Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Australian Open

Jil Teichmann vs. Lin Zhu Tipp, Prognose & Quoten 18.01.2023 – Australian Open 2023

Schafft die Schweizerin den Sprung in Runde drei?

Dennis Koch  18. Januar 2023
Jil Teichmann vs Lin Zhu
Unser Tipp
Über 19.5 Spiele zu Quote 1.63
Wettbewerb Australian Open 2023
Datum 18.01.2023, 01:00 Uhr
Einsatz 5/10

Interwetten

  • Zhu führt h2h mit 1:0 (2:1)
  • Teichmann hat fünf der sieben Einzel in 2023 gewonnen
  • Beide Damen noch nie in der 3. Runde der AO
Wettquoten Stand: 16.01.2023, 13:20
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Zieht die Schweizerin Teichmann mit einem Sieg gegen gegen Lin Zhu in die dritte Runde ein?
Zieht die Schweizerin Teichmann mit einem Sieg gegen gegen Lin Zhu in die dritte Runde ein? © IMAGO / ZUMA Wire, 08.01.2023

Sowohl die Schweizerin Jil Teichmann als auch die Chinesin Lin Zhu ließen in ihrem Auftaktmatch bei den Australian Open 2023 wenig anbrennen. Beide Damen setzten sich mit 2:0 durch und lösten das Ticket für die zweite Runde, in der eine von beiden nun einen Meilenstein erleben wird.

Bislang standen beide Spielerinnen schließlich noch nie in der dritten Runde beim bedeutenden Tennis-Turnier in Melbourne. Dabei ist bei Jil Teichmann gegen Lin Zhu der Tipp auf die Schweizerin gemäß der Quoten der Wettanbieter das deutlich wahrscheinlichere Ergebnis.

Inhaltsverzeichnis

Im bislang einzigen Match, das zwischen beiden Damen stattgefunden hat, setzte sich jedoch die Chinesin mit 2:1 durch, obschon die Partie bis auf das Jahr 2018 zurückreicht und auf Teppich stattfand. Folgerichtig übt zumindest der direkte Vergleich zwischen Jil Teichmann und Lin Zhu auf die Prognose keinen allzu großen Einfluss aus.

Jil Teichmann – Lin Zhu Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Über 19.5 Spiele 1.63


Mybet

gering
Teichmann gewinnt 1. Satz 1.50


Bet365

gering
Teichmann (-3.5 Spiele) 1.70


Tipwin

mittel
Wettquoten Stand: 16.01.2023, 13:20
* 18+ | AGB beachten

Auffällig ist, dass beide Kontrahentinnen in ihrem Auftaktmatch in erster Linie mit starkem Returnspiel glänzten. Sowohl Jil Teichmann als auch Lin Zhu bringen es auf eine Quote von 46% an gewonnenen Punkten bei gegnerischem Aufschlag. Entsprechend ausgeglichen könnte sich auch dieses Zweitrundenmatch gestalten, das folgerichtig auch mit einer gewissen Länge kommen könnte.

Viel Value liefert in diesem Kontext die Wette darauf, dass über 19,5 Spiele zu absolvieren sind, ehe die Spielerin feststeht, die die dritte Runde erreicht. Dort könnte womöglich mit Maria Sakkari die Nummer sechs der Setzliste warten. Weitere exklusive Tipps und Wettempfehlungen zu den Highlights der Australian Open 2023 lassen sich derweil in unserer Rubrik Tennis Wetten einsehen.

Unser Value Tipp:
Teichmann gewinnt 1. Satz
bei Bet365 zu 1.50
Wettquoten Stand: 16.01.2023, 13:20
* 18+ | AGB beachten

Switzerland Jil Teichmann – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 33
Position in der Setzliste: 32

Die 25-jährige Schweizerin Jil Teichmann hat bei den Australian Open 2023 vom verletzungsbedingten Rückzug der Spanierin Paula Badosa profitiert und sich als Nummer 33 der WTA-Weltrangliste den 32. und letzten Platz auf der Setzliste gesichert.

Geschützt hat das die gebürtige Katalanin jedoch nicht vor einem vergleichsweise schweren Turnierbaum. Bereits in der dritten Runde könnte Maria Sakkari warten. Danach ginge es mit potenziellen Gegnerinnen wie Madison Keys oder Victoria Azarenka nicht minder schwierig weiter.

Die Betano 20€ Freiwette!

Betano 20€ Freiwette
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+ | Nur für Neukunden

Fünf der sieben Einzelspiele in 2023 gewonnen

Zuvor muss die 25-Jährige allerdings erst einmal die Hürde in der zweiten Runde meistern. Im Vorfeld der diesjährigen Australian Open konnte Teichmann noch nie die zweite Runde heil überstehen und gewann bei drei Teilnahmen am Dameneinzel des Tennis-Turniers in Melbourne lediglich ein einziges Einzelspiel.

Dass es im laufenden Jahr aber höher hinaus gehen könnte, unterstrich der starke Jahresauftakt der Schweizerin. Teichmann steuerte zunächst beim United Cup einen Sieg für Team Schweiz bei und erreichte dann beim Vorbereitungsturnier in Adelaide nach drei Siegen das Achtelfinale. Damit steht sie schon bei fünf Siegen aus sieben Einzeln in 2023.

Starke Returnwerte bei ausbaufähigem Aufschlag

Positiv sind auch die Returnwerte der 25-Jährigen im Auftaktmatch bei den Australian Open zu bewerten, als sie in 29 von 63 Fällen bei gegnerischem Aufschlag punktete (46%). Die Wettanbieter schreiben der Weltranglisten-33. nun somit auch die Favoritenrolle zu, wenn bei Jil Teichmann gegen Lin Zhu die Quoten in Richtung der Schweizerin ausschlagen.

Steigerungsfähig ist und bleibt aber das Aufschlagspiel der gebürtigen Katalanin, die auch beim 2:0-Erstrundensieg über Harriet Dart nur 39 von 78 ersten Aufschlägen überhaupt ins Feld brachte (50%) und von diesen 39 Bällen nur 26 in Punkte verwandeln konnte (67%). Abnehmen ließ sie sich dennoch insgesamt nur zwei Aufschlagspiele, wobei sie gleich sieben Breakbälle abwehren konnte.

Letzte Spiele von Jil Teichmann:

China Lin Zhu – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 87
Position in der Setzliste: ungesetzt

Die 28-jährige Chinesin Lin Zhu ist zwar schon seit 2014 fester Bestandteil der WTA Tour, konnte allerdings noch keine richtig durchschlagenden Erfolge verzeichnen.

Nach wie vor hat die Spielerin aus der Provinz Jiangsu keinen einzigen Turniersieg auf der WTA Tour verbucht und brachte es bei bislang 13 Teilnahmen an Grand Slam-Turnieren auf gerade einmal vier gewonnene Spiele insgesamt – eine magere Quote von 24%.

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TV
Jetzt zur Übersicht

Schon drei gewonnene Spiele bei den Australian Open

Entsprechend erfolgreich verlief der Start für die 28-Jährige in diesem Jahr, als ihr beim glatten 2:0-Erfolg über Rebecca Marino der erst fünfte Sieg überhaupt auf Grand Slam-Level glückte. Bemerkenswerterweise war es der dritte Sieg bei den Australian Open, die der Chinesin offensichtlich besonders gut zu liegen scheinen.

Über die zweite Runde ist die Weltranglisten-87. jedoch in Down Under ebenso wenig hinausgekommen wie bei einem anderen Grand Slam. Entsprechend groß ist nun die Chance, die auch Lin Zhu wittert, um neue persönliche Meilensteine zu setzen.

In 85% aller Fälle mit dem ersten Aufschlag zum Punktgewinn

Dafür, dass bei Jil Teichmann gegen Lin Zhu der Tipp auf den Einzug der Chinesin in die dritte Runde aufgeht, spricht zumindest die „Head to head“-Bilanz. Das bislang einzige Duell beider Damen ging schließlich an die 28-Jährige.

Hinzu kommt, dass sich Lin Zhu im Auftaktmatch bei eigenem Aufschlag deutlich griffiger präsentierte. Gegen ihre kanadische Gegnerin konnte sie in 85% aller Fälle den Punkt einfahren, wenn der ersten Aufschlag ankam, wodurch sie nur zwei Breakbälle gegen sich zuließ und lediglich ein Aufschlagspiel abgab. Genau das könnte nun womöglich für den Unterschied sorgen.

Letzte Spiele von Lin Zhu:

Unser Jil Teichmann – Lin Zhu Tipp im Quotenvergleich 18.01.2023 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.04.2024, 06:46

Jil Teichmann – Lin Zhu Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 0:1

Einmal standen sich beide Spielerinnen bislang in einem Einzel gegenüber, das auf ein Tennis-Turnier in Taipeh im Jahr 2018 zurückgeht. Auf dem mittlerweile praktisch gar nicht mehr auf der WTA Tour bespielten Belag Teppich setzte Lin Zhu sich dabei mit 2:1 (2:6, 6:3 und 6:2) durch.

Statistik Highlights für Switzerland Jil Teichmann gegen Lin Zhu China

Wettbasis-Prognose & Switzerland Jil Teichmann – Lin Zhu China Tipp

Allzu sehr beeinträchtigt der „Head to head“-Vergleich bei Jil Teichmann gegen Lin Zhu die Prognose natürlich nicht. Dass aber auch damals ein eher längeres Match über insgesamt 25 Spiele zwischen beiden Spielerinnen stattfand, passt insgesamt durchaus gut ins Gesamtbild. Zwischen zwei Athletinnen, deren Stärke das Returnspiel ist, erwarten wir schließlich auch jetzt ein tendenziell nicht allzu kurzes Match.

Key-Facts – Jil Teichmann vs. Lin Zhu Tipp
  • Lin Zhu hat das bislang einzige Einzel gegen Jil Teichmann mit 2:1 gewonnen
  • Jil Teichmann konnte fünf der ersten sieben Einzelspiele in 2023 gewinnen
  • Beide Spielerinnen sind noch nie zuvor über die zweite Runde der Australian Open hinausgekommen

Viel Value liefert die Wette darauf, dass insgesamt mindestens 20 Spiele nötig sind, ehe die Spielerin feststeht, die zum ersten Mal in ihrer Karriere die dritte Hauptrunde der Australian Open erreicht.

Für über 19,5 Spiele bietet Mybet bei Jil Teichmann gegen Lin Zhu Wettquoten von 1.63 an, die wir mit fünf Units anspielen. Mit der Fragestellung, ob Mybet legal oder illegal ist, setzen wir uns übrigens auch im verlinkten Beitrag ausführlich auseinander.
 

Sorgt Sonego für eine Überraschung in Down Under?
Hurkacz vs. Sonego, 18.01.2023- Wettbasis.com Analyse

 

Switzerland Jil Teichmann vs. Lin Zhu China – beste Quoten Australian Open 2023

Switzerland Sieg Jil Teichmann: 1.42 @AdmiralBet
China Sieg Lin Zhu: 3.00 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Jil Teichmann / Sieg Lin Zhu:

1
68%
2
32%

Switzerland Jil Teichmann – Lin Zhu China – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 20,5 Spiele
Über 20,5 Spiele: 1.78 @Bet at Home
Unter 20,5 Spiele: 1.86 @Bet at Home

Gewinnt China Lin Zhu mind. 1 Satz?
JA: 1.76 @Bet at Home
NEIN: 1.96 @Bet at Home

Wettquoten Stand: 16.01.2023, 11:41
* 18+ | AGB beachten
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen