Enthält kommerzielle Inhalte

WM 2022 Tipps

Italien vs. Bulgarien Tipp, Prognose & Quoten 02.09.2021 – WM Quali 2022

Erster Auftritt als amtierender Europameister

Dominic Martin  2. September 2021
Europameister Italien will auch gegen Bulgarien die beeindruckende Serie fortsetzen
Europameister Italien will auch gegen Bulgarien die beeindruckende Serie fortsetzen © IMAGO / Poolfoto, 12.07.2021

Anfang September ist im Fußball gleichbedeutend mit der ersten Länderspielpause einer Saison. Normalerweise werden jedoch nur zwei Pflichtspiele bestritten, 2021 haben manche Teams aber gar drei Partien zu absolvieren. Die Qualifikation für die WM 2022 biegt in die entscheidende Phase ein. In der Gruppe C möchte Europameister Italien gegen Bulgarien die blütenweiße Weste wahren.

Inhaltsverzeichnis

Die Squadra Azzurra überzeugte nicht nur bei der Europameisterschaft vor wenigen Wochen, sondern unterstrich die Topform bereits im März bei den ersten Qualifikationsspielen. Mit drei Siegen ohne Gegentreffer führt die Mancini-Elf die Tabelle souverän an. Das Heimspiel gegen die Bulgaren sollte kein Problem darstellen, dementsprechend werden bei Italien gegen Bulgarien auch nur Wettquoten um 1.10 angeboten.

Italien – Bulgarien Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Bulgarien +2.5 1.95 Wettquoten Bet365 mittel
HT/FT 1/1 1.44 Wettquoten Bwin gering
Chiesa to score 2.07 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 01.09.2021, 09:27
18+ | AGB beachten

Die Gäste haben ebenfalls schon drei Qualifikationsspiele bestritten, warten ihrerseits aber noch auf den ersten Erfolg (ein Remis, zwei Niederlagen). Spielbeginn im Artemio Franchi Stadion von Florenz ist am Donnerstagabend um 20:45 Uhr.

Unser Value Tipp:
Unter 3.5
bei Bwin zu 1.57
Wettquoten Stand: 01.09.2021, 09:24
* 18+ | AGB beachten

Italy Italien – Statistik & aktuelle Form

Neben vier Weltmeistertiteln darf sich Italien nun auch als zweifacher Europameister bezeichnen, denn 53 Jahre nach dem ersten EM-Titel (1968) feierte die Squadra Azzurra in London einen Sieg im Elfmeterschießen gegen den Hausherren und krönte sich hochverdient zum neuen Europameister.

XTiP – 10€ Freebet-Aktion


AGB gelten | 18+

30 Siege in 39 Länderspielen

Italiens Fußball wurde oft mit der Bezeichnung „Catenaccio“ in Verbindung gebracht. Auch in den erfolgreichen Zeiten war die Art und Weise, wie Italien auftrat, keineswegs spektakulär. Als Roberto Mancini im Jahr 2018 die Nationalmannschaft übernahm, war Italien gefühlt am Boden angekommen.

Der Star-Trainer hauchte der Mannschaft nicht nur neues Leben ein, sondern insbesondere eine neue Philosophie. Spätestens bei der ersten paneuropäischen EM wurden Fußballfans in ganz Europa Zeuge von dieser Transformation. Italien spielte sehr gefälligen, offensiv ausgerichteten Fußball und konnte sich trotzdem auf eine bärenstarke Defensive verlassen.

Die Mischung aus geballter Routinie (Bonucci/Chiellini) und jungen, hungrigen Spielern (Chiesa, Donnarumma, Barella) sorgt weiterhin für einen Nimbus der Unbesiegbarkeit. Italien ist seit mittlerweile 34 Länderspielen ungeschlagen und feierte zuletzt 15 Siege (inklusive Verlängerung und Elfmeterschießen) in Serie. Absolut beeindruckend war dabei eine Serie von elf Spielen ohne Gegentreffer. In Summe kommt Mancini nach 39 Länderspielen auf durchschnittlich 2.49 Punkte pro Spiel und 30 Siege.

Historischer Rekord in Reichweite

34 Länderspiele in Folge ohne Niederlage sind die drittlängste Serie, die bisher nur Spanien und Brasilien mit 35 Partien übertroffen haben. Die Einstellung dieses Rekordes wird wohl nur eine Formsache sein, denn nicht umsonst werden im WM-Qualifikationsspiel zwischen Italien und Bulgarien für den Tipp auf die Gäste Quoten im zweistelligen Bereich angeboten.

Nach der starken Europameisterschaft gab es für Roberto Mancini keinen Grund, Veränderungen an seiner Kaderzusammensetzung vorzunehmen, somit fehlt lediglich der verletzte Leonardo Spinazzolla (Achillessehnenriss). Ansonsten sind alle Kaderspieler der Europameisterschaft im Aufgebot vertreten. Eine interessante Wettmöglichkeit bietet sich auch bei der Wette auf Federico Chiesa als Torschützen. Der Juve-Spieler präsentierte sich bei der EM in überragender Verfassung und zeigte sich überdies sehr torgefährlich. In der Unibet App sind Wettquoten von über 2.00 für einen Chiesa-Treffer zu finden.


Voraussichtliche Aufstellung von Italien:

Donnarumma – Emerson, Chiellini, Bonucci, di Lorenzo – Jorginho, Barella, Locatelli – Insigne, Immobile, Chiesa

Letzte Spiele von Italien:

Letzte Spiele
10/06 202106/1020:50
10/06 202106/10
1-2
-
09/05 202105/0920:45
09/05 202105/09
0-0
-
09/02 202102/0920:45
09/02 202102/09
1-1
-

Bulgaria Bulgarien – Statistik & aktuelle Form

Während sich der italienische Fußball in der Blütezeit der letzten Jahre befindet, ist die Stimmung bei Bulgarien im Keller. Mittlerweile findet sich der Verband nur noch auf Platz 75 der FIFA Weltrangliste wieder. Bereits nach drei Spieltagen in der Qualifikation für die WM-Endrunde 2022 in Katar dürfte klar sein, dass diese ohne die Mannschaft von Cheftrainer Yasen Petrov stattfinden wird.
Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Fuß, Niesner & Buchwald bietet viele WM-Qualifikation Tipps und Infos rund um die DFB-Elf (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Sieglos im Jahr 2021

Bei den beiden letzten Länderspiele im vergangenen Jahr blieb Bulgarien in der UEFA Nations League gegen Finnland (1:2) und Irland (0:0) ohne Sieg und beendete in der zweitklassigen Liga B die Gruppe auf dem letzten Platz und musste somit den Abstieg in die Nations League C hinnehmen.

Dies war gleichbedeutend mit dem Ende der Amtszeit von Cheftrainer Georgi Dermendziehv. Yasen Petrov (53 Jahre) wurde als Nachfolger präsentiert. Sein Engagement ist bisher eine reine Enttäuschung, denn in allen sechs Länderspielen im Jahr 2021 verpassten die Bulgaren einen Sieg. Dabei erzielte die Petrov-Elf in diesen sechs Partien gerade einmal zwei magere Treffer.

Die Zeiten eines Krasimir Balakov oder Dimitar Berbatov sind längst vorüber und mittlerweile ist Bulgarien eine biedere Mannschaft, ohne wirklich bekannte Spieler. Das Niveau ist äußerst überschaubar und dementsprechend sind die katastrophalen Ergebnisse keine wirkliche Überraschung. In der Toskana wäre wohl schon ein Torerfolg eine große Überraschung, jedoch ist bei bei Italien gegen Bulgarien die erneute Prognose auf einen Favoritensieg ohne Gegentreffer deutlich wahrscheinlicher.


Voraussichtliche Aufstellung von Bulgarien:

Naumov – Bozhikov, Antov, Hristov, Turitsov – Kostadinov, Chochev, Ilian Iliev – Yankov, Dimitar Iliev, Despodov

Letzte Spiele von Bulgarien:

Letzte Spiele
09/08 202108/0918:30
09/08 202108/09
4-1
-
09/02 202102/0920:45
09/02 202102/09
1-1
-
06/08 202108/0621:10
06/08 202108/06
3-0
-

Unser Italien – Bulgarien Tipp im Quotenvergleich 02.09.2021 – 1/X/2

Italien – Bulgarien Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Vor der aktuellen WM-Qualifikation kam es letztmals in der Quali für die Europameisterschaft 2016 zum Duell zwischen Italien und Bulgarien, dabei erreichten die Bulgaren zuhause ein respektables 2:2-Remis, in Italien setzte sich der Favorit knapp mit 1:0 durch.

Das erste Duell im Kampf um die Tickets nach Katar 2022 gewann Italien Ende März dank Toren von Andrea Belotti und Manuel Locatelli hochverdient mit 2:0. Damit hat der neue Europameister elf der 20 bisherigen Länderspiele gegen Bulgarien gewonnen. Bulgarien feierte lediglich zwei Siege (Freundschaftsspiel 1991, EM Quali 1966).

Statistik Highlights für Italy Italien gegen Bulgarien Bulgaria

 

Wettbasis-Prognose & Italy Italien – Bulgarien Bulgaria Tipp

Die Entwicklung der beiden Nationalmannschaften in den letzten Jahren könnte gar nicht unterschiedlicher sein. Italien ließ die Krise eindrucksvoll hinter sich und krönte sich vor wenigen Wochen zum Europameister, während Bulgarien so schwach agiert wie seit vielen Jahren nicht mehr. Dementsprechend eindeutig fallen im direkten Duell zwischen Italien und Bulgarien auch die Quoten auf den Heimsieg aus.

Key-Facts – Italien vs. Bulgarien Tipp
  • Italien mit blütenweißer Weste – drei Spiele, drei Siege, kein Gegentor
  • Elf der 20 bisherigen Duelle hat Italien gegen Bulgarien gewonnen
  • Bulgarien ist seit mittlerweile acht Länderspielen sieglos

Lukrative Wettmöglichkeiten sind angesichts dieser Ausgangslage gar nicht so einfach zu finden. Die weiter oben angepriesene Wette auf Federico Chiesa als Torschütze birgt aber sicherlich Value, wenn der Juventus-Spieler seine EM-Form konservieren kann.

Ansonsten ist das Spiel eine klare Sache, doch ein Kantersieg der Mancini-Elf wäre trotzdem eine Überraschung. Schließlich hat Italien noch das Topspiel gegen die Schweiz und Litauen in den nächsten Tagen zu absolvieren. Kraft sparen ist aufgrund des dicht gedrängten Terminkalenders angesagt und dahingehend bietet sich bei Italien gegen Bulgarien die Prognose beim Tipp auf Bulgarien +2.5 an.

Die Gäste werden mit Mann und Maus verteidigen, Italien wird es nach der Führung sicherlich gemächlicher angehen. Für diese Wette wird ein Einsatz in Höhe von sechs Units beim von uns getesteten Buchmacher Bet365 getätigt.

 

Italy Italien vs. Bulgarien Bulgaria – beste Quoten WM Quali 2022

Italy Sieg Italien: 1.12 @Unibet
Unentschieden: 10.00 @Betway
Bulgaria Sieg Bulgarien: 33.00 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Italien / Unentschieden / Sieg Bulgarien:

1
88%
X
9%
2
3%

Italy Italien – Bulgarien Bulgaria – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.47 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.60 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 3.25 @Bet365
NEIN: 1.33 @Bet365

Wettquoten Stand: 01.09.2021, 09:24
* 18+ | AGB beachten