Irland vs. Dänemark Tipp, Prognose & Quoten – EM Quali 2019

Direkter Showdown ums EM-Ticket!

/
Dänemark Team
Dänemark Team © imago images / Ritz

Viele Entscheidungen sind vor dem letzten Spieltag in der EM Qualifikation nicht mehr offen. Ein Großteil der Tickets ist bereits vergeben und etliche Spiele haben nur noch rein statistischen Wert. Ein wenig aus der Reihe tanzt die Gruppe D der laufenden Qualifikation.

Einen fixen EM-Starter gibt es noch nicht, wenngleich davon ausgegangen werden kann, dass sich die Schweiz bei Gibraltar keine Blöße gibt und sich den benötigten Punktgewinn sichern wird. Dadurch kommt es im Aviva Stadion von Dublin zum großen Showdown – im direkten Duell kämpfen Irland und Dänemark um das zweite EM-Ticket!

Die weitaus bessere Ausgangslage hat dabei Dänemark, die derzeit die Tabelle anführen. Dementsprechend reicht den Dänen bereits ein Remis, um das Ticket zu fixieren. Für Irland zählt nur ein voller Erfolg, ansonsten wird die Mannschaft von Mick McCarthy im kommenden Jahr zum Zuschauen verdammt sein.

Trotz Heimspiel – das in Irland aufgrund der famosen Stimmung tatsächlich einen Vorteil darstellt – sind die Hausherren für die Buchmacher Außenseiter. Für den Heimsieg zwischen Irland und Dänemark werden Quoten von bis zu einer 3,50 angeboten! Spielbeginn ist am Montagabend um 20:45 Uhr.

Wer gewinnt? Draw no Bet!
Irland
2.38
Dänemark
1.53

Bei Mr.Green wetten

(Wettquoten vom 17.11.2019, 08:46 Uhr)

Ireland Irland – Statistik & aktuelle Form

Irland Logo

Sowohl 2012 als auch 2016 war Irland bei der Fußball-Europameisterschaft vertreten. Verpassen die Boys in Green nun die dritte Teilnahme in Folge aufgrund einer einzigen Niederlage in der Qualifikation? Diese Möglichkeit ist durchaus gegeben, denn in den bisherigen sieben Qualifikationsspielen musste sich Irland lediglich in der Schweiz geschlagen geben.

Diese 0:2-Niederlage im Oktober brachte die Eidgenossen endgültig in Richtung Europameisterschaft, während für die Iren damit feststand, dass es im abschließenden Spiel gegen Dänemark ein Finale geben wird.

Drei Siege, drei Remis und eben eine Niederlage gab es in den bisherigen Partien. Vor allem der Punktverlust in Georgien schmerzt enorm. Einmal mehr war dabei zu sehen, dass die Iren große Probleme mit dem Erzielen von Toren haben.

Insgesamt wurden nur sechs Treffer geschossen, dafür präsentiert sich die Defensive angesichts von nur vier Gegentoren extrem sattelfest. Anhand dieser Zahlen erscheint zwischen Irland und Dänemark die Prognose auf das Unter 2,5 vielversprechend. In allen sieben bisherigen Spielen war dies nämlich die richtige Entscheidung.

Irland wird zu Beginn der Partie sicherlich den eigenen Prinzipien treu bleiben und zunächst den Fokus auf die Defensive legen. Schließlich könnte jeder Fehler den Traum der Europameisterschaft schon in weite Ferne manövrieren. Allerdings ist auch klar, dass mit fortnehmender Dauer der Partie die McCarthy-Elf mehr Risiko gehen muss.

Selbstvertrauen  sammelten die Iren am Donnerstagabend im Freundschaftsspiel gegen Neuseeland. Trotz Rückstand setzten sich die Iren vor heimischem Publikum mit 3:1 durch. Ein wirklicher Gradmesser für das schwere Spiel gegen Dänemark war das Spiel aber nicht, denn Mick McCarthy gewährte einigen seiner Stammspieler eine Pause. Rückschlüsse für die Dänemark-Partie sind dementsprechend schwer zu ziehen.

Voraussichtliche Aufstellung von Irland:
Randolph – Stevens, Duffy, Egan, Coleman – Hendrick, Hourihane – McClean, Browne, Robinson – Hogan

Letzte Spiele von Irland:
14.11.2019 – Irland vs. Neuseeland 3:1 (Freundschaftsspiel)
15.10.2019 – Schweiz vs. Irland 2:0 (EM-Qualifikation)
12.10.2019 – Georgien vs. Irland 0:0 (EM-Qualifikation)
10.09.2019 – Irland vs. Bulgarien 3:1 (Freundschaftsspiel)
05.09.2019 – Irland vs. Schweiz 1:1 (EM-Qualifikation)

Irland vs. Dänemark – Wettquoten Vergleich * – EM Quali 2019

Bet365 Logo Interwetten Logo Tipico Logo Betano Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Tipico
Hier zu
Betano
Irland
3.40 3.50 3.30 3.45
Unentschieden 3.50 3.40 3.30 3.15
Dänemark
2.25 2.10 2.20 2.25

(Wettquoten vom 17.11.2019, 08:46 Uhr)

Denmark Dänemark – Statistik & aktuelle Form

Dänemark Logo

In der aktuellen FIFA Weltrangliste wird die Mannschaft von Cheftrainer Age Hareide sogar auf Platz 14 geführt. Obwohl Dänemark nicht für die ganz großen Erfolge – ausgenommen die Europameisterschaft 1992 – steht, gab es in der jüngeren Vergangenheit starke Ergebnisse für „Danish Dynamite“ zu vermelden.

Die letzte Niederlage datiert aus dem September 2018, als sich die dänischen Spieler aufgrund eines Streites mit dem Verband weigerten und dementsprechend gefühlt eine Z-Elf gegen die Slowakei mit 0:3 verlor.

Wie stark die Dänen jedoch sind, zeigten sie bei der Weltmeisterschaft, als sich die Mannschaft erst im Elfmeterschießen dem späteren Vize-Weltmeister Kroatien knapp geschlagen geben musste. Tottenham-Star Christian Eriksen ist selbstverständlich der Kopf der Mannschaft, doch auch abseits des kreativen Offensivspielers verfügen die Dänen mittlerweile über eine sehr starke Mannschaft.

Dabei können die Dänen auf eine gute Mischung aus Routine und Talent zählen. Kasper Schmeichel, Simon Kjaer oder Lasse Schöne zählen zu den Routiniers, Kasper Dolberg, Robert Skov oder Joachim Andersen zur jungen Garde bei Hareide.

Überragend in den bisherigen Partien war auch die Offensive, die in sieben Spielen nicht weniger als 22 Treffer erzielte. Die Defensive ist ähnlich sattelfest wie jene der Iren, insgesamt gab es nur fünf Gegentore zu verkraften.

In den letzten fünf Länderspielen (vier Qualifikationsspiele sowie ein Freundschaftsspiel gegen Luxemburg) musste Dänemark keinen einzigen Gegentreffer hinnehmen. Im Showdown um das EM-Ticket zwischen Irland und Dänemark werden Quoten um die 1,80 angeboten, dass nicht beide Teams einen Torerfolg bejubeln können.

Am Wochenende feierte Dänemark einen standesgemäßen Sieg gegen das punktlose Schlusslicht Gibraltar. Deutlich wurde der 6:0-Sieg jedoch erst in der zweiten Halbzeit, denn im ersten Spielabschnitt ging Dänemark noch zu fahrlässig mit der drückenden Überlegenheit um.

Voraussichtliche Aufstellung von Dänemark:
Schmeichel – Stryger Larsen, Kjaer, Zanka, Wass – Schöne, Delaney – Braithwaite, Eriksen, Skov – Gytkjaer

Letzte Spiele von Dänemark:
15.11.2019 – Dänemark vs. Gibraltar 6:0 (EM-Qualifikation)
15.10.2019 – Dänemark vs. Luxemburg 4:0 (Freundschaftsspiel)
12.10.2019 – Dänemark vs. Schweiz 1:0 (EM-Qualifikation)
08.09.2019 – Georgien vs. Dänemark 0:0 (EM-Qualifikation)
05.09.2019 – Gibraltar vs. Dänemark 0:6 (EM-Qualifikation)

 

 

Ireland Irland vs. Dänemark Denmark Direkter Vergleich

Ein Endspiel in Irland um das Ticket für ein Groß-Event! Für beide Mannschaften stellt dies am Montagabend ein Deja-Vu dar. Vor zwei Jahren kam es in den Play-Off Spielen zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland zu diesem Duell. Irland erkämpfte sich in Dänemark ein torloses Remis und durfte sich dank des Heimvorteils durchaus Chancen ausrechnen. „Danish Dynamite“ ließ die stimmgewaltigen irischen Fans verstummen – Dänemark sicherte sich mit einem 5:1-Kantersieg in Dublin das EM-Ticket.

Dies war jedoch nicht das letzte Aufeinandertreffen vor dieser Qualifikation, denn auch schon in der neu geschaffenen UEFA Nations League standen sich die Teams gegenüber. Tore gab es weder im Hin- noch im Rückspiel zu sehen. Beide Partien endeten torlos. Im Hinspiel der laufenden Qualifikation war zwischen Irland und Dänemark der Tipp auf das Remis erneut die richtige Wahl – in Kopenhagen trennten sich die Mannschaften 1:1!
 

 

Ireland Irland gegen Dänemark Denmark Tipp & Prognose – 18.11.2019

Zwei Jahre und vier Tage nach dem dänischen Kantersieg im Aviva Stadion von Dublin kommt es erneut zum großen Showdown um die Teilnahme an einem Großereignis. Die Vorzeichen sind ähnlich wie damals – Dänemark gilt als Favorit, muss sich jedoch von den heimstarken Iren samt stimmgewaltiger Unterstützung in Acht nehmen.

Qualitativ gibt es wohl keinerlei Diskussion, denn der Kader der Dänen ist deutlich stärker zu bewerten. Diese Meinung teilen auch die Wettanbieter, denn zwischen Irland und Dänemark werden Quoten für den Tipp auf den Gäste-Sieg von um die 2,30 angeboten.

 

Key-Facts – Irland vs. Dänemark Tipp

  • Irland braucht einen Sieg, um das EM-Ticket lösen zu können!
  • Im Hinspiel trennten sich die beiden Mannschaften mit einem 1:1-Remis!
  • Die Defensive überzeugt bei den Dänen – kein Gegentor in den letzten fünf Länderspielen!

 

Dabei benötigen die Dänen nicht einmal einen vollen Erfolg, denn schon mit einem Remis hat „Danish Dynamite“ das EM-Ticket fix in der Tasche. Die letzte relevante Niederlage nach 90 Spielminuten gab es für die Dänen im Oktober 2016 (dazwischen gab es zwei Pleiten bei nicht-offiziellen Länderspielen beziehungsweise beim Streik-Spiel der Profis gegen die Slowakei). Angesichts dieser Statistiken ist die Favoritenrolle der Dänen komplett nachvollziehbar.

Wir können es uns kaum vorstellen, dass die Hausherren aus Irland von Beginn an auf das Tempo drücken werden. Vielmehr gilt es zunächst die Null zu halten und im Idealfall durch einen Standard die Führung zu erzielen. Das Risiko auf Remis zu spielen wird Dänemark kaum eingehen, deshalb sehen wir durchaus gute Chancen, dass erstmals in dieser EM-Qualifikation ein Irland Spiel mit mindestens drei Toren endet.

Noch interessanter bewerten wir zwischen Irland und Dänemark die Prognose auf Treffer beider Teams, diesen Tipp werden wir auch mit einem Einsatz in Höhe von sechs Units anspielen. 
 

Sportempire Bonus:

Sportempire Bonus

Bonus Code: SE100WC
Anbieter: Sportempire im Test | AGB gelten | 18+

 

Ireland Irland – Dänemark Denmark beste Quoten * EM Quali 2019

Ireland Sieg Irland: 3.50 @Interwetten
Unentschieden: 3.40 @Betsson
Denmark Sieg Dänemark: 2.30 @Comeon

(Wettquoten vom 17.11.2019, 08:46 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Irland / Unentschieden / Sieg Dänemark:

1: 28%
X: 29%
2: 43%

 

Hier bei Bet365 auf Beide treffen wetten

Ireland Irland – Dänemark Denmark – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.25 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.61 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

(Wettquoten vom 17.11.2019, 08:46 Uhr)

Sieben Spiele – sieben Unter 2,5! Die Spiele der irischen Nationalmannschaft sind nichts für Liebhaber des Offensivfußballs. Ein achtes Unter 2,5 würde zwischen Irland und Dänemark Wettquoten von 1,61 bei Bet365 zur Folge haben.

Hier bei Bet365 wetten