18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

French Open

Henri Squire vs. Félix Auger-Aliassime Tipp, Prognose & Quoten 29.05.2024 – French Open 2024

Geht das Duisburger Cinderella-Märchen weiter?

Dennis Koch  29. Mai 2024
Henri Squire vs Félix Auger-Aliassime
Unser Tipp
Squire gewinnt mind. 1 Satz zu Quote 2.25
Wettbewerb French Open 2024
Datum 29.05.2024, 11:00 Uhr
Einsatz 3/10

Oddset

  • Erstes Aufeinandertreffen zwischen beiden Spielern
  • Squire ist erstmals für ein Herreneinzel eines Grand Slams qualifiziert
  • Auger-Aliassime gewann bei den French Open erst 4 Einzelspiele
Wettquoten Stand: 28.05.2024, 12:25
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Henri Squire Félix Auger-Aliassime Tipp
Stellt der Emporkömmling Henri Squire (im Bild) auch den etablierten Félix Auger-Aliassime vor Probleme? (© dpa picture alliance / Alamy Stock Photo)

Auch bei der 123. Austragung der French Open ist es in der ersten Runde wieder zu Überraschungen gekommen. Für eine davon sorgte mit Henri Squire ein 23-jähriger Deutscher, der sich mit 3:2 gegen Max Purcell behauptete. Damit steht der gebürtige Duisburger bei seinem allerersten Herreneinzel eines Grand-Slam-Turniers auf Anhieb in der zweiten Runde. Allerdings spricht nicht viel dafür, dass nun auch bei Henri Squire gegen Félix Auger-Aliassime der Tipp auf den Sieg des Emporkömmlings aufgeht.

Inhaltsverzeichnis


Immerhin prallt der Duisburger nun auf niemand Geringeren als die Nummer 21 der Welt. Der Kanadier ist ein ehemaliger Top-10-Spieler und zeigte gerade erst in Madrid, wo er bei einem Masters-Turnier erstmals in seiner Karriere das Finale erreichte, zu was er fähig ist. Trotzdem ist bei Henri Squire gegen Félix Auger-Aliassime die Prognose auf den Kanadier kein Selbstläufer.

Henri Squire – Félix Auger-Aliassime Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Squire gewinnt mind. 1 Satz 2.25


Oddset

mittel
Über 3.5 Sätze 2.14


Bet-at-home

mittel
Über 32.5 Spiele 1.85


Tipwin

mittel
Wettquoten Stand: 28.05.2024, 12:25

Das Spiel von Félix Auger-Aliassime lebt schließlich von seinem satten Aufschlag, der ihm insbesondere auf Hartplatz und Rasen gerne auch mal im Alleingang die Spiele gewinnt. Auf dem widerspenstigen Sandplatz, der den Ball nach dem ersten Aufprall stark verlangsamt, lässt sich eben jene Waffe des Kanadiers aber deutlich besser entzaubern. So erklärt sich auch die schwache French-Open-Bilanz des Weltranglisten-21., der in Roland Garros im Auftaktspiel erst seinen vierten Einzelsieg überhaupt im achten Match feierte.

Henri Squire ist zudem ein unbeschriebenes Blatt. Der Deutsche hat rein gar nichts zu verlieren und könnte den Kanadier somit durchaus fordern. Entsprechend interessant ist die Wette darauf, dass der Duisburger mindestens einen Satz gewinnt. Die Top-Quote dafür finden wir bei ODDSET, wo Neukunden aktuell auch einen 100% Bonus bis 100€ beanspruchen können. Die genauen ODDSET Bonus Bedingungen haben wir im verlinkten Beitrag festgehalten.

100% Willkommensbonus bis zu 100€ bei ODDSET!

Oddset Willkommensbonus
Hier geht´s zum Angebot

Germany Henri Squire – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 221
Position in der Setzliste: Qualifikant

Es ist wahrlich eine verrückte Geschichte, die der 23-jährige Deutsche Henri Squire aktuell bei den French Open 2024 schreibt. Ein Turnier, an dem er eigentlich gar nicht hätte teilnehmen sollen. Erst als Nachrücker bekam der gebürtige Duisburger schließlich ein Ticket für die Qualifikation.

Nicht nur behielt der Shootingstar dann aber in allen drei Qualifikationsspielen die Oberhand, sondern er gewann dann sogar noch das Auftaktmatch in Roland Garros. Bei seinem Grand-Slam-Debüt geht es also auf Anhieb in die zweite Runde für den Emporkömmling.

Setzt sich das Cinderella-Märchen von Henri Squire fort?

Dabei hätte es beinahe doch noch das bittere Aus gegeben. Nachdem Henri Squire gegen Max Purcell (ATP 94) mit 2:0 in Führung gegangen war, verlor er zwei Sätze hintereinander und musste im Entscheidungssatz, den er letztlich im Tiebreak gewannen, insgesamt sechs Matchbälle abwehren. In einer Partie, die bei einer Spielzeit von drei Stunden und 29 Minuten gleich zwei Mal durch Regenschauer unterbrochen werden musste.

Besonders kurios: Mit dem Australier schlug der Duisburger zum erst zweiten Mal in seiner Karriere einen Spieler aus den aktuellen Top 100 der ATP-Weltrangliste. Zuvor war ihm dies lediglich im Jahr 2023 mal gegen Luca Van Assche (ATP 69) gelungen.

Henri Squire schlug im Auftaktspiel 66 Winner

Zwar spricht nun wenig dafür, dass bei Henri Squire gegen Félix Auger-Aliassime der Tipp auf den nächsten Sieg des Emporkömmlings aufgeht. Wirklich zu verlieren hat der Deutsche in diesem Duell aber natürlich nichts.

Einen entsprechend frechen Auftritt erwarten wir vom Spieler aus dem Ruhrgebiet, der seinem Erstrundengegner insgesamt sieben Mal das Aufschlagspiel abnehmen konnte und es auf stolze 66 Winner bei nur 50 unerzwungenen Fehlern brachte. Zwar ist seine Quote von 39 Prozent gewonnenen Returnpunkten natürlich klar ausbaufähig. Dennoch bringt Henri Squire das Potenzial mit, auch den kanadischen Favoriten in die Bredouille zu bringen, sobald dieser etwas anbietet.

Letzte Spiele von Henri Squire:

Canada Félix Auger-Aliassime – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 21
Position in der Setzliste: 21

Der 23-jährige Kanadier Félix Auger-Aliassime ist bereits ein etablierter Star auf der ATP Tour. Seinen Durchbruch schaffte der ehemalige Top-10-Spieler bereits im Jahr 2019. Fünf Einzeltitel konnte er dabei bislang auf der ATP Tour gewinnen.

Lediglich den ganz großen Major-Titel hat der Mann aus Montreal bislang noch nicht eingefahren. Auf Grand-Slam-Ebene war 2021 bei den US Open im Semifinale Endstation. Auf Masters-Level hat er es lediglich bei den diesjährigen Madrid Open ins Endspiel geschafft, in dem er Andrey Rublev aber mit 1:2 unterlag.

Noch ist es nicht das Jahr von Félix Auger-Aliassime

Zu konstatieren ist allerdings, dass Félix Auger-Aliassime in Madrid durchaus Glück hatte. Gleich drei seiner fünf Gegner auf dem Weg ins Endspiel mussten verletzungsbedingt das Handtuch werfen. Somit musste er mit Casper Ruud (ATP 7) lediglich ein Schwergewicht aus dem Weg räumen.

Überhaupt steht der Kanadier im Jahr 2024 bei erst 18 Siegen aus 30 absolvierten Einzelspielen. Das ist zwar eine grundsolide Bilanz, die aber von Weltklasse weit entfernt ist. Das zeigt, dass bei Henri Squire gegen Félix Auger-Aliassime der Tipp auf den Weltranglisten-21. keineswegs ein Selbstläufer ist.

Félix Auger-Aliassime tut sich auf dem Sandplatz schwer

Erschwerend hinzu kommt schließlich, dass der Schützling von Toni Nadal zu sehr auf seinen Aufschlag angewiesen ist, der auf Sand umso schwieriger zum Laufen gebracht werden kann. Zwar brannte beim 3:0-Auftaktsieg gegen Yoshihito Nishioka (ATP 70) rein gar nichts an, weil der Japaner überhaupt nicht ins Returnspiel kam, sodass Félix Auger-Aliassime nicht ein einziges Aufschlagspiel abgeben musste, geschweige denn überhaupt einen Breakball gegen sich zugelassen hat.

Wie schnell es aber auch in die andere Richtung laufen kann, zeigt der Blick auf seine schwache French-Open-Bilanz. Vor der diesjährigen Austragung lag seine Siegquote in Roland Garros bei drei Siegen aus sieben Einzelspielen bei gerade einmal 43 Prozent. Zum Vergleich: Auf dem schnellen Hartplatz der Australian Open gewann der Kanadier 71 Prozent aller Einzelspiele…

Letzte Spiele von Félix Auger-Aliassime:

Unser Henri Squire – Félix Auger-Aliassime Tipp im Quotenvergleich 29.05.2024 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 14.06.2024, 10:18

Henri Squire – Félix Auger-Aliassime Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 0:0

Am Mittwoch kommt es in der zweiten Runde der French Open 2024 zum ersten Aufeinandertreffen überhaupt zwischen beiden Spielern. Dementsprechend liegen noch keine „Head to head“-Daten vor, die bei Henri Squire gegen Félix Auger-Aliassime unsere Prognose beeinträchtigen könnten.

Statistik Highlights für Germany Henri Squire gegen Félix Auger-Aliassime Canada

Wettbasis-Prognose & Germany Henri Squire – Félix Auger-Aliassime Canada Tipp

Natürlich liegt die Favoritenrolle in diesem Zweitrundenmatch klar bei Félix Auger-Aliassime, der als etablierter Spieler auf der ATP Tour schon fünf Einzeltitel gewann und zuletzt in Madrid auch erstmals das Finale eines Masters-Turniers erreichte. Allerdings lebt der Kanadier in erster Linie von seinem Aufschlag, der auf dem Sandbelag nun einmal deutlich leichter zu verteidigen ist als auf dem schnellen Hartplatz oder Rasen. Tritt Emporkömmling Henri Squire erneut frech auf, könnte der Deutsche seine Cinderella-Story also in Roland Garros durchaus weiterschreiben.

Key-Facts – Henri Squire vs. Félix Auger-Aliassime Tipp
  • Henri Squire und Félix Auger-Aliassime stehen sich zum ersten Mal in einem gewerteten Einzelspiel gegenüber
  • Félix Auger-Aliassime gewann nur vier seiner bisherigen acht Einzelspiele bei den French Open
  • Henri Squire ist zum ersten Mal überhaupt für das Herreneinzel eines Grand-Slam-Turniers qualifiziert

Bis zum Gesamtsieg über einen Spieler dieses Kalibers ist es natürlich ein weiter Weg. Dennoch trauen wir dem Duisburger zu, der Nummer 21 der Welt zumindest einen Satz abzunehmen.

Hierfür stehen bei Henri Squire gegen Félix Auger-Aliassime Wettquoten in Höhe von 2.25 zur Verfügung, die wir bei ODDSET mit drei von zehn Units anspielen. Wer sich derweil für weitere Wettempfehlungen rund um das größte Sandplatz-Turnier der ATP Tour interessiert, der findet in unserer Rubrik French Open Tipps tagtäglich neue Artikel.

 

 

Germany Henri Squire vs. Félix Auger-Aliassime Canada – beste Quoten French Open 2024

Germany Sieg Henri Squire: 9.80 @AdmiralBet
Canada Sieg Félix Auger-Aliassime: 1.10 @Betano

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Henri Squire / Sieg Félix Auger-Aliassime:

1
9%
2
91%

Germany Henri Squire – Félix Auger-Aliassime Canada – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Erster Satz – Sieger<
Germany Henri Squire: 4.00 @Bet365
Canada Félix Auger-Aliassime: 1.22 @Bet365
Mind. 1 Tiebreak im Match?
JA: 1.87 @Bet365
NEIN: 1.77 @Bet365
Wettquoten Stand: 28.05.2024, 12:25
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen