Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Österreich

Lask vs. Rapid Wien Tipp, Prognose & Quoten 31.07.2021 – Bundesliga Österreich

Kassiert Rapid die dritte Niederlage in Serie?

Dominic Martin  31. Juli 2021
Unser Tipp
LASK zu Quote 2.1
Wettbewerb Bundesliga Österreich
Datum 31.07.2021, 17:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 29.07.2021, 21:54
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Gehen Michorl & Co. siegessicher ins Match gegen Rapid Wien? © GEPA pictures

Auf internationaler Bühne bekleckerte sich der österreichische Fußball in dieser Woche nicht mit Ruhm und die beiden Hauptstadtvereine aus Wien mussten eine Niederlage in ihren jeweiligen K.o.-Duellen hinnehmen. Wiedergutmachung ist dementsprechend angesagt, doch insbesondere der österreichische Rekordmeister aus Hütteldorf hat eine schwere Aufgabe vor der Brust. In der Raiffeisen Arena stehen sich der LASK und Rapid Wien am Samstag ab 17  Uhr gegenüber.

Inhaltsverzeichnis

Die Tabelle nach dem ersten Spieltag ist selbstverständlich noch nicht aussagekräftig, trotzdem ist es nicht oft zu sehen, dass Rapid Wien das Tabellenende ziert. Die Kühbauer-Elf verlor am ersten Spieltag mit zwei Toren Unterschied, der LASK hingegen konnte im „Ländle“ gegen den Cashpoint SCR Altach einen positiven Auftakt bewerkstelligen. Im Topspiel der zweiten Runde gelten die Hausherren als klarer Favorit, denn beim Spiel LASK vs. Rapid Wien sind die Wettquoten für den Tipp auf den Heimsieg im Bereich 2.10-2.15.

Unser Value Tipp:
Über 2.5 Tore
bei Bwin zu 1.72
Wettquoten Stand: 29.07.2021, 21:54
* 18+ | AGB beachten

Austria LASK – Statistik & aktuelle Form

In der Saisonpause wurde mancherorts spekuliert, dass Dominik Thalhammer seinen Stuhl als LASK-Trainer räumen muss, doch es kam nicht so und der frühere Trainer der Damen-Nationalmannschaft wurde nun auch noch mit der Aufgabe des Sportdirektors bedacht. Somit agiert der 50-Jährige in Doppelfunktion und der muss dementsprechend abliefern.

Großer Umbruch

Dabei wurde dem LASK in dieser Saison ein neues Gesicht verpasst. Die Schwarz-Weißen haben einen Umbruch zu bewältigen und ein Blick auf die aktuellen Zu- und Abgänge weist ein reges Kommen und Gehen auf. Den schwerwiegendsten Abgang musste der LASK diese Woche hinnehmen, als Kapitän Gernot Trauner den Sprung ins Ausland wagte und fortan bei Feyenoord Rotterdam agiert.

Mit Leihspieler Dario Maresic wurde aber ein qualitativ hochwertiger Ersatz verpflichtet. Allgemein stimmt die Qualität im Kader weiterhin und der LASK wird erneut um die Spitzenplätze mitkämpfen. Den aktuellen Umbruch sieht Thalhammer als große Chance an.
 

 

Tore sind zuhause garantiert

Zum Auftakt in die neue Saison präsentierte sich der LASK in sehr guter Verfassung und feierte nach dem klaren Cup-Erfolg (6:0 gegen Drittligist Marchfeld) auch beim Bundesliga-Auftakt gegen Altach einen Sieg ohne Gegentreffer (1:0).

Ein Spiel mit nur einem Tor ist eine absolute Seltenheit bei der Thalhammer-Elf (2020/21 gab es 28 von 32 Ligaspielen mit einem Über 1,5). Insbesondere in den Heimspielen sind viele Tore zu erwarten. Im Vorjahr wurden durchschnittlich 3,25 Tore erzielt (in elf von 16 Spielen wurden mindestens drei Tore erzielt). Dementsprechend ist der Value-Tipp für das Topspiel LASK gegen Rapid Wien die Prognose auf das Über 2,5.


Voraussichtliche Aufstellung von LASK:

Schlager – Wiesinger, Filipovic, Maresic – Renner, Michorl, Grgic, Flecker – Goiginger, Schmidt, Balic

Letzte Spiele von LASK:

Letzte Spiele
09/26 202126/0914:30
09/26 202126/09
3-1
-
09/23 202123/0918:00
09/23 202123/09
3-0
-
09/16 202116/0918:45
09/16 202116/09
0-2
-
09/12 202112/0914:30
09/12 202112/09
0-2
-

Austria Rapid Wien – Statistik & aktuelle Form

Die erfolgreiche Qualifikation für die Champions-League-Gruppenphase wäre tatsächlich eine große Überraschung gewesen, doch durch das Ausscheiden gegen den tschechischen Spitzenklub Sparta Prag muss die Kühbauer-Elf nun auch noch um die Teilnahme an der Europa-League-Gruppenphase zittern.

Neu mit deutscher Lizenz: Happybet

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Schwache Leistung in Prag

Nach dem 2:1-Heimsieg dank Christoph Knasmüllner im Hinspiel hätte Rapid bereits ein Remis gereicht. Schlussendlich musste sich die Kühbauer-Elf jedoch mit 0:2 geschlagen geben – eine Niederlage, die in die Kategorie „hochverdient“ eingeordnet werden muss. Über die gesamte Spieldauer wurde Rapid nie gefährlich und erzeugte keinerlei Torgefahr.

Alles in allem ein enttäuschender Auftritt, der auch auf personelle Probleme zurückzuführen war. Mit Knasmüllner und Hofmann (beide nicht ganz fit) und Ljubicic (erkrankt) mussten drei Stammspieler kurzfristig ersetzt werden. Dabei wurde deutlich ersichtlich, dass die Kaderbreite nicht ausreichend ist. Bei dem aktuellen Mammut-Programm ist dies durchaus problematisch. Schon nächste Woche wartet nämlich mit Anathorsis Famagusta in der Europa League die nächste schwere internationale Aufgabe auf Grün-Weiß.

Kühbauer bezeichnet seine Spieler als „arrogant“

Mit der schwachen Leistung konnte die Mannschaft auch keinerlei Wiedergutmachung für die blamable 0:2-Heimniederlage zum Bundesliga-Auftakt gegen den TSV Hartberg machen. Im ersten Heimspiel nach der Fan-Rückkehr ließ Rapid viele Grundtugenden gänzlich vermissen. Didi Kühbauer attestierte seiner Mannschaft im Anschluss an die Partie phasenweise sogar ein wenig Arroganz und kritisierte insbesondere die Laufbereitschaft seiner Mannschaft.

Nach den beiden schwachen Auftritten muss nun eine Reaktion folgen, ansonsten befinden sich die Grün-Weißen schon früh in der Saison in der Krise. Obwohl der LASK zuletzt der Lieblingsgegner der Grün-Weißen war, ist am Samstagnachmittag im Topspiel LASK gegen Rapid Wien ein Tipp auf die Gäste als zu riskant.


Voraussichtliche Aufstellung von Rapid Wien:

Strebinger – Ullmann, Wimmer, Hofmann, Stojkovic – Petrovic, Schuster – Grüll, Knasmüllner, Fountas – Kara

Letzte Spiele von Rapid Wien:

Letzte Spiele
09/23 202123/0920:30
09/23 202123/09
1-2
-
09/19 202119/0917:00
09/19 202119/09
2-0
-
09/16 202116/0918:45
09/16 202116/09
0-1
-
08/29 202129/0817:00
08/29 202129/08
1-1
-

LASK – Rapid Wien Wettquoten im Vergleich 31.07.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 27.09.2021, 15:02
* 18+ | AGB beachten

 

 

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Rapid Wien war für den LASK in der vergangenen Saison ein absoluter Angstgegner, denn die Schwarz-Weißen aus der Stahlstadt konnten nur beim Heimspiel in der Meistergruppe einen Punktgewinn gegen die Grün-Weißen bejubeln (1:1). In den drei restlichen Saisonspielen behielt die Kühbauer-Elf jeweils die Oberhand.

Der direkte Vergleich spricht somit eine klare Sprache zugunsten der Gäste, die damit schon seit sieben Bundesliga-Spielen gegen den LASK ungeschlagen sind (sechs Siege, ein Remis).

Statistik Highlights für Austria LASK gegen Rapid Wien Austria


 

Wettbasis-Prognose & Austria LASK – Rapid Wien Austria Tipp

Angesichts des direkten Vergleichs erscheint beim Spiel LASK gegen Rapid Wien die Prognose auf die Gäste sehr lukrativ. Allerdings spricht das Momentum eine ganz andere Sprache, denn die Hausherren sind nach zwei guten Leistungen voller Selbstvertrauen, während bei Rapid Wien nach zwei Niederlagen bereits Unruhe zu vernehmen ist.

Key-Facts – LASK vs. Rapid Wien Tipp
  • LASK-Heimspiele sind in der Regel sehr trefferreich (im Vorjahr durchschnittlich 3.25 Tore pro Spiel)
  • Rapid holte in der Saison 2020/21 zehn von zwölf möglichen Punkten gegen den LASK
  • Bundesliga-Auftakt in den Sand gesetzt, CL-Aus – Horrorwoche für Grün-Weiß

Qualitativ stehen sich hier zwei Teams gegenüber, die grundsätzlich auf einem ähnlichen Level anzusiedeln sind. Aufgrund der jüngsten Erkenntnisse sind bei LASK gegen Rapid Wien die niedrigeren Quoten auf den Heimsieg absolut gerechtfertigt. Zudem hat der Rekordmeister aus Wien gerade im Zentrum (Grahovac und Ljubicic fehlen, Knasmüllner sollte jedoch wieder fit sein) einige Probleme vorzuweisen.
 

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

 

Austria LASK vs. Rapid Wien Austria – beste Quoten Bundesliga Österreich

Austria Sieg LASK: 2.10 @Interwetten
Unentschieden: 3.60 @Betway
Austria Sieg Rapid Wien: 3.40 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg LASK / Unentschieden / Sieg Rapid Wien:

1
46%
X
26%
2
28%

Austria LASK – Rapid Wien Austria – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.15 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 29.07.2021, 21:54
* 18+ | AGB beachten