Lazio Rom vs. Celtic Glasgow Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2019

Lazio zum Siegen gegen Celtic verdammt

/
Immobile (Lazio)
Immobile (Lazio) © imago images / Gr

Obwohl erst der vierte Spieltag in der Europa League ansteht, ist für Lazio Rom das Match gegen Celtic Glasgow bereits ein Endspiel. Durch die 1:2-Niederlage im Hinspiel vor zwei Wochen präsentiert sich die Ausgangslage für die Italiener sehr prekär.

Lediglich ein Sieg gegen Stade Rennes wurde gelandet, während die Bhoys und die Rumänen von CFR Cluj schon zweimal gewannen. Für die Römer zählt daher im anstehenden Match nur ein Sieg, um die Chance auf ein Überstehen der Gruppenphase aufrechtzuerhalten.

In der heimischen Serie A liefert Lazio schon seit geraumer Zeit regelmäßig ansprechende Auftritte ab. Der vierte Platz in der Tabelle belegt diese Einschätzung. Vor allem die Offensive ist treffsicher: Mit 24 Toren ist sie gemeinsam mit dem Angrifft von Inter Mailand die zweitbeste im italienischen Oberhaus.

Auch in der Europa League haben die Biancocelesti trotz der überwiegend enttäuschenden Ergebnisse bisher stets getroffen. Beim Duell zwischen Lazio Rom und Celtic Glasgow zielt der Tipp nun auf einen beiderseitigen Torerfolg sowie mindestens einen Treffer von Ciro Immobile ab.

Der Lazio-Stürmer sticht in der leistungsstarken Angriffsreihe derzeit mit besonders guten Leistungen heraus. Abzulesen daran, dass er in der Serie A die Torschützenwertung anführt. Die Lazio Rom gegen Celtic Glasgow Prognose wird mit zwei Units angespielt.

Italy Lazio Rom – Statistik & aktuelle Form

Lazio Rom Logo

Trainer Simone Inzaghi kann zumindest mit der bisherigen Bilanz im Ligabetrieb zufrieden sein. Seit sechs Spieltagen wurde nicht mehr verloren und dank dieser Serie rangieren die Himmelblauen mittlerweile auf einem Champions League-Rang.

In der kommenden Begegnung wird Rom zudem auf die Heimstärke setzen: Seit Anfang Mai des Jahres wurde keine Partie im heimischen Olympiastadion verloren – stattdessen vier Siege und drei Remis eingefahren. Auch das bisher einzige Heimspiel in der Europa League gegen Stade Rennes wurde mit 2:1 gewonnen.

Vor diesem Hintergrund ist nachvollziehbar, warum die Lazio Rom gegen Celtic Glasgow Quoten in Richtung eines Sieges der Italiener tendieren. Der Erfolg im erwähnten Match gegen Rennes hängt wiederum mit Ciro Immobile zusammen.

Der Stürmer fehlte bei der Auftaktniederlage in Cluj und bei der jüngsten Pleite gegen die Hoops kam Immobile nur knapp 20 Minuten gegen Spielende zum Einsatz, während er im Match gegen den französischen Ligapokalsieger die volle Spielzeit absolvierte und den Siegtreffer beisteuerte.

Einmal mehr verdankte Lazio wie so oft in diesen Wochen den Erfolg der derzeit sehr guten Verfassung des 29-Jährigen.

Voraussichtliche Aufstellung von Lazio Rom:
Strakosha – Vavro – Acerbi – Bastos – Lazzari – Parolo – Lucas Leiva – Milinkovic-Savic – Jony – Immobile – Correa

Letzte Spiele von Lazio Rom:
03.11.2019 – AC Milan vs. Lazio Rom 1:2 (Serie A)
30.10.2019 – Lazio Rom vs. Turin FC 4:0 (Serie A)
27.10.2019 – Fiorentina vs. Lazio Rom 1:2 (Serie A)
24.10.2019 – Celtic Glasgow vs. Lazio Rom 2:1 (Europa League)
19.10.2019 – Lazio Rom vs. Atalanta Bergamo 3:3 (Serie A)

Scotland Celtic Glasgow – Statistik & aktuelle Form

Celtic Glasgow Logo

Die Glasgower feierten in der vergangenen Saison ihren 50. Titel in Schottland. Darüber hinaus war es der achte Gewinn der Meisterschaft am Stück.

Nachdem die Rangers aufgrund von wirtschaftlichen Problemen als ärgster Kontrahent zwischenzeitlich komplett wegfielen und sich erst langsam wieder auf einem vergleichbaren Niveau stabilisieren, sind die Grün-Weißen somit aktuell das Nonplusultra im schottischen Fußball.

Die europäische Saison begann aber mit einer Enttäuschung: Hierbei verpasste die Elf von Coach Neil Lennon die Qualifikation für die Champions League gegen CFR Cluj, die ihrerseits in den anschließenden Playoffs ausschieden und nun durch die Auslosung ausgerechnet wieder in einer Gruppe mit den Bhoys gelandet sind.

Die Celts revanchierten sich bereits bei den Rumänen am zweiten Spieltag durch einen 2:0-Heimsieg. Dank des folgenden Sieges gegen Lazio und einem vorherigen Remis gegen Rennes ist Celtic als einziger Klub in der Gruppe noch ungeschlagen.

Der Frust darüber, dass die Königsklasse nicht wie in den letzten drei Jahren erreicht wurde, hat sich durch die positiven Auftritte in der Europa League mittlerweile gelegt und es ist spürbar, dass Glasgow den Wettbewerb angenommen hat.

Die Generalprobe am vergangenen Wochenende im Halbfinale des schottischen Ligapokals verlief außerdem nach Plan. Mit 5:2 gewann Celtic bei Hibernian, wodurch das Finale erreicht wurde, in dem nun ein weiteres Old Firm gegen die Rangers ansteht.

In der heimischen Premiership hat sich Celtic bis auf eine kürzliche Niederlage gegen Livingston, das erstmals in seiner 76-jährigen Vereinsgeschichte ein Ligaspiel gegen die Grün-Weißen gewann, und einem Remis gegen Hibernian keine Blöße gegeben, da die restlichen schon neun Partien gewonnen wurden.

Mit dieser Ausbeute führen die Hoops die Tabelle an, wobei die Rangers punktgleich auf dem zweiten Platz liegen.

Voraussichtliche Aufstellung von Celtic Glasgow:
Forster – Bolingoli-Mbombo – Julien – Ajer – Abd Elhamed – Brown – Forrest – McGregor – Elyounoussi – Edouard – Christie

Letzte Spiele von Celtic Glasgow:
02.11.2019 – Hibernian FC vs. Celtic Glasgow 2:5 (Ligapokal)
30.10.2019 – Celtic Glasgow vs. St. Mirren 2:0 (Premiership)
27.10.2019 – FC Aberdeen vs. Celtic Glasgow 0:4 (Premiership)
24.10.2019 – Celtic Glasgow vs. Lazio Rom 2:1 (Europa League)
19.10.2019 – Celtic Glasgow vs. Ross County 6:0 (Premiership)

 

Wette beim Quotenmeister

Bet3000 Quotenmeister

AGB gelten | 18+

 

Italy Lazio Rom vs. Celtic Glasgow Scotland Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der Gewinner des Europapokals der Landesmeister von 1967 und amtierende Pokalsieger aus Italien standen sich in diesem Jahrtausend erst einmal gegenüber. Das Match im vergangenen Monat gewannen bekanntermaßen die Schotten mit 2:1.

In der anstehenden Begegnung zwischen Lazio Rom und Celtic Glasgow weisen die Quoten den Hausherren die Favoritenrolle recht deutlich zu.

 

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

 

Italy Lazio Rom gegen Celtic Glasgow Scotland Tipp & Prognose – 07.11.2019

Lazio ist in der Serie A sehr stabil, doch in der Europa League bisher überwiegend schwach aufgetreten. Im Heimspiel gegen Celtic muss unbedingt gewonnen werden, damit die Chancen auf die K.o.-Phase nicht noch geringer ausfallen. Die Hausherren werden somit offensiv auftreten, während die Gäste mit einem Remis leben könnten.

Aktuell sind sie noch ungeschlagen und bei einer Punkteteilung würde der direkte Vergleich zu ihren Gunsten ausfallen, da das Heimspiel gegen die Italiener gewonnen wurde. Der Lazio Rom gegen Celtic Tipp zielt aber darauf ab, dass beide scoren und Ciro Immobile trifft.

 

Key-Facts – Lazio Rom vs. Celtic Glasgow Tipp

  • das italienisch-schottische Duell im Hinspiel gewann Celtic mit 2:1
  • Lazio hat schon zwei der drei Gruppenspiele verloren (1-0-3)
  • Glasgow ist in der Gruppe noch ohne Niederlage (2-1-0)

 

Der Stürmer befindet sich in einer außergewöhnlich guten Form und Coach Inzaghi wird ihn diesmal von Beginn an aufstellen – im Gegensatz zum Hinspiel, als Immobile nur für einen Kurzeinsatz berücksichtigt wurde. Das anstehende Spiel ist nun ganz einfach zu wichtig, um den besten Goalgetter der Serie A noch einmal für den Ligabetrieb zu schonen.

Ein erstmaliges Clean Sheet durch die Aquile erscheint gleichzeitig angesichts der bisher sehr stabilen Offensive der Gäste nicht wahrscheinlich, die mit fünf Treffern die beste Ausbeute in der Gruppe aufweist und in jedem Vorrundenspiel wenigstens einmal getroffen hat.

Obendrein sollten sich genügend Konterräume für die Schotten ergeben, weil die Gastgeber wie beschrieben auf Sieg spielen müssen und sich somit ein weitestgehend offener Schlagtausch abzeichnet. Für die Lazio Rom gegen Celtic Glasgow Prognose sind Wettquoten von 2,75 bei Bet365 verfügbar.
 

Profitiert der LASK von der Unform bei PSV?
LASK vs. PSV Eindhoven, 07.11.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Lazio Rom – Celtic Glasgow Scotland beste Quoten * Europa League 2019

Italy Sieg Lazio Rom: 1.67 @Bethard
Unentschieden: 4.25 @Unibet
Scotland Sieg Celtic Glasgow: 5.80 @Unibet

(Wettquoten vom 06.11.2019, 10:34 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Lazio Rom / Unentschieden / Sieg Celtic Glasgow:

1: 60%
X: 23%
2: 17%

 

Hier bei Bet365 auf beide treffen und Ciro Immobile scort wetten

Italy Lazio Rom – Celtic Glasgow Scotland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

(Wettquoten vom 06.11.2019, 10:34 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League EU & das gewünschte Thema auswählen).