18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Fussball Italien

Juventus vs. Lecce Tipp, Prognose & Quoten 26.09.2023 – Serie A

Juventus will die Schmach vom Wochenende vergessen machen

Manuel Behlert  26. September 2023
Juventus vs Lecce
Unser Tipp
Juventus zu Quote 1.55
Wettbewerb Serie A
Datum 26.09.2023, 20:45 Uhr
Einsatz 6/10

AdmiralBet

  • Juventus verlor vier der letzten neun Pflichtspiele
  • Lecce noch ungeschlagen und mit der zweitbesten Defensive der Liga
  • Die Hausherren setzen auf Heimstärke: Eine Niederlage in acht Spielen
Wettquoten Stand: 25.09.2023, 09:24
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Führen Chiesa und Vlahovic Juventus zum Heimsieg gegen Lecce?
Führen Chiesa und Vlahovic Juventus zum Heimsieg gegen Lecce? © IMAGO / Nicolo Campo, 23.09.2023

In der italienischen Serie A steht eine englische Woche auf dem Programm. Juventus hat dabei Lecce zu Gast, das Team, das bisher in der Liga zu den positiven Überraschungen gehört. Für die Bianconeri droht also ein unangenehmes Spiel.

Inhaltsverzeichnis

Die Juventus vs. Lecce Prognose der Buchmacher zeigt aber eine Favoritenrolle für die Hausherren an. Ein Sieg für Juventus wäre aufgrund der individuellen Voraussetzungen auch alles andere als überraschend. Der Heimvorteil spielt außerdem noch eine Rolle.

Juventus – Lecce Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
1 1.55


AdmiralBet

gering
BTS: Ja 2.02


Tipwin

mittel
Über 2.5 1.98


Betano

mittel
Wettquoten Stand: 25.09.2023, 09:24

Die Gastgeber müssen aber auf jeden Fall einen Schritt nach vorne machen, denn das Spiel am Wochenende verlief nicht gerade nach Plan. Unser Juventus vs. Lecce Tipp lautet aber, dass die Hausherren diese Partie gewinnen. Die Gegenwehr könnte dabei aber durchaus groß sein.

Das Betano Willkommenspaket!

Betano 20€ Freiwette

Italy Juventus – Statistik & aktuelle Form

Im Sommer sollte sich bei Juventus, da waren sich viele einig, einiges ändern. Der Kader wurde ein wenig angepasst, es wurden mehr Slots für junge Spieler eingerichtet, gleichzeitig kamen Spieler wie Timothy Weah, die dem Kader mehr Breite verleihen sollten. Bisher ging das zu einem Teil auf, allerdings nicht vollends. Junge Spieler wie Miretti oder Fagioli haben ihren Platz und sehen Minuten, in der Abwehr kann aber immer mit einem Fehler gerechnet werden.

So am Wochenende gesehen, als Juventus mit 2:4 bei Sassuolo verlor. Die Mannschaft machte zahlreiche Fehler, Gatti erzielte ein kurioses Eigentor, Sassuolo wurde immer wieder eingeladen. Die italienischen Medien sparten nicht mit Häme und Kritik, nannten den Auftritt der Bianconeri eine „Horror-Show“. Vier Gegentore in einem Spiel gab es außerdem länger nicht mehr, es war ein Tag zum Vergessen.

Hinzu kommt, dass weiter keine Klarheit im Doping-Fall Pogba herrscht. Der Franzose wartet – wie auch der Klub – auf die B-Probe. Ist diese positiv, droht die Vertragsauflösung. Immerhin war das Spiel gegen Sassuolo die erste Niederlage der neuen Saison, Juventus steht bei zehn Punkten aus fünf Spielen und auf Platz vier. Gegen Lecce muss jetzt aber sofort eine Reaktion gezeigt werden.

Juventus setzt auf die Heimstärke

Denn einen weiteren Rückschlag sollte man bei der Vecchia Signora dringend vermeiden. Dabei wird es vor allem auf das Sturmduo Chiesa und Vlahovic ankommen. Beide stehen schon bei vier Toren in der neuen Saison. Und die Juventus vs. Lecce Quoten zeigen natürlich auch, dass die Hausherren als Favorit in das Spiel gehen. Die Qualität, um diesen Gegner zu schlagen, dürfte vorhanden sein.

Zum lief es in Heimspielen zuletzt sehr ordentlich. Nur eine Niederlage kassierte Juventus hier in acht Partien. Das kann sich durchaus sehen lassen, weil es auswärts deutlich schlechter läuft. Vier der letzten neun Pflichtspiele gingen insgesamt verloren, es fehlt einfach an der notwendigen Konstanz, was angesichts des Umbruchs im Kader auch irgendwo verständlich erscheint.

Es braucht einen guten Tag für Juventus, um einen sicheren Sieg einzufahren. Leicht wird das gegen einen unangenehmen Gegner nicht. Aber die individuelle Klasse setzt sich oftmals gerade in den Heimspielen durch, deswegen lautet vor dem Spiel Juventus gegen Lecce unsere Prognose, dass die Hausherren gewinnen. Eine Übersicht über Sportwetten Apps für das Tippen von unterwegs findet ihr bei Wettbasis!

Voraussichtliche Aufstellung von Juventus:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Juventus:

Letzte Spiele von Juventus:

Italy Lecce – Statistik & aktuelle Form

Sucht man in der Serie A aktuell nach einer positiven Überraschung, dann wird man schnell bei Lecce fündig. Roberto D’Aversa hat dieses Team im Sommer übernommen und gleich solide stabilisiert. Die Gäste gewannen zuletzt mit 1:0 gegen Genua und stehen in der Spitzengruppe der italienischen Liga. Drei Siege und zwei Remis sorgen für Platz drei vor diesem Spieltag. Dabei war das vorrangige Ziel von Lecce, bloß nichts mit dem tiefsten Abstiegskampf zu tun zu haben.

Danach sieht es aktuell jedenfalls nicht aus, auch wenn es noch früh in der Saison ist. Aber die Tatsache, dass alle sechs Pflichtspiele der Saison ungeschlagen bestritten wurden und noch dazu dreimal kein Gegentor resultierte spricht auf jeden Fall für Lecce. Noch dazu haben die Gäste immer getroffen, sind offensiv durchaus in der Lage, andere Gegner vor Probleme zu stellen. Das 2:2 bei der Fiorentina war dafür ein Beweis: Es geht auch gegen individuell bessere Teams.

Interessant ist die Ausrichtung des Teams, das nicht gerade über die ganz großen Namen im Kader verfügt. Ein relativ offensives 4-3-3-System, das aber auch schnell für mehr Kompaktheit sorgen und verteidigen kann, wird seitens der Gäste bevorzugt. D’Aversa fühlt sich damit wohl, gleiches gilt auch für seine Mannschaft.
Video: Es erwarten euch hochklassige Sport-Expertise, spannende Vorhersagen und fundierte Tipps zu den Pflichtspielen unter der Woche aus England, Spanien und Italien sowie aus aus aller Welt. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Die Stabilität von Lecce wird auf die Probe gestellt

Ein Auswärtsspiel bei Juventus ist immer eine Herausforderung. Das gilt in diesem speziellen Fall natürlich auch für Lecce. Die Stabilität, die das Team bisher auf den Platz brachte, wird definitiv auf die Probe gestellt. Die Frage wird nun sein: Kann Lecce auch in Turin bestehen? Die Juventus vs. Lecce Wettquoten sagen eher nein, aber komplett ausgeschlossen ist ein gutes Ergebnis nicht. Das Team hat einen klaren Plan und viel Selbstvertrauen, was Grundelemente sind, die vorhanden sein müssen.

Einer der größten Pluspunkte von Lecce dürfte sein, dass die Mannschaft nicht viele Chancen benötigt, um zu treffen und dies konstant tut. Daher lautet vor dem Spiel Juventus gegen Lecce unser Value Tipp, dass beide Teams zum Torerfolg kommen werden. Buchmacher Tipwin setzt dafür eine Quote von 2,02 an!

Voraussichtliche Aufstellung von Lecce:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Lecce:

Letzte Spiele von Lecce:

Unser Juventus – Lecce Tipp im Quotenvergleich 26.09.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 15.06.2024, 07:12

Juventus – Lecce Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

40 Spiele zwischen beiden Teams hat es bisher gegeben, 28-mal konnte Juventus nach dem Abpfiff jubeln. Vier Partien gingen an Lecce, die restlichen acht endeten Remis. In der Vorsaison tat sich Juventus gegen diesen Gegner schon recht schwer, gewann 2:1 und 1:0. Sechsmal nacheinander sind die Bianconeri gegen diesen Gegner in der Serie A ungeschlagen.

Statistik Highlights für Italy Juventus gegen Lecce Italy

 

Wettbasis-Prognose & Italy Juventus – Lecce Italy Tipp

Juventus will sich nach dem 2:4 gegen Sassuolo rehabilitierten, Lecce einfach weiter ordentlichen Fußball zeigen. Die Partie könnte also durchaus interessant werden. Zuhause sind die Bianconeri nämlich stark, doch die Gäste wirken rundherum recht gut eingespielt und stabil.

Key-Facts – Juventus vs. Lecce Tipp
  • Juventus verlor vier der letzten neun Pflichtspiele
  • Lecce noch ungeschlagen und mit der zweitbesten Defensive der Liga
  • Die Hausherren setzen auf Heimstärke: Eine Niederlage in acht Spielen

Aufgrund der deutlich höheren individuellen Klasse lautet unser Juventus vs. Lecce Tipp aber, dass die Hausherren gewinnen werden. 

 

Italy Juventus vs. Lecce Italy – beste Quoten Serie A

Italy Sieg Juventus: 1.55 @AdmiralBet
Unentschieden: 4.20 @Interwetten
Italy Sieg Lecce: 6.50 @Bet-at-home

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Juventus / Unentschieden / Sieg Lecce:

1
63%
X
23%
2
14%

Italy Juventus – Lecce Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.01 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.89 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.75 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.09.2023, 09:24

DAZNBet: Neukundenbonus!

DAZNBet Neukundenbonus
AGB gelten | 18+

Manuel Behlert

Manuel Behlert

Alter: 32 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Ich habe schon vor einigen Jahren als Blogger angefangen mich mit journalistischen Texten auseinanderzusetzen und mit der Zeit zog es mich zu neunzigplus.de. Dort gehöre ich mittlerweile der Chefredaktion an. Außerdem bin ich neben dem noch laufenden Studium als freier Mitarbeiter für web.de tätig.

Die Sportart, die ich am meisten verfolge, ist Fußball. Allerdings gehören zuweilen auch Tennis und Wintersport zum Programm, wenngleich nicht in einer vergleichbaren Intensität. Insbesondere am Fußball fasziniert mich, dass Statistiken vor einem Spiel zwar sehr aussagekräftig sein können, gleichzeitig aber die Faktoren Zufall sowie Glück eine größere Rolle spielen als in anderen Sportarten.

Daher versuche ich neben dem breiten Spektrum der Statistiken auch immer mögliche taktische Elemente und Anpassungen in die Prognosen einfließen zulassen. Ein Tipp für das Wetten wäre aber, die Dinge nicht zu sehr durchzudenken und bei einem unguten Gefühl lieber einen anderen Tipp vorzuziehen. Denn dieses Gefühl bestätigt sich im Nachhinein immer mal wieder.   Mehr lesen