Enthält kommerzielle Inhalte

2. Bundesliga Tipps

Karlsruhe vs. Bochum Tipp, Prognose & Quoten 27.09.2020 – 2. Bundesliga

Nach spätem Schock: Bochum will ersten Sieg!

Manuel Behlert   27. September 2020
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.74
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 27.09.2020, 13:30 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 25.09.2020, 08:54
* 18+ | AGB beachten
Bochum mit Gamboa vor dem ersten Saisonsieg gegen Karlsruhe?
Bochum mit Gamboa vor dem ersten Saisonsieg gegen Karlsruhe? © imago images / Team 2, 21.09.2020

Schon am zweiten Spieltag will Bochum Wiedergutmachung! Am ersten Spieltag führte der Klub lange im Spiel gegen St. Pauli, am Ende musste man sich aber mit einem 2:2 begnügen. In den letzten Minuten brach die Defensive urplötzlich zusammen.

Vor dem Spiel Karlsruhe vs. Bochum zeigen die Quoten, dass es keinen eindeutigen Favoriten gibt. Das deckt sich auch mit den bisherigen Eindrücken aus der noch jungen Saison. Beide haben noch mit offenen Fragen umzugehen.

Inhaltsverzeichnis

Angepfiffen wird diese Partie in Karlsruhe am Sonntagmittag um 13:30 Uhr. Dabei steht vor allem der Gastgeber unter Druck.

Unser Value Tipp:
Sieg Bochum
bei Interwetten zu 2.75
Wettquoten Stand: 25.09.2020, 08:54
* 18+ | AGB beachten

Germany Karlsruhe – Statistik & aktuelle Form

Karlsruhe muss in diesem Spiel bereits eine Reaktion zeigen. Die ersten beiden Spiele waren unbefriedigend, noch nicht einmal ein Pflichtspieltor konnte bislang erzielt werden. Vor dem Spiel Karlsruhe vs. Bochum zeigen die Quoten aber dennoch, dass Karlsruhe nicht als klarer Außenseiter in dieses Spiel gehen wird.

Der von Wettbasis getestete Buchmacher BetVictor bietet für einen Tipp auf einen Sieg der Gastgeber eine Quote von 2,60 an.

Das erste Pflichtspiel gegen den FC Union wurde mit 0:1 nach Verlängerung verloren. Die Niederlage im DFB-Pokal war durchaus zu verkraften, Karlsruhe verkaufte sich gut, doch in Hannover, beim Auftakt in die neue Saison, gab es Probleme. Mit dem 0:2 war man am Ende noch gut bedient.

Während es in der Vorsaison für Karlsruhe nur darum ging, nicht abzusteigen, soll in dieser Saison ein Platz im sicheren Mittelfeld angestrebt werden. Gegen einen Gegner wie Bochum muss dafür aber zumindest ein Remis eingefahren werden.
 
Nur mehr bis 5. Oktober 2020!

Skybet Gratiswette
AGB gelten | 18+

 

Karlsruhe benötigt eine Verbesserung

Allerdings war zu erkennen, dass in beiden Spielen durchaus Ansätze im Spiel nach vorne vorhanden waren. Gegen Union hätte man durchaus treffen können, auch gegen Hannover gab es eine gute Phase mit einem aberkannten Treffer.

Vor dem Spiel Karlsruhe vs. Bochum lautet unsere Prognose, dass beide Mannschaften mindestens einen Treffer erzielen werden. Das liegt aber vor allem auch an den defensiven Problemen, die die Gäste zuletzt zeigten.

Zuletzt spielte Karlsruhe in einem 4-1-4-1-System. Diese Systematik wird auch gegen Bochum zum Einsatz kommen, allerdings könnte es personelle Veränderungen geben.

Trainer Eichner kann aus dem Vollen schöpfen. Stürmer Hofmann, der zuletzt noch mit einem Wechsel in Verbindung gebracht wurde, könnte wieder spielen. Und gerade er könnte zum entscheidenden Faktor werden.


Voraussichtliche Aufstellung von Karlsruhe:

Gersbeck – Thiede, Bormuth, Kobald, Heise – Fröde – Gondorf, Wanitzek, Djuricin, Lorenz – Hofmann

Letzte Spiele von Karlsruhe:

Germany Bochum – Statistik & aktuelle Form

Bochum hatte zum Auftakt keine Mühe im DFB Pokal, als Engers mit 3:0 bezwungen wurde. Das Spiel gegen den FC St. Pauli zum Ligastart war danach allerdings ernüchternd. Zumindest am Ende.

Denn über weite Strecken des Spiels dominierte Bochum. Mit 2:0 führte die Mannschaft bis in die Schlussphase des Spiels hinein, doch dann führten individuelle Fehler und ein Gegner, der den Druck erhöhte, zu zwei Gegentoren.

Vor dem Spiel Karlsruhe vs. Bochum zeigen die Quoten auch, dass Bochum kein klarer Favorit ist – im Gegenteil. Der von Wettbasis getestete Buchmacher Interwetten bietet eine Quote von 2,75 an, wenn man auf einen Sieg der Gäste tippt.
 

 

Bochum will gewinnen und sich oben festsetzen

Gewissermaßen steht auch Bochum schon am zweiten Spieltag unter Druck. 4-6 Punkte einfahren: So lautete das Ziel für die ersten beiden Spieltage. In Bochum hat man nämlich durchaus die Ambition, um den Aufstieg mitzuspielen. In einer sehr ausgeglichenen zweiten Bundesliga ist in dieser Spielzeit wohl so gut wie alles möglich.

Patzer zu Beginn sind dahingehend also kontraproduktiv. Ein zweites siegloses Spiel wäre also schon ein Dämpfer. Die bisherigen Eindrücke zeigen, dass nach vorne vieles möglich ist, defensiv aber Probleme bestehen. Deswegen lautet vor dem Spiel Karlsruhe vs. Bochum unsere Prognose, dass beide Teams treffen werden. Weitere Tipps zur 2. Bundesliga sind auf Wettbasis zu finden!

Abwehrspieler Decarli fehlt verletzt, Angreifer Pantovic steht nach einer Sperre noch nicht zur Verfügung. Ansonsten kann Bochum aus dem Vollen schöpfen!


Voraussichtliche Aufstellung von Bochum:

Riemann – Gamboa, Leitsch, Lampropoulos, Soares – Losilla, Janelt, Zoller, Zulj, Blum – Ganvoula

Letzte Spiele von Bochum:

Karlsruhe – Bochum Wettquoten im Vergleich 27.09.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 31.10.2020, 11:40
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Karlsruhe und Bochum standen sich bereits häufiger gegenüber. So auch in der vergangenen Saison. In Karlsruhe trennte man sich 0:0, in Bochum gab es ein 3:3. Auch in der Saison 2016/17, beim davor letzten Aufeinandertreffen, gab es jeweils ein unentschieden. Beide Spiele endeten 1:1. Sogar die letzten sechs Spiele beider Teams gingen ohne Sieger zu Ende. Wenn es nach den Teams geht, ändert sich dies am Sonntag nun.

Gewinner gab es allerdings in der Vergangenheit. In 14 Spielen gewann Karlsruhe, 21-mal ging Bochum als Sieger vom Platz. 24 Spiele endeten aber unentschieden, was durchaus eine kuriose Bilanz ist. Die Tordifferenz spricht mit 90:73 für Bochum.

Statistik Highlights für Germany Karlsruhe gegen Bochum Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Karlsruhe – Bochum Germany Tipp

Karlsruhe und Bochum haben beide einen relativ enttäuschenden Saisonstart in die 2. Bundesliga hinter sich gebracht. Bochum zeigte gute Ansätze, gab das Spiel aber aus der Hand und Karlsruhe konnte die richtige Balance im Spiel gegen Hannover nicht finden.

Es gab also einiges aufzuarbeiten in dieser Trainingswoche. Einen klaren Favoriten gibt es nicht, das zeigen auch die Quoten. Umso spannender wird diese Partie allerdings!

Key-Facts – Karlsruhe vs. Bochum Tipp
  • Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen: Karlsruhe schon jetzt unter Druck
  • Bochums Probleme zum Start: Binnen Minuten eine 2:0-Führung hergeschenkt
  • Direkter Vergleich: 24 Spiele endeten Remis – das dominante Ergebnis zwischen diesen Klubs!

Vor dem Spiel Karlsruhe vs. Bochum lautet unser Tipp zu guten Wettquoten, dass beide Mannschaften mindestens einmal zum Torerfolg kommen. Das liegt einerseits an der offensiven Qualität und dem Faktor Hofmann, andererseits aber auch an den Problemen, die beide bisher defensiv offenbarten. Für Kurzentschlossene bietet Buchmacher Betway einen lukrativen Neukundenbonus an!
 

 

Germany Karlsruhe vs. Bochum Germany – beste Quoten 2. Bundesliga

Germany Sieg Karlsruhe: 2.60 @BetVictor
Unentschieden: 3.30 @William Hill
Germany Sieg Bochum: 2.75 @Interwetten

Wettquoten Stand: 25.09.2020, 08:54
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Karlsruhe / Unentschieden / Sieg Bochum:

1
36%
X
29%
2
35%

Germany Karlsruhe – Bochum Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.95 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.85 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.09.2020, 08:54
* 18+ | AGB beachten