HSV vs. Wiesbaden Tipp, Prognose & Quoten 31.05.2020 – 2. Bundesliga

Glücksbringer Stefan Aigner

/
Vagnoman (HSV)
Vagnoman (HSV) © imago images / Pool
Spiel: HSV - Wiesbaden
Tipp: Handicap: Sieg Heim -1
Quote: 2.1 (Stand: 29.05.2020, 14:10)
Wettbewerb: 2. Bundesliga
Datum: 31.05.2020, 13:30 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 3 / 10

Es gibt Spieler, denen liegen einige Kontrahenten nicht. Andere Akteure haben ihre absoluten Lieblingsgegner. Stefan Aigner beispielsweise liebt es, gegen den HSV zu spielen. Neun Duelle hat der Offensivmann vom SV Wehen Wiesbaden bisher gegen die Hamburger absolviert und dabei nicht ein einziges Mal den Kürzeren gezogen.

Am Sonntag wird es jedoch richtig schwer, diese Serie aufrechtzuerhalten, denn Wiesbaden wird im Volkspark antreten müssen. Dort hängen die Trauben nicht immer, aber in der Regel doch relativ hoch. Die Hanseaten gehen zumindest als großer Favorit in diese Begegnung, zumal die Rothosen sich im Aufstiegsrennen keine Ausrutscher mehr erlauben können.

Über den Rückstand zu Tabellenführer Bielefeld braucht sich in Hamburg beim Blick auf die Tabelle der zweiten Bundesliga niemand mehr Gedanken mehr. Für die Elf von Dieter Hecking geht es nur noch darum, Platz zwei zu holen, oder sich in der Relegation gegen den Drittletzten der Bundesliga durchzusetzen. Eben dieses Ziel verfolgen neben dem HSV noch Stuttgart, Heidenheim und womöglich noch Darmstadt.

Diese Probleme hätte der SVWW nur allzu gerne, denn das Team von Rüdiger Rehm steckt mittendrin im Abstiegssumpf. Momentan steht Rang 17 zu Buche. Bis zum unteren Relegationsplatz ist es aber nur ein Punkt und selbst Platz 15 sowie der sichere Klassenerhalt ist nur drei Punkte entfernt. Am Sonntag geht zwischen dem HSV und Wiesbaden die Prognose allerdings in Richtung Heimsieg.

Der HSV ist nur sehr zäh aus der Corona-Pause gekommen. Nach dem Re-Start hat Wiesbaden sogar einen Zähler mehr geholt als die Hanseaten. Im direkten Duell strebt Hamburg nun jedoch den ersten Dreier nach dem Lockdown an. Tendenziell geht es in die Richtung, in der Begegnung HSV gegen Wiesbaden einen Tipp auf einen Heimsieg zu platzieren.

Die Hanseaten bekommen es jedoch aktuell nicht hin, ihre spielerische Klasse in Punkte umzumünzen. Von daher scheint eine Überraschung nicht ausgeschlossen zu sein. Verspielt der HSV also die nächsten Zähler auf dem Weg in die Bundesliga? Der Anpfiff zum 29. Spieltag in der zweiten Bundesliga zwischen dem Hamburger SV und dem SV Wehen Wiesbaden im Volksparkstadion erfolgt am 31.05.2020 um 13:30 Uhr.

Betvictor

Unser Value Tipp:
Mehr als 2,5 Tore
1.62

Bei Betvictor wetten

Wettquoten Stand: 29.05.2020, 06:51

Germany HSV – Statistik & aktuelle Form

In der letzten Spielzeit sah der HSV lange Zeit wie ein sicherer Aufsteiger ins Oberhaus aus. Alles deutete darauf hin, dass wir wieder im Rahmen unserer Bundesliga-Tipps über die Rothosen berichten. Das Ende ist bekannt. Die Hanseaten drehen eine Ehrenrunde in der zweiten Liga und nach jetzigem Stand der Dinge könnte eine weitere hinzukommen.

Die Protagonisten sind andere, doch der HSV an sich zeigt dasselbe Gesicht wie im Vorjahr. Ist es die Angst vor der eigenen Courage oder mangelt es am Ende doch an der Qualität, die sich besonders dann zeigt, wenn es eng wird? Wenn der HSV sich jetzt nicht sputet, könnte es in dieser Spielzeit ein Deja-vu mit einem weiteren bösen Erwachen geben.
 

Exklusiv nur via Wettbasis

Betway Exklusiv Bonus
AGB gelten | 18+

 

Hamburg nach dem Re-Start noch ohne Sieg

Die Situation ist allerdings hausgemacht. Der HSV war nach dem Re-Start in den Partien gegen Fürth, Bielefeld und Stuttgart jeweils die bessere Mannschaft und hätte bei konsequenter Ausnutzung der Chancen mindestens sieben Punkte holen müssen. Zwei Zähler kamen nur heraus und so ist der HSV nach der Corona-Pause noch ohne Sieg.

Dabei sah es am Donnerstag in Stuttgart deutlich danach aus, als würde der HSV drei Punkte aus dem Ländle entführen. Zur Pause lagen die Rothosen durch die Treffer von Joel Pohjanpalo und Aaron Hunt bereits mit 2:0 vorne. Nach dem Wechsel begann das Nervenflattern und wieder einmal zeigte sich Hamburg als Last-Minute-Depp. In der Nachspielzeit kassierte man noch den Treffer zur 2:3-Pleite.

Hecking sieht seine Mannschaft in der Pflicht

Dieter Hecking war verständlicherweise wenig amüsiert davon, wie sich sein Team den möglichen Sieg noch aus der Hand nehmen ließ.

„Die Niederlage in Stuttgart ärgert mich maßlos. Jetzt sind wir gefordert.“

Dieter Hecking
Von maßloser Enttäuschung und großer Verärgerung sprach der Coach im Anschluss. Allerdings weiß Dieter Hecking, dass es weitergehen muss und dass seine Mannschaft gegen Wiesbaden gefordert ist.

Vor dem Anpfiff zwischen dem HSV und Wiesbaden deuten die Quoten darauf hin, dass die Hausherren diese Mission erfolgreich erfüllen werden. Weiterhin fehlen wird nur Innenverteidiger Ewerton. Ansonsten könnten möglicherweise alle Akteure einsatzfähig sein, eventuell sogar Jan Gyamerah und Gideon Jung, die sich rechtzeitig fit gemeldet haben.


Voraussichtliche Aufstellung von HSV:

Heuer Fernandes – Vagnoman, Letschert, Bayer, Leibold – Fein, Hunt, Dudziak – Schaub, Pohjanpalo, Jatta – Trainer: Hecking

Letzte Spiele von HSV:

Germany Wiesbaden – Statistik & aktuelle Form

Aufgeben ist keine Option für den SV Wehen Wiesbaden. Rüdiger Rehm wusste im Vorfeld, dass es eine schwere Saison werden wird, doch sechs Spieltage vor dem Ende der Runde haben die Hessen es noch in der Hand, eine weitere Spielzeit von unseren Tipps zur zweiten Bundesliga begleitet zu werden. Es fehlt die Konstanz, wobei diese im Abstiegskampf ohnehin Mangelware ist.

Nach tollen Siegen kassierte der SVWW immer wieder bittere Pleiten. Nach dem Re-Start war dieses Muster bereits wieder erkennbar. Gegen den VfB Stuttgart gab es daheim einen glücklichen 2:1-Sieg, eher man sich eine Woche später bei der 0:1-Niederlage in Heidenheim nicht für den Aufwand belohnen konnte.
 

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Wiesbaden mit zwei Niederlagen

Inzwischen kassierte Wiesbaden schon wieder zwei Niederlagen in Folge und die tolle Aufbruchstimmung ist wieder dahin. Von daher bleibt zwischen dem HSV und Wiesbaden als Prognose wohl nur die dritte Niederlage der Hessen in Serie, wenn da nicht Stefan Aigner und seine tolle Bilanz gegen den HSV wäre.

Ein absolutes Schlüsselspiel hat die Elf von Rüdiger Rehm am vergangenen Dienstag verloren. Mit einem Sieg daheim gegen den SC Sandhausen hätte man nicht nur die Abstiegsplätze verlassen, sondern hätte Tuchfühlung bis hin zu Platz zehn im Klassement. Nach der 0:1-Pleite bleiben die Hessen weiterhin einer der ersten Anwärter auf die Degradierung.

Rehm will in Hamburg punkten

Der Mut ist den Wiesbadenern aber noch nicht verloren gegangen.

„Wir haben mit dem HSV ein schwieriges Spiel vor der Brust. Wir wollen dem Gegner das Leben schwer machen und versuchen, so viele Punkte wie möglich mitzunehmen.“

Rüdiger Rehm
Rüdiger Rehm weiß, dass seiner Mannschaft am Sonntag eine schwere Aufgabe bevorsteht, doch ihm ist nicht verborgen geblieben, dass der HSV angeschlagen und anfällig ist. Deshalb lautet das Ziel, so viele Punkte wie möglich von der Elbe mit nach Hause zu nehmen.

Personell wird Rüdiger Rehm einige Veränderungen vornehmen müssen, denn Maximilian Dittgen und Tobias Schwede werden nach der fünften gelben Karte beziehungsweise einer Ampelkarte gesperrt fehlen. Dazu sind die Verletzten Sebastian Mrowca und Patrick Schönfeld noch nicht wieder einsatzfähig.


Voraussichtliche Aufstellung von Wiesbaden:

Lindner – Mockenhaupt, Dams, Röcker – Lorch, Franke – Chato, Aigner, Titsch Rivero, Kyereh – Schäffler – Trainer: Rehm

Letzte Spiele von Wiesbaden:

HSV vs. Wiesbaden – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

1/X/2
Wettquoten Stand: 04.07.2020, 19:15

Germany HSV vs. Wiesbaden Germany Direkter Vergleich

Bis heute haben sich die Wege des HSV und Wiesbaden erst dreimal gekreuzt. Zweimal standen sich die beiden Klubs im DFB-Pokal gegenüber. Diese beiden Partien konnten die Hamburger für sich entscheiden. Die einzige Begegnung um Punkte endete in Wiesbaden mit einem 1:1-Unentschieden. Wehen wartet weiterhin auf den ersten Sieg gegen die Hamburger.
 

 

Rehm will in Hamburg punkten

Das Hinspiel ging Anfang November in der Brita-Arena über die Bühne. David Kinsombi brachte Hamburg mit 1:0 in Führung und als Stefan Aigner nach einer guten Stunde die rote Karte sah, schien das Match gelaufen. Ausgerechnet der Ex-Hamburger Törles Knöll markierte in der Nachspielzeit noch den Treffer zum 1:1-Ausgleich.

Germany HSV vs. Wiesbaden Germany Statistik Highlights


 

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

 

Germany HSV gegen Wiesbaden Germany Tipp & Prognose – 31.05.2020

Der HSV wird alles daran setzen, am Sonntag drei Punkte zu holen, um im Aufstiegsrennen weiterhin gute Chancen zu haben. Allerdings haben die Hamburger nach dem Re-Start in drei Partien nicht gewonnen. Das lag jedoch weniger am schlechten Spiel der Hanseaten als vielmehr an der mangelnden Chancenverwertung.

Wiesbaden hat zuletzt zweimal nicht getroffen und damit auch zwei Niederlagen kassiert. Außerdem haben die Hessen noch nie gegen die Rothosen gewonnen. Gerade im Volkspark dürfte es schwer werden, an diesem Umstand etwas zu ändern. Die Gedanken bei der Paarung HSV gegen Wiesbaden gehen zu einem Tipp auf die Hamburger.

Key-Facts – HSV vs. Wiesbaden Tipp

  • Der HSV ist nach dem Re-Start noch ohne Sieg.
  • Wiesbaden zuletzt mit zwei 0:1-Niederlagen am Stück.
  • Der SVWW wartet noch auf den ersten Sieg gegen den HSV.

Wir denken sogar, dass die Hausherren ob der vergebenen Chancen in den letzten Wochen wütend sein werden. Wir erwarten einen starken HSV, der die Partie eindeutig für sich entscheidet. Deshalb haben wir uns entschlossen, in der Begegnung HSV gegen Wiesbaden die Wettquoten auf einen Handicapsieg Hamburg -1 zu nutzen.
 

 

Germany HSV – Wiesbaden Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg HSV: 1.45 @Bwin
Unentschieden: 4.75 @Bet365
Germany Sieg Wiesbaden: 7.50 @Unibet

Wettquoten Stand: 29.05.2020, 06:51

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg HSV / Unentschieden / Sieg Wiesbaden:

1: 68%
X: 20%
2: 12%

Germany HSV – Wiesbaden Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.60 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.30 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 29.05.2020, 06:51