Enthält kommerzielle Inhalte

Juventus vs. Atletico Madrid Tipp, Prognose & Quoten 12.03.2019 – Champions League

Juventus braucht Tore für das Weiterkommen!

Spiel: Italy JuventusSpain Atletico Madrid[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’Juventus – Atletico Madrid‘]
Tipp: Über 2,5 Tore[createcustomfield name=’tipp‘ value=’Über 2,5 Tore‘] [Endergebnis 3:0]
Wettbewerb: Champions League Italien
Datum: 12.03.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’12.03.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’21:00′]21:00 Uhr
Wettquote: 2.20* (Stand: 11.03.2019, 07:24) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’2.20′]
Wettanbieter: Betvictor[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘Betvictor‚]
Einsatz: 5 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’5′]
Hier bei Betvictor auf Über 2,5 Tore wetten

Absolut überraschend verlief die vergangene Woche in der UEFA Champions League. Das Ausscheiden von Real Madrid (gegen Ajax Amsterdam) und Paris Saint-Germain (gegen Manchester United) kann nach den Hinspiel-Resultaten als eine große Überraschung – möglicherweise gar als Sensation – bezeichnet werden. In dieser Woche stehen die vier verbleibenden Rückspiele auf dem Programm und dabei gibt es durchaus weiteres Potential für Überraschungen. Angesichts des Hinspiels käme im Duell zwischen Juventus Turin und Atletico Madrid ein Weiterkommen der Italiener durchaus unerwartet!

Inhaltsverzeichnis

Die Spanier haben die Tür in das Viertelfinale bereits weit aufgestoßen, nachdem das Hinspiel vor eigenem Publikum mit 2:0 gewonnen wurde. Ein Auswärtstor im Juventus Stadion wäre wohl die Entscheidung in diesem KO-Duell, denn dann würden „CR7“ & Co mindestens vier Treffer benötigen. Dementsprechend muss die Allegri-Elf eine gute Balance aus Offensive und Defensive finden. Je länger es 0:0 steht, umso mehr Risiko müsste der italienische Serienmeister gehen. Für ein Weiterkommen von Juventus Turin gegen Atletico Madrid werden mittlerweile Quoten von 4,00 angeboten. Der Heimsieg erscheint bei den Buchmachern indes als durchaus wahrscheinlich. Für den Heimsieg der Bianconeri werden Wettquoten von 1,75 angeboten.

Italy Juventus vs. Atletico Madrid Spain Direkter Vergleich [+ Infografik]

Das Hinspiel im Wanda Metropolitano war das achte Pflichtspiel zwischen diesen beiden Mannschaften. Die ersten fünf Duelle sind aber keineswegs relevant für diesen direkten Vergleich, denn diese wurden in den 60er Jahren ausgetragen. In der Saison 2014/15 standen sich Juventus und Atletico Madrid in der Gruppenphase gegenüber. Die Spanier feierten dank eines Turan-Treffers einen 1:0-Heimsieg, in Turin trennten sich die beiden Mannschaften torlos. Zum dritten Mal in Folge ohne Torerfolg blieb Juventus im Hinspiel. Dank zweier später Verteidiger-Tore durch Jose Gimenez und Diego Godin setzte sich der spanische Topklub durchaus verdient mit 2:0 durch.

Infografik Juventus Atletico Madrid 2019

Italy Juventus – Statistik & aktuelle Form

Juventus Logo

Auf nationaler Ebene ist die Alte Dame aus Turin auch in diesem Jahr völlig konkurrenzlos. Nach 27 Spielen stehen 75 Punkte auf der Habenseite; eine Niederlage musste die Allegri-Elf in dieser Serie A-Saison nicht verkraften. Damit sind die Bianconeri auf dem besten Weg, den eigenen Punkterekord (102 Zähler) zu übertreffen. Durch die äußerst komfortable Situation in der Tabelle (18 Punkte Vorsprung) konnte es sich Massimiliano Allegri am Freitag auch leisten, etlichen Stammspielern eine Pause zu gewähren. Der erst 19-jährige Youngster Moise Kean nutzte diese Chance eindrucksvoll und avancierte mit einem Doppelpack zum Matchwinner. Mit 19 Jahren und acht Tagen war er der jüngste Doppeltorschütze bei Juventus seit 1982.

„Das Team ist zuversichtlich, ein großes Spiel zu spielen – und ich auch. Denkt positiv, lasst uns daran glauben. Es ist möglich, aber wir brauchen eure Hilfe. Wir machen unseren Job auf dem Rasen, aber wir brauchen eure Unterstützung“

Cristiano Ronaldo

Die Müdigkeit nach intensiven Wochen darf also keine Ausrede sein, denn die Stars rund um „CR7“ hatten genügend Zeit, sich auf dieses richtungsweisende Spiel vorzubereiten. Trotz der Ausgangssituation glaubt der portugiesische Superstar weiterhin an das Weiterkommen und fordert die Fans ebenfalls zum positiven Denken auf. In 32 Spielen gegen die Rojiblancos hat Ronaldo bisher 22 Treffer erzielen können. Personell muss Allegri auf den gesperrten Alex Sandro verzichten, verletzungsbedingt sind Sami Khedira (Herzprobleme), Douglas Costa, Andrea Barzagli und Juan Cuadrado ebenfalls kein Thema für das Spiel gegen die Spanier.

Der 4:1-Heimsieg gegen Udinese Calcio am vergangenen Freitag war das 200. Pflichtspiel im Juventus Stadion, die Heimbilanz ist mit 159 Siegen, 32 Remis und nur neun Niederlagen absolut positiv. International gab es in den letzten 35 Heimspielen gar nur drei Niederlagen (21-12-3-Bilanz). Angesichts dieser Zahlen ist zwischen Juventus und Atletico Madrid eine Prognose auf den Heimsieg sicherlich vertretbar. Hoffnung kann den Italienern auch die Tatsache geben, dass Juventus immerhin in 14 von 32 KO-Duellen trotz Hinspielniederlage noch den Einzug in die nächste Runde fixieren konnte.

Voraussichtliche Aufstellung von Juventus:
Szczesny – Spinazzola, Chiellini, Bonucci, de Sciglio – Bentancur, Pjanic, Matuidi – Cristiano Ronaldo, Mandzukic, Dybala

Letzte Spiele von Juventus:
08.03.2019 – Juventus Turin vs. Udinese Calcio 4:1 (Serie A)
03.03.2019 – Neapel vs. Juventus Turin 1:2 (Serie A)
24.02.2019 – Bologna vs. Juventus Turin 0:1 (Serie A)
20.02.2019 – Atletico Madrid vs. Juventus Turin 2:0 (Champions League)
15.02.2019 – Juventus Turin vs. Frosinone 3:0 (Serie A)

Juventus vs. Atletico Madrid – Wettquoten Vergleich * – Champions League

Bet365 Logo Interwetten Logo Tipico Logo Guts Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Tipico
Hier zu
Guts
Juventus
1.66 1.75 1.70 1.75
Unentschieden 3.60 3.70 3.70 3.55
Atletico Madrid
5.25 4.80 5.20 5.00

(Wettquoten vom 11.03.2019, 07:24 Uhr)

Spain Atletico Madrid – Statistik & aktuelle Form

Atletico Madrid Logo

Für seinen „Eiertanz“ nach dem Gimenez-Treffer im Hinspiel wurde der impulsive Diego Simeone „nur“ zu einer Geldstrafe verdonnert; von einer Sperre für das Rückspiel wurde abgesehen. Verzichten müssen die Rojiblancos im Rückspiel jedoch auf Mittelfeldspieler Thomas sowie Stürmer Diego Costa aufgrund von Gelbsperren. Hinter den Einsätzen von Diego Godin (Innenverteidiger) und Luis Felipe (Linksverteidiger) steht ein Fragezeichen, beide sind angeschlagen und ein Einsatz entscheidet sich erst kurzfristig. Ein Ausfall dieses Duos wäre für die Rojiblancos sicherlich eine herbe Schwächung. Anstelle von Costa wird vermutlich Ex-Juventus Spieler Alvaro Morata neben Antoine Griezmann beginnen. Der Spanier, der seit Januar bei den Rojiblancos ist, hat für die Alte Dame aus Turin in 93 Spielen 27 Treffer erzielen können.

In der Gruppenphase schlitterten die Spanier im Signal Iduna Park von Dortmund in ein 0:4-Debakel, die höchste internationale Niederlage für die Madrilenen. Ansonsten ist die Defensive das absolute Prunkstück. Dies lässt sich durch einen Blick auf die jüngsten Ergebnisse beweisen. Torhüter Jan Oblak konnte wettbewerbsübergreifend in den letzten fünf Pflichtspielen seinen Kasten sauber halten. Die Offensive steht zwar nicht für ein Torfestival, doch oftmals genügt ein Treffer, um den Sieg zu fixieren. So auch am vergangenen Wochenende im kleinen Derby gegen Leganes. Damit endeten die letzten fünf Pflichtspiele allesamt mit weniger als 2,5 Treffern. Sollte zwischen Juventus und Atletico Madrid der Tipp auf das Unter 2,5 erneut richtig sein, locken Quoten im Bereich einer 1,70-1,75.

Für ein Weiterkommen der Rojiblancos spricht nicht nur der 2:0-Vorteil aus dem Hinspiel, sondern auch die Tatsache, dass die Spanier seit sieben Jahren kein Spiel mehr gegen eine italienische Mannschaft verloren haben. In der Saison 2011/12 gab es eine Niederlage gegen Udinese Calcio, seither konnte Atletico Madrid in zehn Spielen acht Siege feiern und remisierte zwei Mal. Zudem fixierten die Spanier in 30 von 37 Fällen nach einem Hinspielsieg das Weiterkommen in einem KO-Duell.

Voraussichtliche Aufstellung von Atletico Madrid:
Oblak – Luis Felipe, Savic/Godin, Gimenez, Juanfran – Correa, Saul Niguez, Rodri, Koke – Morata, Griezmann

Letzte Spiele von Atletico Madrid:
09.03.2019 – Atletico Madrid vs. CD Leganés 1:0 (La Liga)
03.03.2019 – Real Sociedad vs. Atletico Madrid 0:2 (La Liga)
24.02.2019 – Atletico Madrid vs. Villarreal 2:0 (La Liga)
20.02.2019 – Atletico Madrid vs. Juventus Turin 2:0 (Champions League)
16.02.2019 – Rayo Vallecano vs. Atletico Madrid 0:1 (La Liga)

 

 

Italy Juventus – Atletico Madrid Spain Statistik Highlights

Italy Juventus gegen Atletico Madrid Spain Tipp & Prognose – 12.03.2019

Im Hinspiel in Madrid waren die Offensivbemühungen von Juventus Turin kaum wahrzunehmen. Im Rückspiel werden die Allegri-Schützlinge sich nun von einer deutlich offensiveren Seite zeigen müssen, um den zwei Tore-Rückstand aufzuholen. Für einen Heimsieg von Juventus gegen Atletico Madrid werden Quoten von 1,75 angeboten.

 

Key-Facts – Juventus vs. Atletico Madrid Tipp

  • Juventus konnte in 14 von 32 Fällen nach einer Hinspiel-Niederlage noch den Aufstieg fixieren!
  • Zwei späte Verteidiger-Tore brachte Atletico einen 2:0-Heimsieg im Hinspiel!
  • In den letzten fünf Pflichtspielen musste Jan Oblak keinen Gegentreffer hinnehmen!

 

Die schwierigste Aufgabe für den italienischen Dominator wird es wohl sein, die richtige Balance zu finden. Bedingungsloses Risiko von der ersten Minute an wäre komplett fatal, denn ein Gegentreffer würde wohl bereits das Ende der Viertelfinal-Träume bedeuten. Trotzdem können deutlich mehr Torchancen erwartet werden und dahingehend hat zwischen Juventus und Atletico Madrid der Tipp auf das Über 2,5 durchaus Value. Vor allem bei den angebotenen Quoten von 2,20! Auf das Über 2,5 wird ein Einsatz von fünf Units getätigt!

Für den Bonuserhalt ist KEINE eigene Einzahlung erforderlich!
8€ Wettguthaben zum Champions League Achtelfinale bei Interwetten

 

Italy Juventus – Atletico Madrid Spain beste Quoten * Champions League

Italy Sieg Juventus: 1.75 @Guts
Unentschieden: 3.70 @Interwetten
Spain Sieg Atletico Madrid: 5.50 @William Hill

(Wettquoten vom 11.03.2019, 07:24 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Juventus / Unentschieden / Sieg Atletico Madrid:

1: 57%
X: 26%
2: 17%

Die Alte Dame aus Turin braucht zwingend Tore! Ein Spiel mit einigen Offensivaktionen kann deswegen durchaus erwartet werden. Jedoch hat Atletico Madrid eine der besten Defensivreihen in Europa. Dahingehend werden im Spiel zwischen Juventus und Atletico Madrid niedrigere Wettquoten von 1,72 bei Bet365 für das Unter 2,5 angeboten.

Hier bei Betvictor auf Über 2,5 Tore wetten

Italy Juventus – Atletico Madrid Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.10 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.72 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.05 @Bet365
NEIN: 1.70 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League EU & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_TIPS=94]