Holland vs. Kamerun Tipp, Prognose & Quoten – Frauen WM 2019

Siegt sich der Europameister ins Achtelfinale?

/
Holland Fans
Holland Fans © GEPA pictures

Spiel: Netherlands HollandCameroon Kamerun[Ergebnis 3:1]
Tipp: 1/1
Wettbewerb: Frauen WM 2019 Frankreich
Datum: 15.06.2019
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Wettquote: 1.57* (Stand: 13.06.2019, 22:07)
Wettanbieter: Bwin
Einsatz: 6 Units

Hier bei Bwin auf 1/1 wetten

Einige Tickets für das Achtelfinale sind bei der Frauen-WM 2019 bereits vergeben. Am Samstag kann auch der Europameister den Schritt machen. Mit einem Sieg über Kamerun sollte die Qualifikation bereits vorzeitig geschafft werden, zumindest als einer der vier besten Gruppendritten. Am Sieg der Oranje gibt es eigentlich kaum ernsthafte Zweifel, denn die afrikanischen Teams können es in der Regel nicht mit den Mannschaften aus Europa aufnehmen. Kamerun ist aber immerhin eine von zwei Länderauswahlen aus Afrika, die sich bei einer WM schon einmal gegen ein Team aus Europa durchsetzte.

Vor vier Jahren in Kanada gelang ein Sieg gegen die Schweiz, der am Ende sogar den Einzug in das Achtelfinale zur Folge hatte. Noch haben die unbezähmbaren Löwinnen dieses Ziel auch in diesem Jahr vor Augen. Dafür bedarf es aber wohl mindestens eines Punktes gegen die Niederlande und eines Sieges im abschließenden Spiel gegen Neuseeland. Wir taxieren die Chancen eher gering ein und würden vor dem Duell zwischen Holland und Kamerun keine Prognose auf ein Weiterkommen der Afrikanerinnen abgeben. Oranje ist hingegen vielleicht sogar ein Kandidat auf den Titel. Als Europameister ist diese These wohl auch nicht zu weit hergeholt. Erst einmal steht aber die Partie gegen Kamerun im Vordergrund.

Wir denken, dass der Europameister dieses Spiel wohl ohne Gegentor gewinnt, denn die Defensive der Holländerinnen erweist sich seit der EM vor zwei Jahren als äußerst stabil. Von daher wäre es sinnvoll, im Spiel zwischen Holland und Kamerun einen Tipp darauf zu platzieren, dass nicht beide Mannschaften treffen. Außerdem können wir uns einen Handicapsieg der Holländerinnen oder auch einen Tipp auf eine Halbzeitführung und einen Sieg von Oranje sehr gut vorstellen. Es gibt also mehrere Varianten, die in diesem Spiel denkbar sind, während die Quoten auf einen normalen Sieg der Europäerinnen mit einer 1,20 doch sehr knapp bemessen sind. Der Anpfiff zum Gruppenspiel bei der Frauen-WM 2019 zwischen Holland und Kamerun im Stade du Hainaut von Valenciennes erfolgt am 15.06.2019 um 15:00 Uhr.

Spielt Oranje wieder zu Null?
Nein
2.88
Ja
1.40

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 13.06.2019, 22:07 Uhr)

Netherlands Holland – Statistik & aktuelle Form

Holland Logo

Wenn man bei einer Weltmeisterschaft erfolgreich sein will, dann weiß man bestenfalls sehr viel über seinen Gegner und kann die Marschrichtung entsprechend ausrichten. Über Kamerun ist insgesamt nur sehr wenig bekannt. Nationaltrainerin Sarina Wiegman hat daher versucht, über den ehemaligen holländischen Nationalspieler Clarence Seedorf, der die unbezähmbaren Löwen gerade auf den Afrika-Cup vorbereitet, Informationen zu bekommen, allerdings ohne Erfolg. So muss man sich auf das Videomaterial verlassen, das aus dem ersten WM-Spiel der Afrikanerinnen zur Verfügung steht. Insgesamt werden die Damen in Oranje sich aber eher auf ihre Stärken besinnen, denn zuletzt gab es fünf Siege in Serie, die letzten vier davon sogar zu Null. Das bedeutet, dass wir uns auch gut vorstellen können, im Duell zwischen Holland und Kamerun die Quoten auf einen Sieg der Niederländerinnen ohne Gegentor zu nutzen. Das wäre dann gleichbedeutend mit dem Einzug in das Achtelfinale. Für welchen Platz ein möglicher Sieg reicht, wird sich dann zeigen.

Im ersten Gruppenspiel lief noch nicht alles rund, wie man sich das von einem Europameister erwarten würde. Gegen Neuseeland hatte das Team von Sarina Wiegman einige Probleme. Dabei wurde vor der WM schon groß angekündigt, dass entgegen der letzten EM, die Holländerinnen nun in der Breite deutlich stärker geworden wären. Gegen Neuseeland gelang aber erst in der zweiten Minute der Nachspielzeit der goldene Treffer der Partie zum 1:0-Sieg. Jill Roord durfte sich als Torschützin feiern lassen. [pullquote align=“right“ cite=“Sarina Wiegman“]“Es bedarf größter Anstrengungen, um Informationen über Kamerun zu erhalten. Wir sind froh, dass wir sie erst im zweiten Spiel haben und uns ihren ersten Auftritt bei der WM anschauen konnten.“[/pullquote] Lange dauerten die Feierlichkeiten aber nicht, denn die Niederlande hat noch große Ziele und wie schon angesprochen, bedarf die Vorbereitung auf das Kamerunspiel schon etwas intensiverer Recherche. Personell sollte es wohl so aussehen, dass Ellen Jansen womöglich für Dominique Bloodworth in die Mannschaft rückt. Auch die drei Damen, die gegen Neuseeland in die Partie kamen, unter anderem Jill Roord, haben sich eine Chance von Beginn an verdient. Der eine oder andere Wechsel ist beim Europameister also zu erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung von Holland:
van Veenendaal – van der Gragt, van Es, van Lunteren, Jansen – Spitse, van de Donk, Groenen – Martens, Miedema, van de Sanden – Trainerin: Wiegman

Letzte Spiele von Holland:
11.06.2019 – Neuseeland vs. Holland 0:1 (WM 2019)
01.06.2019 – Holland vs. Australien 3:0 (Freundschaftsspiel)
09.04.2019 – Holland vs. Chile 7:0 (Freundschaftsspiel)
05.04.2019 – Holland vs. Mexiko 2:0 (Freundschaftsspiel)
06.03.2019 – China vs. Holland 3:5 n.E. (Algarve Cup)

Holland vs. Kamerun – Wettquoten Vergleich * – Frauen WM 2019

Bet365 Logo Bwin Logo Comeon Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Comeon
Hier zu
Betway
Holland
1.14 1.13 1.13 1.13
Unentschieden 7.00 7.00 7.50 7.00
Kamerun
21.00 18.50 22.25 19.00

(Wettquoten vom 13.06.2019, 22:07 Uhr)

Cameroon Kamerun – Statistik & aktuelle Form

Kamerun Logo

Seit mehr als 20 Jahren gehört Kamerun zur Elite des afrikanischen Fußballs. Das heißt aber nicht, dass man auf der internationalen Bühne für Furore sorgen konnte. Zwei große Turniere durften die unbezähmbaren Löwinnen bisher spielen. Bei den Olympischen Spielen 2012 war nach der Vorrunde Schluss. Bei der WM 2015 konnten die Afrikanerinnen aber immerhin zwei von vier Spielen gewinnen und unterlagen erst im Achtelfinale knapp gegen China. In dieser Mannschaft steckt auf jeden Fall eine gewisse Qualität, doch die Gegner werden eben auch immer besser. Von daher dürfte es sehr schwer werden, sich noch für das Achtelfinale zu qualifizieren. Drei Punkte aus den Spielen gegen Holland und Neuseeland sind Pflicht, vier Punkte wären aber besser. Das würde bedeuten, dass man sich gegen den Europameister keine Pleite erlauben darf. Dem Gesetz der Serie nach, wäre jetzt ohnehin ein Sieg dran, denn Kamerun hat nach einer Niederlage zuletzt immer gewonnen. Trotzdem würden wir im Spiel zwischen Holland und Kamerun keine Prognose auf einen Sieg der Löwinnen abgeben.

Dabei stellten sie sich im ersten Gruppenspielen gegen Kanada auch gar nicht einmal schlecht an. Die Kanadierinnen sind im Damenfußball stark zu beachten, doch Kamerun konnte die Partie über 90 Minuten offen gestalten. Quasi mit dem Halbzeitpfiff gerieten die Afrikanerinnen in Rückstand und schafften es nicht, noch den Ausgleich zu erzielen. So blieb es beim 0:1, das aber am Selbstvertrauen kein bisschen gerüttelt hat. [pullquote align=“right“ cite=“Aurelle Awona“]“Wir werden hart arbeiten, um zu gewinnen. Wir glauben daran, denn wenn wir nicht an uns glauben, wer wird es dann für uns tun?“[/pullquote] Die Löwinnen glauben weiterhin an eine erfolgreiche WM und gehen davon aus, dass sich die harte Arbeit auszahlen wird, wie Abwehrspielerin Aurelle Awona bestätigte. Wir können sicher sein, dass Kamerun dem Europameister am Samstag nichts schenkt. Deshalb gehen wir auch von einem relativ harten Spiel mit einigen gelben Karten aus. Besonders die Teams aus Afrika und Asien haben bei dieser WM bisher versucht, ihren Gegnern mit Körperlichkeit den Schneid abzukaufen. Ob es damit gelingt, das spielerische Ungleichgewicht zum Europameister auszugleichen, wir sich auf dem Rasen zeigen.

Voraussichtliche Aufstellung von Kamerun:
Ngo Ndom – Meffometou, Awona, Manie, Johnson – Leuko, Nchout, Feudjio, Yango – Onguene, Ngo Ndoumbouk – Trainer: Djeumfa

Letzte Spiele von Kamerun:
10.06.2019 – Kanada vs. Kamerun 1:0 (WM 2019)
23.05.2019 – Kamerun vs. Levante 4:0 (Freundschaftsspiel)
17.05.2019 – Spanien vs. Kamerun 4:0 (Freundschaftsspiel)
30.11.2018 – Kamerun vs. Mali 4:2 (Afrikameisterschaft)
27.11.2018 – Kamerun vs. Nigeria 2:4 n.E. (Afrikameisterschaft)

 

Wer krönt sich erstmals zum U20-Weltmeister?
Ukraine vs. Südkorea, U20 WM Finale 2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Netherlands Holland vs. Kamerun Cameroon Direkter Vergleich

Holland und Kamerun sind zwei Teams, die im Damenfußball in den letzten Jahren eine gute Entwicklung genommen haben und nun gerade erst nach oben streben. Beide waren erst einmal bei einer WM. Viele Bühnen gibt es nicht, auf denen sich Teams aus Europa und Afrika begegnen, denn zu den großen Freundschaftsturnieren, beispielsweise dem Algarve Cup, werden die Löwinnen noch nicht eingeladen. Von daher stehen sich die beiden Kontrahenten am Samstag zum ersten Mal gegenüber.

Netherlands Holland gegen Kamerun Cameroon Tipp & Prognose – 15.06.2019

Holland geht als amtierender Europameister natürlich klar favorisiert in diese Begegnung. Außerdem hat Oranje zuletzt fünfmal in Folge gewonnen und in den letzten vier Länderspielen nicht einmal ein Gegentor bekommen. Das heißt auch, dass unser erster Impuls im Duell zwischen Holland und Kamerun ein Tipp auf einen Sieg der Europäerinnen ist. Die Quoten auf einen Sieg der Oranje liegen aber in einem Bereich, in dem sich kaum noch ein Value verstecken kann. Von daher müssen wir uns etwas anderes einfallen lassen. Wenn wir einmal vom Auftaktspiel gegen Neuseeland absehen, schießen die Holländerinnen in der Regel in der ersten Halbzeit einen Treffer.

 

Key-Facts – Holland vs. Kamerun Tipp

  • Holland hat zuletzt fünf Siege in Serie feiern dürfen und in den letzten vier Partien gab es sogar kein Gegentor.
  • Afrikanische Teams konnte bei Weltmeisterschaften nur zwei von 19 Spielen gegen Mannschaften aus Europa gewinnen.
  • Es wird das erste Duell überhaupt zwischen Holland und Kamerun sein.

 

Weil die Elf von Sarina Wiegman aber zuletzt viermal in Folge zu Null gespielt hat, gehen wir davon aus, das ein Tor in der ersten Halbzeit auch bereits zum Sieg reichen sollte. Wir denken nämlich nicht, dass die Löwinnen zu einem Torerfolg kommen werden. Von daher haben wir uns dazu entschieden, im Spiel zwischen Holland und Kamerun die Wettquoten auf eine Halbzeitführung und einen Sieg des Europameisters zu nutzen. Diese Quoten liegen immerhin noch in einem Bereich von bis zu 1,57, was sich schon eher lohnen sollte.

Nutzt die Equipe den Heimvorteil zum ersten WM-Titel?
Frauen WM 2019 – Wetten, Wettquoten & Favoriten in der Wettbasis.com Analyse

 

Netherlands Holland – Kamerun Cameroon beste Quoten * Frauen WM 2019

Netherlands Sieg Holland: 1.15 @Bet at Home
Unentschieden: 8.00 @Unibet
Cameroon Sieg Kamerun: 26.00 @Unibet

(Wettquoten vom 13.06.2019, 22:07 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Holland / Unentschieden / Sieg Kamerun:

1: 86%
12%
2%

Hier bei Bwin auf 1/1 wetten

Netherlands Holland – Kamerun Cameroon – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.15 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 3.00 @Bet365
NEIN: 1.36 @Bet365

(Wettquoten vom 13.06.2019, 22:07 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Frauen-WM (2. Spieltag) vom 12.06. - 16.06.2019

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
12.06./15:00 world Nigeria - Südkorea 2:0 Gruppe A
12.06./21:00 world Frankreich - Norwegen 2:1 Gruppe A
12.06./18:00 world Deutschland - Spanien 1:0 Gruppe B
13.06./21:00 world Südafrika - China 0:1 Gruppe B
13.06./18:00 world Australien - Brasilien 3:2 Gruppe C
14.06./18:00 world Jamaika - Italien 0:5 Gruppe C
14.06/15:00 world Japan - Schottland 2:1 Gruppe D
14.06./21:00 world England - Argentinien 1:0 Gruppe D
15.06./15:00 world Holland - Kamerun Gruppe E
15.06./21:00 world Kanada - Neuseeland Gruppe E
16.06./15:00 world USA - Chile Gruppe F
16.06./18:00 world Schweden - Thailand Gruppe F