Heidenheim vs. HSV Tipp, Prognose & Quoten 21.06.2020 – 2. Bundesliga

Endspiel um die Relegation

/
Fein (HSV) & Kleindienst (Heidenheim) Tipp
Fein (HSV) & Kleindienst (Heidenheim) &co
Spiel: Heidenheim - HSV
Tipp: 1X
Quote: 1.7 (Stand: 19.06.2020, 06:11)
Wettbewerb: 2. Bundesliga
Datum: 21.06.2020, 15:30 Uhr
Wettanbieter: Bwin
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Die Lage spitzt sich zu. Der Lauf der Dinge im Fußball ist nun einmal so, dass am Ende einer Saison die Entscheidung fallen, ob nun im Titelrennen, um die internationale Plätze, oder aber was den Auf- und den Abstieg angeht. Letzteres gilt natürlich auch für die unterklassigen Ligen. In der zweiten Bundesliga erleben wir weiterhin einen Dreikampf um den Aufstieg.

Arminia Bielefeld hat unter der Woche die Meisterschaft eingetütet und steht als kommender Bundesligist fest. der VfB Stuttgart, der Hamburger SV sowie der 1. FC Heidenheim kämpfen um einen weiteren direkten Aufstiegsplatz und den Einzug in die Relegation. Einer dieser drei Klubs wird am Ende jedoch leer ausgehen.

Ein Blick auf Tabelle der zweiten Liga verrät, dass aktuell aber noch alles möglich ist. Stuttgart liegt mit 55 Punkten auf dem zweiten Platz. Der HSV hat einen Zähler weniger und Heidenheim folgt mit 52 Punkten auf Rang vier. Besonders heiß ist, dass der FCH am Samstag den HSV in der heimischen Voith-Arena zu einem Endspiel um den Aufstieg erwartet.

Die Ausgangslage ist klar. Stuttgart, über das Spiel des VfB berichten wir in unseren Zweitliga-Tipps, hat alles in der eigenen Hand. Heidenheim und der HSV können zumindest aus eigener Kraft die Relegation unter Dach und Fach bringen. Ein Sieg am Samstag wäre für die Elf von Frank Schmidt allerdings beinahe Pflicht. Insgesamt geht die Tendenz zwischen Heidenheim und dem HSV zu einer Prognose auf die Hausherren.

Die Hamburger könnten den Aufstieg, wie schon in der Vorsaison, wieder auf der Zielgeraden verspielen. Dafür spricht, dass das Auftreten der Hanseaten in den letzten Wochen sehr behäbig ist. Außerdem haben die Rothosen aktuell noch weniger Punkte als in der Vorsaison. Generell klingt es riskant, vor dem Duell Heidenheim gegen den HSV einen Tipp auf den Aufstieg der Rautenträger abzugeben.

Wer am Sonntag nicht bereit ist, alles aus seinem Körper herauszuholen, der dürfte seinen Beruf als Fußballprofi verfehlt haben. Deshalb sollte es ein intensives Spiel werden, denn ein Sieg wäre Gold wert. Die Hamburger hätten damit zumindest Rang drei bereits sicher. Der Anpfiff zum 33. Spieltag in der zweiten Bundesliga zwischen dem 1. FC Heidenheim und dem Hamburger SV erfolgt am 21.06.2020 um 15:30 Uhr

Bwin

Unser Value Tipp:
Sieg Heidenheim
3.30

Bei Bwin wetten

Wettquoten Stand: 19.06.2020, 06:11

Germany Heidenheim – Statistik & aktuelle Form

Es sind zwei Herzen, die in der Brust von Klaus Schnatterer schlagen. Der Vater von FCH-Kapitän Marc Schnatterer ist erklärter Fan des HSV und würde sich wünschen dass Heidenheim und Hamburg gemeinsam in die Bundesliga aufsteigen. Dieses Szenario ist in der aktuellen Konstellation jedoch sehr unwahrscheinlich und deshalb wird es ein harter Sonntag für Herrn Schnatterer Senior.

Ansonsten ist es an der Brenz weiterhin beschaulich. Der FCH würde gerne die Chance nutzen und sich erstmalig einen Platz in der Bundesliga sichern. Allerdings verweisen die Vereinsoberen schon jetzt darauf, dass Platz vier, der der besten Saison in der Geschichte des 1. FC Heidenheim entsprechen würde, kein Beinbruch wäre.
ComeOn Bonus Freiwette
AGB gelten | 18+ 

Heidenheim mit grandioser Heimserie

Dass es so gut aussieht für die Elf von Frank Schmidt, ist vor allem den Heimspielen geschuldet. Seit elf Partien gab es in der Voith-Arena keine Niederlage mehr. Acht Siege und drei Remis sind die Heimausbeute seit Ende Oktober. Zuletzt gab es vier Heimsiege in Folge. Das klingt danach, zwischen Heidenheim und dem HSV die Quoten auf einen Erfolg der Gastgeber zu prüfen.

Auswärts war der FCH in den letzten Wochen hingegen immer etwas anfällig. Das zeigte sich unter der Woche beim Gastspiel in Fürth. Es war nicht so, dass Heidenheim nicht wollte, doch in der Fremde fehlt immer so ein wenig der letzte Kick. So trennte man sich am Ende in einer eher höhepunktarmen Partien mit einem torlosen Remis.

Überholspiel für den FCH

Dennoch ist die Ausgangslage weiterhin sehr gut.

„Die Vorfreude ist groß. Wir haben die Möglichkeit, den HSV zu überholen – und das wollen wir schaffen. Wir wollen das Spiel gewinnen.“

Holger Sanwald
Eine ganze Region befindet sich im FCH-Fieber. Für einen kurzen Moment wird die Bescheidenheit in Heidenheim gerade abgelegt, denn auch dort weiß man, dass diese Chance einmalig ist und sich vielleicht nie wieder ergeben wird. Deshalb stehen die Zeichen an der Brenz voll auf Sieg.

Personell könnte es für Frank Schmidt im Augenblick kaum besser aussehen. Oliver Hüsing und Maximilian Thiel sind die beiden Akteure, die nicht zur Verfügung stehen. Ansonsten ist alles an Bord. Das könnte vielleicht bedeuten, dass es für Marc Schnatterer zum dritten Mal in Folge nicht für eine Nominierung in den Kader reicht.


Voraussichtliche Aufstellung von Heidenheim:

Müller – Busch, Mainka, Beermann, Föhrenbach –Griesbeck, Dorsch, Leipertz, Kerschbaumer – Kleindienst, Thomalla – Trainer: Schmidt

Letzte Spiele von Heidenheim:

Germany HSV – Statistik & aktuelle Form

In der letzten Saison sah der Hamburger SV lange Zeit nach einem sicheren Aufsteiger aus. In der Schlussphase der Spielzeit gab es Niederlagen gegen die direkten Konkurrenten Union Berlin und Paderborn, die ihrerseits die Beförderung ins Oberhaus in Anspruch nahmen und den HSV hinter sich ließen.

Viele Punktverluste nach Führung

In dieser Spielzeit haben die Hamburger in Stuttgart verloren und müssen am Sonntag nach Heidenheim. Hier und da hat sich Geschichte schon einmal wiederholt. Das liegt bei den Hanseaten daran, dass zahlreiche Big Point liegengelassen werden. Gerade nach Führung haben die Hamburger nach der Zwangspause noch neun Punkte aus der Hand gegeben.

Die Mannschaft von Dieter Hecking wirkt verunsichert. Womöglich ist der Druck an der Elbe viel zu groß für die Charaktere, die die Raute auf der Brust tragen. Allerdings gibt es keinen Grund dazu, denn in den letzten acht Partien gab es nur eine Niederlage, eben jene in Stuttgart. Daraus lässt sich schließen, dass zwischen Heidenheim und dem HSV eine Prognose auf mindestens ein Punkt der Gäste durchaus angebracht sein sollte.

wettbasis umfrage
Die große Wettbasis-Umfrage: Ausfüllen & 50€ gewinnenDrei Spiele, drei Siege und der HSV ist wieder Bundesligist. So einfach die Rechnung ist, so schwer war diese auf dem Rasen umzusetzen. Die Hamburger gingen am Dienstag gegen Osnabrück zwar durch Martin Harnik in Führung, haben jedoch 90 Minuten pomadig agiert und mussten den verdienten Ausgleichstreffer der Veilchen hinnehmen. Selbst eine Niederlage war möglich und schon ist Hamburg in Sachen Direktaufstieg von einem VfB-Patzer abhängig.

 

Durchhalteparolen an der Elbe

Mit der zuletzt gezeigten Einstellung und viel zu wenig Tempo, darf man sich nicht wundern, wenn es am Sonntag in Heidenheim mit einem Dreier nichts wird.

„Wir gucken auf uns, müssen den Rückschlag abschütteln und wieder aufstehen.“

Dieter Hecking
Viel zu oft hat man aus dem Hamburger Lager in den letzten Wochen Durchhalteparolen gehört, auf die am Ende des Tages zu wenig Taten folgten. Die getesteten Buchmachern sehen den HSV in Heidenheim dennoch als leichten Favoriten.

Das könnte daran liegen, dass die Hanseaten mit der besten Mannschaft antreten können. Rick van Drongelen wird nach seiner Gelbsperre ins Team kommen. Womöglich ist sogar Jeremy Dudziak, der wieder ins Training eingestiegen ist, eine Alternative. Insgesamt wird Dieter Hecking wahrscheinlich seinem angestammten Personal das Vertrauen schenken.


Voraussichtliche Aufstellung von HSV:

Pollersbeck – Gyamerah, Letschert, van Drongelen, Leibold – Fein, Kinsombi, Hunt – Harnik, Pohjanpalo, Jatta – Trainer: Hecking

Letzte Spiele von HSV:

Heidenheim vs. HSV – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

1/X/2
Wettquoten Stand: 08.07.2020, 14:37

Germany Heidenheim vs. HSV Germany Direkter Vergleich

Dreimal sind sich der 1. FC Heidenheim und der Hamburger SV bisher erst über den Weg gelaufen. Der direkte Vergleich ist dabei komplett ausgeglichen. Beide Klubs konnten jeweils einen Sieg verbuchen. Zudem gab es ein Remis. Selbst das Torverhältnis ist mit 5:5-Treffern ausgeglichen. Da diese drei Spiele in den letzten beiden Jahren stattfanden, sprechen wir hier von Augenhöhe.

Heidenheimer Auswärtssieg im Hinspiel

Das hat sich im Hinspiel ebenfalls gezeigt, als der HSV und Heidenheim im Volkspark eine über weite Strecken offene Partie hinlegten. Das etwas glücklichere Ende hatte der FCH auf seiner Seite. In der 82. Minute wurde Jonas Föhrenbach freigespielt und erzielte den goldenen Treffer zum 1:0-Erfolg des 1. FC Heidenheim.

Germany Heidenheim vs. HSV Germany Statistik Highlights

 

 

Germany Heidenheim gegen HSV Germany Tipp & Prognose – 21.06.2020

Heidenheim hat die Chance, sich am 33. Spieltag auf Rang drei zu bugsieren. Dafür bedarf es nur eines Heimsieges gegen den HSV. Zu Hause holte der FCH zuletzt vier Dreier in Serie und hat in der Voith-Arena seit elf Spielen nicht mehr verloren. Hört sich ganz danach an, als wären die Aussichten für den FCH gar nicht einmal so schlecht.

Der HSV ist ebenfalls in keiner schlechten Form und hat in den letzten acht Spielen nur einmal verloren. Allerdings ist schon auffällig, wie leichtfertig die Hamburger mit ihrer guten Ausgangslage in der Tabelle und in vielen einzelnen Spielen umgehen. Deshalb denken wird, dass zwischen Heidenheim und dem HSV ein Tipp auf die Hausherren zu bevorzugen ist.

Key-Facts – Heidenheim vs. HSV Tipp

  • Heidenheim ist seit elf Heimspielen in Serie ungeschlagen.
  • Der HSV hat nur eins der letzten acht Spiele verloren.
  • Der FCH gewann bereits das Hinspiel in Hamburg.

Der Quotenvergleich der Wettbasis weist die Hanseaten zwar als leichten Favoriten aus, doch wir denken, dass Hamburg am Sonntag nicht gewinnen wird. Einen Punkt halten wir hingegen für sehr gut möglich. Das bedeutet, dass wir unsere Tipps im Match Heidenheim gegen den HSV auf die Wettquoten für die doppelte Chance 1X platzieren werden.

5€ Gratiswette nach der Registrierung + 150€ Bonus + 10€ Wettguthaben
Betrebels exklusiver Neukundenbonus bis 165€

 

Germany Heidenheim – HSV Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Heidenheim: 3.30 @Bwin
Unentschieden: 3.60 @Betvictor
Germany Sieg HSV: 2.23 @Unibet

Wettquoten Stand: 19.06.2020, 06:11

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Heidenheim / Unentschieden / Sieg HSV:

1: 29%
X: 27%
2: 44%

Germany Heidenheim – HSV Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.70 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 19.06.2020, 06:11