Jan-Lennard Struff vs. Stefanos Tsitsipas, Tipp & Quote – Cincinnati 2019

Kann Struffi auch dem starken Tsitsipas ein Bein stellen?

/
Struff (Deutschland)
Struff (Deutschland) © imago images
Spiel: Jan-Lennard Struff - Stefanos Tsitsipas
Tipp:
Quote: 1 (Stand: 13.08.2019, 14:14)
Wettbewerb: Western & Southern Open
Datum: 14.08.2019, 16:00 Uhr
Wettanbieter: Interwetten
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Bitte ein Warsteiner. Wir wissen natürlich, dass es „Bitte eine Bit“ heißen müsste, aber dann hätten wir unseren Warsteiner Tennis-Profi Jan-Lennard Struff ja nicht in den Artikel bekommen. Aus diesem netten kleinen Städtchen kommt er nämlich, der derzeit wohl formstärkste deutsche Tennisspieler.

Während Alexander Zverev und Philipp Kohlschreiber schwächeln und Peter Gojowczyk an seinen Washington-Erfolg nicht anknüpfen kann, ist Struffi doch recht konstant unterwegs. Zwar nicht konstant ganz oben, aber immer mal wieder mit sehr guten Resultaten.

Ob es jetzt jedoch gegen den griechischen Newcomer Tsitsipas reichen wird, ist fraglich, schließlich stand der erst vor zwei Wochen im Halbfinale von Washington und unterlag dort dem späteren Sieger Nick Kyrgios nur ganz knapp. Von der Papierform her ist Tsitsipas der klare Favorit und umso erstaunlicher sind die doch bei Struff – Tsitsipas die relativ ausgeglichenen Quoten.

In Montréal vergangene Woche unterlag der Grieche zwar in seinem Auftaktmatch schon Hubert Hurkacz, aber zwei schlechte Turniere in Serie sind ihm jetzt auch schon seit Monaten nicht mehr passiert. Insofern wird sich Struff warm anziehen müssen und das trotz der zu erwartenden warmen Temperaturen. Wir gehen davon aus, dass Tsitsipas das schwache Abschneiden von letzter Woche wiedergutmachen will und würden bei Struff vs. Tsitsipas daher einen Tipp auf den Griechen bevorzugen.

Mehr als 23,5 Games?
Ja
1.86
Nein
1.83

Bei Mobilebet wetten

(Wettquoten vom 13.08.2019, 14:14 Uhr)

Germany Jan-Lennard Struff – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 36
Position in der Setzliste: ungesetzt

Der Struffi ist konstant. Weder konstant gut noch konstant schlecht – einfach konstant mittel. Letzte Woche fegte er Jo-Wilfried Tsonga vom Platz, verlor dann aber am Ende etwas uninspiriert gegen Basilashvili und auch in dieser Woche startete er mit einem tollen Auftritt gegen Karlovic in das Turnier. Da jetzt allerdings Tsitsipas wartet, könnte es Struff genauso ergehen wie in Montréal.

Doch was muss der sympathische Warsteiner machen, damit er am Mittwoch eine Chance hat? 12 Asse wie zuletzt sowohl gegen Basilashvili als auch gegen Karlovic würden schonmal helfen. Auch seine Nerven hatte er in Runde 1 gut im Griff, was bei Struff nicht immer der Fall ist. Verbessern sollte er aber auf jeden Fall seine 49% erster Aufschläge. Mit dieser Prozentzahl wird er dem Griechen mit Sicherheit nicht das Wasser reichen können, ja noch nicht einmal einen Ouzu wird er Tsitsipas damit überreichen dürfen.

Auch wenn wir es immer und immer wieder betonen, aber auf schnellen Belägen, zu denen auch Cincinnati zu zählen ist, kommt dem Aufschlag nunmal eine extrem wichtige Bedeutung zu. Tsitsipas kam während seines starken Turniers in Washington immerhin durchschnittlich auf über 70% erster Aufschläge, was eine ganz andere Nummer ist. Wenn wir dann davon ausgehen, dass sowohl Struff als auch der Grieche an die 80% aller Punkte nach 1. Service gewinnen, dann sehen wir die Wichtigkeit erneut.

Deshalb steht und fällt sehr viel mit der Aufschlagform des Deutschen, der von der Grundlinie seinem Gegenüber leicht unterlegen sein dürfte. Bringt Struff mindestens 70% seiner Ersten ins Ziel, dann ist auch etwas für ihn drin. Ansonsten würden wir bei Struff gegen Tsitsipas jedoch einen Tipp auf den Griechen abgeben.

Letzte Matches von Jan-Lennard Struff:

12.08.2019 – Struff vs. Karlovic 7-5, 7-6 (Cinconnati)
07.08.2019 – Struff vs. Basilashvili 6-2, 2-6, 3-6  (Montréal)
05.08.2019 – Struff vs. Tsonga 6-2, 6-2 (Montréal)
01.08.2019 – Struff vs. Thompson 7-6, 4-6, 5-7  (Washington)

Struff vs. Tsitsipas – Wettquoten Vergleich * – Cincinnati 2019

Bet365 Logo Tipico Logo Interwetten Logo Guts Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Tipico
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Guts
Jan-Lennard Struff 2.50 2.55 2.45 2.45
Stefanos Tsitsipas 1.50 1.45 1.50 1.48

(Wettquoten vom 13.08.2019, 14:14 Uhr)

Greece Stefanos Tsitsipas – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 7
Position in der Setzliste: 5

Stefanos Tsitsipas hält die griechischen Farben im Welttennis hoch, ist er doch jetzt schon der beste griechische Tennisspieler aller Zeiten. So wie Giannis Antetokounmpo beim Basketball den großen griechischen Helden gibt, so macht dies Tsitsipas seit einigen Jahren im Tennis. Es fehlt eigentlich nur noch ein richtig großer Erfolg, wie ein Grand Slam- oder Masters 1000-Triumph.

Kann er so einen Erfolg jetzt in Cincinnati schaffen? Es wird schon sehr schwierig werden. Nach der nicht zu unterschätzenden Aufgabe Struff würden mit Daniil Medwedev, Roger Federer und Novak Djokovic nacheinander drei der absoluten Topfavoriten auf den Griechen warten. Die Auslosung meinte es nicht gerade gut mit den Spielern im oberen Tableau.

Doch kommen wir zurück zum Spiel gegen Struff. Da sollte Tsitsipas seiner Favoritenstellung auf jeden Fall gerecht werden können. So wir denn den guten Stefanos Tsitsipas zu Gesicht bekommen. In der Vorwoche in Montréal hatte er nach dem wilden Turnier in Washington wohl noch ein paar andere Dinge im Kopf. Anders ist die Niederlage gegen Hurkacz nicht zu erklären. Gerade mal eine von zehn Breakmöglichkeiten konnte er in diesem Match verwerten, was ebenfalls für einen etwas müden Tsitsipas spricht – vor allem im Kopf.

Doch die mentale Stärke ist eigentlich auch ein großer Pluspunkt des Griechen, was Tsitsipas in diesem Jahr schon des Öfteren unter Beweis gestellt hat. Da dies eine der Schwächen von Struff ist, sehen wir hier auch Vorteile auf Tsitsipas Seite. Kann er dies am Mittwoch erneut bestätigen, dann sollte er das Duell mit dem Deutschen für sich entscheiden.

Letzte Matches von Stefanos Tsitsipas:

08.08.2019 – Tsitsipas vs. Hurcacz 4-6, 6-3, 4-6 (Montréal)
04.08.2019 – Tsitsipas vs. Kyrgios 4-6, 6-3, 6-7 (Washington)
03.08.2019 – Tsitsipas vs. Paire 7-5, 6-0 (Washington)
02.08.2019 – Tsitsipas vs. Thompson 6-3, 7-6 (Washington)

 

Den Tennisbelag für Wetten passend einschätzen lernen!
Die unterschiedlichen Tennisbeläge für passende Wetten nutzen

 

Struff gegen Tsitsipas – Head to Head Statistik

Head-to-Head: 1:1

Ausgeglichen steht es im direkten Vergleich dieser beiden Spieler, zumindest auf der ATP Tour. Nimmt man auch die Challenger-Turniere noch mit rein, dann führt der Grieche ganz knapp mit 2:1-Siegen. Allzu oft haben die Akteure noch nicht gegeneinander gespielt. Der einzige Sieg Struffs fand jedoch auf Sand statt und zwar in diesem Jahr in Barcelona.

Das Duell auf Hartplatz hingegen konnte Tsitsipas für sich entscheiden. Obwohl der Deutsche den etwas stärkeren Aufschlag hat, würden wir den Griechen dennoch auf härteren Belägen als den Favoriten einstufen, ganz einfach aufgrund seines überragenden Returns. Genau bei diesem Punkt tut sich Struff nämlich oftmals enorm schwer, was man auch gegen Karlovic wieder gesehen hat, weshalb bei Struff – Tsitsipas ein Tipp auf die Quote des Griechen lukrativer erscheint.

 

Jan-Lennard Struff – Stefanos Tsitsipas, Cincinnati 2019 – Tipp & Quote

Tsitsipas ist der Favorit, bekommt von den Buchmachern aber nicht den ganz großen Vorsprung mit auf den Weg. Daher lohnt sich bei Struff vs. Tsitsipas die Quote auf den Griechen durchaus noch für Tipps. Wetten auf den Favoriten mit einem Handicap von -2,5 Spielen sehen wir auf jeden Fall noch als interessant an.

Key-Facts – Jan-Lennard Struff vs. Stefanos Tsitsipas Tipp

  • Jan-Lennard Struff hat in diesem Jahr eine 26:19-Bilanz vorzuweisen
  • Stefanos Tsitsipas steht 2019 bei insgesamt 37:17-Siegen
  • Im direkten Duell der beiden steht es 2:1 für Tsitsipas

Bei der Frage nach Über- oder Unterwetten enthalten wir uns dieses Mal bei Struff – Tsitsipas einer Prognose, da sowohl ein deutlicher Erfolg als auch ein etwas knapperer im Bereich des Möglichen liegen.

Tipp: Sieg Tsitsipas -2,5

Bei Interwetten auf Tsitsipas wetten