Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga Tipps

Hoffenheim vs. VfB Stuttgart Tipp, Prognose & Quoten 21.11.2020 – Bundesliga

Punktet die TSG gegen auswärtsstarke Schwaben?

Dennis Koch   21. November 2020
Unser Tipp
1X & BTS zu Quote 2.05
Wettbewerb Bundesliga
Datum 21.11.2020, 15:30 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 20.11.2020, 09:10
* 18+ | AGB beachten
Hoffenheim VfB Stuttgart Tipp
Jubelt Diadie Samassekou mit Hoffenheim gegen die auswärts starken Stuttgarter? © GEPA pictures

Der VfB Stuttgart reist als Tabellenachter zum Baden-Würrtemberg-Derby nach Sinsheim. Die Schwaben fanden sich dabei vor allem deshalb so gut wieder in der Bundesliga ein, weil sie auswärts bereits sieben Zähler einfahren konnten. Nur Bayern und Leverkusen waren in der Ferne bislang effektiver. Nun will ausgerechnet Hoffenheim die Serie der Stuttgarter beenden, obwohl Sebastian Hoeneß wegen positiver COVID-19-Tests auf gleich sieben Spieler verzichten muss.

Vor diesem Hintergrund überrascht es durchaus, dass im Vorfeld der Partie zwischen Hoffenheim und VfB Stuttgart die Quoten der Buchmacher leicht in Richtung der Hausherren ausschlagen.

Inhaltsverzeichnis


Immerhin sind die Schwaben in den letzten sechs Spielen ungeschlagen geblieben. Die Mannen aus dem Kraichgau holten derweil nur einen Punkt aus ihren letzten fünf Bundesliga-Spielen. Umso größer ist die Hoffnung, dass Andrey Kramaric nun wieder von Anfang an spielen kann. Der Kroate erzielte in drei Bundesliga-Spielen schon sechs Tore und könnte die Ausfälle durchaus kompensieren.

Dabei halten wir es für am nachhaltigsten, bei Hoffenheim gegen VfB Stuttgart den Tipp auf die Doppelte Chance 1X mit der Wette auf einen Treffer auf beiden Seiten zu kombinieren. Mehr Wettempfehlungen zur Beletage des deutschen Fußballs stehen derweil unter „Wett-Tipps Bundesliga“ zur Verfügung.

Unser Value Tipp:
1 (DNB)
bei Betsson zu 1.80
Wettquoten Stand: 20.11.2020, 09:10
* 18+ | AGB beachten

Germany Hoffenheim – Statistik & aktuelle Form

Die TSG Hoffenheim erlebt eine ziemlich gemischte Saison. In der Bundesliga startete die Mannschaft von Sebastian Hoeneß, der mit dem VfB Stuttgart im Jahr 1999 einst Deutscher U17-Meister wurde, mit zwei Siegen. Unter anderem schlug Hoffenheim den FC Bayern am zweiten Spieltag mit 4:1.

Seitdem jedoch konnte im Ligabetrieb aus den anschließenden fünf Partien lediglich ein einziger Zähler eingefahren werden. Damit wurden die Kicker aus dem Kraichgau nach anfänglichem Traumstart in der Tabelle bis auf Platz 13 durchgereicht.

Neu: Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Die Fußball-Experten Julius Eid und Alex Truica liefern Fakten & Vorhersagen fürs Wett-Wochenende.

Ab sofort jeden Donnerstag hier oder bei Spotify, iTunes Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Auf internationaler Ebene ausgesprochen erfolgreich

Parallel dazu lief es allerdings in der Europa League ausgesprochen gut. Nach den ersten drei Gruppenspielen bekleidet die TSG mit drei Siegen und 11:1-Toren souverän Platz eins in der Gruppe L und könnte am darauffolgenden Donnerstag bereits den Einzug in die Zwischenrunde perfekt machen.

Die vielen Englischen Wochen und Reisen bedeuteten angesichts der derzeitigen Pandemie-Lage aber auch eine höhere Infektionsgefahr, die sich nun bemerkbar macht. Gleich sieben Akteure sind in Quarantäne und stehen für das Heimspiel gegen die Schwaben nicht zur Verfügung. Bei drei weiteren Verletzungen fehlen somit insgesamt zehn Spieler.

Der DFB lehnte eine Spielverlegung ab

Umso größer war in Sinsheim der Ärger darüber, dass der DFB einer Verlegung der Partie um einen Tag auf den Sonntag nicht zustimmte, sodass ein paar Spieler mehr aus der Quarantäne hätten zurückkommen können.

Trotzdem steht bei Hoffenheim gegen VfB Stuttgart der Tipp auf den Punktgewinn der Hoeneß-Elf unter keinem schlechten Stern. Immerhin hat die TSG keines ihrer letzten fünf Heimspiele gegen den VfB verloren (vier Siege und ein Remis). Dass zudem Andrej Kramaric wieder mit von der Partie sein wird, der sechs der elf Ligatore der Sinsheimer markierte, könnte der Trendwende nach fünf sieglosen Spielen ebenfalls förderlich sein.


Voraussichtliche Aufstellung von Hoffenheim:

Baumann – Akpoguma – Nordtveit – Posch – Sessegnon – Kaderabek – Sammassekou – Grillitsch – Baumgartner – Bebou – Kramaric

 

Germany VfB Stuttgart – Statistik & aktuelle Form

Der VfB Stuttgart schaffte in diesem Sommer die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga. Vater des Erfolgs war dabei Pellegrino Matarazzo, der zuvor zwischen 2017 und 2019 noch als U17-Trainer sowie Co-Trainer der A-Mannschaft von Hoffenheim aktiv war.

Nun möchte der 42-Jährige an alter Wirkungsstätte seine starke Auswärtsserie weiter ausbauen. Drei Spiele hat der VfB Stuttgart bislang in der Bundesliga auswärts bestritten. Verloren haben die Schwaben keines davon.

Unibet 400 Prozent Bonus
AGB gelten | 18+ 

Seit sechs Ligaspielen unbesiegt

Stattdessen stehen sieben von neun möglichen Punkten auf fremden Plätzen zu Buche, was dem fünfmaligen Deutschen Meister Platz drei in der Auswärtstabelle der Beletage des deutschen Fußballs einbringt. Nur Bayern und Leverkusen waren auf fremden Plätzen noch erfolgreicher.

Ohnehin kann sich die Serie des Aufsteigers aber sehen lassen, der lediglich im ersten Heimspiel seit dem Aufstieg Lehrgeld bezahlte und dem SC Freiburg zuhause mit 2:3 unterlag. In den anschließenden sechs Ligaspielen blieben die Schwaben gänzlich unbesiegt, spielten zuletzt allerdings drei Mal in Serie nur remis.

Mindestens sechs Spieler fehlen im Derby

Dass es heute im Kraichgau wieder für einen Dreier reicht, halten die Wettanbieter nicht für übermäßig wahrscheinlich. Der von Wettbasis getestete Buchmacher Betfair bietet bei Hoffenheim gegen VfB Stuttgart Quoten von 2.88 für Tipp 2 an. Der Aufsteiger hat seine Außenseiterrolle somit noch nicht gänzlich wieder abgestreift.

Zu konstatieren ist zudem, dass auch Pellegrino Matarazzo auf sechs verletzte Spieler verzichten muss. Hinzu kommen Nationalspieler wie Sosa und Churlinov, die auf ihren Länderspielreisen Kontakt mit Spielern hatten, die positiv auf COVID-19 getestet wurden. Beide könnten in Abhängigkeit ihrer eigenen Testergebnisse ebenfalls auf die Liste der Ausfälle wandern, was das Unterfangen erschwert, die Auswärtsserie auszubauen.


Voraussichtliche Aufstellung von VfB Stuttgart:

Kobel – Kempf – Anton – Stenzel – Coulibaly – Mangala – Endo – Wamangituka – Klimowicz – Casto – Kalajdzic

 

Hoffenheim – VfB Stuttgart Wettquoten im Vergleich 21.11.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.11.2020, 10:49
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 6 – 6 – 9

Insgesamt 21 Mal standen sich beide Teams bislang gegenüber und mit neun Siegen führt der VfB den direkten Vergleich noch immer an. Zuletzt war das Duell aber klar in Händen der Sinsheimer. In den letzten fünf Heimspielen gegen die Schwaben holte Hoffenheim 13 von 15 möglichen Punkten. Das letzte Gastspiel der Stuttgarter endete am 27. Oktober 2018 gar mit einer 0:4-Niederlage.

Statistik Highlights für Germany Hoffenheim gegen VfB Stuttgart Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Hoffenheim – VfB Stuttgart Germany Tipp

Bei Hoffenheim gegen VfB Stuttgart muss die Prognose die vielen Ausfälle auf beiden Seiten berücksichtigen. Beide Trainer sind dadurch zum Rotieren gezwungen, was in unseren Augen den Hausherren etwas mehr in die Karten spielt. Immerhin ist der Kader der TSG in der Breite etwas besser bestückt.

Hinzu kommt, dass Rückkehrer Kramaric heute den Unterschied machen konnte. In nur drei Ligaspielen markierte der Kroate sechs Tore. Damit könnte er die Serie der Schwaben im Alleingang beenden.

Key-Facts – Hoffenheim vs. VfB Stuttgart Tipp
  • Hoffenheim hat seit fünf Heimspielen nicht gegen Stuttgart verloren
  • Stuttgart ist auswärts noch ungeschlagen und holte sieben von neun möglichen Zählern
  • Hoffenheim holte nach zwei Siegen zum Auftakt zuletzt nur einen von 15 möglichen Punkten

Bei zuletzt drei Stuttgarter Unentschieden in Folge ergibt es Sinn, die Eventualität der Punkteteilung auf den Tippschein aufzunehmen. Wir entscheiden uns somit für die Doppelte Chance 1X und boosten die hierfür ausgeschriebene Quote, indem wir mit dem sehr wahrscheinlichen Tipp auf einen Treffer beider Teams kombinieren.

Für „1X & BTS: Ja“ stehen bei Hoffenheim gegen VfB Stuttgart Wettquoten von 2.05 zur Verfügung, die wir beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Betway mit vier Units anspielen.

 

Germany Hoffenheim vs. VfB Stuttgart Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Hoffenheim: 2.40 @XTiP
Unentschieden: 4.00 @Bet3000
Germany Sieg VfB Stuttgart: 2.88 @Betfair

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Hoffenheim / Unentschieden / Sieg VfB Stuttgart:

1
41%
X
24%
2
35%

Germany Hoffenheim – VfB Stuttgart Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.50 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.62 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.44 @Bet365
NEIN: 2.62 @Bet365

Wettquoten Stand: 20.11.2020, 09:10
* 18+ | AGB beachten