Kenia vs. Senegal Tipp, Prognose & Quoten – Afrika Cup 2019

Top Favorit Senegal braucht unbedingt einen Sieg

/
Moussa Wague (Senegal)
Moussa Wague (Senegal) © GEPA pictur
Spiel: Kenia - Senegal
Tipp:
Quote: 1.5 (Stand: 30.06.2019, 10:31)
Wettbewerb: Afrika Cup 2019
Datum: 01.07.2019, 21:00 Uhr
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Vor dem Beginn des Africa Cup of Nations 2019 war die Nationalmannschaft des Senegals der große Favorit der Buchmacher auf den Gesamtsieg hinter Gastgeber Ägypten gewesen. Nach der Niederlage gegen Algerien im zweiten Gruppenspiel stehen die Teranga-Löwen nur auf dem zweiten Platz der Gruppe C und müssen um den Einzug ins Achtelfinale bangen. In der finalen Partie in der Gruppe C muss die senegalesische Fußballnationalmannschaft nun unbedingt gewinnen, um sicher in die nächste Runde einzuziehen. Die Runde der letzten 16 Nationen erreichen jeweils die beiden Gruppenersten sowie die vier besten Gruppendritten.

Gegner am Montagabend im Stadion des 30. Juni von Kairo ist Kenia. Da die Kenianer nach zwei Partien auch drei Punkte auf dem Konto haben, ist die finale Partie in der Gruppe ein echtes Endspiel. Die Löwen von Teranga müssen sich vor der Partie Kenia vs. Senegal laut der Quoten der Buchmacher aber kaum Sorgen machen. Der Senegal geht als klarer Favorit ins Spiel. Auch die Wettbasis schließt sich in ihrer Vorschau dieser Einschätzung an und setzt beim Duell Kenia vs. Senegal ihren Tipp auf „Sieg Senegal“.

Fallen mehr als 2,5 Tore?
Ja
2.63
Nein
1.47

Bei Betfair wetten

(Wettquoten vom 30.06.2019, 10:31 Uhr)

Kenya Kenia – Statistik & aktuelle Form

Kenia Logo

Die kenianische Fußballnationalmannschaft nimmt 2019 das vierte Mal an einem Afrika Cup teil. Mit der diesjährigen Meisterschaft geht für Kenia eine Durststrecke von 15 Jahren ohne Teilnahme an der kontinentalen Endrunde zu Ende. Bisher kamen die „Harambee Stars“ noch nie über die Vorrunde hinaus. Star der Mannschaft ist Victor Wanyama von Tottenham Hotspur. Der 28-jährige ist Kapitän der Nationalmannschaft sowie Hoffnungsträger für eine ganze Generation. Wanyama ist in der Nationalmannschaft Denker und Lenker im defensiven Mittelfeld. Am Montag trifft er auf seinen Freund Sadio Mane, mit dem er zwischen 2014 und 2016 bei Southampton spielte.

Zum Auftakt in das diesjährige Turnier verlor Kenia mit 0:2 gegen Algerien. Ein Doppelschlag der Algerier kurz vor dem Seitenwechsel hatte die Partie entschieden.[pullquote align=“right“ cite=“Victor Wanyama“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Ich bin so stolz auf unser Team. Wir haben Kampf und Moral gezeigt und bewiesen, dass wir eine richtig gute Mannschaft sind, wenn alle an einem Strick ziehen. Gegen den Senegal sind wir natürlich klarer Außenseiter. Aber wenn wir wieder so kämpfen, müssen sie uns erst einmal schlagen.“[/pullquote] Im zweiten Gruppenspiel gegen Tansania holten die Kenianer dann den ersten Dreier. Zur Halbzeit hatten die Ostafrikaner noch mit 1:2 zurückgelegen. Doch im zweiten Durchgang drehte die Mannschaft von Nationaltrainer Sebastien Migne die Partie und gewann am Ende mit 3:2. Mit dem Erfolg gegen Tansania steht die Bilanz von Kenia beim Afrika Cup nun bei zwei Siegen, vier Remis und zehn Niederlagen. Nach dem zweiten Dreier will Kenia nun auch endlich das erste Mal die Gruppenphase überstehen.

Die Verteidiger Joash Onyango und Philemon Otieno könnten für die Partie wieder fit werden. Die Qualifikation für die Endrunde 2019 verlief für die „Harambee Stars“ optimal. In vier Gruppenspielen kassierte die Mannschaft nur einen Gegentreffer. Zudem feierte man einen Heimsieg über Ghana.

Voraussichtliche Aufstellung von Kenia:
Matasi – Owino, Mohammed, Okumu, Omar – Wanyama, Omolo, Masika, Kahata, Ouma – Olunga Ogada

Letzte Spiele von Kenia:
27.06.2019 – Kenia vs. Tansania 3:2 (Afrika-Cup)
23.06.2019 – Algerien vs. Kenia 2:0 (Afrika-Cup)
15.06.2019 – Kenia vs. DR Kongo 1:1 (Freundschaftsspiel)
07.06.2019 – Kenia vs. Madagaskar 1:0 (Freundschaftsspiel)
23.03.2019 – Ghana vs. Kenia 1:0 (Afrikameisterschaft Quali)

Kenia vs. Senegal – Wettquoten Vergleich * – Afrika Cup 2019

Bet365 Logo Bet3000 Logo Tipico Logo 888 Sport Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet3000
Hier zu
Tipico
Hier zu
888 Sport
Kenia
9.50 10.00 10.00 10.00
Unentschieden 4.00 4.00 3.70 3.85
Senegal
1.40 1.50 1.45 1.42

(Wettquoten vom 30.06.2019, 10:31 Uhr)

Senegal Senegal – Statistik & aktuelle Form

Senegal Logo

Am vergangenen Donnerstag kam es beim Afrika Cup schon in der Gruppenphase zum Aufeinandertreffen zweier Turnier-Favoriten. Da Algerien das Aufbauspiel der Senegalesen mit frühem Pressing effektiv störte, konnte sich die Mannschaft von Coach Cisse in der Offensive kaum ernsthaft in Szene setzen. Die Algerier waren dagegen bereits im ersten Durchgang das gefährlichere Team. Nach der Pause belohnte sich Algerien mit dem 1:0. Erst in der Schlussphase konnte der Senegal Druck auf den Gegner ausüben. Die Chancen konnten aber nicht genutzt werden. So blieb es am Ende beim knappen, aber verdienten Sieg für Algerien.

Das Auftaktspiel in den Africa Cup of Nations 2019 hatte der Senegal gegen den Außenseiter Tansania mit 2:0 gewonnen. Balde und Diatta erzielten die Tore bei einem verdienten, aber glanzlosen Sieg. Sadio Mane hatte den Auftakt wegen eine Sperre verpasst. Mit der Niederlage gegen die Algerier ging für die senegalesische Fußballnationalmannschaft eine Serie von acht Spielen ohne Niederlage zu Ende, bei der es nach der WM 2018 sieben Siege und ein Remis gegeben hatte.

Bei der Weltmeisterschaft in Russland waren die Löwen von Teranga nach einem Sieg gegen Polen, einem Remis gegen Japan und einer Niederlage gegen Kolumbien als Gruppendritter nach der Vorrunde ausgeschieden. Allerdings hatte die Anzahl der mehr kassierten Gelben Karten am Ende den Ausschlag gegeben. Der Senegal nimmt 2019 das 15. Mal am Afrika Cup teil. Das beste Ergebnis war ein 2. Platz im Jahr 2002. Im gleichen Jahr hatten die Löwen mit dem Viertelfinale auch ihre erfolgreichste WM-Endrunde gespielt. Bei der letzten Afrikameisterschaft war im Viertelfinale nach Elfmeterschießen gegen Kamerun Endstation gewesen.

Mit 16 Punkten aus fünf Siegen und einem Remis war der Senegal das beste Team in der Qualifikation für die kontinentale Endrunde. Hoffnungsträger und Superstar ist Sadio Mane von Champions League-Sieger Liverpool. Dazu kommen Spieler wie Salif Sane (Schalke), Moussa Wague (Barcelona), Keita Balde (Inter Mailand), Mbaye Diagne (Galatasaray) oder Kalidou Koulibaly (SSC Neapel). Insgesamt stehen noch 16 Spieler der WM 2018 im Aufgebot für den Afrika Cup. Der Schalker Sané, der sich gegen Tansania im Auftaktspiel verletzt hatte und gegen Algerien aussetzen musste, könnte gegen Kenia wieder einsatzfähig sein.

Voraussichtliche Aufstellung von Senegal:
Mendy – Wague, Sane, Koulibaly, Sabaly – N’Diaye, Badou, Diatta – Balde, Mane – Niang

Letzte Spiele von Senegal:
27.06.2019 – Senegal vs. Algerien 0:1 (Afrika-Cup)
23.06.2019 – Senegal vs. Tansania 2:0 (Afrika-Cup)
16.06.2019 – Senegal vs. Nigeria 1:0 (Freundschaftsspiel)
26.03.2019 – Senegal vs. Mali 2:1 (Freundschaftsspiel)
23.03.2019 – Senegal vs. Madagaskar 2:0 (Afrikameisterschaft Quali)

 

Schafft Algerien gegen Tansania einen Kantersieg?
Tansania vs. Algerien, 01.07.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Kenya Kenia vs. Senegal Senegal Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Zwischen Kenia und dem Senegal gab es drei Duelle, alle drei beim Afrika Cup. Das erste Aufeinandertreffen 1990 endete mit einem 0:0. 1992 und 2004 gewannen die Löwen von Teranga jeweils mit 3:0.

Kenya Kenia gegen Senegal Senegal Tipp & Prognose – 01.07.2019

Als 22. der FIFA Weltrangliste ist der Senegal aktuell das beste afrikanische Team. Obwohl die Nation oft mit großen Ambitionen zum Afrika Cup fuhr, konnte das westafrikanische Land das Turnier noch nie gewinnen. Kenia findet man aktuell nur auf dem 105. Rang der Weltrangliste. Nach der Niederlage gegen Algerien müssen die Löwen von Teranga unbedingt gewinnen. Mit nur drei Punkten wäre der Einzug in die nächste Runde als einer der besten Gruppendritten sehr ungewiss. Die Kenianer werden versuchen, Mane aus dem Spiel zu nehmen und sich mit ihrer hohen Geschwindigkeit auf Konter zu konzentrieren. Zudem können die „Harambee Stars“ ohne großen Druck ins Spiel gehen. Der Senegal wird deutlich mehr Ballbesitz haben. Die Größenvorteile sprechen für die Männer von Coach Cisse.

 

Key-Facts – Kenia vs. Senegal Tipp

  • Kenia spielt 2019 nach 15 Jahren erstmals wieder beim Afrika Cup mit
  • Das 0:1 gegen Algerien im zweiten Gruppenspiel war die erste Niederlage für den Senegal seit der WM 2018
  • Aus drei Duellen gegen die Löwen von Teranga konnten die „Harambee Stars“ nur einen Punkt holen

 

Seit Trainer Cisse im März 2015 das Amt als Nationaltrainer übernahm, verlor der Senegal nur zwei Pflichtspiele: das letzte Gruppenspiel der WM 2018 mit 0:1 gegen Kolumbien und nun das zweite Gruppenspiel gegen Angstgegner Algerien. Die Qualität im Kader spricht klar für die Löwen von Teranga. Kenia kann nur Victor Wanyama bieten, während bei den Senegalesen zahlreiche Spieler von europäischen Spitzenklubs im Aufgebot stehen. Nur mit einem Sieg gegen Kenia zieht der Senegal sicher ins Achtelfinale ein. In unserem Vorbericht spricht so gut wie alles für einen Sieg des Senegal. Somit setzen wir beim finalen Spiel in der Gruppe C Kenia vs. Senegal unseren Tipp auf „Sieg Senegal“. Wir spielen die Empfehlung mit fünf Units an und bekommen dafür von Bet3000 Quoten von 1,50.
 

 

Kenya Kenia – Senegal Senegal beste Quoten * Afrika Cup 2019

Kenya Sieg Kenia: 10.00 @Tipico
Unentschieden: 4.00 @Bet365
Senegal Sieg Senegal: 1.50 @Bet3000

(Wettquoten vom 30.06.2019, 10:31 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Kenia / Unentschieden / Sieg Senegal:

9%
X: 25%
2: 66%

 

Hier bei Bet3000 auf Senegal wetten

Kenya Kenia – Senegal Senegal – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Beim Duell Kenia vs. Senegal dürfte die Prognose „Beide Teams treffen – Nein“ eine interessante Alternative sein. Der Senegal spielte in sechs seiner letzten acht Spiele zu Null. Kenia wird sich in der Partie vermutlich hinten reinstellen und versuchen, die Null möglichst lange zu halten. Am Ende wären die „Harambee Stars“ wohl mit einem Punkt schon zufrieden. Bet365 hat vor dem Spiel Kenia vs. Senegal Wettquoten von 1,40 für den Tipp „Beide Teams treffen – Nein“ notiert.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2,50 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1,50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2,75 @Bet365
NEIN: 1,40 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten

Afrika Cup 2019 (3. Spieltag) vom 30.06. - 02.07.2019

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
30.06./21:00 world Uganda - Ägypten 0:2 Gruppe A
30.06./21:00 world Simbabwe - DR Kongo 0:4 Gruppe A
30.06./18:00 world Burundi - Guinea 0:2 Gruppe B
30.06./18:00 world Madagaskar - Nigeria 2:0 Gruppe B
01.07./21:00 world Tansania - Algerien 0:3 Gruppe C
01.07./21:00 world Kenia - Senegal 0:3 Gruppe C
01.07./18:00 world Südafrika - Marokko 0:1 Gruppe D
01.07./18:00 world Namibia - Elfenbeinküste 1:4 Gruppe D
02.07./21:00 world Angola - Mali 0:1 Gruppe E
02.07./21:00 world Mauretanien - Tunesien 0:0 Gruppe E
02.07./18:00 world Benin - Kamerun 0:0 Gruppe F
02.07./18:00 world Guinea Bissau - Ghana 0:2 Gruppe F