Köln vs. Mainz Wett-Tipp, Prognose & Quoten 17.05.2020 – Bundesliga

Kann Köln die gute Form mitnehmen?

/
Gisdol (Köln)
Gisdol (Köln) © imago images / Norb
Spiel: Köln - Mainz
Tipp: 1
Quote: 1.96 (Stand: 15.05.2020, 09:35)
Wettbewerb: Bundesliga
Datum: 17.05.2020, 14:30 Uhr
Wettanbieter: Betsson
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Die wochenlange Pause in der Bundesliga ist vorüber, die restliche Saison soll nun im Idealfall bis Ende Juni durchgezogen werden. Im frühen Sonntagsspiel stehen sich Köln und Mainz gegenüber – mit vielen Fragezeichen. Wie fit sind beide Teams, wie ist die aktuelle Form und was hat die lange Unterbrechung mit den Mannschaften gemacht? Diese Fragen gilt es zu beantworten.

Vor der Pause war der Gastgeber eine der Mannschaften der Stunde und gewann vier der letzten sechs Spiele. Gegen die Gäste aus Rheinland-Pfalz sind die Domstädter auch deswegen favorisiert. Vor dem Spiel Köln vs. Mainz lautet unser Tipp folglich, dass die Kölner dieses Spiel gewinnen werden.

 

Betvictor

Unser Value Tipp:
Über 3,5 Tore
2,75

Bei Betvictor wetten

Wettquoten Stand: 15.05.2020, 09:35

Germany Köln vs. Mainz Germany Direkter Vergleich [+ Infografik]

Bisher trafen Köln und Mainz in 30 Spielen aufeinander. Der direkte Vergleich ist enorm eng, Köln gewann zwölf seiner Spiele, Mainz konnte elfmal als Sieger vom Platz gehen. Siebenmal trennten sich beide Mannschaften unentschieden.

 

Interwetten Bundesliga Freebet
AGB gelten | 18+

 

Das Hinspiel ging an die Mainzer

Auch die erzielten Tore sprechen keine klare Sprache, 42:40 lautet hier die Bilanz für die Gastgeber aus Köln. Das Hinspiel in Mainz gewann der damalige Gastgeber mit 3:1. Vor dem Duell Köln vs. Mainz ist eine Prognose aufgrund dieser statistischen Grundlage aber nicht sinnvoll.

Infografik Köln Mainz 2020

Germany Köln – Statistik & aktuelle Form

Der Aufschwung von Köln unter dem neuen Trainer Markus Gisdol sorgte vor der Unterbrechung dafür, dass die Mannschaft aus dem tiefsten Abstiegssumpf entkommen und sich auf Platz zehn vorarbeiten konnte. Das zeigt sich ebenso beim Blick auf die Bundesliga-Tabelle: Mit nun 32 Punkten hat Köln schon zehn Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz und kann im Gegensatz zum Gegner aus Mainz schon fast sicher mit dem Klassenerhalt planen.

Vor dem Spiel Köln vs. Mainz deuten die Quoten deswegen auch auf einen Sieg der Gastgeber hin, wenngleich eine leichte Ungewissheit ob der Pause mitschwingt. So bietet Betsson für einen Köln vs. Mainz Tipp auf den Heimsieg eine doch sehr verlockende Quote von 1,96 an.

Und diese Ungewissheit kommt nicht von Ungefähr. Ohne die Zuschauer im Rücken ist der Heimvorteil obsolet, die mentalen Aspekte kommen viel deutlicher zur Geltung. Hier wird entscheidend sein, welche Mannschaft sich während der Pause besser auf die Rückkehr vorbereitet hat und wie die Teams mit der ungewohnten Atmosphäre zurecht kommen.

Köln kennt die Situation Geisterspiel

Ein Punkt, der es dem Gastgeber aus Köln möglicherweise einfacher macht, sich auf das Spiel ohne Publikum vorzubereiten, ist folgender: Vor der Unterbrechung der Saison spielte der Klub bereits ein Geisterspiel gegen Gladbach, verlor dieses mit 1:2. Die Situation ist aber bekannt, für Spieler und Trainer ist nicht alles neu.

Zuletzt traten die Kölner unter Gisdol vermehrt in einem 4-2-3-1-System auf, Mark Uth spielte im offensiven Mittelfeld und genoss Freiheiten en masse. Das sorgte für eine Belebung des Offensivspiels, die Außenverteidiger konnten zudem oft anschieben, wovon wiederum Spieler wie Jakobs und Kainz profitierten.

Uth (Köln)
Auf Uth wird es ankommen (Foto: © imago images / Mika Volkmann)

Defensive offenbart Defizite

Das Problem war allerdings die Absicherung. Die Balance fehlte in manchen Spielen doch offensichtlich. Das sorgt dafür, dass vor dem Duell Köln vs. Mainz die Wettquoten auf ein Spiel, in dem mehr als 2,5 Tore fallen, vergleichsweise gering ausfallen. Für viele Tore spricht auch der Faktor, dass beide Mannschaften nun quasi einen Kaltstart ohne Vorbereitung und Testspiele vornehmen.

Eine große Frage ist die nach dem Personal. Verletzungssorgen hat Trainer Markus Gisdol nicht zu beklagen, lediglich Verteidiger Czichos fehlt. Es ist anzunehmen, dass der Gastgeber erneut in einem 4-2-3-1-System aufläuft – mit bewährtem Personal.


Voraussichtliche Aufstellung von Köln:

Horn – Ehizibue, Mere, Leistner, Katterbach – Hector, Skhiri – Kainz, Uth, Jakobs – Cordoba

Letzte Spiele von Köln:

Germany Mainz – Statistik & aktuelle Form

Im Gegensatz zum Gastgeber befindet sich Mainz in großen Abstiegssorgen. Auf Platz 15 stehend hat der Gast nur wenig Luft nach unten, gleichzeitig ist ein positiver Trend unter Achim Beierlorzer erkennbar. Unter Beierlorzer wurden die größten Defensivprobleme sukzessive abgestellt und auch die Punkteausbeute ist zumindest in den letzten Spielen besser geworden.

Acht Punkte aus den letzten fünf Spielen sind eine gute Bilanz. Zudem wurde das wichtige Spiel gegen Abstiegskonkurrent Paderborn kurz vor der Saisonunterbrechung gewonnen. Unter Beierlorzer wechselt die Mannschaft häufig zwischen einer Dreier- und Viererkette, das Pressing wurde verbessert, der Aufbau ist variabler.

Trotzdem bleibt die Frage offen, ob die taktischen Fortschritte während der Pause nicht doch verflogen sind. Vor dem Spiel Köln vs. Mainz deuten die Quoten, die bei einem Auswärtssieg in Richtung 4,00 tendieren, aber zumindest darauf hin, dass die Gäste der Außenseiter sind.
 

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Mainz braucht dringend Punkte

Die Gäste von Trainer Achim Beierlorzer sehen sich sofort mit einem großen Druck konfrontiert. Die Mannschaft muss Punkte sammeln – und das möglichst schnell. Nach dem Duell mit Köln stehen die Spiele gegen Leipzig, Union Berlin und Hoffenheim an. Das Programm ist also durchaus kompliziert. Weitere Tipps zur Bundesliga sind im Übrigen auf Wettbasis zu finden.

Die positive Entwicklung in Sachen Defensive wurde bereits angesprochen, lässt sich aber auch in Zahlen belegen. In den letzten fünf Spielen kassierte Mainz sechs Gegentore und spielte zweimal zu Null. In den fünf Spielen davor waren es neun Gegentore, während die Mannschaft lediglich einmal die weiße Weste wahrte.

Auch personell stellen sich einige Fragen für Achim Beierlorzer. Im Tor ist die Situation klar, Zentner ist verletzt und wird von Müller ersetzt. Doch wer spielt für den gesperrten Mateta? Eine Möglichkeit wäre, mit Onsiwo, Boetius und Quaison eine sehr fluide Dreieroffensive aufzustellen. Wahrscheinlicher ist jedoch, dass Adam Szalai im Sturmzentrum beginnt. Mit seiner Physis kann er sich gut behaupten, wie Bälle weiterverarbeiten und seine Mitspieler in Szene setzen.


Voraussichtliche Aufstellung von Mainz:

Müller – Pierre-Gabriel, Bruma, Niakhate – Brosinski, Latza, Baku, Mwene – Quaison, Boetius, Szalai

Letzte Spiele von Mainz:

Köln vs. Mainz – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

1/X/2
Wettquoten Stand: 01.06.2020, 13:15

Germany Köln vs. Mainz Germany Statistik Highlights

Germany Köln gegen Mainz Germany Tipp & Prognose – 17.05.2020

Es ist eine ungewohnte Situation, in der sich beide Mannschaften vor dem direkten Duell befinden. Es fehlen die Zuschauer, es fehlt der Push für den Adrenalinpegel von der Tribüne, es fehlen die Rahmenbedingungen. Welche Auswirkungen das haben wird, lässt sich noch nicht verlässlich prognostizieren.

Klar ist jedoch, dass beide Mannschaften keine Matchpraxis haben, was die Fehleranfälligkeit erhöhen könnte. Die Folge könnten mehr erzielte Tore sein, gleichermaßen könnte der Spielfluss auch durch die nun erlaubten fünf Wechsel pro Team und mehr Änderungen in spieltaktischer Hinsicht verändert werden.

Key-Facts – Köln vs. Mainz Tipp

  • Entweder, oder: Köln in dieser Saison erst mit zwei Remis!
  • Vier der letzten sechs Spiele konnte der Gastgeber für sich entscheiden!
  • 53 Gegentore: Mainz stellt die drittschlechteste Defensive der Liga!

Betrachtet man die Form vor der Unterbrechung, so haben beide Mannschaften Argumente auf ihrer Seite. Köln spielte unter Gisdol allerdings schon länger auf entsprechend gutem Niveau und war auch in den letzten Spielen etwas stabiler. Die Favoritenrolle liegt also wie erwähnt eher beim Gastgeber.

Aufgrund dieser Faktoren lautet vor dem Spiel Köln vs. Mainz unser Tipp, dass die Gastgeber als Sieger vom Platz gehen werden. Wettanbieter Interwetten, der diesen Tipp übrigens mit einer Quote von 1,77 versehen hat, bietet im Mai einen sehr lukrativen Interwetten Neukundenbonus.
 

 

Germany Köln – Mainz Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Köln: 1.96 @Betsafe
Unentschieden: 4.00 @Betway
Germany Sieg Mainz: 4.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 15.05.2020, 09:35

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Köln / Unentschieden / Sieg Mainz:

1: 51%
X: 25%
2: 24%

Germany Köln – Mainz Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 15.05.2020, 09:35