Gibraltar vs. Schweiz Tipp, Prognose & Quoten – EM Quali 2019

Schießt sich die Nati zur EM 2020?

/
Rodrigues (Schweiz)
Rodrigues (Schweiz) © imago images /

Die Schweizer Nationalmannschaft steht kurz vor der Qualifikation für die Europameisterschaft 2020. Mit dem Heimsieg über Georgien wurden die Weichen bereits gestellt, nun gilt es die nächste Pflichtaufgabe zu meistern. Wirklich überzeugend war die Leistung gegen die georgische Nationalmannschaft nicht, zumal der Siegestreffer erst durch Joker Itten in der Schlussviertelstunde erzielt wurde.

Dennoch kann davon ausgegangen werden, dass die Schweiz an der EM 2020 teilnehmen wird. Eine Niederlage oder gar ein Unentschieden gegen Gibraltar wäre nicht nur eine Riesensensation, sondern der Super-GAU schlechthin für die Nati. Der Fußballzwerg wird aber gegen die Gäste aus der Schweiz kaum mithalten können, weshalb wir bereits die Punkteteilung als utopisch ansehen.

Es bleibt wohl lediglich die Frage, wie hoch der Auswärtssieg der Eidgenossen am Ende ausfällt. Schon ein Torerfolg der Hausherren von der Insel erscheint uns in diesem Fall eher unrealistisch. Da hilft auch der Quervergleich in den Duellen mit Georgien – Gibraltar erzielte im Gegensatz zur Schweiz zwei Tore – nicht viel.

Um von den Gibraltar gegen Schweiz Quoten zu profitieren, ist eine Prognose auf ein Schützenfest der Eidgenossen durchaus erfolgsversprechend. Empfehlenswert ist hierbei vor allem ein Blick auf den Tor-Markt. Bei Gibraltar gegen Schweiz wird ein Tipp auf mindestens zwei Tore der Nati in der ersten Halbzeit mit Notierungen im Bereich der 1,60er Marke belohnt.

Fallen mehr als 4,5 Tore im Spiel?
Ja
1.90
Nein
1.87

Bei Betfair wetten

(Wettquoten vom 17.11.2019, 11:10 Uhr)

Gibraltar Gibraltar – Statistik & aktuelle Form

Gibraltar Logo

Gibraltar scheidet erwartungsgemäß als Gruppenletzter in der EM-Qualifikation aus. Für den kleinen Fußballzwerg gab es in der Gruppenphase keinen einzigen Punktgewinn. Das einzige Erfolgserlebnis war das „Torfestival“ gegen Georgien, wo Gibraltar überraschenderweise zwei Tore erzielen konnte. Für die kleine Fußballnation endet die Qualifikation zur EM 2020 nun mit dem Match gegen die Schweiz.

Dort wird sich an der Taktik vom Trainer Julio Ribas nur wenig ändern. Gibraltar wird voraussichtlich von Spielbeginn an mit dem Verteidigen beginnen und sich mit allen elf Spielern gegen die Offensive der Schweizer stellen. Es gilt, so wenige Gegentore wie möglich zu kassieren. Mit 25 Gegentoren ist Gibraltar aktuell eine der schwächsten Mannschaften der gesamten EM-Qualifikation.

Von drei Mannschaften wird Gibraltar aber dennoch überboten, weshalb es zumindest ein kleines Trostpflaster gibt. In den bisherigen 45 Länderspielen als Mitglied der UEFA kassierte der Fußballzwerg bisher 38 Niederlagen. Der letzte Sieg der gibraltarischen Nationalmannschaft ist mittlerweile schon ein Jahr her.

In der UEFA Nations League setzte sich Gibraltar gegen Lichtenstein mit 2:1 durch. Zuvor gab es auch ein überraschendes 1:0 gegen Armenien. Seither gab es nur Niederlagen für Gibraltar. Im letzten Gruppenspiel kassierte die Mannschaft von Ribas eine 0:6-Klatsche gegen Dänemark.

Nur zwei Legionäre sind im Kader von Gibraltar vorzufinden. Reece Styche (Hereford) und Tjay De Barr (Real Oviedo B) spielen aber beide bei Amateurvereinen. Demnach sollte von der gibraltarischen Nationalmannschaft nicht allzu viel im letzten Gruppenspiel erwartet werden. Bei Gibraltar gegen Schweiz wird bereits ein Tipp auf einen Torerfolg der Hausherren mit hohen Quoten vergütet.

Voraussichtliche Aufstellung von Gibraltar:
Goldwin – Olivero, Chipolina, Chipolina, Sergeant – Casciaro, Mouelhi, Walker, Hassan, Britto – De Barr

Letzte Spiele von Gibraltar:
15.11.2019 – Dänemark vs. Gibraltar 6:0 (EM-Qualifikation)
15.10.2019 – Gibraltar vs. Georgien 2:3 (EM-Qualifikation)
10.10.2019 – Kosovo vs. Gibraltar 1:0 (Freundschaftsspiel)
08.09.2019 – Schweiz vs. Gibraltar 4:0 (EM-Qualifikation)
05.09.2019 – Gibraltar vs. Dänemark 0:6 (EM-Qualifikation)

Gibraltar vs. Schweiz – Wettquoten Vergleich * – EM Quali 2019

Bet365 Logo Betfair Logo Betsson Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betfair
Hier zu
Betsson
Hier zu
Comeon
Gibraltar
51.00 81.00 125.00 67.00
Unentschieden 41.00 26.00 23.00 21.50
Schweiz
1.01 1.03 1.02 1.01

(Wettquoten vom 17.11.2019, 11:10 Uhr)

SwitzerlandSchweiz – Statistik & aktuelle Form

Schweiz Logo

Die erste von zwei Pflichtaufgaben wurde gemeistert. Wirklich souverän war die Vorstellung der Schweizer Nati aber nicht, zumal der Siegestreffer gegen Georgien erst in der Schlussviertelstunde durch Joker Cedric Itten fiel. Da das Spiel aber letztlich doch gewonnen wurde, reicht bereits ein einziger Punkt gegen den Fußballzwerg aus Gibraltar, um das EM-Ticket über die reguläre Qualifikation zu lösen.

Eine zweite Chance auf ein EM-Ticket hätte es – theoretisch gesehen – über die Playoffs der UEFA Nations League gegeben, jedoch war bereits nach dem Heimsieg über Irland klar, dass die Schweizer über die reguläre Qualifikation in die EM 2020 einziehen werden. Eine Niederlage gegen Gibraltar wäre der Super-GAU in der Verbandshistorie der Eidgenossen.

Aufgrund des riesigen Qualitätsunterschieds der beiden Nationen ist aber ohnehin alles andere als ein Auswärtssieg der Schweizer auszuschließen. Im Gegensatz zum Heimspiel gegen Georgien wird die Offensive der Nati wohl nicht allzu lange für das erste Tor im Spiel benötigen.

Trotz der langen Verletztenliste war die schwache Vorstellung der Eidgenossen im letzten Heimspiel gegen Georgien nicht schön zu reden. Vladimir Petkovic wird an seinem Spielsystem gegen Gibraltar nur wenig ändern. Auch wenn seiner Mannschaft theoretisch schon ein Remis reichen würde, geht die Marschroute ganz klar in Richtung eines Sieges.

Nachdem die Pflichtaufgabe gegen Georgien bereits erfüllt wurde, ist mit einigen Veränderungen im Kader sicherlich zu rechnen. So kann sich beispielsweise der Siegtorschütze Cedric Itten im Spielverlauf mehr Einsatzzeit erhoffen als im jüngsten Heimspiel gegen Georgien.

Wie hoch der Sieg der Nati am Ende ausfällt, bleibt vorerst abzuwarten. Die Bilanz gegen Fußballzwerge kann sich zwar durchaus sehen lassen, dennoch war die Torausbeute dabei nicht immer überzeugend. 2,80 Tore gab es im Schnitt unter Trainer Petkovic in den Länderspielen gegen Fußballzwerge.

Voraussichtliche Aufstellung von Schweiz:
Sommer – Elvedi, Akanji, Lang – Steffen, Zakaria, Xhaka, Lichtsteiner – Fernandes – Ajeti, Vargas

Letzte Spiele von Schweiz:
15.11.2019 – Schweiz vs. Georgien 1:0 (EM-Qualifikation)
15.10.2019 – Schweiz vs. Irland 2:0 (EM-Qualifikation)
12.10.2019 – Dänemark vs. Schweiz 1:0 (EM-Qualifikation)
08.09.2019 – Schweiz vs. Gibraltar 4:0 (EM-Qualifikation)
05.09.2019 – Irland vs. Schweiz 1:1 (EM-Qualifikation)

 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Gibraltar Gibraltar vs. Schweiz Switzerland Direkter Vergleich

Das Match in der Hinrunde der diesjährigen EM-Qualifikation war das erste Duell zwischen Gibraltar und Schweiz (4:0 für die Nati). Für unsere Prognose hat der direkte Vergleich somit keine Aussagekraft.
 

 

Gibraltar Gibraltar gegen Schweiz Switzerland Tipp & Prognose – 18.11.2019

Die Nati hat das Ticket für die EM 2020 theoretisch schon fixiert, denn mit dem Heimsieg über Georgien wurde bereits die wichtige Pflichtaufgabe gemeistert. Nun benötigen die Eidgenossen nur noch einen Punkt aus dem Spiel gegen Gibraltar, um auch rechnerisch das EM-Ticket zu besiegeln. Ein Remis kann in diesem Fall aber fast schon ausgeschlossen werden.

Vielmehr ist mit einem deutlichen Auswärtssieg der Schweizer zu rechnen. Gibraltar zählt nämlich ohnehin zu den schwächsten Mannschaften der gesamten EM-Qualifikation und zeigte, im Gegensatz zu anderen Fußballzwergen, nicht gerade gute Ansätze. Wie hoch der Sieg der Gäste am Ende ausfällt, hängt gewissermaßen aber auch an der taktischen Ausrichtung vom Schweizer Coach Petkovic ab.

 

Key-Facts – Gibraltar vs. Schweiz Tipp

  • Gibraltar verlor bisher alle Länderspiele und kassierte jüngst eine 0:6-Klatsche gegen Dänemark.
  • Schweiz benötigt gegen den Fußballzwerg lediglich einen Punkt, um das EM-Ticket zu lösen.
  • In der Hinrunde setzte sich die Nati mit 4:0 gegen Gibraltar durch.

 

Die Statistik gegen Fußballzwerge zeigt nämlich, dass die Schweizer Probleme damit haben, ein Offensivspektakel abzuliefern. Im Schnitt wurden nur 2,80 Tore in den Spielen gegen Fußballzwerge erzielt. Lässt man aber die bisherigen Leistungen der Hausherren aus Gibraltar Revue passieren, wäre alles andere als eine hohe Heimpleite doch überraschend.

Somit zielt unser Gibraltar gegen Schweiz Tipp auf einen hohen Auswärtserfolg der Gäste ab. Da die Notierungen für Handicapwetten erst im Bereich der Vier-Tore-Differenz interessant werden, nutzen wir bei Gibraltar gegen Schweiz die Wettquoten für den Tipp auf über 1,5 Tore der Gäste in der ersten Halbzeit in Höhe von 1.64 (@ComeOn). Dafür wählen wir einen Einsatz von fünf Units.
 

Mega-Bonus: 144€ + 14€:

Eaglebet Bonus

Bonus Code: MAXBONUS144
AGB gelten | 18+

 

Gibraltar Gibraltar – Schweiz Switzerland beste Quoten * EM Quali 2019

Gibraltar Sieg Gibraltar: 125.00 @Betsson
Unentschieden: 41.00 @Bet365
SwitzerlandSieg Schweiz: 1.03 @Betfair

(Wettquoten vom 17.11.2019, 11:10 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Gibraltar / Unentschieden / Sieg Schweiz:

0%
2%
2: 98%

 

Hier bei Comeon auf Schweiz wetten

Gibraltar Gibraltar – Schweiz Switzerland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.16 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 5.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 4.00 @Bet365
NEIN: 1.22 @Bet365

(Wettquoten vom 17.11.2019, 11:10 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten