Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

NFL Tipps

Jacksonville Jaguars vs. Cincinnati Bengals Tipp, Prognose & Quoten 04.12.2023 – NFL

Schreiben die Jaguars ihre Erfolgsstory weiter?

Paul Storm  4. Dezember 2023
Jacksonville Jaguars vs Cincinnati Bengals
Unser Tipp
Bengals > 13.5 Punkte zu Quote 1.86
Wettbewerb NFL
Datum 04.12.2023, 02:15 Uhr
Einsatz 7/10

Bet-at-home

  • Jaguars gewannen sieben der letzten acht Spiele
  • Bengals weiterhin mit Backup-Spielmacher
  • Tee Higgins kehrt bei Cincinnati wohl endlich zurück
Wettquoten Stand: 30.11.2023, 23:27
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Jacksonville Jaguars Cincinnati Bengals Tipp
Feiern die Jacksonville Jaguars (im Bild: Travis Etienne) gegen die Cincinnati Bengals einen weiteren Sieg im "Monday Night Game"? © IMAGO / Newscom World, 26.11.2023

Es ist Anfang Dezember und das bedeutet in der NFL vor allem, dass es langsam aber sicher straight auf die Postseason zugeht. Deshalb gilt es nun, die Kräfte noch einmal ordentlich zu bündeln und alles in den Schlussspurt der regulären Saison zu werfen. Das trifft unter anderem auch auf die zwei Teams zu, die sich nun in Florida begegnen, wobei beide mit sehr unterschiedlichen Voraussetzungen in Woche 13 starten. Wer zum Abschluss des Spieltags – im “Monday-Night-Game” – zwischen den Jacksonville Jaguars und Cincinnati Bengals einen Tipp auf die Hausherren absetzt, ist sicher gut beraten. Da sie aber auf den Märkten mit bis zu 8,5 Punkten Favorit sind, zahlt sich das nicht sonderlich aus.

Inhaltsverzeichnis


Das Team aus Florida befindet sich weiter auf Erfolgskurs und gewann sieben der letzten acht Spiele. Lediglich die Niederlage im eigenen “EverBank-Stadium” gegen die San Francisco 49ers ist der Makel in dieser Bilanz. Nach den bisherigen elf gespielten Partien haben die Jaguars acht Siege auf dem Konto und gehören damit zum Kreis der allerbesten AFC-Teams. Sie liegen nur einen Sieg hinter den Ravens und so wird immerhin eine Wahrscheinlichkeit von 19 Prozent zugestanden, dass sie den 1st-Seed in der “American Football Conference” noch erreichen.

Jacksonville Jaguars – Cincinnati Bengals Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Bengals > 13.5 Punkte 1.86


Bet-at-home

mittel
Jaguars und beide 10+ Punkte 1.83


Bwin

mittel
Touchdown Etienne und Sieg Jaguars 2.27


Betano

mittel
Wettquoten Stand: 30.11.2023, 23:27

Vor der Saison wurden die Cincinnati Bengals wohl genau in dieser Rolle gesehen, in der sich die Jags aktuell befinden. Doch die Saison der Franchise aus Ohio nahm eine andere – nicht vorhersehbare – Entwicklung. Spätestens seit der Verletzung von Quarterback Joe Burrow ist die Hoffnung auf eine Playoffteilnahme auf ein Minimum geschrumpft. Und so pegelt sich die Wahrscheinlichkeit dafür aktuell bei nur noch drei Prozent ein. Es gibt wohl kaum noch jemanden, der vor dem Duell der Jaguars vs. Benglas eine positive Prognose für die restliche Cincinnati-Saison abgeben würde.

100% Start-Bonus + 20€ Freebet bei Betano!

Betano 20€ FreiwetteJetzt das Angebot nutzen 

United States Jacksonville Jaguars – Statistik & aktuelle Form

Vor einem Matchup, in dem ein Team beteiligt ist, was so gut dasteht wie Jacksonville, bietet es sich natürlich an, zu überprüfen, wie die Buchmacher die Chancen auf den Super-Bowl-Sieg der Franchise sehen. Eines sei vorweg genommen: Auf den Märkten gelten sie weiterhin als krasser Außenseiter. Wie vor dem Aufeinandertreffen der Jaguars vs. Bengals die Wettquoten für die erste NFL-Meisterschaft der Mannschaft aus Florida liegen, erfahrt ihr auf Wettbasis.
Video: Unser NFL-Experte der Wettbasis, Boris “BoMo” Montgomery, hat für euch die besten Tipps, Analysen und Hintergrundinformationen gesammelt. Viel Spaß bei “Fair Catch” – der Wettbasis Gameday-Show zur NFL (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Abhängig vom Passing-Game

Dass die Passing-Offense der Jags um den 2021er 1st-Overall-Pick Trevor Lawrence beeindruckend gut ist, bewies diese Unit letzte Woche erneut eindrucksvoll. 364 Passing-Yards verzeichnete die Offense in der Partie beim Divisionrivalen in Houston, lediglich 81 Yards waren es zum Vergleich am Boden. Das zeigt zum einen die klare Identität im offensiven Spiel und zum anderen, dass das Laufspiel in vielen Matchups keine Baseline sein kann. Allerdings halten wir es nicht für ausgeschlossen, dass sie die nun wartende Defense im Rungame attackieren können.

Am Boden wird es hauptsächlich Travis Etienne sein, der für Gefahr sorgt. Und da er auch im Passspiel immer wieder eingebunden wird, ist zwischen den Jaguars und Benglas einer unserer Tipps, dass er seinen neunten erfolgreichen Endzonen-Besuch im “Monday-Night-Game” verzeichnen kann. Aber auch die restlichen Optionen im Passing-Game sollten keinesfalls unter den Tisch fallen und so hat das Doug-Pederson-Team mit Calvin Ridley und Christian Kirk ein sehr starkes Wide-Receiver-Duo. Die Unit bringt im Mittelwert immerhin 23,1 Punkte pro Partie aufs Scoreboard, was ein Top-12-Wert ligaweit ist.

Die Defense, die ihre Stärke vor allem in der Laufverteidigung hat, lässt 20,5 Zähler für die gegnerische Offense per Game zu. Allerdings – und das wäre ihnen gegen die Texans fast zum Verhängnis geworden – ist die Passing-Defense einfach enorm anfällig. Ob die Gäste dies allerdings im anstehenden Matchup ausnutzen können, steht auf einem anderen Blatt, denn vor allem Superstar-Defensive-End Josh Allen wird für mächtig Druck auf den unerfahrenen Spielmacher sorgen.

Key Players:

QB: Tevor Lawrence
RB: Travis Etienne
WR: Christian Kirk
TE: Evan Engram
K: Brandon McManus

Letzte Spiele von Jacksonville Jaguars:

United States Cincinnati Bengals – Statistik & aktuelle Form

Dieser unerfahrene Spielmacher ist Jake Browning, seines Zeichens 27 Jahre alt. Er feierte letzte Woche sein NFL-Debüt als Starter und ist der Backup von Joe Burrow. Der eigentliche Franchise-Quarterback verletzte sich im Spiel gegen die Ravens und diese Verletzung an der Hand ist so schwerwiegend, dass er operiert werden muss und damit den Rest der Saison ausfällt. Browning machte seine Sache im Duell mit den Steelers solide, aber die knappe 10:16-Niederlage täuscht etwas darüber hinweg, dass die Offensive – gegen eine starke Defense – viel Stückwerk war.

Kehrt Higgins zurück?

Sein Lieblingstarget war – in erneuter Abwesenheit von Tee Higgins – Ja’Marr Chase, der vier Pässe für 81 Yards fing. Wenn nun Higgins, der nach aktuellem Stand weiterhin als “fraglich” im “injury report” auftaucht, zurückkehrt, ist eines der besten Wide-Receiver-Trios der NFL mit Chase, Higgins und Tyler Boyd wieder komplett. Wenn es dazu kommt, gibt es durchaus ein Szenario, in dem die Gäste den Ball offensiv deutlich besser bewegen können.

Am Boden geht im Gegensatz dazu gnadenlos wenig, denn kein Team in der NFL hat ein schlechteres Laufspiel als Cincinnati und so stehen nur 75,8 Yards pro Partie zu Buche. Angesichts dieser Tatsache überrascht es auch nicht, dass die Franchise aus Ohio lediglich 19,3 Punkte im Schnitt verzeichnet. Dass sie die Punktegrenze von 13 Punkten übertreffen, welche die Buchmacher für die anstehende Partie ausgeben, halten wir aber dennoch für wahrscheinlich. Beim Bookie bet-at-home gibt’s zwischen den Jaguars und Bengals immerhin Quoten von 1.86 dafür.

Auf der Suche nach positiven Aspekten in Bezug auf die bislang durchaus enttäuschende Defense bleibt der Blick schnell an den zugelassenen Punkten pro Match hängen. Obwohl sie eine der schlechtesten Run- und Passing-Defenses der Liga stellen, liegen sie in dieser Punkte-Statistik mit nur 22,0 Zählern, die sie Gegner im Schnitt gestatten, beispielsweise vor den Eagles, Lions oder Dolphins.

Key Players:

QB: Jake Browning
RB: Joe Mixon
WR: Ja’Marr Chase
TE: Tanner Hudson
K: Evan McPherson

Letzte Spiele von Cincinnati Bengals:

Unser Jacksonville Jaguars – Cincinnati Bengals Tipp im Quotenvergleich 04.12.2023 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 01.03.2024, 19:01

Jacksonville Jaguars – Cincinnati Bengals Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Zum 25. Mal treffen im “Monday-Night-Game”, welches ihr am Dienstagmorgen um 02:15 Uhr auf DAZN live verfolgen könnt, die Jacksonville Jaguars und Cincinnati Bengals aufeinander. Eine Prognose, dass das Team aus Florida ihr Siege-Konto in der direkten Serie von 13 auf 14 aufstocken kann, scheint unter den gegebenen Voraussetzungen absolut logisch. Von den letzten fünf direkten Begegnungen konnten sie zwar nur zwei gewinnen, von den letzten fünf Auftritten zu Hause behielten sie zumindest dreimal die Oberhand. Es überrascht wohl kaum, dass sie in den angesprochenen Duellen noch nie so deutlich als Favorit gehandelt wurden, wie im kommenden Spiel.

Statistik Highlights für United States Jacksonville Jaguars gegen Cincinnati Bengals United States

Wettbasis-Prognose & United States Jacksonville Jaguars – Cincinnati Bengals United States Tipp

Uns überrascht ein Stück weit die relativ niedrige Over/Under-Grenze von 39,0 Punkten im Spiel, jedoch suggeriert diese relativ klar, dass die Buchmacher den Bengals wohl nicht so richtig über den Weg trauen. Wir tun es zwar, raten aber dennoch dazu, die Finger von einem Tipp auf das Erreichen einer Gesamtpunktzahl zu lassen. Stattdessen entscheiden wir uns für die Variante, dass die Bengals mindestens 14 Punkte im Spiel erzielen. Wenn das Wide-Receiver-Trio komplett ist, kann dieses der Jags-Defense im Passspiel mehr Probleme bereiten, als dieser lieb sein kann.

Da wir aber dennoch davon ausgehen, dass die Jags gewinnen, bietet der Anbieter bwin die tolle Wettmöglichkeit, dass beide Teams mindestens zehn Punkte erzielen und die Hausherren den Sieg in Florida behalten. Der Ersteinzahlerbonus, den der genannte Buchmacher spendiert, kann beispielsweise guten Gewissens – zwischen den Jaguars und Bengals – auf die 1.83-Quote gesetzt werden.

Key-Facts – Jacksonville Jaguars vs. Cincinnati Bengals Tipp
  • Jaguars gewannen sieben der letzten acht Spiele
  • Bengals weiterhin mit Backup-Spielmacher
  • Tee Higgins kehrt bei Cincinnati wohl endlich zurück

Wer lieber in einen Spieler investieren will, der sollte sich an Jags-Runningback Travis Etienne halten. Das Matchup gegen die anfällige Run-Defense Cincinnatis ist einfach zu gut und deshalb trauen wir ihm definitiv zu, mindestens sechs Punkte zum Mannschaftserfolg beizutragen.

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

United States Jacksonville Jaguars vs. Cincinnati Bengals United States – beste Quoten NFL

United States Sieg Jacksonville Jaguars: 1.25 @Bet3000
Unentschieden: 51.00 @Bet365
United States Sieg Cincinnati Bengals: 4.35 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Jacksonville Jaguars / Unentschieden / Sieg Cincinnati Bengals:

1
78%
2
22%

United States Jacksonville Jaguars – Cincinnati Bengals United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 39.0 Punkte
Über 39.0 Punkte: 1.90 @Bet365
Unter 39.0 Punkte: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 30.11.2023, 23:27