Enthält kommerzielle Inhalte

Ingolstadt vs. Dresden Tipp, Prognose & Quoten 26.04.2019 – 2. Bundesliga

Nächster Coup des FCI?

Spiel: Germany IngolstadtGermany Dresden[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’Ingolstadt – Dresden‘]
Tipp: X[createcustomfield name=’tipp‘ value=’X‘]
Wettbewerb: 2. Bundesliga Deutschland
Datum: 26.04.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’26.04.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’18:30 Uhr‘]18:30 Uhr Uhr
Wettquote: 3.70* (Stand: 24.04.2019, 08:40) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’3.70′]
Wettanbieter: X-Tip[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘X-Tip‚]
Einsatz: 5 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’5′]
Hier bei X-Tip auf Unentschieden wetten

Mit dem am kommenden Wochenende auf dem Terminkalender stehenden 31. Spieltag beginnt auch in der 2. Bundesliga die „heisse Phase“ der Saison 2018/19. Hier ist der Spannungspegel an allen Fronten deutlich höher, als das noch vor wenigen Wochen zu erwarten war. Während der HSV nach der jüngsten Formkrise nun ernsthaft um die von vielen schon auf der Habenseite verbuchten, direkten Rückkehr in die Bundesliga zittern muß, werden auch im Tabellenkeller die Karten offensichtlich nochmal neu gemischt. So kann sich der eigentlich schon dem Abstieg geweihte Tabellen-Vorletzte Ingolstadt nach dem 3:1 in Bielefeld und zuletzt sieben Punkten aus den vergangenen drei Spielen unter dem neuen Trainer Tomas Oral plötzlich wieder berechtigte Hoffnungen zumindest auf das Erreichen des Relegationsplatzes machen.

Inhaltsverzeichnis

Nun können die „Schanzer“ mit einem weiteren Sieg im Heimspiel gegen Dresden am nächsten Freitag erstmals seit Monaten wieder die direkten Abstiegsplätze verlassen. Die Sachsen haben nach dem vor allem in der Höhe überraschenden 3:0 gegen Tabellenführer Köln als Tabellen-Zwölfter nunmehr 36 Zähler auf dem Punktekonto und dürften nach menschlichem Ermessen damit aller Abstiegssorgen ledig sein. Bei der Partie Ingolstadt vs. Dresden sind angesichts der Quoten die Gastgeber klar favorisiert. Wir schliessen uns dieser Einschätzung nicht an und geben schon wegen der schwachen Heimbilanz des FCI bei Ingolstadt vs. Dresden einen Tipp auf Remis zu Quoten von 3,70 ( X-Tip ) ab. Hierauf setzen wir 5 Units.

Treffen beide Teams?
ja
1.85
nein
1.95

Bei X-Tip wetten

(Wettquoten vom 24.04.2019, 08:40 Uhr)

Germany Ingolstadt – Statistik & aktuelle Form

Ingolstadt Logo

Schau an die Schanzer! Nach dem überraschenden 3:1 in Bielefeld ist Ingolstadt mit sieben Punkten aus den letzten drei Spielen das Team der Stunde in der 2. Bundesliga und hat als Tabellen-Vorletzter nur noch einen Zähler Rückstand auf den Relegations-Platz!  Das überrascht umso mehr, als der FCI noch vor knapp drei Wochen und der bitteren Last Minute-Heimpleite gegen Sandhausen ( 1:2 ) quasi dem Abstieg in die Drittklassigkeit geweiht war. Unmittelbar danach gab es bei den Oberbayern einen personellen Erdrutsch. Nach der Entlassung von Trainer Jens Keller wurde mit Tomas Oral bereits der fünfte sportliche Übungsleiter in dieser Runde präsentiert, der ebenso wie sein Co-Trainer Michael Henke und der „neue“ Sportdirektor Thomas Linke in der jüngeren Historie schon in dieser Funktion für die Donaustädter tätig war. Das „reanimierte“ Trio schaffte es unerwartet zeitnah, eine davor leblos am Abgrund taumelnde Truppe wieder in die Spur zu bringen. Das wurde in beeindruckender Manier beim jüngsten Coup auf der Bielefelder „Alm“ ( 3:1 ) sichtbar. Ingolstadt überstand die stürmische Anfangsphase der Gastgeber ohne zählbaren Flurschaden und schlug danach ausgerechnet durch Treffer der bisherigen „Sorgenkinder“ Marcel Gaus und Stefan Kutschke zurück, die seit Monaten unter extremer Ladehemmung litten. Nach dem dritten Treffer durch Pledl war die Partie gelaufen, woran auch der späte Anschlusstreffer der Hausherren nichts mehr änderte. Trotz des zweiten Auswärtssieges in seiner erst dreiwöchigen Amtszeit mahnte vor allem Coach Tomas Oral zur Vorsicht und fordert weiterhin Vollgas von seiner beeindruckend regenerierten Truppe.

„Es ist nach wie vor überhaupt nichts erreicht“

Tomas Oral nach dem Sieg in Bielefeld

Nun gilt es, das derzeit positive Momentum auch in das kommende Heimspiel gegen Dresden zu transportieren. Mit einem weiteren Sieg kann Ingolstadt, abhängig von den Ergebnissen der Konkurrenz, auf den Relegationsplatz springen und damit erstmals seit Monaten die direkten Abstiegsplätze verlassen. Ein mehr als ambitioniertes Unterfangen, denn daheim hat der FCI erst zweimal gewonnen, aber bereits acht Niederlagen kassiert. Außerdem hat der kommende Gegner aus der Elbstadt mit dem souveränen 3:0 gegen Tabellenführer Köln ebenfalls ein dickes Ausrufezeichen gesetzt und kann mit einem Punktgewinn bei den Oberbayern den Klassenerhalt auch rechnerisch fix machen.

 

Voraussichtliche Aufstellung von Ingolstadt:
Tschauner- Neumann, Paulsen, Kotzke, Paulo Otavio- Cohen, Kerschbaumer- Kittel, Gaus- Kutschke, Lezcano

Letzte Spiele von Ingolstadt:
21.04.2019 – Bielefeld vs. FC Ingolstadt 1:3 (2. Bundesliga)
14.04.2019 – FC Ingolstadt vs. Kiel 1:1 (2. Bundesliga)
06.04.2019 – Duisburg vs. FC Ingolstadt 2:4 (2. Bundesliga)
31.03.2019 – FC Ingolstadt vs. SV Sandhausen 1:2 (2. Bundesliga)
17.03.2019 – Paderborn vs. FC Ingolstadt 3:1 (2. Bundesliga)

Ingolstadt vs. Dresden – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

Bet365 Logo X-Tip Logo Interwetten Logo Tipico Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
X-Tip
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Tipico
Ingolstadt
1.75 1.85 1.80 1.75
Unentschieden 3.50 3.70 3.60 3.60
Dresden
4.75 4.36 4.30 4.70

(Wettquoten vom 24.04.2019, 08:40 Uhr)

Germany Dresden – Statistik & aktuelle Form

Dresden Logo

Obwohl Dynamo in der Vorsaison nur knapp über dem ominösen Strich landete und Leistungsträger wie Stefan Kutschke ( wechselte zum kommenden Gegner Ingolstadt ) verlor, hat primär eine unrealistisch hohe Erwartungshaltung vor Beginn der laufenden Runde bereits zwei Trainer verschlissen. Nachdem der langjährige Erfolgscoach Uwe Neuhaus zur Überraschung vieler bereits nach dem zweiten Spieltag trotz einer ausgeglichenen Bilanz von einem Sieg und einer Niederlage vor die Tür gesetzt wurde, steht nach dem vor wenigen Wochen ebenfalls geschaßten Maik Walpurgis nun mit Christian Fiel eine ehemalige Spielerikone der SGD auf der Kommandobrücke. Dessen Startbilanz ist mit nur einem Sieg aus den ersten sieben Spielen bestenfalls als durchwachsen zu bezeichnen, doch am vergangenen Wochenende gelang den Sachsen mit dem spektakulären 3:0 gegen den souveränen Tabellenführer Köln ein wahrer Paukenschlag. Dank einer ge- und entschlossenen Mannschaftsleistung wurde der diesmal chancenlose Klassenprimus förmlich an die Wand gespielt und durch zwei Treffer von Berko und einem Tor von Duljevic auch in diese Höhe verdient geschlagen. Trotz einer Ballbesitz-Quote von nur 37 Prozent hielt die SGD den ansonsten so sturmgewaltigen Gegner über die gesamte Spieldistanz erfolgreich vom eigenen Tor fern. Nach dem ersten Heimsieg im laufenden Jahr (!) und nunmehr neun Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz ist Dynamo Dresden damit die grössten Abstiegssorgen los, doch vor allem Trainer Fiel fordert vor dem Spiel beim Tabellen-Vorletzten Ingolstadt weiterhin höchste Konzentration und warnt eindringlich davor, auch nur ein Prozent nachzulassen.

„Uns muss bewusst sein, was da am Freitag auf uns zukommt“

Christian Fiel vor dem Spiel in Ingolstadt

In der Tat ist der FCI nach dem Trainerwechsel förmlich explodiert und wird alles daransetzen, um mit einem weiteren Erfolg vielleicht doch noch den Kopf aus der Abstiegsschlinge zu ziehen.

Voraussichtliche Aufstellung von Dresden:
Schubert- Wahlqvist, Balls, Gonther- Burnic- Kreuzer, Atik, Nikolaou, Möschl- Berko, Duljevic

Letzte Spiele von Dresden:
21.04.2019 – Dresden vs. Köln 3:0 (2. Bundesliga)
13.04.2019 – SV Sandhausen vs. Dresden 3:1 (2. Bundesliga)
07.04.2019 – Dresden vs. Union Berlin 0:0 (2. Bundesliga)
04.04.2019 – Fürth vs. Dresden 0:0 (2. Bundesliga)
01.04.2019 – Aue vs. Dresden 1:3 (2. Bundesliga)

 

Wettanbieter Info & Bewertung
Die besten Wettanbieter auf einem Blick!

 

Germany Ingolstadt vs. Dresden Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Die bisherige Bilanz beider Kontrahenten in der 2. Bundesliga geht mit 3 Siegen, 5 Remis und einer Niederlage an Ingolstadt. Daheim ist der FCI gegen Dresden noch ungeschlagen ( 2 Siege, 2 Remis ). Das Hinspiel an der Elbe ging jedoch mit 2:0 klar an die Gastgeber. Nachdem der Ingolstädter Neumann nach Notbremse gegen Kone bereits in der 5. Minute des Feldes verwiesen wurde, verwandelte Ebert den anschliessenden Strafstoss zur Dresdner Führung. Als Kone nur 10 Minuten später den zweiten Treffer für die SGD erzielte, war die Partie entschieden. Obwohl Ingolstadt fast die gesamte Spieldistanz in Unterzahl bestritt, spielten die Schanzer weiter mutig nach vorne und kamen durchaus zu zahlreichen Torchancen, die jedoch allesamt vergeben wurden.

Germany Ingolstadt gegen Dresden Germany Tipp & Prognose – 26.04.2019

Die Partie des Tabellen-Vorletzten Ingolstadt gegen den Dreizehnten Dresden hat vor allem für die Gastgeber überragende Bedeutung. Der FCI holte zuletzt unter Trainer Tomas Oral sieben Punkte aus den vergangenen drei Spielen und hat damit den Anschluß an den Relegationsplatz wiederhergestellt, den die Oberbayern mit einem weiteren Sieg zumindest vorübergehend belegen würden. Daheim haben die Donaustädter gleichwohl erst zweimal gewonnen, aber bereits acht Spiele verloren und warten hier seit drei Begegnungen auf einen vollen Erfolg. Mit bereits 51 Gegentreffern und schon 16 Niederlagen haben die „Schanzer“ hinter Schlusslicht Duisburg die zweitschwächste Bilanz der Klasse in diesen Disziplinen.

Dresden hat nur eines der letzten sieben Spiele verloren und sich unter dem neuen Trainer Christian Fiel durchaus stabilisiert. Zuletzt gelang ein beeindruckendes 3:0 gegen den souveränen Tabellenführer Köln, der bei nunmehr 36 Zählern wohl gleichbedeutend mit dem vorzeitigen Klassenerhalt war. Sollte bei den zuletzt stark aufkommenden Ingolstädtern ein weiterer Erfolg gelingen, dürften diesbezüglich auch rechnerisch die letzten Zweifel beseitigt sein. Allerdings hat die SGD in der Fremde mit nur 15 erzielten Treffern den zweitschwächsten Angriff nach Duisburg und blieb auswärts zuletzt zweimal sieglos ( 1:3 in Sandhausen, 0:0 in Fürth ).

 

Key-Facts – Ingolstadt vs. Dresden Tipp

  • Ingolstadt hat unter Tomas Oral sieben Punkte aus den letzten drei Spielen geholt
  • Mit 51 Gegentreffern hat der FCI die zweitschwächste Defensive aller Klubs
  • Dresden blieb auswärts zuletzt zweimal sieglos ( 1 Remis, 1 Niederlage )

 

Trotz des jüngsten Ingolstädter Formanstiegs ist die klare Favorisierung seitens der Buchmacher für das kommende Heimspiel gegen Dresden mit Quoten unterhalb der Verdopplung schon wegen der schwachen Heimbilanz des FCI nicht nachvollziehbar. Wir erneuern daher bei Ingolstadt vs. Dresden unsere Prognose auf ein Remis zu Quoten von 3,70 ( X-Tip ). Wer jedoch beim Spiel Ingolstadt vs. Dresden einen Tipp auf Heimsieg präferiert, sollte auf höhere Wettquoten im Rahmen von Live-Wetten spekulieren.

Profitiert Darmstadt vom Kölner Chaos?
Köln vs. Darmstadt, 26.04.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Ingolstadt – Dresden Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Ingolstadt: 1.85 @X-Tip
Unentschieden: 3.70 @X-Tip
Germany Sieg Dresden: 4.75 @Bet365

(Wettquoten vom 24.04.2019, 08:40 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Ingolstadt / Unentschieden / Sieg Dresden:

1: 54%
X: 26%
2: 20%

 

Hier bei X-Tip auf Unentschieden wetten

Germany Ingolstadt – Dresden Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,9 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1,9 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,8 @Bet365
NEIN: 1,[email protected]

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Deutschland 2. Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_TIPS=180]