Inter Mailand vs. Verona Tipp, Prognose & Quoten 09.11.2019 – Serie A

Inter mit Wut im Bauch gegen Verona!

/
Conte (Inter Mailand)
Conte (Inter Mailand) © imago images
Spiel: Inter Mailand - Verona
Tipp:
Quote: 2.75 (Stand: 07.11.2019, 16:03)
Wettbewerb: Serie A
Datum: 09.11.2019, 19:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 2 / 10
Wette hier auf:

Das formstarke Inter Mailand empfängt den Aufsteiger Verona. Die Vereinshymne “C’è solo l’Inter”, was soviel bedeutet wie “Es gibt nur Inter”, wird in diesen Wochen von den Interisti wieder mit voller Inbrunst vor Anpfiff der Heimpartien gesungen.

Die Nerazzurri haben sich bisher als stärkster Kontrahent von Juventus etabliert, obgleich das direkte Duell im vorletzten Heimspiel mit 1:2 verloren wurde. Da im anschließenden Match vor eigener Kulisse gegen Parma nur ein 2:2 erzielt werden konnte, wird die Conte-Elf nun umso motivierter in die Begegnung mit dem Fünften des Vorjahres der Serie B gehen.

Wenn Inter die Alte Dame auf deren Weg zum neunten Scudetto in Folge herausfordern will, muss ein Match wie das kommende gegen die zum zweiten Mal hintereinander ins Oberhaus zurückgekehrte Mannschaft aus Verona gewonnen werden. Hellas steht zwar auf einem ordentlichen neunten Rang, doch Mailand verfügt fraglos über das klar bessere Team.

Primär die Offensive ist bärenstark mit Spielern wie Romelu Lukaku und Lautaro Martinez besetzt. Kein Wunder, dass die Gastgeber – gemeinsam mit Lazio Rom und nach Atalanta Bergamo – die zweitbeste Angriffsreihe in der Serie A aufweisen.

Bei der Begegnung zwischen Inter Mailand und Verona zielt der Tipp auf einen Heimsieg, doch parallel diesmal auf weniger als drei Tore durch die Hausherren, ab. Die Gastgeber mussten in dieser Woche in der Champions League auswärts beim BVB antreten, weshalb sie körperlich einen Nachteil haben.

Des Weiteren weisen die Fußballer aus Venetien neben Juve die beste Defensive in der obersten italienischen Spielklasse auf! Die Inter Mailand gegen Verona Prognose ist mit zwei Units als Einsatz verknüpft.

Italy Inter Mailand – Statistik & aktuelle Form

Inter Mailand Logo

Die Nerazzurri haben zuletzt 2010 den Titel in Italien geholt. In dieser Spielzeit deutet bisher vieles darauf hin, dass die Elf von Antonio Conte zumindest um den Scudetto mitspielen kann.

Conte holte mit der Alten Dame dreimal die Meisterschaft, weshalb er für dieses Unterfangen sicherlich die passende Person auf dem Trainerstuhl ist. Ein Glücksgriff war ferner die Verpflichtung von Romelu Lukaku. Der Belgier hat sich sofort bestens bei Inter akklimatisiert und kommt auf neun Treffer in elf Ligaspielen.

Lediglich Ciro Immobile von Lazio Rom kann diese tolle Ausbeute in der Serie A toppen. Beim Duell zwischen Inter Mailand und Verona sind die Quoten für den nächsten Torerfolg durch Lukaku on top eine gute Idee. Guts offeriert Notierungen von 1,90.

[pullquote align=“right“ cite=“Inter-Coach Conte nach der Pleite beim BVB“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Ich finde es schwierig, die Jungs zu kritisieren, ich muss ihnen für das danken, was sie geben und tun.“[/pullquote]

Sollte der Angreifer wieder scoren, würde „Big Rom“ seine Serie mit mindestens einem Treffer auf fünf Liga-Partien ausbauen, wobei der 26-Jährige zweimal einen Doppelpack ablieferte.

Neben dem besten Goalgetter in der Geschichte der belgischen Nationalmannschaft kommt der junge Argentinier Lautaro Martinez immer besser in Fahrt, der in vier der letzten sechs Pflichtspiele für den 18-fachen Meister des Landes traf.

Conte kann außerdem in absehbarer Zeit zusätzlich auf den von Manchester United ausgeliehenen und derzeit noch verletzten Chilenen Alexis Sanchez zurückgreifen, wodurch der Sturm von La Beneamata dann noch einmal stärker ausfallen wird. Neben dem sehr guten Start in der Serie A weist Mailand in der Champions League jedoch eine durchwachsene Bilanz auf.

Hierbei musste Il Biscione am vergangenen Dienstagabend eine 2:3-Niederlage bei Borussia Dortmund verbuchen. Zuvor wurden die Westfalen zu Hause bezwungen und unter anderem im Auswärtsspiel bei Barcelona eine knappe 1:2-Pleite kassiert.

Voraussichtliche Aufstellung von Inter Mailand:
Handanovic – Skirniar – de Vrij – Bastogni – Godin – Biraghi – Barella – Brozovic – Gagliardini – Lukaku – Martinez

Letzte Spiele von Inter Mailand:
05.11.2019 – Dortmund vs. Inter Mailand 3:2 (Champions League)
02.11.2019 – Bologna vs. Inter Mailand 1:2 (Serie A)
29.10.2019 – Brescia vs. Inter Mailand 1:2 (Serie A)
26.10.2019 – Inter Mailand vs. Parma 2:2 (Serie A)
23.10.2019 – Inter Mailand vs. Dortmund 2:0 (Champions League)

Italy Verona – Statistik & aktuelle Form

Verona Logo

Die Gialloblu haben mit dem Kroaten Ivan Juric seit dem Sommer ebenfalls einen neuen Coach.

Der 44-Jährige ist erst seit ein paar Jahren im Trainergeschäft, doch gleich bei seiner zweiten Station in Crotone gelang ihm mit dem Aufstieg des Teams in die Serie A eine riesiger Erfolg, da der Klub erstmals in seiner Geschichte den Sprung in das italienische Oberhaus bewerkstelligte.

Anschließend übernahm Juric jedoch den Posten bei Genua, wo er in den folgenden zwei Jahren nicht weniger als zweimal gefeuert und anschließend wieder eingestellt wurde. Eine solche On-Off-Anstellung deutet sich bisher bei Verona nicht an.

Mit einer Siegquote von genau einem Drittel hat Juric die beim Neuling natürlich nicht überbordenden Erwartungen an den Start in die Saison bis dato erfüllt. Vor allem die Defensive weist absolut das notwendige Format für die oberste italienische Spielklasse auf: Bisher hat sie im Durchschnitt weniger als ein Tor pro Partie kassiert.

Eine Leistung, die ansonsten nur der Meister aus Turin vorweist. Ein kürzliches Formtief in der Gestalt von Niederlagen gegen Neapel und Sassuolo wurde zudem schon wieder überwunden. So reist I Mastini mit zuletzt zwei Siegen gegen Parma und Brescia an.

Voraussichtliche Aufstellung von Verona:
Silvestri – Empereur – Kumbulla – Rrahmani – Faraoni – Veloso – Amrabat – Lazovic – Verre Zaccagni – Salcedo Mora

Letzte Spiele von Verona:
03.11.2019 – Verona vs. Brescia 2:1 (Serie A)
29.10.2019 – Parma vs. Verona 0:1 (Serie A)
25.10.2019 – Verona vs. Sassuolo Calcio 0:1 (Serie A)
19.10.2019 – Neapel vs. Verona 2:0 (Serie A)
05.10.2019 – Verona vs. Sampdoria 2:0 (Serie A)

Italy Inter Mailand vs. Verona Italy Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Das jüngste direkte Aufeinandertreffen erfolgte im März 2018: Damals setzte sich Mailand mit 3:0 im heimischen Stadio Giuseppe Meazza durch. Keine größere Überraschung bei dieser Paarung, denn Verona hat in den letzten 20 Jahren kein einziges Mal gewonnen.

Stattdessen umfasst die Bilanz ein Dutzend an Siegen für den dreimaligen Gewinner des Weltpokals und zumindest dreimal konnte Hellas einen Punktgewinn verzeichnen. Auch in der kommenden Begegnung zwischen Inter Mailand und Verona tendieren die Quoten deutlich zugunsten des Gastgebers.

Italy Inter Mailand gegen Verona Italy Tipp & Prognose – 09.11.2019

Inter füllt momentan die Rolle des stärksten Konkurrenten für Juventus im Kampf um die Meisterschaft aus. Aktuell liegen die Schwarz-Blauen nur einen Zähler hinter dem ewigen Meister. Allerdings mussten sie in dieser Woche bereits in der Champions League antreten. Das Match gegen Borussia Dortmund endete mit einem 2:3 und hat Kraft gekostet.

Bei Inter Mailand gegen Verona beinhaltet der Tipp dennoch einen Heimsieg, doch ebenso nicht mehr als zwei Treffer der Gastgeber. Dass die Auftritte in der Königsklasse nicht spurlos am Tabellenzweiten vorbeigehen, war bereits nach den letzten beiden Spieltagen in der Champions League zu beobachten.

 

Key-Facts – Inter Mailand vs. Verona Tipp

  • Inter verlor am letzten Dienstagabend in der Champions League bei Dortmund mit 2:3
  • Verona ist als Aufsteiger in die Saison gegangen
  • Hausherren weisen nach Atalanta Bergamo die zweitbeste Offensive in der Serie A auf
  • Gäste verfügen neben Juventus über die sicherste Defensive in der Liga

 

Hierbei wurde das Match gegen Juve verloren und anschließend reichte es nur zu einem 2:2 gegen Parma – jeweils vor eigener Kulisse. Darüber hinaus hat der Aufsteiger bei seinen Gastspielen bisher solide agiert. Bei vergleichbaren Gegnern wie Neapel und Juventus wurden zwar Pleiten kassiert, doch keine Klatschen auf die Heimreise mitgenommen.

Stattdessen setzte es jeweils maximal zwei Gegentore. Die Defensive steht ohnehin sehr sicher: Neben Juventus weist der Abwehrverbund die wenigstens Gegentreffer in der Serie A auf! Bei Unibet stehen Inter Mailand gegen Verona Wettquoten von 2,75 für die Prognose zur Auswahl.

Italy Inter Mailand – Verona Italy beste Quoten * Serie A

Italy Sieg Inter Mailand: 1.36 @Bet365
Unentschieden: 5.35 @Betsafe
Italy Sieg Verona: 11.00 @TitanBet

(Wettquoten vom 07.11.2019, 16:03 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Inter Mailand / Unentschieden / Sieg Verona:

1: 73%
X: 18%
9%

 

Hier bei Unibet auf Inter gewinnt und scort unter 2,5 Tore wetten

Italy Inter Mailand – Verona Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

(Wettquoten vom 07.11.2019, 16:03 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten