Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga Tipps

Hertha vs. VfB Stuttgart Tipp, Prognose & Quoten 17.10.2020 – Bundesliga

Labbadia vor dem Jubiläumssieg?

Levin Leitl   17. Oktober 2020
Unser Tipp
Sieg Herta und >2,5 Tore zu Quote 2.87
Wettbewerb Bundesliga
Datum 17.10.2020, 15:30 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 16.10.2020, 08:30
* 18+ | AGB beachten
Hertha Stuttgart Tipp
Labbadia vor dem 100. Sieg bei Hertha gegen Stuttgart © imago images / Metodi Popow, 12.10.2020

Bruno Labbadia ist ein Urgestein der Bundesliga. Es gibt kaum einen Klub, bei dem er nicht die Stiefel geschnürt hat oder diesen als Coach auf ein Spiel vorbereitete. Von daher ist es zunächst einmal nicht ungewöhnlich, dass der schöne Bruno am Samstag mit dem VfB Stuttgart auf einen seiner vielen Ex-Klubs treffen wird.

Inhaltsverzeichnis

Spannend ist aber, dass der Hertha-Coach die Chance hat, im 258. Bundesliga-Spiel als Trainer seinen 100. Sieg zu feiern. Der Quotenvergleich der Wettbasis wirft die Berliner immerhin schon einmal als Favoriten aus. Das könnte passen mit dem anvisierten Jubiläumssieg des schönen Bruno. In der Tabelle der Bundesliga liegt die Hertha aktuell nur auf dem 13. Platz. Drei Punkte aus drei Spielen sind noch keine gute Bilanz.

Die Schwaben sind als Aufsteiger sogar besser in die Spielzeit gekommen. Allerdings konnte der VfB auch nur einen Zähler mehr auf das Konto buchen. So gut sind die Stuttgarter allerdings seit neun Jahren nicht mehr in eine Bundesliga-Saison gestartet. Genau, seinerzeit stand ein gewisser Bruno Labbadia noch an der Seitenlinie des VfB.

Generell geht im Match zwischen Hertha und Stuttgart die Prognose aber in Richtung eines Heimsieges. Zudem werden viele Tore erwartet. In dieser Spielzeit ist in Begegnungen mit Hertha-Beteiligung immer Tag der offenen Tür. Von daher passt zwischen Hertha und dem VfB Stuttgart womöglich ein Tipp auf viele Tore.

Unser Value Tipp:
Sieg Hertha (-1,5)
bei Unibet zu 3.65
Wettquoten Stand: 16.10.2020, 08:30
* 18+ | AGB beachten

Germany Hertha – Statistik & aktuelle Form

Der Big City Club wird komplett auf den Kopf gestellt. Das Ziel ist und bleibt die Champions League. Vor diesem Hintergrund wurde kräftig investiert, aber klar ist auch, dass eine Mannschaft wachsen muss. Deshalb ist es aktuell die vornehmlichste Aufgabe von Bruno Labbadia, ein Team zu formen, das im oberen Bereich der Bundesliga mitmischen kann.

 
Das große Interwetten Jubiläums-Special!

30 Jahre Interwetten
Jetzt mitmachen
AGB gelten | 18+

 

Berliner Ballermänner

Im Augenblick ist das, trotz aller Qualität im Kader, noch nicht der Fall. Die Berliner haben saisonübergreifend in der Liga sechs der letzten acht Spiele verloren. Vor allem die Abwehr hat sich auch in dieser Spielzeit als anfällig erwiesen. Immerhin stehen acht Gegentoren auch schon acht geschossene Treffer gegenüber. Im Duell zwischen der Hertha und dem VfB Stuttgart werden die Quoten auf Übertore damit noch attraktiver.

„Stuttgart hat den Schwung aus dem Aufstiegsjahr mitgenommen. Sie haben eine gute Mischung zwischen jungen und erfahren Spielern. Es wird ein hartes Stück Arbeit, was auf uns zukommt.“

Bruno Labbadia

Vor der Länderspielpause haben die Berliner ihre Haut teuer verkauft, als sie beim FC Bayern nur mit 3:4 verloren und dabei große Moral zeigten. Nach 0:2 und 2:3 gelang es der Hertha wieder zu egalisieren. Erst in der Nachspielzeit erzielten die Bayern den Treffer zum 4:3-Erfolg. Für die alte Dame trafen Jhon Cordoba, Matheus Cunha und Jessic Ngankam.

Nachteilig ist sicher, dass mit Jhon Cordoba, Matheus Cunha und Omar Alderete drei Akteure bei Länderspielen in Südamerika unterwegs waren. Mit Santiago Ascacibar, Lukas Klünter und Jordan Torunarigha gibt es drei weitere Berliner auf der Verletztenliste der Bundesliga. Matteo Guendouzi wird wegen eines positiven Infektionstests nicht mit von der Partie sein.


Voraussichtliche Aufstellung von Hertha:

Schwolow – Pekarik, Boyata, Stark, Mittelstädt – Tousart – Darida, Löwen, Matheus Cunha – Lukebakio, Cordoba – Trainer: Labbadia

Letzte Spiele von Hertha:

Germany VfB Stuttgart – Statistik & aktuelle Form

Pellegrino Matarazzo versucht im Ländle eine junge Mannschaft aufzubauen, die im besten Fall nichts mit dem Abstieg zu tun haben wird. An den ersten Spieltagen der neuen Saison stellen die Schwaben die jüngste Mannschaft im deutschen Oberhaus. Mit vier Zählern darf sich der VfB zudem über eine gelungene Punkteausbeute freuen.

Heim-Macht aus dem Breisgau mit Fans unschlagbar?
Freiburg – Werder Bremen 17.10.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Torgarant Kalajdzic

Spannend ist, dass Sasa Kalajdzic an den ersten drei Spieltagen jeweils getroffen hat. Dieses Kunststück war beim VfB zuletzt vor 18 Jahren einem Spieler gelungen, nämlich dem ehemaligen Tor-Krokodil Sean Dundee. Womöglich lohnt es sich, zwischen Hertha und dem VfB Stuttgart die Quoten auf einen Treffer des Angreifers zu prüfen.

„Berlin hat eine gute Mannschaft mit viel Qualität und Tempo in der Offensive. Sie haben gegen Bayern auch gezeigt, dass sie kompakt und strukturiert verteidigen können.“

Pellegrino Matarazzo

Vor der Länderspielpause hatte es der VfB daheim mit Bayer Leverkusen zu tun. Zwar ging die Werkself bereits früh mit 1:0 in Führung und die Live-Quoten auf einen Punktgewinn der Schwaben stiegen deutlich, doch eine Viertelstunde vor dem Ende war es eben Sasa Kalajdzic, der seiner Mannschaft mit dem Ausgleichstor noch einen Punkt sicherte.

Maxime Awoudja, Lilian Egloff, Clinton Mola und Erik Thommy werden am Samstag sicher nicht mit von der Partie sein. Ein Fragezeichen steht noch hinter der Einsatzfähigkeit von Konstantinos Mavropanos, Nicolas Gonzalez und Waldemar Anton. Für Letzteren sollte die Partie ziemlich sicher noch zu früh kommen, so dass Atakan Karazor in der Innenverteidigung erwartet wird.


Voraussichtliche Aufstellung von VfB Stuttgart:

Kobel – Kaminski, Karazor, Kempf – Wamangituka, Endo, Mangala, Sosa – Didavi, Castro – Kalajdzic – Trainer: Matarazzo

Letzte Spiele von VfB Stuttgart:

Hertha – VfB Stuttgart Wettquoten im Vergleich 17.10.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 30.10.2020, 15:04
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Insgesamt 72 Mal haben sich bis heute die Wege von Hertha BSC und des VfB Stuttgart gekreuzt. Der direkte Vergleich ist dabei komplett ausgeglichen. Beide Mannschaften durften sich über jeweils 27 Siege freuen. Außerdem trennten sich beide Klubs insgesamt 18 Mal mit einer Punkteteilung. Das ist kein Hinweis darauf, wohin die Reise am Samstag gehen wird.

Hertha mit Heimserie gegen den VfB

Allerdings haben die Berliner im Oberhaus zuletzt vier Heimspiele in Serie gegen den VfB gewonnen. Die letzte Begegnung gab es im Mai 2019, kurz bevor die Stuttgarter aus der Bundesliga abstiegen. Im Olympiastadion siegte die Hertha mit 3:1. Vedad Ibisevic, Ondrej Duda und Salomon Kalou trafen für die Hertha. Mario Gomez war für die Schwaben erfolgreich.

Statistik Highlights für Germany Hertha gegen VfB Stuttgart Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Hertha – VfB Stuttgart Germany Tipp

Wenn der Big City Club in dieser Saison auf dem Rasen steht, dann sind Tore vorprogrammiert. 16 Treffer fielen in drei Spielen mit Berliner Beteiligung. Das sind mehr als fünf im Schnitt. Von daher spricht viel dafür, im Match zwischen Hertha BSC und dem VfB Stuttgart einen Tipp auf mehr als 2,5 Tore zu platzieren.

Außerdem hat die Hertha in der Bundesliga die letzten vier Heimspiele allesamt gegen den VfB gewonnen. Die besten Buchmacher sehen die Berliner in dieser Begegnung in der Favoritenrolle, wobei die Quoten durchaus noch Raum für eine Überraschung lassen, denn immerhin haben die Schwaben als Aufsteiger in dieser Spielzeit bisher überzeugt.

Key-Facts – Hertha vs. VfB Stuttgart Tipp
  • Berlin kassierte sechs Ligapleiten in den letzten acht Spielen.
  • Stuttgart stellt aktuell die jüngste Mannschaft der Liga.
  • Die Hertha hat die letzten vier Heimspiele gegen den VfB gewonnen.

Trotzdem denken wir, dass die Qualität der Berliner ausreicht, damit Bruno Labbadia am Samstag seinen 100. Sieg als Bundesligatrainer feiern darf. Deshalb spielen wir im Match zwischen der Hertha und dem VfB Stuttgart die Wettquoten auf einen Heimsieg und mehr als 2,5 Tore an.

Mit dem Smartphone von Gratiswetten & Cashbacks profitieren
Die besten mobilen Bonusangebote

 

Germany Hertha vs. VfB Stuttgart Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Hertha: 2.10 @Interwetten
Unentschieden: 3.90 @Betfair
Germany Sieg VfB Stuttgart: 3.50 @Bwin

Wettquoten Stand: 16.10.2020, 08:30
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Hertha / Unentschieden / Sieg VfB Stuttgart:

1
47%
X
25%
2
28%

Germany Hertha – VfB Stuttgart Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 16.10.2020, 08:30
* 18+ | AGB beachten