Enthält kommerzielle Inhalte

3. Liga Tipps

Ingolstadt vs. Magdeburg Tipp, Prognose & Quoten 22.11.2020 – 3. Liga

Schlägt der FCI nach dem jüngstem Rückschlag zurück?

Dennis Koch   22. November 2020
Unser Tipp
Ingolstadt zu Quote 1.75
Wettbewerb 3. Liga
Datum 22.11.2020, 15:00 Uhr
Einsatz                     7/10
Wettquoten Stand: 20.11.2020, 10:32
* 18+ | AGB beachten
Ingolstadt vs. Magdeburg Tipp
Kann der FC Ingolstadt um Stefan Kutschke seiner Favoritenrolle gerecht werden? © imago images / foto2press, 14.11.2020

Nach fünf Spielen in Folge ohne Niederlage erlebte der FC Ingolstadt am vergangenen Wochenende einen herben Rückschlag im Kampf um die Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga. In Mannheim gerieten die Schanzer mit 1:4 gehörig unter die Räder. Weil auch die Konkurrenz patzte, blieben die Oberbayern jedoch auf dem Relegationsplatz. Nun muss zuhause gegen den Vorletzten der Tabelle zurückgeschlagen werden.

Dabei schlagen im Vorfeld der Begegnung zwischen Ingolstadt und Magdeburg die Quoten der Buchmacher in aller Deutlichkeit in Richtung der Schanzer aus, wie der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt.

Inhaltsverzeichnis


Zuhause holte der FCI immerhin zwölf von 15 möglichen Zählern und ist damit hinter dem 1. FC Saarbrücken die erfolgreichste Heimmannschaft der 3. Liga. Dem steht ein FCM gegenüber, der auswärts nur zwei von 15 möglichen Punkte einfahren konnte. Die Kicker aus Sachsen-Anhalt haben in der Auswärtstabelle damit die rote Laterne inne, blieben zuletzt aber immerhin zwei Mal in Serie ungeschlagen.

Trotzdem rechnen wir dem FCM keine wirklichen Chancen in Oberbayern aus, weshalb wir der Favoritenwette folgen und bei Ingolstadt gegen Magdeburg Tipp 1 empfehlen. Mehr fundierte Prognosen zum elften Spieltag der dritthöchsten deutschen Spielklasse lassen sich unter „Wett-Tipps 3. Liga“ vorfinden.

Unser Value Tipp:
Ü2,5
bei Bet365 zu 1.95
Wettquoten Stand: 20.11.2020, 10:32
* 18+ | AGB beachten

Germany Ingolstadt – Statistik & aktuelle Form

Der FC Ingolstadt startete zunächst mit zwei Siegen souverän in die Saison 2020/21, ehe zwei Niederlagen gegen Unterhaching und Köln zeigten, dass noch nicht alles Gold war, was zu Beginn noch glänzte. Die Truppe von Tomas Oral brauchte dennoch wenig Anlauf, um postwendend wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren.

Zwischen dem fünften und neunten Spieltag blieb der FCI fünf Mal in Serie ungeschlagen und holte bei 9:4-Toren elf von 15 möglichen Punkten. Mit entsprechendem Rückenwind ging es mit der besten Defensive der gesamten 3. Liga dabei am vergangenen Samstag nach Mannheim.

Zücke den Bwin Joker!

Bwin Joker-WetteJetzt Bwin Joker-Wette sichern
AGB gelten | 18+ 

Trotz Niederlage weiterhin auf dem Relegationsplatz

Dort jedoch erlebten die Schanzer ihre höchste Saisonniederlage. In einem Spiel, in dem die Moral immerhin stimmte und in dem Ingolstadt selbst bei 0:3-Rückstand noch einmal antworten und auf den Anschluss drängen konnte, hieß es am Ende 1:4.

Die Niederlage blieb allerdings tabellarisch betrachtet ohne nennenswerte Folgen. Zwar vergrößerte sich der Rückstand auf Tabellenführer Saarbrücken auf fünf Zähler. Die Schanzer blieben aber trotzdem Dritter und wären nach aktuellem Stand damit zum zweiten Mal in Serie für die Relegation qualifiziert.

Beide Heimspiele gegen den FCM gingen bislang verloren

Ein Heimsieg gegen Magdeburg und die Mannschaft von Tomas Oral würde weiter oben dran bleiben. Dabei spricht die starke Heimbilanz in Verbindung mit der Tatsache, dass nun die schwächste Auswärtsmannschaft der gesamten dritten Liga in den Audi-Sportpark kommt, klar dafür, bei Ingolstadt gegen Magdeburg Tipp 1 zu spielen.

Die Oberbayern müssen in diesem Ligaspiel dennoch gegen eine schlechte Bilanz ankämpfen. Zwei Mal empfingen sie den 1. FC Magdeburg bislang in einem Pflichtspiel zuhause und beide Duelle, die auf die Jahre 2019 und 2020 zurückgehen, endeten mit einer Heimniederlage, bei der der FCI nicht zum eigenen Torerfolg kam. Nun gilt es also auch, sich dafür an den Blau-Weißen zu revanchieren.


Voraussichtliche Aufstellung von Ingolstadt:

Buntic – Franke – Schröck – Paulsen – Heinloth – Gaus – Keller – Kaya – Stendera – Biblija – Kutschke

Letzte Spiele von Ingolstadt:

Germany Magdeburg – Statistik & aktuelle Form

Der 1. FC Magdeburg startete bereits am ersten Spieltag denkbar schlecht mit einer 0:2-Niederlage im Sachsen-Anhalt-Derby gegen Erzrivale Hallescher FC in die Saison 2020/21. Bis zum fünften Spieltag dauerte es anschließend, ehe zuhause gegen Aufsteiger Türkgücü München der erste Dreier eingefahren werden konnte.

Ausgerechnet gegen einen anderen Münchner Verein, nämlich die zweite Garnison vom FC Bayern gelang im letzten Heimspiel am 7. November 2020 dann der zweite und bislang letzte Dreier. Beim FCM stehen bei schon sechs Niederlagen somit nur zwei Siege auf der Haben-Seite.

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

 

Nur ein Punkt Rückstand auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz

Eine Ausbeute, mit der der Traditionsverein aus Sachsen-Anhalt, der im Jahr 1974 einst den Europapokal der Pokalsieger gewinnen konnte, aktuell auf Platz 19 der Tabelle rangiert. Gewinnt der SV Meppen zudem auch nur eines seiner beiden Nachholspiele, würde gar die rote Laterne zum Drittligameister des Jahres 2018 übergehen.

Der FCM spielt in Ingolstadt somit nicht nur gegen die eigene Auswärtsschwäche, sondern auch gegen die Abstiegsgefahr. Immerhin ist etwas mehr als ein Viertel der Saison 2020/21 bereits absolviert. Zu konstatieren ist allerdings, dass aktuell lediglich ein Pünktchen auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz fehlt.

Die schlechteste Auswärtsmannschaft der 3. Liga

Trotzdem steht der Punktgewinn im Audi-Sportpark nicht unter den günstigsten Vorzeichen.

„Wir brauchen mehr Kommunikation auf dem Spielfeld, mehr Mut und Risiko in der Offensive und wollen als Mannschaft noch geschlossener auftreten.“

Otmar Schork bei der MZ

Aus den fünf Auswärtsspielen in der 3. Liga holten die Blau-Weißen schließlich erst zwei Zähler und gerieten jüngst in Mannheim sogar mit 2:5 sehr deutlich unter die Räder.

Vor diesem Hintergrund überrascht es nicht, dass der von Wettbasis getestete Buchmacher XTiP im Vorfeld der Partie zwischen Ingolstadt und Magdeburg Quoten von 5.34 für den Auswärtssieg des dreimaligen DDR-Meisters ausschreibt. Die Mannschaft von Thomas Hoßmang kommt schließlich mit dem Rücken zur Wand stehend nach Oberbayern.


Voraussichtliche Aufstellung von Magdeburg:

Behrens – Burger – Koglin – T. Müller – A. Müller – Jacobsen – Malachowski – Ernst – Obermair – Sliskovic – Brünker

Letzte Spiele von Magdeburg:

Ingolstadt – Magdeburg Wettquoten im Vergleich 22.11.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.11.2020, 15:12
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 1 – 1 – 2

Zumindest der direkte Vergleich schlägt aber knapp in Richtung FCM aus, der zwei der vier Pflichtspiele gegen Ingolstadt gewinnen konnte. Beide Erfolge gehen übrigens auf Auswärtssiege im Audi-Sportpark zurück. Am 1. Februar 2019 gewannen die Blau-Weißen in der 2. Fußball-Bundesliga auswärts mit 1:0, ehe es am 1. Juli 2020 in der 3. Liga gar einen 2:0-Sieg in Oberbayern gab.

Statistik Highlights für Germany Ingolstadt gegen Magdeburg Germany

 

Wettbasis-Prognose & Germany Ingolstadt – Magdeburg Germany Tipp

Bei Ingolstadt gegen Magdeburg muss die Prognose die Tatsache berücksichtigen, dass der FCI zuhause zwölf von 15 möglichen Punkten holte und damit hinter Saarbrücken die beste Heimmannschaft der 3. Liga ist. Dem steht ein FCM gegenüber, der zwei von 15 Punkten auf fremden Plätzen einfuhr und in der Auswärtstabelle den letzten Tabellenplatz bekleidet.

Key-Facts – Ingolstadt vs. Magdeburg Tipp
  • Magdeburg gastierte zwei Mal in Ingolstadt und konnte beide Partien gewinnen
  • Ingolstadt holte zuhause zwölf von 15 möglichen Punkten
  • Magdeburg ist bei zwei von 15 möglichen Zählern in der Ferne die schlechteste Auswärtsmannschaft der 3. Liga

Wir haben außer dem „Head to head“-Vergleich zudem keine weiteren Indizien gefunden, die für einen Punktgewinn der Blau-Weißen im Audi-Sportpark sprechen würden. Dementsprechend schließen wir uns dem Favoritentipp an und empfehlen die Wette auf den Heimsieg der Schanzer.

Für Tipp 1 stehen bei Ingolstadt gegen Magdeburg Wettquoten von 1.75 zur Verfügung, die wir bei Bet3000 mit sieben Units anspielen. Über die Vorteile dieses Wettanbieters informiert übrigens der große Wettbasis-Testbericht zu Bet3000 sehr ausführlich.

 

Germany Ingolstadt vs. Magdeburg Germany – beste Quoten 3. Liga

Germany Sieg Ingolstadt: 1.75 @Bet3000
Unentschieden: 3.80 @Bet3000
Germany Sieg Magdeburg: 5.34 @XTiP

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Ingolstadt / Unentschieden / Sieg Magdeburg:

1
56%
X
25%
2
19%

Germany Ingolstadt – Magdeburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.95 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.85 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.83 @Bet365
NEIN: 1.83 @Bet365

Wettquoten Stand: 20.11.2020, 10:32
* 18+ | AGB beachten