Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Fussball Italien

Inter Mailand vs. Genua Tipp, Prognose & Quoten 04.03.2024 – Serie A

Lassen dominante Nerazzurri erneut nichts anbrennen?

Dennis Koch  4. März 2024
Inter Mailand vs Genua
Unser Tipp
Martínez trifft zu Quote 2.05
Wettbewerb Serie A
Datum 04.03.2024, 20:45 Uhr
Einsatz 4/10

Bet365

  • Inter Mailand ist seit 9 Spielen gegen Genua ungeschlagen (7S, 2U)
  • Genua hat nur 1 der letzten 11 Ligaspiele verloren (4S, 6U)
  • Inter Mailand hat alle 11 Pflichtspiele im Kalenderjahr 2024 gewonnen
Wettquoten Stand: 01.03.2024, 15:53
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Inter Mailand Genua Tipp
Triumphiert Inter Mailand (im Bild: Martinez) gegen Genua? © IMAGO / Nicolo Campo, 28.02.2024

Im letzten Pflichtspiel des Kalenderjahres 2023 ließ Inter Mailand auswärts in Ligurien beim heutigen Gegner Genua CFC im Hinspiel zwei Punkte liegen (1:1). Seitdem jedoch gewannen die Nerazzurri alle elf Pflichtspiele im Kalenderjahr 2024 bei 30:5-Toren. Damit ist die Biscione auf dem besten Weg zum 20. Scudetto der Vereinsgeschichte. Entsprechend stimmig ist bei Inter Mailand gegen Genua der Tipp auf den nächsten Heimsieg der Lombarden.

Inhaltsverzeichnis


Allerdings reisen die Rossoblù durchaus formstark an. Der Grifone hat nur eines seiner letzten elf Ligaspiele in der Serie A verloren (vier Siege, sechs Remis) und bekleidet Rang zwölf der Tabelle. Komfortable 13 Punkte beträgt der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Mit Blick darauf, dass die Ligurier zuletzt nur schwer zu schlagen waren, ist bei Inter Mailand gegen Genua die Prognose auf den Heimsieg des Spitzenreiters also keineswegs ein völliger Selbstläufer.

Inter Mailand – Genua Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Martínez trifft 2.05


Bet365

mittel
1 & Ü2.5 1.85


Bet3000

mittel
1/1 1.82


Bwin

mittel
Wettquoten Stand: 01.03.2024, 15:53

Zwar ist zu konstatieren, dass Inter Mailand seit März 1994 und damit seit fast 30 Jahren kein Heimspiel im Giuseppe Meazza mehr gegen Genua CFC verloren hat. Zumindest das Remis ist den Gästen aber durchaus zuzutrauen, zumal Inter Mailand angesichts des Zwölf-Punkte-Vorsprungs auf Platz zwei womöglich schon ganz leicht die anschließenden beiden Auswärtsspiele in Bologna und bei Atlético Madrid im Hinterkopf haben könnte – zumindest, was personelle Entscheidungen anbelangt.

Für etwas sicherer als etwaige Sieg-Wetten halten wir dabei den Tipp darauf, dass Überflieger Lautaro Martínez, der wohl in Anbetracht der Verletzung von Marcus Thuram mit extrem hoher Wahrscheinlichkeit keiner etwaigen Rotation zum Opfer fallen wird, erneut trifft. Wer zur Abgabe seiner Sportwetten neue Anbieter sucht, der sollte derweil mal im verlinkten Beitrag reinschauen, in dem wir eine ganze Reihe an interessanten Emporkömmlingen auf Herz und Nieren getestet haben.

Interwetten: 100€ Neukundenbonus!

Interwetten Neukundenbonus
Hier geht´s zum Angebot
 

Italy Inter Mailand – Statistik & aktuelle Form

Inter Mailand durchlebt aktuell eine regelrechte Renaissance. Nachdem die Nerazzurri im Sommer 2021 nach elfjähriger Durststrecke ihren 19. Scudetto gewinnen konnten, sicherten sie sich in den anschließenden beiden Jahren gleich zwei Mal die Coppa Italia.

Beinahe wäre zudem auch noch ein europäischer Titel hinzugekommen. Im Champions League-Finale 2023 zog die Biscione jedoch bekanntermaßen gegen Manchester City den Kürzeren. In der laufenden Spielzeit sicherte die Beneamata sich derweil schon die Supercoppa Italiana, für die erst Vizemeister Lazio Rom im Halbfinale (3:0) und dann Meister Napoli im Endspiel (1:0) entzaubert werden konnten.

Wer soll Inter Mailand noch stoppen?

Ohnehin war den Nerazzurri im Kalenderjahr 2024 noch nicht das Wasser zu reichen. Inter Mailand hat alle elf Pflichtspiele seit dem Jahreswechsel gewonnen, schoss dabei fulminante 30 Tore und ließ gerade einmal fünf Gegentreffer zu.

Weil unter anderem auch das Derby d’Italia gegen Juventus Turin mit 1:0 gewonnen wurde, in dessen Umfeld die Bianconeri dann auch noch eingebrochen sind, klafft inzwischen eine bemerkenswerte Lücke von zwölf Punkten auf Platz zwei. Dass die Beneamata diesen Vorsprung an den verbleibenden zwölf Spieltagen noch verspielt, erscheint nahezu ausgeschlossen zu sein.

Inter Mailand punktet mit Bestwerten in allen Bereichen

Auch im zwölften Pflichtspiel des Jahres 2024 schlagen bei Inter Mailand gegen Genua die Wettquoten klar in Richtung der Biscione aus, die in allen Belangen in der Serie A mit Bestwerten aufwarten kann. Kein Team gewann häufiger (22 Mal), punktete besser (69), schoss mehr Tore (67) und ließ bei all dem auch nur ansatzweise so wenige Gegentore zu (nur zwölf) wie die Lombarden.

Dabei ragt mit Lautaro Martínez ein Mann deutlich heraus. Der Argentinier führt mit bereits 23 Toren die Torjägerliste an und brauchte in der Serie A in der Saison 2023/24 durchschnittlich gerade einmal 86 Minuten pro Treffer. Entsprechend hoch im Kurs steht die Wette darauf, dass er auch gegen den Grifone erneut netzen wird, zumal mit Marcus Thuram ein möglicher Vertreter verletzt ausfällt, was einen Startelfeinsatz des 26-jährigen Kapitäns hoch wahrscheinlich macht.

Voraussichtliche Aufstellung von Inter Mailand:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Inter Mailand:

Letzte Spiele von Inter Mailand:

Italy Genua – Statistik & aktuelle Form

Mit neun nationalen Meistertiteln und einem Gesamtsieg in der Coppa Italia zählt der Genua Cricket and Football Club nach wie vor zu den erfolgreichsten Teams in Italien, obschon der letzte Scudetto sich in wenigen Monaten zum bereits 100. Mal jährt.

Seit 1924 haben die Rossoblù die Meisterschaft nicht mehr nach Ligurien geholt. Zuletzt mischte der Grifone (zu Deutsch: der Greif) sogar nur in der Serie B mit, aus der sich die Mannschaft unter Aufstiegstrainer Alberto Gilardino aber letzten Sommer als Vizemeister befreite.

Genua war zuletzt nur sehr schwer zu schlagen

Dabei ist Genua CFC bemerkenswert schnell wieder richtig gut in der Serie A angekommen. Aktuell steht Platz zwölf in der Tabelle zu Protokoll, wobei das Polster auf den ersten Abstiegsplatz komfortable 13 Punkte beträgt.

Entsprechend entspannt ist die Lage momentan bei den Liguriern, die zuletzt bemerkenswert schwer zu schlagen waren. Nachdem von den ersten 15 Ligaspielen der Saison 2023/24 noch mehr als die Hälfte aller Partien verloren wurde (acht), gab es nur noch eine weitere Niederlage unter den letzten elf Spielen in der Serie A (vier Siege, sechs Remis).

Genua tut sich auswärts deutlich schwerer als zu Hause

Sogar der in eigenen Sphären schwebenden Biscione knüpften die Rossoblù im Hinspiel vor heimischer Kulisse beim 1:1-Remis einen Punkt ab. Es war das bis dato letzte Pflichtspiel, das die Lombarden nicht gewonnen haben.

Trotzdem steht bei Inter Mailand gegen Genua der Tipp auf den erneuten Punktgewinn der Elf von Alberto Gilardino natürlich nicht unter den allergünstigsten Vorzeichen. Den letzten Auswärtssieg bei den Nerazzurri feierte der Grifone schließlich im März 1994, wobei die Aufsteiger sich auch insgesamt in der Ferne deutlich schwerer als daheim taten. Sechs der bisherigen 13 Serie A-Auswärtsspiele der Saison 2023/24 hat Genua CFC bereits verloren (drei Siege, vier Remis).

Voraussichtliche Aufstellung von Genua:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Genua:

Letzte Spiele von Genua:

Unser Inter Mailand – Genua Tipp im Quotenvergleich 04.03.2024 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 19.04.2024, 11:43

Inter Mailand – Genua Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 70 – 33 – 33

Insgesamt 136 Aufeinandertreffen haben zwischen beiden Mannschaften bislang stattgefunden und mit 70 Siegen führt Inter Mailand den direkten Vergleich sehr deutlich an. Die Nerazzurri sind aktuell seit neun Duellen mit Genua CFC ungeschlagen (sieben Siege, zwei Remis), kamen allerdings im Hinspiel nicht über ein 1:1-Remis beim Grifone hinaus. Im Giuseppe Meazza hingegen hat Inter seit 1994 nicht mehr gegen die Rossoblù verloren.

Statistik Highlights für Italy Inter Mailand gegen Genua Italy


 

Wettbasis-Prognose & Italy Inter Mailand – Genua Italy Tipp

Klar und unmissverständlich schlagen bei Inter Mailand gegen Genua die Quoten in Richtung der Nerazzurri aus, die im Kalenderjahr 2024 alle elf Pflichtspiele bei 30:5-Toren gewonnen haben und zuletzt auch im lombardischen Derby Atalanta Bergamo mit 4:0 völlig überrollten. Die Biscione steuert damit schnurstracks auf den Scudetto zu und könnte im Falle eines weiteren Punktverlusts von Juventus Turin noch weiter davonziehen. Aber: Die Rossoblù reisen mit viel Selbstvertrauen an. Genua CFC hat nur eines der letzten elf Ligaspiele verloren (vier Siege, sechs Remis).

Key-Facts – Inter Mailand vs. Genua Tipp
  • Inter Mailand ist seit neun Spielen gegen Genua ungeschlagen (sieben Siege, zwei Remis)
  • Genua hat nur eines der letzten elf Ligaspiele verloren (vier Siege, sechs Remis)
  • Inter Mailand hat alle elf Pflichtspiele im Kalenderjahr 2024 gewonnen

Zwar datiert der letzte Auswärtssieg der Rossoblù im Giuseppe Meazza auf März 1994 zurück. Zumindest ein Remis ist jedoch nicht kategorisch ausgeschlossen, zumal Genua CFC das bislang letzte Team war, gegen das die Nerazzurri in einem Pflichtspiel nicht siegen konnten. Entsprechend vorsichtig sollte man bei Inter Mailand gegen Genua mit der Prognose auf die favorisierten Hausherren sein.

Deutlich mehr Value liefert ohnehin die Wette darauf, dass unabhängig vom Ausgang der Partie Superstar Lautaro Martínez erneut sticht, der bereits bei 23 Serie A-Toren in der Saison 2023/24 steht. Bet365 bietet für seinen Torerfolg Notierungen in Höhe von 2.05 an, die wir mit fünf Units anspielen. Hierfür eignet sich übrigens auch die praktische Bet365 App hervorragend.
 

 

Italy Inter Mailand vs. Genua Italy – beste Quoten Serie A

Italy Sieg Inter Mailand: 1.30 @Tipwin
Unentschieden: 5.75 @Bwin
Italy Sieg Genua: 12.00 @Bet3000

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Inter Mailand / Unentschieden / Sieg Genua:

1
76%
X
16%
2
8%

Italy Inter Mailand – Genua Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.05 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.37 @Bet365
NEIN: 1.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 01.03.2024, 15:53
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen