Kroatien – Dänemark, Tipp: Kroatien gewinnt zu Null – WM 2018

Übersteht der Titelaspirant Kroatien die Hürde Dänemark?

/
Dänemark Trainer Age Hareide
Dänemark Trainer Age Hareide © GEPA

Spiel: Croatia KroatienDenmark Dänemark
Tipp: Kroatien gewinnt zu null
(Endergebnis: 1:1 – 3:2 i.E.)
Wettbewerb: WM 2018 Russland
Datum: 01.07.2018
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Wettquote: 2.60* (Stand: 29.06.2018, 07:25)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 2 Units

Zur Bet365 Website

Bei der FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2018 in Russland findet am Sonntagabend um 20 Uhr das vierte Achtelfinale statt. Im Stadion Nischni Nowgorod kommt es zum rein europäischen Duell zwischen Kroatien und Dänemark. Die Kroaten hatten auch mit einer B-Elf ihr letztes Gruppenspiel gegen Island mit 2:1 gewonnen und sich so den Gruppensieg gesichert. Inzwischen sind die Vatreni gar kein WM-Geheimfavorit mehr. Immer mehr Fans und Experten haben die Mannschaft nach den guten Leistungen in der Vorrunde weit oben auf dem Zettel. Dänemark sicherte sich nach einem 0:0 gegen Frankreich im letzten Gruppenspiel den zweiten Platz. Es war das erste torlose Remis dieser WM. Ins Duell mit den Kroaten gehen die Dänen aber als Außenseiter. Kann Danish Dynamite im WM Spiel zwischen Kroatien und Dänemark den Wettquoten zum Trotz für eine Überraschung sorgen? Oder setzen sich die Vatreni durch? Die Experten der Wettbasis geben zum Spiel Kroatien gegen Dänemark ihren Tipp ab.

 

Formcheck Kroatien

[pullquote align=“right“ cite=“Ante Rebic“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Wir dürfen die Dänen nicht unterschätzen, aber ich glaube, wir sind in allen Bereichen besser.“[/pullquote]

Kroatiens Trainer Zlatko Dalic wechselte im Vergleich zum 3:0-Erfolg über Argentinien seine Elf auf neun Positionen durch. Trotz viel Ballbesitz kam zunächst nichts Zählbares dabei heraus. Erst zu Beginn der zweiten Halbzeit gingen die Kockasti in Führung. Island konnte in der 76. Minute durch einen Elfmeter ausgleichen. Da die Isländer aber einen Sieg brauchten, machten sie immer mehr auf. Diese Räume nutzten die Vatreni zum Kontern. So fiel in der 90. Minute der Siegtreffer. Kroatien hat damit erst das zweite Mal bei einer WM die zweite Runde erreicht. Bei der WM 1998 kam man am Ende sogar bis ins Halbfinale. Bei den Endrunden 2002, 2006 und 2014 war jeweils nach der Vorrunde Schluss gewesen. Verbandspräsident Davor Suker, der beim größten WM-Erfolg der kroatischen Geschichte damals dabei war und sogar Torschützenkönig wurde, blickt zurück: Die schönen Erinnerungen an 1998 würden die Mannschaft motivieren, dieses Mal ein ähnliches Ergebnis zu erzielen.

Der Trainer zeigte sich zufrieden, dass man das erste Ziel nun erreicht habe. Aber man wolle mehr und könne noch mehr. Gegen Dänemark müsse man nun mindestens nochmals so auftreten wie etwa beim 3:0 über Argentinien. Die Mischung aus einer disziplinierten Abwehr, einem kreativen Mittelfeld und einem torgefährlichen Angriff stimmt bei Kroatien. Dänemark sei ähnlich wie Island, erklärte Dalic. Sie seien diszipliniert, hätten einen guten Charakter und zwei, drei individuell starke Spieler. Der Trainer hat die Mannschaft erst im Oktober übernommen. Von sechs Pflichtspielen unter Dalic hat Kroatien fünf gewonnen. Man müsse Vertrauen in seine Qualitäten haben, die Gegner respektieren, dürfe aber nicht glauben, dass irgendjemand besser ist. Wenn man denke, dass jemand besser ist, sei es unmöglich, ihn zu besiegen. Die Vatreni gewannen die jüngsten vier Länderspiele in Folge und trafen dabei jeweils mindestens zweimal. Nun gilt es, bei dem Achtelfinale Kroatien gegen Dänemark den Wettquoten gerecht zu werden und ins Viertelfinale einzuziehen.
 

Marschiert Geheimfavorit Kroatien ins Viertelfinale?
Kroatien vs. Dänemark WM 2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Dänemark

[pullquote align=“left“ cite=“Age Hareide“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Wir brauchten einen Punkt, richtig? Wir spielten gegen eines der konterstärksten Teams der Welt. Wir wären blöd gewesen, ihnen Räume anzubieten. Wir blieben hinten, wenn wir konnten und wir erreichten das Ergebnis, was wir brauchten. Es ging 0:0 aus und wir haben uns sehr darüber gefreut.“[/pullquote]

Da beiden Teams im letzten Spiel ein Remis zum Weiterkommen reichte, versuchten Dänemark und Frankreich erst einmal defensiv gut zu stehen. Keiner wollte auf Sieg spielen. Die Zuschauer im Luschniki-Stadion waren am Ende wenig begeistert über diesen Nichtangriffspakt und quittierten die Leistungen mit ohrenbetäubenden Pfiffen. Doch Trainer Age Hareide verteidigte die Taktik auch nach dem Spiel. Immerhin der Stürmer von Tottenham Christian Eriksen entschuldigte sich bei den Fans für die langweilige Partie. Man habe sich am Ende zurückgehalten, um das Ergebnis zu halten. Man habe das erreicht, was man wollte. Danish Dynamite steht damit zum ersten Mal seit 2002 wieder in einem WM-Achtelfinale.

In offiziellen FIFA Länderspielen sind die Dänen nun schon seit 18 Partien und fast eineinhalb Jahren ungeschlagen. Die einzigen zwei Niederlagen gab es Anfang des Jahres 2018 in zwei nicht offiziellen Testspielen im Trainingslager in Abu Dhabi. Lediglich acht Gegentore kassierten die Dänen seit ihrer letzten Niederlage. In den vergangen 22 Spielen kassierte man nur ein mal mehr als ein Gegentor. In den letzten zwölf Spielen spielte man sechsmal zu Null. Doch überzeugen konnte die Mannschaft von Trainer Hareide in der Vorrunde nicht wirklich. Am ersten Spieltag gab es ein glückliches 1:0 gegen Peru. Danach folgten Unentschieden gegen Australien und Frankreich. Die Dänen schafften es erst einmal in das Viertelfinale bei einer WM: im Jahr 1998. Dementsprechend hoch wird bei dem K.o.-Spiel Kroatien gegen Dänemark ein Tipp auf die Dänen bei erfolgreichen Wetten entlohnt.

WM Tipphilfe 2018 – Ratschläge & Wettprognosen von Profis
Sportwetten-Insider-Tipps für die WM 2018 in Russland

 

Kroatien – Dänemark, Tipp & Fazit – WM 2018

Die Stärke der Dänen ist sicherlich die mannschaftliche Geschlossenheit und die kompakte Defensive. Grundsätzlich ist Danish Dynamite schwer zu besiegen. Zlatko Dalic wird im Achtelfinale natürlich wieder seine beste Elf aufs Feld schicken. Doch die Kroaten sind gewarnt: Schon bei der EM 2016 begeisterte das Team in der Gruppenphase, nur um dann im Achtelfinale auszuscheiden. Fünf Mal trafen beide Nationen schon aufeinander. Beide Teams konnten jeweils zwei Mal gewinnen. Hinzu kommt ein Remis.

 

Key-Facts – Kroatien vs. Dänemark Tipp – WM 2018

  • Kroatien gewann die letzten vier Spiele in Folge
  • Dänemark ist seit 18 Länderspielen ungeschlagen
  • Die Länderspielbilanz zwischen beiden Nationen ist ausgeglichen

 

Für die Buchmacher sind die Kroaten die Favoriten. Bet365 hat für einen Sieg der Vatreni nach 90 Minuten Wettquoten von 1,90 im Angebot. Wer beim WM Achtelfinal-Spiel Kroatien gegen Dänemark seinen Tipp auf ein Remis nach 90 Minuten setzen möchte, bekommt dafür vom Buchmacher Quoten von 3,30. Ein Sieg der Dänen in der regulären Spielzeit wird von Bet365 mit Wettquoten von 5,20 belohnt. Auch für uns sind die Kroaten zu Recht die Favoriten. Der Kader ist deutlich besser besetzt. Wenn die Kockasti an ihre Leistungen aus der Gruppenphase anknüpfen, wird es sehr schwer für Dänemark.

Sicher dürfte es eine enge und torarme Partie werden. Kroatien musste bisher erst einen Gegentreffer hinnehmen – durch einen Elfmeter. Dänemark konnte bisher erst zwei Tore erzielen. Wir glauben, dass Kroatien ins Viertelfinale einzieht. Zudem rechnen wir damit, dass das Spiel in der regulären Spielzeit entschieden wird und die Kroaten zu Null gewinnen. Dafür gibt es bei Bet365 Wettquoten von 2,60. Bei den angesprochenen Quoten von 2,60 sind für das Achtelfinale Kroatien gegen Dänemark Wetten auf den Tipp mit zwei Units zu empfehlen.

Zur Bet365 Website

Croatia Kroatien – Dänemark Denmark Statistik Highlights