Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga Tipps

Köln vs. Kiel Tipp, Prognose & Quoten 26.05.2021 – Relegation Bundesliga

Zieht Köln das Momentum noch weiter auf die eigene Seite?

Marcel Niesner  26. Mai 2021
Unser Tipp
Unter 2.5 zu Quote 1.86
Wettbewerb Bundesliga Relegation
Datum 26.05.2021, 18:30 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 25.05.2021, 08:14
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Köln Kiel Tipp
Können Kölns Jonas Hector und Jan Thielmann auch gegen Holstein Kiel jubeln? © IMAGO / Team 2, 22.05.2021

In den vergangenen Jahren war es meist so, dass in der Relegation um den letzten vakanten Spot in der Bundesliga die klassentiefere Mannschaft das Momentum auf ihrer Seite hatte. 2020/21 verhält sich dies durchaus ein wenig anders. Während Holstein Kiel am 34. Spieltag in der 2. Liga nämlich eine hervorragende Ausgangsposition verspielte und die dadurch erforderlich gewordenen Aufstiegsspiele als Pflicht ansieht, schoben sich die Kölner am Samstagnachmittag erst kurz vor Abpfiff auf den „rettenden“ 16. Platz, der die Chance auf den Klassenerhalt wahrt.

Vor diesem Hintergrund ist es wenig überraschend, dass für das Hinspiel zwischen Köln und Kiel deutlich niedrigere Quoten auf den Heimsieg angeboten werden. Beim getesteten Buchmacher Betsson gibt es beispielsweise eine 1.72 für den Erfolg der Geißböcke, denen auch in Summe die besseren Aussichten eingeräumt werden, das letzte Ticket für die Bundesligasaison 2021/22 zu lösen.

Inhaltsverzeichnis

Auch diese Einschätzung ist aus rein statistischer Sicht absolut nachvollziehbar, immerhin setzte sich in 22 Relegationsduellen 16 Mal der Bundesligist und lediglich sechsmal der Zweitligist durch. Abgesehen davon, sollte vor dem Match Köln vs. Kiel für die Prognose auf den Spielausgang ebenso berücksichtigt werden, dass die Störche über keine sonderlich gute Auswärtsbilanz verfügen.

Köln – Kiel Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp
QuoteWetten?Risiko
0:0 (1.HZ)3.00Wettquoten Interwettenhoch
Unter 2.5 Tore1.86Wettquoten Unibetmittel
DC X/22.20Wettquoten Bet365mittel

*Wettquoten Stand: 25.05.2021, 10:52, 18+ | AGB beachten

Umso schwerer wäre es für die angeschlagene Werner-Elf geworden, wenn tatsächlich auch noch Zuschauer den Weg ins RheinEnergie-Stadion hätten finden dürfen. Doch selbst eine anteilige Rückkehr der Fans wurde von der Landesregierung abgelehnt. Spannung und Dramatik scheint angesichts der enormen Bedeutung dieses Duells dennoch garantiert. Alle Informationen zur Relegation 2021 mitsamt Terminen & TV-Übertragungen finden Sie im verlinkten Beitrag.

Unser Value Tipp:
0:0 (1.HZ)
bei Interwetten zu 3.00
Wettquoten Stand: 25.05.2021, 08:14
* 18+ | AGB beachten

Unser Köln – Kiel Tipp im Wettquotenvergleich – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 18.06.2021, 19:40
* 18+ | AGB beachten

Germany Köln – Statistik & aktuelle Form

Seit 1991 ist Friedhelm Funkel als Trainer aktiv. In über 900 Partien stand der inzwischen 67-Jährige gebürtige Rheinländer an der Seitenlinie. Exakt diese Erfahrung half dem Oldie nun, in einer extrem schweren Phase beim 1. FC Köln die Ruhe zu bewahren. Erst Mitte April als Nachfolger von Markus Gisdol vorgestellt, gewannen die Domstädter unter der Leitung Funkels drei ihrer sechs Partien und retteten sich durch ein Last-Minute-Tor von Sebastiaan Bornauw in der 86. Minute doch noch in die Relegation.

Da im Zuge eines spannenden Showdowns am vergangenen Samstag nicht mehr möglich gewesen wäre und bis kurz vor Spielende sogar vieles auf den direkten Abstieg der Geißböcke hindeutete, darf der Effzeh zweifellos als Gewinner des 34. Spieltags gesehen werden. Der emotionale und leidenschaftlich erkämpfte 1:0-Erfolg gegen Schalke 04 hat definitiv neue Kräfte freigesetzt. Insbesondere in puncto Mentalität und Momentum liegen die Vorteile vor der Relegation ganz klar auf Seiten des Erstligisten.

Exklusiv via Wettbasis!

Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+

 

Trainerfuchs Funkel impft den Kölnern (defensive) Reife ein

Wer nun aber glaubt, dass die nach wie vor bedrohten Müngersdorfer im Hinspiel im eigenen Stadion am Mittwochabend eine gewisse Naivität zeigen werden, der wird sich getäuscht sehen. Der vorsichtige Fehlervermeidungsansatz wird der gleiche bleiben wie zuletzt beim 1:0 gegen Schalke sowie 0:0 bei der Hertha. Aus einer kompakten Defensive heraus sollen in erster Linie Gegentore verhindert werden. Folgerichtig spricht zwischen Köln und Kiel vieles für den Tipp auf maximal zwei Treffer im Spielverlauf.

Dass Jonas Hector und Co. trotz der genannten Aspekte eine alles andere als leichte Aufgabe vor der Brust haben, hängt einerseits natürlich mit der Wundertüte aus dem hohen Norden zusammen. Andererseits aber auch mit der wenig berauschenden Heimbilanz in der abgelaufenen Saison. Lediglich drei der 17 Spiele im eigenen Stadion konnten siegreich gestaltet werden. Nur Mainz, Bremen und Schalke schossen zuhause weniger Tore als der Drittletzte der Heimtabelle.

„Wir dürfen nicht damit rechnen, dass sie niedergeschlagen sind. Wir bereiten uns auf eine Jetzt-erst-recht-Stimmung bei Kiel vor“

Köln-Coach Funkel

Personell kann Trainer Friedhelm Funkel quasi komplett aus dem Vollen schöpfen. Sämtliche Leistungsträger der vergangenen Wochen stehen zur Verfügung. Auch Skhiri und Jakobs kehren nach Gelbsperren ins Team zurück. Dies könnte zur Folge haben, dass der flexiblere Duda für den leicht angeschlagenen Andersson in die Spitze rückt und Hector als klassischer „Zehner“ agiert. Jakobs ersetzt Katterbach auf der linken Seite der Viererkette.


Voraussichtliche Aufstellung von Köln:

T. Horn – Schmitz, Bornauw, Czichos, Jakobs – Skhiri, Özcan – M. Wolf, Hector, Kainz – Duda

Letzte Spiele von Köln:

Germany Kiel – Statistik & aktuelle Form

Nur zwei volle Tage hat Holstein-Coach Ole Werner Zeit, sein Team wieder physisch sowie psychisch auf Vordermann zu bringen. Nachdem die Kieler am Sonntag aufgrund einer Heimniederlage gegen Ex-Trainer Markus Anfang und seine Darmstädter den direkten Aufstieg leichtfertig verspielten, erwartet den aufstrebenden Fußballlehrer diesbezüglich eine echte Mammutaufgabe.

Insbesondere vor dem Hintergrund, dass sich die Störche nach 45 Minuten bereits mit anderthalb Beinen im Oberhaus wähnten. Zu diesem Zeitpunkt lag der Pokalhalbfinalist zuhause gegen Darmstadt vorne, während der direkte Konkurrent aus Fürth im eigenen Stadion gegen Düsseldorf nicht nur in Rückstand, sondern auch in Unterzahl geraten war. Nach dem Seitenwechsel überschlugen sich jedoch die Ereignisse. Bei den Norddeutschen lief gar nichts mehr zusammen und die Spielvereinigung drehte das Match, sodass in der Endabrechnung „nur“ Platz drei heraussprang.

 

Kieler Mentalitätsmonster wollen Stehauf-Qualitäten unterstreichen

Wenn ein erneuter Momentum-Switch und das obligatorische Aufstehen nach einem heftigen Rückschlag aber in dieser Spielzeit irgendeiner Mannschaft im deutschen Profifußball zuzutrauen ist, dann sicherlich dem KSV Holstein. Schon nach der 1:5-Klatsche im DFB Pokalhalbfinale gegen Dortmund sowie den beiden isolationsbedingten Spiel- und Trainingspausen war ein Abgesang auf Fin Bartels und seine Teamkollegen zu hören. Was folgte, waren vier Zweitligasiege in Serie!

Trotzdem darf zwischen Köln und Kiel für die Prognose des Hinspiels nicht vernachlässigt werden, dass die Mannen von der Förde weniger Regenerationszeit hatten, mental im Nachteil sind und zudem auswärts antreten müssen.

In der Fremde feierte der Bayern-Bezwinger „bloß“ sieben Siege in 17 Anläufen. Rückschauend auf die vergangenen sieben Matches in gegnerischen Stadien weist die Statistik gar nur zwei Dreier auf. Bei acht der vergangenen zwölf Kieler Gastspiele wäre dafür eine Wette auf das Unter 2.5 von Erfolg gekrönt gewesen.

Sicherlich wird die Werner-Elf zu Beginn des Spiels ein paar Minuten brauchen, um den Schock vom Sonntag aus den Klamotten zu schütteln. Umso wichtiger wird es sein, die Null und die Defensive nach zuletzt sechs Gegentoren in zwei Partien stabil zu halten. Erschwerend kommt aber hinzu, dass mit Mühling und Meffert zwei wichtige Zweikämpfer aufgrund von Gelbsperren ausfallen. Die verletzten Arslan, Kirkeskov und Thesker müssen ebenfalls passen.


Voraussichtliche Aufstellung von Kiel:

Dähne – Dehm, Wahl, Si. Lorenz, van den Bergh – Ignjovski – Porath, J.-S. Lee – Bartels, Serra, Reese

Letzte Spiele von Kiel:

Köln vs. Kiel: Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

In der Zweitligasaison 2018/19 standen sich die beiden Teams zuletzt gegenüber. An der Förde trennte man sich mit einem 1:1-Remis. Das Rückspiel gewannen die Kölner zuhause souverän mit 4:0. Einen größeren Einfluss haben diese beiden direkten Duelle auf das anstehende Match und die Köln vs. Kiel Quoten für das Relegationshinspiel aber nicht.

Statistik Highlights für Germany Köln gegen Kiel Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Köln – Kiel Germany Tipp

Während 180 Minuten plus einer eventuellen Verlängerung, oder im Elfmeterschießen, wird der letzte Teilnehmer der Bundesligasaison 2021/22 ermittelt. In der Relegation bekommt es der Drittletzte des Oberhauses traditionell mit dem Drittbesten der zweiten Liga zutun. Das klassenhöhere Team genießt im Hinspiel Heimvorteil – Köln empfängt Kiel. Gemäß der Wettquoten werden den Rheinländer die besseren Chancen auf den Ligaverbleib eingeräumt.

Diese Bewertung liegt vor allem darin begründet, dass die Domstädter den mentalen Vorteil beziehungsweise das Momentum auf ihre Seite gezogen haben. Die Geißböcke verbuchten an den letzten beiden Spieltagen vier Punkte und sprangen im Klassement nach oben, während die Störche zweimal verloren und den direkten Aufstieg somit leichtfertig verspielten.

Key-Facts – Köln vs. Kiel Tipp
  • Köln blieb zuletzt zweimal in Folge ohne Gegentor
  • Acht der letzten zwölf Kieler Auswärtsspiele endeten mit maximal zwei Treffern
  • In fünf der vergangenen sieben Jahren fielen im Relegationshinspiel höchstens zwei Tore

Weil zwischen Köln und Kiel ein Tipp auf den Heimsieg angesichts der Stehauf-Qualitäten der Mentalitätsmonster aus dem Norden dennoch mit reichlich Risiko verbunden ist und die entsprechenden Notierungen keinen Value bergen, richten wir den Fokus auf die Anzahl der Tore.

Hier geht die Tendenz ganz klar zu einer Partie mit wenigen Treffern. Einerseits, weil natürlich enorm viel auf dem Spiel steht und beide Teams unbedingt einen Rückstand vermeiden wollen. Andererseits aber auch, da der Effzeh unter Funkel defensiv deutlich verbessert auftritt und der KSV Holstein die beste Abwehr der gesamten zweiten Liga stellt. Somit spielen wir über die Unibet App die attraktive 1.86 für maximal zwei Tore im Spielverlauf an. Als Einsatz sind sechs von zehn Units absolut vertretbar.

 

Germany Köln vs. Kiel Germany – beste Quoten Bundesliga Relegation

Germany Sieg Köln: 1.72 @Betsson
Unentschieden: 3.90 @Bwin
Germany Sieg Kiel: 5.40 @Bet-at-home

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Köln / Unentschieden / Sieg Kiel:

1
57%
X
25%
2
18%

Germany Köln – Kiel Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.05.2021, 08:14
* 18+ | AGB beachten