18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Bundesliga Tipps

Köln vs. Stuttgart Tipp, Prognose & Quoten 30.09.2023 – Bundesliga

Setzt sich der Lauf der Schwaben in der Domstadt fort?

Dennis Koch  30. September 2023
Köln vs Stuttgart
Unser Tipp
Stuttgart zu Quote 2.4
Wettbewerb Bundesliga
Datum 30.09.2023, 15:30 Uhr
Einsatz 3/10

Bet-at-home

  • Köln hat nur 2 der letzten 10 Spiele gegen Stuttgart gewonnen (2U, 6N)
  • Stuttgart gewann erstmals seit 2018 3 BL-Spiele in Folge
  • Köln wartet seit 7 BL-Spielen auf einen Sieg (2U, 5N)
Wettquoten Stand: 28.09.2023, 11:47
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Köln Stuttgart Tipp
Bleibt Köln (im Bild: Schmitz) gegen Stuttgart erneut ohne Sieg? © IMAGO / Eibner, 23.09.2023

Während der VfB Stuttgart seinen historisch gesehen zweitbesten Bundesliga-Start aller Zeiten aufs Parkett legte (nur 1996/97 hatten die Schwaben nach fünf Ligaspielen noch mehr Punkte), steckt der 1. FC Köln in der Krise. Die Geißböcke stehen mit nur einem von 15 möglichen Punkten auf Rang 16 und warten saisonübergreifend seit sieben Ligaspielen auf einen weiteren Dreier (zwei Remis, fünf Niederlagen). Entsprechend interessant ist bei Köln gegen VfB Stuttgart der Tipp auf die Gäste aus Baden-Württemberg.

Inhaltsverzeichnis


Zwar taten die Schwaben sich letzte Saison insbesondere auswärts extrem schwer. Im bislang letzten Gastspiel in Mainz glückte dem VfB jedoch ein fulminanter 3:1-Sieg, durch den die Baden-Württemberger nun erstmals seit Mai 2018 wieder drei Bundesliga-Spiele in Folge gewonnen haben. Folgerichtig geht bei Köln gegen VfB Stuttgart unsere Prognose zum nächsten Dreier der formstarken Truppe von Sebastian Hoeneß.

Köln – Stuttgart Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
2 2.40


Bet-at-home

mittel
X2 & Ü1.5 1.70


Interwetten

gering
Über 2.5 1.70


AdmiralBet

gering
Wettquoten Stand: 28.09.2023, 11:47

Dabei ragt bei den Schwaben aktuell mit Serhou Guirassy ausgerechnet ein ehemaliger Kölner Spieler heraus. Der 27-Jährige ist der erst zweite Bundesliga-Spieler aller Zeiten, der nach fünf Spieltagen bereits zehn Tore auf dem Konto hat (nach Robert Lewandowski in 2020/21). Kurioserweise hat er damit an den ersten fünf Spieltagen schon mehr Treffer erzielt als in seinen gesamten 45 Pflichtspielen für die Geißböcke (nur neun).

Weil auf Seiten der Domstädter solche Unterschiedsspieler momentan fehlen und es offensiv bei nur vier erzielten Toren (ligaweiter Tiefstwert) harkt, empfehlen wir die nicht völlig risikofreie Wette auf den Auswärtssieg der Hoeneß-Elf. Etwas abmildern ließe sich das Risiko, indem zur Tippabgabe auf eine Gratiswette zurückgegriffen wird. Beispielsweise beim aktuellen Mobilebet Neukundenbonus ließe sich eine entsprechende 10€ Freebet beanspruchen.

DAZN Bet Aktion: Steuerfrei zur Bundesliga!

DAZN Bet Steuerfrei Bundesliga
AGB gelten | 18+

Germany Köln – Statistik & aktuelle Form

Nach dem Klassenerhalt über die Abstiegsrelegation im Sommer 2021 übernahm Steffen Baumgart das Traineramt beim 1. FC Köln und führte den Verein in deutlich ruhigere Zeiten. Am Ende der 2021/22 konnten die Geißböcke sich sogar für die UEFA Conference League qualifizieren, ehe sie diesen Sommer immerhin Elfter wurden.

Zur neuen Saison jedoch ist einiges beim Effzeh in Schieflage geraten. Nach fünf absolvierten Spieltagen sind die Domstädter einer von fünf Bundesligisten, die noch gänzlich sieglos geblieben sind, und haben aktuell den Relegationsplatz inne.

Seit saisonübergreifend sieben Ligaspielen sieglos

„Wir müssen nichts schönreden. Man kann dieses Wort Krise durchaus benutzen. Wir haben aus fünf Spielen einen Punkt. Das nennt sich im Fußball laut Definition Krise.“

Steffen Baumgart bei BILD

Nur einen von 15 möglichen Punkten konnten die Kölner aus den ersten fünf Ligaspielen einfahren. Saisonübergreifend steht die Elf von Steffen Baumgart damit bei bereits sieben Bundesliga-Partien in Folge ohne Sieg (zwei Remis, fünf Niederlagen) – die längste Durststrecke unter dem 51-jährigen Trainer.

Nachdem es zuletzt auch in Bremen trotz zwischenzeitlicher 1:0-Führung eine 1:2-Niederlage gab, spitzt sich die Lage für die Geißböcke immer mehr zu. Die Wettanbieter sehen den Effzeh in diesem Heimspiel sogar schon in der Außenseiterrolle, was bei Köln gegen VfB Stuttgart die Quoten belegen.

Die schwächste Offensive der Bundesliga

Dabei ist insbesondere die Offensive die Problemzone der Kölner, die mit nur vier Treffern die geteilt schwächste Offensive der Bundesliga stellen und saisonübergreifend nur sechs Tore in den letzten sieben Ligaspielen erzielten.

Auch gegen den VfB Stuttgart, gegen den der Effzeh seit drei Pflichtspielen sieglos ist (ein Remis, zwei Niederlagen), schossen die Domstädter in der abgelaufenen Spielzeit weder im Hin- noch im Rückspiel ein Tor. Entsprechend schwer ist die Aufgabe, die die Geißböcke nun vor der Brust haben.

Voraussichtliche Aufstellung von Köln:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Köln:

Letzte Spiele von Köln:

Germany Stuttgart – Statistik & aktuelle Form

Der VfB Stuttgart rettete sich diesen Sommer gerade noch so über die Abstiegsrelegation. Dabei war auf der Zielgeraden der Saison durchaus ein Aufwärtstrend erkennbar, seitdem mit Sebastian Hoeneß der bereits vierte Trainer der Saison 2022/23 auf der Bank saß.

Unter dem 41-Jährigen erwischten die Schwaben nun auch ihren zweitbesten Saisonstart aller Zeiten in der Beletage des deutschen Fußballs. Lediglich in der Saison 1996/97 holten die Weiß-Roten mal 13 von 15 möglichen Punkten und waren damit noch erfolgreicher.

So viele Siege wie in der Saison 2022/23 erst nach 21 Spieltagen

Zwar darf die krachende 1:5-Niederlage bei RB Leipzig vom 2. Spieltag natürlich nicht unter den Tisch gekehrt werden. Weil die Stuttgarter jedoch ihre anderen vier Ligaspiele allesamt gewonnen haben, ist die Stimmung aktuell dennoch ausgesprochen gut in der baden-württembergischen Landeshauptstadt.

Erstmals seit Mai 2018 glückten dem VfB überdies gleich drei Siege in Serie in der Bundesliga. Nach fünf Spieltagen haben die Schwaben damit schon jetzt so häufig gewonnen wie in der Saison 2022/23 erst nach 21 Spieltagen.

Video: In diesem Video erwarten euch spannende Analysen und aktuelle Einschätzungen zu den anstehenden Bundesligaspielen, die allesamt viel Spannung versprechen. Wie immer mit einer ausführlichen Prognose und den Quoten zu den Bundesliga Tipps. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Die zweitbeste Offensive der Bundesliga

Dabei steht insbesondere die fulminante Offensive für den derzeitigen Aufschwung. Die bereits 17 erzielten Tore können nur vom FC Bayern (18) überboten werden, wobei aktuell kein Weg an Serhou Guirassy vorbeiführt, der für zehn dieser 17 Bundesliga-Tore verantwortlich zeichnete.

Damit avancierte der 27-Jährige zum erst zweiten Spieler in der gesamten Bundesliga-Geschichte, der es schon nach fünf Spieltagen auf eine zweistellige Trefferzahl bringt (nach Robert Lewandowski in 2020/21). Auch bei seinem Ex-Verein, für den Guirassy in 45 Pflichtspielen nur neun Mal traf, könnte der formstarke Goalgetter nun wieder den Unterschied ausmachen.

Voraussichtliche Aufstellung von Stuttgart:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Stuttgart:

Letzte Spiele von Stuttgart:

Unser Köln – Stuttgart Tipp im Quotenvergleich 30.09.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 19.05.2024, 11:22

Köln – Stuttgart Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 41 – 26 – 37

Insgesamt 104 Aufeinandertreffen hat es zwischen beiden Teams bislang gegeben und mit 41 Siegen führt der 1. FC Köln den direkten Vergleich grundsätzlich an. Zuletzt war das Duell jedoch eher in Händen der Schwaben, die sechs der letzten zehn Duelle mit den Geißböcken siegreich gestalten konnten (zwei Remis, zwei Niederlagen). Auch letzte Saison holte der VfB Stuttgart vier von sechs möglichen Punkten gegen den Effzeh.

Statistik Highlights für Germany Köln gegen Stuttgart Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Köln – Stuttgart Germany Tipp

Obwohl die Schwaben letzte Saison nur zwei von 17 Auswärtsspiele in der Bundesliga gewannen, schlagen im Vorfeld des Duells zwischen Köln und VfB Stuttgart die Wettquoten in Richtung der Gastmannschaft aus. Verantwortlich dafür ist das derzeitige Formhoch der Baden-Württemberger unter Sebastian Hoeneß. Nachdem erstmals seit Mai 2018 wieder drei Bundesliga-Spiele in Folge gewonnen wurden, grüßen die Weiß-Roten von Platz drei der Tabelle.

7 Opta-Facts – Köln vs. Stuttgart Tipp
  • VfB Stuttgart spielte in 2022/23 nur zwei Mal zu Null (ligaweiter Tiefwert) – beide Male jedoch gegen Köln
  • Köln wartet seit inzwischen sieben Bundesliga-Spielen auf einen weiteren Sieg (zwei Remis, fünf Niederlagen)
  • VfB Stuttgart gewann erstmals seit Mai 2018 wieder drei Bundesliga-Spiele in Folge
  • Köln schoss in keinem der letzten sieben Ligaspiele mehr als ein Tor (sechs Treffer insgesamt)
  • Nur Bayern (18) traf bislang häufiger als VfB Stuttgart (17)
  • Köln stellt mit nur vier Toren die geteilt schwächste Defensive der Bundesliga
  • Serhou Guirassy ist der erst zweite Spieler in der Bundesliga-Geschichte, der an den ersten fünf Spieltagen zehn Tore schoss (nach Robert Lewandowski 2020/21)

Der Effzeh hingegen ist seit sieben Bundesliga-Spielen in Folge sieglos (zwei Remis, fünf Niederlagen) und schoss in diesem Zeitraum lediglich sechs Tore insgesamt. Dementsprechend geht bei Köln gegen VfB Stuttgart unsere Prognose zum Tipp auf den Auswärtssieg der Schwaben.

Für Tipp 2 schreibt Bet at Home Notierungen in Höhe von 2.40 aus, die wir mit drei von zehn möglichen Units dem Risiko entsprechend vorsichtig anspielen. Aufmerksam sei an dieser Stelle außerdem noch auf den Bet at Home Angebotscode gemacht, der potenziell nicht nur für Neukunden, sondern auch für Bestandskunden von Interesse sein könnte.

 

Bochum und Gladbach auf der Suche nach dem 1. Sieg
Bochum vs. Gladbach, 30.09.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Köln vs. Stuttgart Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Köln: 2.90 @Betano
Unentschieden: 3.70 @AdmiralBet
Germany Sieg Stuttgart: 2.40 @Bet-at-home

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Köln / Unentschieden / Sieg Stuttgart:

1
33%
X
26%
2
41%

Germany Köln – Stuttgart Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 28.09.2023, 11:47

Jetzt die neue Folge Talk & Tipps anhören:

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen