvergleich 21.08.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 22.05.2024, 11:12

Leeds – Everton Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Wettbewerbsübergreifend wird es inzwischen schon das 117. Aufeinandertreffen der beiden Klubs. Leeds United führt derweil den direkten Vergleich gegen Everton mit einer Bilanz von 52-31-33 an. In der letzten Saison setzte sich in Hin- und Rückrunde das jeweilige Auswärtsteam durch. Zuvor gab es in 27 Spielen zwischen den beiden Mannschaften nur einen einzigen Auswärtssieg.

An der Elland Road behielten die Toffees aus Liverpool nach Toren von Sigurdsson und Calvert-Lewin mit 2:1 die Oberhand. Nach dem Seitenwechsel konnte Raphinha auf Seiten der Peacocks zwar verkürzen, jedoch blieb der Ausgleichstreffer in der zweiten Hälfte aus.

Statistik Highlights für Leeds gegen Everton

 

Wettbasis-Prognose & Leeds – Everton Tipp

Das zweite Jahr nach dem Aufstieg ist bekanntlich das schwerste Jahr. Dementsprechend bleibt es abzuwarten, ob Leeds United die Saison 2021/22 meistern kann oder in dieser Spielzeit einknickt. In der letzten Saison zählten die Peacocks zu den positiven Überraschungen im englischen Oberhaus und sorgten durchweg für Furore.

Vor allem gegen die Elite der Premier League hinterließ Leeds United dabei einen positiven Eindruck. Einer der Erfolgsfaktoren war dabei zweifelsohne die Offensivpower der Whites. Schon in der Hinrunde stellte Leeds immerhin eine der stärksten Angriffsabteilungen der Premier League.

Key-Facts – Leeds vs. Everton Tipp
  • Letztes Jahr setzte sich Everton FC mit 2:1 an der Elland Road durch.
  • Leeds United hat den Saisonauftakt gegen Manchester United mit 1:5 verloren.
  • Everton kassierte in sechs der letzten acht Auswärtsspiele keinen Gegentreffer.

Gegen Manchester United konnte Leeds beim Saisonauftakt nicht die gewünschten Akzente im Offensivspiel setzen und blieb weitestgehend harmlos. Dafür wurde die Hintermannschaft vom Spitzenklub aus Manchester regelrecht vorgeführt. Es wäre daher keineswegs überraschend, wenn Leeds auch beim Heimspiel gegen Everton FC einen Punktgewinn verpasst.

Die Toffees zeigten in Abwesenheit von Offensivspielern wie Kean und Rodriguez eine bärenstarke Leistung gegen Southampton und drehten nach dem Seitenwechsel einen Rückstand. Wird an die zweite Halbzeit gegen die Saints auch am Samstag angeknüpft, ist ein Auswärtssieg an der Elland Road nicht auszuschließen. Mit einem Einsatz von vier Units wagen wir bei Leeds vs. Everton daher einen Tipp zu attraktiven Wettquoten auf die Gäste aus Liverpool.
 

Schießt sich City den Frust von der Seele?
Manchester City vs. Norwich, 21.08.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Leeds vs. Everton – beste Quoten Premier League

Sieg Leeds: 2.38 @Betway
Unentschieden: 3.55 @Unibet
Sieg Everton: 3.10 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Leeds / Unentschieden / Sieg Everton:

1
41%
X
27%
2
32%

Leeds – Everton – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.53 @Bet365
NEIN: 2.37 @Bet365

Wettquoten Stand: 20.08.2021, 07:38
* 18+ | AGB beachten
Ufuk Karatas

Ufuk Karatas

Alter: 29 Nationalität: Türkei Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Schon von klein auf bekam ich nie genug vom Fußball. Sei es in Europa, Asien oder auch Südamerika – mich haben die verschiedenen Ligen weltweit schon immer fasziniert. Es war daher nur eine Frage der Zeit, bis ich erstmals meine Erfahrungen über den internationalen Fußball auch mit anderen Lesern auf verschiedenen Wettportalen teilen durfte. Inzwischen schreibe ich schon seit einigen Jahren Wett-Tipps für die Wettbasis.

Dabei gehört als leidenschaftlicher türkischer Fußballfan nicht nur die Süper Lig zu meinem Spezialgebiet. Im Newsbereich stelle ich als langjähriger MMA- und insbesondere auch UFC-Fan wöchentlich zudem Prognosen über die Königsklasse der MMA bereit. Faszinierend sind dabei vor allem die Statistiken, die von der US-amerikanischen Kampfsportorganisation bereitgestellt werden.

Mein Faible für Zahlen lebe ich übrigens auch bei den Wett-Tipps im Fußballbereich aus. Statistiken sind immerhin das A und O für gute und erfolgsversprechende Analysen.   Mehr lesen