Hoffenheim – Dortmund, Tipp: Sieg Dortmund DNB – 22.09.2018

Bleibt der BVB der Bayern-Jäger Nr. 1?

/
Robert Lewandowski (Bayern)
Robert Lewandowski (Bayern) © GEPA p

Spiel: Germany HoffenheimGermany Dortmund
Tipp: 2 (Unentschieden keine Wette)
Wettbewerb: Bundesliga Deutschland
Datum: 22.09.2018
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Wettquote: 1.92* (Stand: 21.09.2018, 10:40)
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 6 Units

Echte Gewinner wetten bei Betvictor!

Nach der Champions League ist vor der Bundesliga. Hoffenheim und Dortmund gaben am Dienstag respektive Mittwoch ihren Einstand in die diesjährige Königsklasse. Während Borussia Dortmund mit einem mehr als glücklichen Sieg startete (1:0), musste die Elf von Julian Nagelsmann ein sehr unglückliches Unentschieden hinnehmen (2:2). Auch in der Bundesliga spiegelt sich dieses Bild wider. Der BVB rangiert etwas glücklich, wenngleich nicht vollkommen unverdient, auf Platz zwei der Liga, während Hoffenheim auf Platz elf stehend durchaus mehr Punkte hätte sammeln können.

Wetten auf einen weiteren Erfolg der Dortmunder ergeben Wettquoten von 2,50. Wer zwischen Hoffenheim und Dortmund auf ein Unentschieden wetten will, bekommt eine Quote von 3,75 angeboten. Ein Hoffenheim – Dortmund Tipp auf die Heimmannschaft bringt Wettquoten von bis zu 2,85 mit sich. Insgesamt sieht man, dass sie Buchmacher von einer engen Partie ausgehen. Wir sehen das ähnlich und versuchen herauszufinden, bei welchem Klub eine Value Bet möglich ist. Anpfiff ist am Samstag, den 15.09.2018, um 15:30 in der Wirsol-Rhein-Neckar-Arena.
 

Ist Nagelsmann im 100. Pflichtspiel für Hoffenheim siegreich?
Hoffenheim vs. Dortmund, 22.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Hoffenheim

Gleich zu Beginn der neuen Spielzeit musste die TSG zum deutschen Rekordmeister nach München reisen. Dass man hier mit Null Punkten im Gepäck wieder nach Hause fährt, ist nicht unüblich. Aus diesem Grund würden wir dieses Spiel nicht überbewerten. Am zweiten Spieltag blitzte dann das Können der Nagelsmann-Elf auf und es gelang ein verdienter 3:1-Erfolg gegen den SC Freiburg. Doch dann, und das kam überraschend, verlor Hoffenheim beim Aufsteiger aus Düsseldorf. Das Duell mit dem jungen Kollegen konnte der Routinier Funkel für sich entschieden. Ein Elfmeter in der 88. Minute für Düsseldorf bedeutete die zweite Niederlage in dieser Saison. Am Mittwoch gab es dann die Champions League Premiere der Hoffenheimer. Leider reichte es nur für ein 2:2, obwohl mehr drin gewesen wäre.

In der letzten Saison konnte die TSG das Heimduell mit 3:1 für sich entscheiden. Insgesamt stellten die Kraichgauer die zweitbeste Heimmannschaft hinter dem deutschen Meister. Mit elf Siegen aus 17 Spielen und 38 erzielten Toren beeindruckte Hoffenheim die eigenen Fans in Sinsheim. Es gibt also durchaus Hoffnung, gegen den BVB bestehen zu können. Im letzten Jahr beendete man die Saison auch einen Platz vor den Schwarz-Gelben. Insofern dürfte Dortmund nicht als klarer Favorit in das Spiel gehen, so wie es in der Öffentlichkeit eventuell vernommen werden könnte. Die Buchmacher sehen dies ebenso und verteilen, wie oben erwähnt, zwischen Hoffenheim und Dortmund relativ ausgeglichene Wettquoten.

Verzichten muss Nagelsmann auf Adams, Hübner, Amiri und Rupp. Mit an Bord sind dafür wieder Akpoguma und Bicakcic. Dass Nagelsmann nach dem ersten Champions League-Auftritt rotieren wird, ist möglich, allerdings sollte er dies nicht übertreiben, wartet mit dem BVB doch ein sehr ernster Konkurrent.

Formcheck Dortmund

Bei dem Verein aus Dortmund haben wir ein paar gemischte Gefühle. Einerseits stehen die Westfalen auf Platz zwei der Bundesliga und konnten einen starken Gegner aus Leipzig mit 4:1 besiegen. Auf der anderen Seite fiel dieser Sieg in unseren Augen zu hoch aus. Auch ein 0:0 in Hannover unterstrich abermals die mangelnde Chancenverwertung. Es folgte ein 3:1 gegen Frankfurt und gegen Brügge wurde nur gewonnen, weil Pulisic angeschossen wurde. Zusätzlich ist noch das denkwürdige Weiterkommen im Pokal gegen Fürth in unseren Hinterköpfen. Es fällt schwer, die Mannschaft von Borussia Dortmund richtig einzuschätzen. Die Gelb-Schwarzen feiern zwar Erfolge, doch kommen diese meist eher glücklich zustande oder fallen zumindest zu hoch aus.

Auswärts konnte der BVB im letzten Jahr nicht sonderlich viel reißen. Mit nur sechs Siegen und einer negativen Torbilanz von 24:26 scheinen sie nicht sonderlich prädestiniert für Erfolge in der Ferne zu sein. In dieser Saison reichte es bisher ebenfalls nur für ein 0:0 gegen Hannover. Dazu kam das erwähnte nur knappe Weiterkommen im DFB Pokal gegen Fürth und der mehr als glückliche Erfolg gegen Brügge in der Champions League. Rein vom Vergleich der Heimstärke der Sinsheimer und der eher ausgeprägten Auswärtsschwäche der Dortmunder spricht einiges für die TSG. Doch kann man die bisher kleine Ansammlung von Daten wirklich als aussagekräftig deklarieren? Lucien Favre kann gegen Hoffenheim bis auf Guerreiro und Toprak aus den Vollen schöpfen. Lediglich hinter Alcacer und Delaney stehen noch Fragezeichen.
 

41.0 für BVB gewinnt + 100€ Bonus + 5 Freiwetten je 3€
Betsson Bundesliga Bonus Mega Quote für Hoffenheim vs. Dortmund Tipp

 

Hoffenheim – Dortmund, Tipp & Fazit – 22.09.2018

Unser Hoffenheim – Dortmund Tipp basiert auch auf der physischen Ebene. Dortmund hat einen relativ breiten Kader und wird einen Tag mehr Pause zur Regeneration zur Verfügung haben. Hoffenheim hat in der zweiten Reihe nicht die Qualität, die es benötigt, um gleich wieder Vollgas gehen zu können. Weiterhin schätzen wir, dass Nagelsmann seinem Offensivfußball treu bleiben wird und somit dem BVB in die Karten spielt. Unter Lucien Favre wirkt der BVB zumindest meistens sehr stabil und stellt mit die beste Defensive. Hoffenheim hingegen stellt den drittschlechtesten Wert in dieser Kategorie.

 

Key-Facts – Hoffenheim vs. Dortmund Tipp

  • Borussia Dortmund steht auf Platz zwei der Tabelle und stellt mit die beste Defensive.
  • Hoffenheim wird mehr auf seinen Offensivfußball pochen und könnte in Lucien Favres Falle tappen.
  • Gegen Düsseldorf verlor Hoffenheim und zeigte wie schwer sie sich gegen gut verteidigende Mannschaften tun.

 

Unsere Empfehlung lautet daher im asiatischen Handicap (0) auf Borussia Dortmund zu wetten. Es stehen zwischen Hoffenheim und Dortmund attraktive Wettquoten zur Verfügung. Ein entsprechender Tipp sollte bei einer Quote von 1,92 mit nicht mehr als sechs Units getätigt werden.

Echte Gewinner wetten bei Betvictor!

Germany Hoffenheim – Dortmund Germany Statistik Highlights