Ingolstadt vs. Zwickau Tipp, Prognose & Quoten 09.11.2019 – 3. Liga

Setzen die Schanzer ihren Höhenflug fort?

/
Heinloth (Ingolstadt)
Heinloth (Ingolstadt) © imago images
Spiel: Ingolstadt - FSV Zwickau
Tipp:
Quote: 3 (Stand: 07.11.2019, 11:29)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 09.11.2019, 15:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Quo vadis FSV Zwickau? Der Klubs aus Sachsen kann sich noch nicht so recht entscheiden, wohin der Weg in dieser Spielzeit führt. Mit 19 Punkten auf Platz 10 stehend ist sowohl nach oben als auch nach unten noch alles drin und die nächsten Wochen bis zur Winterpause werden entscheiden, ob die Schwäne eher um den Auf- oder den Abstieg spielen werden. Die mangelnde Konstanz ist derzeit das große Problem.

Nach fünf Partien ohne Niederlage folgte zuletzt eine überraschende und unnötige Heimpleite gegen Großaspach. Fünf ungeschlagene Partien in Serie kann auch der kommende Gegner vorweisen – der FC Ingolstadt. Die Schanzer haben sich mit ihrem kleinen Zwischensprint in der Tabelle in Stellung gebracht und auf Platz vier stehend haben die Oberbayern direkten Kontakt zur Spitzengruppe.

Am vergangenen Wochenende wurde ein ganz starker 3:0-Auswärtssieg in Braunschweig gefeiert, der neuen Aufwind verliehen hat. Somit verwundert es nicht, wer beim Duell Ingolstadt vs. Zwickau die klar niedrigeren Quoten für einen Tipp auf den Sieger des Spiels besitzt.

Die Hausherren werden von den Buchmachern als klarer Favorit eingestuft und erhalten eine Quote von unter 2,00 für einen Heimdreier. Mit erfolgreichen Wetten auf die Gäste kann der Einsatz mehr als vervierfacht werden.

Besonders macht diese Partie zudem die Tatsache, dass sich die beiden Klubs zum allerersten Mal überhaupt in ihrer Geschichte duellieren. Die Schanzer waren im Profifußball bisher immer höherklassig unterwegs und so kreuzen sich die Wege der Vereine in dieser Spielzeit erstmalig.

Zahlen und Statistiken aus dem direkten Vergleich sind also Fehlanzeige und helfen zwischen Ingolstadt und Zwickau bei einer Prognose nicht weiter. Die Premiere findet im Audi Sportpark statt und wird am Samstag um 14:00 Uhr angepfiffen. Schiedsrichter ist Dr. Riem Hussein aus Bad Harzburg.

Germany Ingolstadt – Statistik & aktuelle Form

Ingolstadt Logo

In der Vorsaison war das Ziel des FC Ingolstadt der Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga, am Ende folgte der Absturz in Liga 3. Diesmal war die Zielsetzung dieselbe, doch ein weiterer Absturz droht wohl nicht.

Nach einer zwischenzeitlichen Schwächephase haben sich die Schanzer unter ihrem Coach Jeff Saibene mittlerweile stabilisiert und sie schaffen es immer besser, ihre immer schon vorhandene Qualität auf dem Platz in gute Ergebnisse umzumünzen.

Seit fünf Spielen ist die Mannschaft nun schon ungeschlagen und konnte in dieser Zeit drei deutliche Siege mit elf eigenen Toren einfahren. Die beiden Torjäger Dennis Eckert und Stefan Kutschke blieben in allen drei Begegnung kurioserweise ohne Torerfolg, was die große Flexibilität der Oberbayern zeigt. Fast alle Spieler sind in der Lage, mit ins Zentrum zu rücken und für Torgefahr zu sorgen, was den Gegnern das Verteidigen deutlich erschwert.

Gerade auswärts beeindruckten die reifen Leistungen der Saibene-Schützlinge die eigenen Fans. Das 5:1 in Großaspach konnte noch auf die mangelnde Qualität der Gastgeber geschoben werden, doch mit dem 3:0 in Braunschweig haben die Schanzer endgültig ihre ganze Klasse unter Beweis gestellt. Nun gilt es, den Fokus zu behalten und das Niveau über mehrere Wochen konstant abzurufen.

Das Heimspiel gegen den FSV hat in den Augen des Coaches genau aus diesem Grund die höchste Priorität, da der gute Lauf mit einem Misserfolg auch ganz schnell wieder enden kann. Damit dies nicht passiert, wird Saibene seine Startelf möglichst unverändert lassen.

Die Mannschaft ist im 4-4-2-System momentan sehr gut eingespielt und die Automatismen funktionieren Woche für Woche besser. An der Personalsituation hat sich ebenfalls nichts geändert und mit Patrick Sussek, Agyemang Diawusie, Jonatan Kotzke sowie Gordon Büch fehlen weiterhin vier Akteure im Kader aufgrund von Verletzungen.

Bei Peter Kurzweg konnte nach dem rüden Foul seines Gegenspielers, für das es die rote Karte gab und nachdem der Abwehrmann ausgewechselt werden musste, Entwarnung gegeben werden. Er nahm unter der Woche schon wieder ganz normal am Training teil und ist damit auch eine Option für das Heimspiel. Seine Präsenz in der Viererkette kann dabei helfen, dass zwischen Ingolstadt und Zwickau ein Tipp auf die Quoten für den Heimsieg erfolgreich ist.

Voraussichtliche Aufstellung von Ingolstadt:
Buntic – Heinloth, Antonitsch, Schröck, Kurzweg – Thalhammer, Krauße, Kaya, Gaus – Kutschke, Eckert Ayensa

Letzte Spiele von Ingolstadt:
02.11.2019 – Braunschweig vs. FC Ingolstadt 0:3 (3. Liga)
26.10.2019 – FC Ingolstadt vs. Münster 3:2 (3. Liga)
19.10.2019 – FC Ingolstadt vs. Chemnitz 1:1 (3. Liga)
05.10.2019 – Sonnenhof Großaspach vs. FC Ingolstadt 1:5 (3. Liga)
30.09.2019 – FC Ingolstadt vs. Unterhaching 0:0 (3. Liga)

Germany Zwickau – Statistik & aktuelle Form

Zwickau Logo

Der FSV Zwickau spielt bisher die beste Saison in seiner Drittliga-Geschichte. Aus diesem Grund fiel auch die Reaktion nach der Niederlage zuletzt gegen Großaspach sehr ruhig aus. Damit wurde die erste Chance vergeben, die mental wichtige Marke von 20 Punkten zu erreichen.

Der Abstand auf die Abstiegsplätze ist noch immer beruhigend, doch auch in der viertgrößten Stadt Sachsens weiß jeder, wie schnell es in Liga 3 gehen kann. Umso wichtiger ist das Auswärtsspiel am Samstag in Ingolstadt, um einen möglichen Negativlauf gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Wenn das klappen soll, dann gilt es, die Ladehemmung vor dem gegnerischen Tor zu beenden. In den letzten beiden Partien erzielten die Schwäne kein eigenes Tor und obwohl die Hintermannschaft gut stand, sprang deshalb nur ein Zähler heraus (0:0 in Unterhaching). Gut gebrauchen könnte Trainer Joe Enochs natürlich in der momentanen Phase seinen Torjäger Mike Könnecke.

Dieser fehlt nach seiner Sprunggelenks-OP aber noch eine Weile, weshalb es seine Teamkollegen richten müssen. Unter Zugzwang stehen vor allem die beiden Angreifer Elias Huth und Ronny König, die am Samstag wohl wieder das Sturm-Duo bilden werden.

Huth traf bei den letzten beiden Heimsiegen dreimal und muss nun auch in der Fremde seine Kaltschnäuzigkeit unter Beweis stellen. Trotz der Niederlage am letzten Wochenende wird der Coach die Startelf wenig bis gar nicht verändern.

Zum einen war der Auftritt insgesamt in Ordnung, zum anderen ist die Mannschaft in dieser Konstellation im gewohnten 4-4-2-System sehr gut eingespielt und taktisch gut geschult. Die Viererkette wird also erneut von Abwehrchef Christopher Handke angeführt und im Mittelfeld zieht der junge Leon Jensen die Fäden.

Die Mischung aus Erfahrung und jungen Wilden stimmt bei den Gästen und wenn an den richtigen Stellschrauben unter der Woche gedreht wurde, dann ist zwischen Ingolstadt und Zwickau eine Prognose in Richtung der Gäste am Samstag gar nicht so abwegig.

Voraussichtliche Aufstellung von Zwickau:
Brinkies – Godinho, Handke, Frick, Lange – Viteritti, Reinhardt, Jensen, Miatke – König, Huth

Letzte Spiele von Zwickau:
01.11.2019 – Zwickau vs. Sonnenhof Großaspach 0:1 (3. Liga)
26.10.2019 – Unterhaching vs. Zwickau 0:0 (3. Liga)
20.10.2019 – Zwickau vs. Bayern 2 3:0 (3. Liga)
05.10.2019 – Halle vs. Zwickau 1:1 (3. Liga)
28.09.2019 – Zwickau vs. FC Viktoria Köln 4:0 (3. Liga)

 

Hält Rostocks Heimstärke auch gegen den Spitzenreiter?
Rostock vs. Duisburg, 09.11.2019 – Wettbasis.com Analyse


 

Germany Ingolstadt vs. Zwickau Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Zwischen Ingolstadt und Zwickau muss eine Prognose völlig ohne Hilfe aus dem direkten Vergleich getroffen werden. Wie bereits erwähnt ist die Partie im Audi Sportpark am Samstag eine echte Premiere und die beiden Klubs stehen sich zum allerersten Mal überhaupt in ihrer Geschichte auf dem Rasen gegenüber.

 

Exklusiv für Wettbasis-Leser: 120€ STS Bonus

STSbet Bonus

Bonus Code: MAXBONUS
AGB gelten | 18+

 

Germany Ingolstadt gegen Zwickau Germany Tipp & Prognose – 09.11.2019

Zwischen Ingolstadt und Zwickau lässt sich der Tipp auf die Quoten für das Handicap in Richtung der Heimelf aus verschiedenen Gesichtspunkten begründen. Zum einen besitzt diese einfach die höhere individuelle Qualität und der FCI ist dem FSV auf fast allen Positionen überlegen.

Hinzu kommt die Form der Schanzer, die aktuell sehr stark wirkt. Seit fünf Spieltagen sind die Oberbayern ungeschlagen und am letzten Spieltag überzeugte die Saibene-Elf beim 3:0 in Braunschweig auf ganzer Linie.

Die Gäste aus Sachsen dagegen mussten einen Rückschlag hinnehmen und Zwickau verlor das Heimspiel gegen Großaspach mit 0:1. Wenn die offensive Flaute bei den Schwänen nicht behoben wird, dann werden die Gäste auch am Samstag wieder leer ausgehen. Mehr noch – bei der aktuellen Torlaune von Ingolstadt deutet sich sogar ein deutlicher Erfolg der Hausherren an.

 

Key-Facts – Ingolstadt vs. Zwickau Tipp

  • Ingolstadt ist seit fünf Partien ungeschlagen, während die Schwäne am vergangenen Wochenende eine bittere Pleite einstecken mussten
  • Wenn die Schanzer gewonnen haben in dieser Saison, dann häufig auch sehr deutlich
  • Die beiden Klubs treffen zum ersten Mal überhaupt aufeinander

 

Mit 5:1 und 3:0 haben die Schanzer in jüngster Vergangenheit schon zwei ihrer Siege sehr deutlich eingefahren. Deshalb gefallen uns zwischen Ingolstadt und Zwickau die höheren Quoten für das Handicap (-1,5) besser als der reine Tipp auf den Heimerfolg. Eine 3,00er Quote besitzt ganz klar deutlichen Value und bei der hohen Gewinnerwartung reicht ein Einsatz von vier Units vollkommen aus.
 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Germany Ingolstadt – Zwickau Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Ingolstadt: 1.75 @Betvictor
Unentschieden: 3.80 @Bet365
Germany Sieg Zwickau: 4.50 @Bet365

(Wettquoten vom 07.11.2019, 11:28 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Ingolstadt / Unentschieden / Sieg Zwickau:

1: 56%
X: 24%
2: 20%

 

Hier bei Unibet auf Ingolstadt wetten

Germany Ingolstadt – Zwickau Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Zwischen Ingolstadt und Zwickau sind die Wettquoten für „Über Tore“ durchaus auch eine Option. Da jedoch die Schwäne offensiv zuletzt sehr harmlos waren und womöglich alle Treffer von den Gastgebern erzielt werden, lohnt es sich einfach mehr, auf ein Handicap zu setzen, als die niedrigen „Über-Quoten“ mitzunehmen.

Wer den Gästen ebenfalls ein oder mehr Tore zutraut, für den ist die Auswahl „Über 2,5 Tore“ auf alle Fälle ebenfalls eine Variante, über die man sich Gedanken machen kann.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,15 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,66 @Bet365
NEIN: 2,10 @Bet365

(Wettquoten vom 07.11.2019, 11:28 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten