Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga Tipps

Köln vs. Dortmund Tipp, Prognose & Quoten 01.10.2022 – Bundesliga

Schiebt der BVB auswärts erneut Frust?

Marcel Niesner  1. Oktober 2022
Köln vs Dortmund
Unser Tipp
Dortmund zu Quote 2.05
Wettbewerb Bundesliga
Datum 01.10.2022, 15:30 Uhr
Einsatz                     5/10

ADMIRALBET

Wettquoten Stand: 30.09.2022, 04:26
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Köln Dortmund Tipp
Dortmund (im Bild: Hummels) ist Favorit gegen Köln. © IMAGO / Moritz Müller, 17.09.2022

Viele Augen werden am Samstagnachmittag auf Anthony Modeste gerichtet sein. Der französische Vollblutstürmer kehrt mit seinem neuen Verein zurück in seine alte Heimat. Der Großteil der Fans hat dem Torjäger den Wechsel in den Ruhrpott übel genommen, weshalb davon auszugehen ist, dass Modeste mit einem gellenden Pfeifkonzert begrüßt werden wird. Sofern er überhaupt spielt, denn nach dem Derby-Siegtor vor zwei Wochen und den schwachen Auftritten von Modeste stellt auch Youngster Moukoko Ansprüche auf einen Startelfeinsatz.

Inhaltsverzeichnis

Unabhängig davon, wer letztlich bei den Schwarz-Gelben in vorderster Spitze auflaufen wird, die zwischen Köln und Dortmund den angebotenen Quoten entsprechende Favoritenrolle des BVB bleibt davon unberührt. Die 2.05 auf den Auswärtssieg impliziert derzeit eine Eintrittswahrscheinlichkeit von 48 %, wenngleich vorab konstatiert werden muss, dass die Borussia seit dem Start der Saison 2020/21 in vier direkten Duellen mit den Rheinländern lediglich fünf Zähler, sprich nur einen Sieg, einheimsen konnte.

Wer wird Deutscher Meister 2023?

Deutscher Meister Wetten Bundesliga Quoten Bundesliga Meister Wettquoten
Bayern München 1.14 1.14 1.14
Dortmund 9.00 9.40 9.40
RB Leipzig 34.00 29.90 30.00
Union Berlin 34.00 38.00 38.00
Freiburg 67.00 65.00 65.00
Wettquoten Stand: 01.10.2022, 13:30
* 18+ | AGB beachten

Für die beiden emotionalen Cheftrainer ist es übrigens das erste direkte Bundesligaduell gegeneinander. Bis dato begegneten sich Edin Terzic und Steffen Baumgart nur im Pokal. Im Achtelfinale der Saison 2020/21 gewann der BVB damals gegen die von Baumgart trainierten Paderborner knapp mit 3:2 nach Verlängerung. Auch diesmal erwarten wir das eine oder andere Tor, immerhin hat der Verein aus dem Ruhrpott inzwischen seit 100 (!) Ligapartien nicht mehr 0:0 gespielt.

Unser Value Tipp:
BVB & BTS
bei BildBet zu 3.50
Wettquoten Stand: 30.09.2022, 04:26
* 18+ | AGB beachten

Germany Köln – Statistik & aktuelle Form

Der 1. FC Köln hat in der Bundesliga bislang einen soliden Saisonstart hingelegt. Erst ein einziges der sieben Matches ging aus Sicht der Domstädter verloren. Weil aber eben auch vier der übrigen sechs Partien unentschieden endeten und bloß zwei Spiele siegreich gestaltet wurden, reicht es derzeit „nur“ zum neunten Platz im Zwischenranking.

Dennoch merkt man, dass sich die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart in der Anfangsphase der laufenden Spielzeit schwerer damit tut, gute Performances auf den Platz zu bringen, als im Vorjahr. Vor der Länderspielpause gab es ein enttäuschendes 1:1 in Bochum, zuvor ging das Heimspiel gegen Spitzenreiter Union Berlin mit 0:1 verloren. Allgemein ließen die Auftritte vor den eigenen Fans bis dato zu wünschen übrig.

Köln – Dortmund Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg Dortmund 2.05


ADMIRALBET

mittel
BVB & BTS 3.50


BildBet

hoch
X2 & Über 1.5 1.61


Bet365

gering
Wettquoten Stand: 30.09.2022, 04:26
* 18+ | AGB beachten

Köln kämpft gegen den Trend der frühen Gegentore

Nach dem 3:1-Heimspielerfolg am ersten Spieltag gegen Schalke 04 sprang aus den darauffolgenden zwei Matches nur ein mageres Pünktchen heraus. Beide Male blieben Steffen Tigges und Co. ohne eigenen Torerfolg. Erstmals unter Baumgart droht nun ein drittes Heimspiel in Serie ohne Dreier. Dafür spricht im Übrigen auch die Tatsache, dass die Geißböcke keines der vergangenen fünf Heimspiele gegen den BVB siegreich gestalten konnten und allgemein nur eines der letzten elf BL-Partien gegen die Borussia gewannen.

Wichtig wird es aus Sicht des Vorjahressiebten sein, diesmal die Startphase der Begegnung nicht zu verschlafen. An den jüngsten drei Spieltagen lagen die Domstädter stets nach zehn Minuten schon mit 0:1 im Rückstand. Wer auch diesmal eine Wette darauf abgeben will, dass das erste Tor gleich im ersten Zehn-Minuten-Intervall fällt, kann beim getesteten Buchmacher ADMIRALBET ein 3.70 als Höchstquote abstauben.

„Wir treffen auf ein Spitzenteam, das defensiv gut steht und wenig zulässt. […] Wir wollen nach vorne spielen, werden vorne attackieren.“

Köln-Coach Baumgart

Personell muss Coach Baumgart weiterhin auf die verletzten Chabot, Andersson, Lemperle, Limnios und Olesen verzichten. Ob Mark Uth nach seiner langen Verletzung erstmals wieder im Kader steht und eventuell sogar sein ersehntes Comeback feiert, entscheidet sich erst kurzfristig. Gut möglich ist außerdem, dass der Trainer sein System auf ein 4-4-2 anpasst, um in jeder Phase des Spiels Druck auf die Innenverteidiger zu bekommen und dennoch am Flügel nie in Unterzahl zu geraten.


Voraussichtliche Aufstellung von Köln:

Schwäbe – Schmitz, Kilian, Hübers, Hector – Ljubicic, Skhiri – Thielmann, Kainz – S. Tigges, Adamyan

Letzte Spiele von Köln:

Letzte Spiele
12/11/202212/1115:30
12/11/202212/11
2-0
-
09/11/202209/1118:30
09/11/202209/11
1-2
-
06/11/202206/1117:30
06/11/202206/11
2-0
-

Germany Dortmund – Statistik & aktuelle Form

Borussia Dortmund ist aktuell der härteste Verfolger von Union Berlin im Bundesligaklassement. Mit einer Bilanz von fünf Siegen und zwei Niederlagen steht der zweite Platz zubuche, zwei Zähler hinter den Eisernen. Noch wichtiger aus Sicht der Schwarz-Gelben ist jedoch, dass der Vorsprung auf die Bayern derzeit drei Punkte beträgt. Das Ziel muss es daher sein, mit einem eigenen Sieg den Druck auf den Rekordmeister zu erhöhen, insbesondere mit Blick auf den anstehenden Kracher am kommenden Wochenende zwischen dem BVB und den Münchnern.

In unseren Augen bringt zwischen Köln und Dortmund der Tipp auf den Auswärtssieg einen durchaus passablen Value mit sich. Zwar hat auch die Borussia im bisherigen Saisonverlauf noch nicht hundertprozentig überzeugt und alle Siege mit Bravour eingefahren, doch im Speziellen die knappen 1:0-Erfolge, von denen es bereits vier an der Zahl gab, haben dafür gesorgt, dass Schwarz-Gelb mit jeder Menge Selbstvertrauen an die kommenden Aufgaben herangeht.

ADMIRALBET: Paysafecard Verlosung!

ADMIRALBET PSC Verlosung
AGB gelten | 18+

Die Defensive als neues BVB-Prunkstück

Rein spieltaktisch dürfte den Terzic-Mannen die „All-In“-Herangehensweise des Gegners zudem in die Karten spielen. Die qualitativ hochwertige und schnelle BVB-Offensive wird mehr Räume bekommen als zuletzt gegen den FC Schalke. Daher bietet sich vermutlich eine gute Gelegenheit, das eigene Torkonto etwas aufzupäppeln. In den vergangenen 30 Jahren hatten die Dortmunder nach sieben Spieltagen nur ein einziges Mal weniger Treffer markiert als aktuell (neun).

Dafür ist auf die Defensive, anders als in den vergangenen Spielzeiten, absolut Verlass. Vier Clean Sheets in sieben Anläufen in der höchsten deutschen Spielklasse bestätigen dies eindrucksvoll. Wettbewerbsübergreifend konnten die Schlussmänner Gregor Kobel und Alex Meyer sogar in sechs von zehn Fällen ihren Kasten komplett sauber halten.

Dortmund kämpft mit vielen Ausfällen

Trotzdem sind wir angesichts der eigentlichen Spielphilosophien beider Coaches davon überzeugt, dass wir am Wochenende mehr Treffer als üblich zu sehen bekommen. Folglich können im mit Spannung erwarteten Duell Köln vs. Dortmund auch die Quoten auf Über-Tore ins Auge gefasst werden. Denkbar ist außerdem, dass beide Teams treffen und der BVB dennoch das Spielfeld als Sieger verlässt. Für eine solche Wette lässt sich eine hohe 3.50 als Top-Quote abstauben.

Einzig das weiterhin prall gefüllte Lazarett sorgt bei den Verantwortlichen für Kopfschmerzen. Neben Haller, Morey, Dahoud und Bynoe-Gittens, die allesamt noch längerfristig fehlen werden, stehen auch Stammkeeper Kobel, Kapitän Reus und Gio Reyna nicht zur Verfügung. Letzterer zog sich bei der US-Nationalmannschaft eine Zerrung zu. Zumindest kann Edin Terzic wieder auf Adeyemi und Malen setzen, die wir beide in der Startelf erwarten. Ebenso wie Anthony Modeste, der gegen seine alte Liebe eine erneute Chance bekommen dürfte. Bislang gelang dem Franzosen in 500 BL-Minuten für Schwarz-Gelb erst ein einziges Tor.


Voraussichtliche Aufstellung von Dortmund:

A. Meyer – M. Wolf, Süle, Hummels, Guerreiro – Can, Bellingham – Adeyemi, Brandt, Malen – Modeste

Letzte Spiele von Dortmund:

Unser Köln – Dortmund Tipp im Quotenvergleich 01.10.2022 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 04.12.2022, 18:55
* 18+ | AGB beachten

Köln – Dortmund Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Zum 93. Mal kreuzen sich die Wege dieser beiden Klubs im deutschen Oberhaus. Mit 39 Erfolgen bei 28 Niederlagen und 25 Remis führen die Dortmunder den direkten Vergleich an. In Köln feierte der BVB in 46 Gastspielen allerdings nur 13 Erfolge.

In der jüngeren Vergangenheit schlug der Zeiger jedoch öfter in Richtung von Schwarz-Gelb aus. Die Borussia verlor nur eines der letzten elf Bundesligaduelle gegen den „Effzeh“, hat in keinem der jüngsten fünf Auswärtsmatches im RheinEnergieStadion den Kürzeren gezogen und zudem in acht aufeinanderfolgenden Begegnungen immer mindestens einen eigenen Treffer markiert.
 

Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Fuß & Niesner, Schäfer bietet eine umfangreiche Bundesliga Prognose zum 8. Spieltag. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Statistik Highlights für Germany Köln gegen Dortmund Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Köln – Dortmund Germany Tipp

Für einige Spieler gibt es am Wochenende ein emotionales Wiedersehen. Marius Wolf, Salih Özcan und Anthony Modeste treffen im schwarz-gelben Trikot auf ihren Ex-Verein, Steffen Tigges stürmt erstmals als Köln-Akteur gegen seinen Ausbildungsverein. Brisanz ist aber nicht nur durch diverse Verflechtungen biografischer Art geboten, sondern auch aufgrund der Ausgangslage.

Eine Woche vor dem Klassiker BVB gegen Bayern haben sich die Borussen das Ziel gesetzt, auf jeden Fall vor dem Rekordmeister zu bleiben. Voraussetzung dafür wäre mindestens ein Unentschieden. Geht es jedoch nach den Buchmachern mit deutscher Lizenz, scheint sogar ein Auswärtssieg der Terzic-Elf alles andere als unwahrscheinlich. Fakt ist, dass im Duell Köln gegen Dortmund geringere Quoten auf den derzeitigen Tabellenzweiten offeriert werden.

Opta-Facts – Köln vs. Dortmund Tipp
  • Köln ist seit fünf Heimspielen gegen Dortmund sieglos (0-2-3)
  • Erstmals unter Baumgart hat Köln zweimal in Folge zuhause nicht gewonnen
  • Der BVB hat die letzten beiden Auswärtspflichtspiele verloren
  • In den vergangenen zehn BL-Heimspielen haben die Rheinländer gegen den BVB stets getroffen
  • Seit 100. BL-Partien gab es mit Dortmunder Beteiligung kein 0:0 mehr

Dieser Einschätzung schließen wir uns an und begründen dies damit, dass bei den Hausherren zuletzt vor allem zuhause viel Sand im Getriebe war. Die Bilanz gegen den BVB ist bei den Geißböcken ebenfalls nicht die beste. Trotz diverser Ausfälle sollte der Vizemeister ausreichend Qualität auf dem Platz haben, um die sich zwangsläufig bietenden Räume gut auszuspielen.

Wir versuchen es daher zwischen Köln und Dortmund mit dem Tipp auf den Auswärtsdreier. Bei ADMIRALBET kann dafür ein 2.05 in der Spitze angespielt werden. Fünf Units beträgt unser Einsatz. Dieser kann unter Umständen dann erhöht werden, wenn man den ADMIRALBET Bonus zusätzlich in Anspruch nimmt. Sämtliche Analysen und Prognosen zu den übrigen Erstligapartien vom Wochenende finden Sie in der Bundesliga-Kategorie auf wettbasis.com.
 

 

Germany Köln vs. Dortmund Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Köln: 3.35 @Bet-at-home
Unentschieden: 4.10 @Bet3000
Germany Sieg Dortmund: 2.05 @ADMIRALBET

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Köln / Unentschieden / Sieg Dortmund:

1
29%
X
23%
2
48%

Germany Köln – Dortmund Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.53 @Bet365
NEIN: 2.37 @Bet365

Wettquoten Stand: 30.09.2022, 04:26
* 18+ | AGB beachten

Infografik Köln Dortmund

Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen