Enthält kommerzielle Inhalte

DFB Pokal Tipps

Hannover vs. Werder Bremen Tipp, Prognose & Quoten – DFB Pokal 2020

Überraschung liegt beim Nordderby in der Luft!

Max Gartner   23. Dezember 2020
Unser Tipp
Hannover kommt weiter zu Quote 2.1
Wettbewerb DFB Pokal
Datum 23.12.2020, 20:45 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 21.12.2020, 20:00
* 18+ | AGB beachten
Hannover Werder Bremen Tipp
Bleibt die Heimmacht Hannover auch gegen Werder Bremen erfolgreich? © imago images / Sven Simon, 15.12.2020

Wann gibt es wieder das echte Nordderby? Ein Duell zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen hätte es in diesem Jahr beinahe gegeben, doch Werder konnte den Abstieg in Liga 2 gerade noch verhindern. In dieser Spielzeit sieht es so aus, als  könnten die Hamburger womöglich den Wiederaufstieg in Liga 1 schaffen.

Zumindest das kleine Nordderby zwischen Hannover und Bremen findet im Zuge des DFB-Pokals statt. Die Partie in der zweiten Runde des Wettbewerbs wird am Mittwochabend ausgetragen und bereits zum achten Mal kommt es zu diesem Aufeinandertreffen im Pokal.

Inhaltsverzeichnis

Fünfmal siegte der SVW nach 90 Minuten und zweimal gab es eine Verlängerung. Womöglich werden die Grün-Weißen auch deshalb bei den besten Buchmachern leicht favorisiert.

Der Bundesligist erhält bei der Paarung Hannover vs. Bremen Quoten für einen Tipp auf den Auswärtssieg von 2,20, während der Einsatz mit erfolgreichen Wetten auf die 96er mehr als verdreifacht werden kann. Angepfiffen wird die Begegnung in der HDI-Arena am Mittwochabend um 20:45 Uhr unter Flutlicht.

Unser Value Tipp:
Beide Teams treffen
bei Bet365 zu 1.57
Wettquoten Stand: 21.12.2020, 20:00
* 18+ | AGB beachten

Germany Hannover – Statistik & aktuelle Form

Die Ambitionen in der Landeshauptstadt von Niedersachsen sind groß und Platz 12 in der Tabelle von Liga 2 absolut nicht gut genug, um die Erwartungen zu erfüllen. Vor allem auswärts ist die Ausbeute mit vier Punkten und nur vier Toren aus sieben Spielen deutlich zu wenig, um in der Spitzengruppe mitmischen zu können. Verlassen können sich die 96 dagegen wie im gesamten Kalenderjahr auf ihre Heimstärke.
 
Exklusiv via Wettbasis!

Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+

 

Kommt Hannover die Heimstärke zu Gute?

Insgesamt wurden von 14 Partien in der HDI-Arena 2020 neun gewonnen und viermal Unentschieden gespielt. Nur eine einzige Pleite gegen Kiel steht zu Buche. Darauf kann Kenan Kocak am Mittwoch bauen und sein Team holte sich zuletzt mit dem 2:0 zuhause gegen Bochum Selbstvertrauen für das Pokalspiel gegen den Bundesligist. Es folgte am Wochenende noch ein 0:0 in Regensburg. Personell gibt es vor dem Nordderby einige Fragezeichen. Im Tor könnte Stammkeeper Esser nach Verletzung zurückkehren.

Auch Abwehrmann Niklas Hult ist womöglich wieder einsatzbereit. Sollte es für die beiden Akteure noch nicht reichen, stünden wie in Regensburg Ratajczak und Falette bereit. Im Mittelfeld sind Kaiser und Maina Alternativen, während im Angriff Marvin Ducksch und Hendrik Weydandt eine Doppelspitze bilden werden. Ebenfalls zumindest wieder im Kader stehen wird Twumasi, der wegen einer disziplinarischen Maßnahme zuletzt von Kocak gestrichen wurde.

Kocak will mutigen Auftritt seiner Elf sehen

Doch für das letzte Pflichtspiel in diesem Kalenderjahr hat der Chef-Trainer angekündigt, seine bestmögliche Elf auf den Rasen zu schicken, um den Einzug ins Achtelfinale zu realisieren. Zwischen Hannover und Bremen ist eine Prognose hierauf nicht so unwahrscheinlich, wenn die Gastgeber ihre Heimtärke auch im Pokal umsetzen können.


Voraussichtliche Aufstellung von Hannover:

Esser – Muroya, M. Franke, Hübers, Hult – Haraguchi, Bijol – Ki. Schindler, Va. Sulejmani – Ducksch, Weydandt

Letzte Spiele von Hannover:

Germany Bremen – Statistik & aktuelle Form

Was war das für ein wichtiger Sieg von Werder Bremen am Wochenende in Liga 1. Die Truppe von der Weser siegte nach neun Partien ohne Dreier in der Mainzer Opel Arena durch einen Last Minute-Treffer von Youngster Eren Dinkci. Der Mann, der eigentlich in der Regionalliga auf Tore-Jagd geht, traf damit direkt bei seinem Debüt im Fußball-Oberhaus.
 

NEU: Folge 7 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Die Fußball-Experten Julius Eid und Alex Truica liefern Fakten & Vorhersagen für DFB-Pokal, den Schlussspurt in Spanien und Boxing Day.

Ab sofort jeden Donnerstag hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Folgt auf den Befreiungsschlag der nächste Rückschlag?

Durch den Auswärtssieg hat sich der SVW ein kleines Polster von vier Punkten auf den Abstiegs-Relegationsplatz vor der Winterpause geschaffen. Nichtsdestotrotz bleibt festzuhalten, dass vier der vergangenen fünf Begegnungen verloren wurden und die spielerischen Auftritte der Schützlinge von Florian Kohfeldt sehr müde wirkten. Der Coach bedauert vor allem in der Offensive die vielen Verletzten und Selke, Rashica, Füllkrug und Bittencourt werden auch am Mittwoch nicht zur Verfügung stehen.

Ebenfalls steht ein Fragezeichen hinter dem Einsatz von Innenverteidiger Toprak, für den Groß als Alternative in der Abwehrkette bereitstehen würde. Die Werderaner können sowohl mit einer Dreier-, als auch mit einer Viererkette agieren. Je nachdem, wie mutig Kohfeldt seine Truppe aufstellt, wären Osako oder Schmid Kandidaten für einen Einsatz von Beginn an.

Wer soll für die Gäste die Tore schießen?

So oder so besitzen die Bremer genug individuelle Qualität in ihren Reihen, um sich als Bundesligist in die nächste Runde zu kämpfen. Einfach wird die Aufgabe für die Gäste in Niedersachsen aber nicht und zwischen Hannover und Bremen birgt ein Tipp auf die Quoten für den Auswärtssieg einige Risiken.


Voraussichtliche Aufstellung von Bremen:

Pavlenka – Veljkovic, Toprak, Friedl – Gebre Selassie, Möhwald, Augustinsson – Mbom, M. Eggestein – Chong, Sargent

Letzte Spiele von Bremen:

Hannover – Bremen Wettquoten im Vergleich 23.12.2020 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.01.2021, 04:17
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Der direkte Vergleich zwischen Hannover und Bremen legt eine Prognose in Richtung der Bremer nahe. Von den insgesamt 74 Partien konnten die Grün-Weißen über die Hälfte (41) gewinnen. Auch fünf der bisherigen sieben Pokal-Duelle gingen an die Weser. Viermal fand ein Pokalspiel in Hannover statt und zweimal konnten sich die 96er (einmal nach Verlängerung, einmal nach Elfmeterschießen) durchsetzen.

Für einen ähnlichen Pokal-Krimi will der Underdog am Mittwochabend sorgen und zugleich den ersten Sieg gegen den SVW seit April 2018 landen.

Statistik Highlights für Germany Hannover gegen Bremen Germany


 

Wettbasis-Prognose & Germany Hannover – Bremen Germany Tipp

Von allen DFB-Pokal Tipps auf der Wettbasis in dieser Woche besitzt diese Begegnung mitunter am meisten Brisanz. Nordderby, Flutlichtspiel, Heimrecht des Außenseiters – all dies sind Zutaten für einen echten Pokal-Krimi kurz vor Weihnachten.

Natürlich wären Fans noch ein wichtiger Vorteil für die Niedersachsen, doch auch ohne Zuschauer ist die Heim-Bilanz der Elf von Kenan Kocak in diesem Jahr hervorragend. Werder dagegen konnte seit Wochen nicht mehr wirklich überzeugen und lediglich ein einziges Spiel (am Wochenende in Mainz) sehr glücklich gewinnen.

Key-Facts – Hannover vs. Bremen Tipp
  • Hannover hat 2020 nur eines von 14 Heimspielen verloren
  • Werder gewann nur eines der letzten zehn Pflichtspiele sehr glücklich
  • Im Pokal setzte sich Hannover zuhause schon zweimal gegen den SVW durch

Ohne Leistungssteigerung droht dem Bundesligisten das frühe Aus und die 96er haben die große Chance, eine verkorkste Hinserie mit dem Achtelfinal-Einzug ein wenig zu retten. Die Chancen fürs Weiterkommen sind fast komplett ausgeglichen und Kleinigkeiten werden am Mittwochabend den Ausschlag geben.

Zwischen Hannover und Bremen sind die Quoten für einen Tipp auf einen Erfolg der Heimmannschaft deshalb die richtige Wahl. Der Value ist klar auf Seiten der Hausherren zu finden und ein Einsatz von fünf Einheiten auf den Einzug in die nächste Runde der Niedersachsen ist angemessen.
 

Bleiben die Doggen weiterhin Tabellenführer?
Montpellier vs. Lille, 23.12.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Hannover vs. Bremen Germany – beste Quoten DFB Pokal

Germany Sieg Hannover: 3.10 @Bet365
Unentschieden: 3.50 @Bet-at-home
Germany Sieg Bremen: 2.20 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Hannover / Unentschieden / Sieg Bremen:

1
30%
X
27%
2
43%

Germany Hannover – Bremen Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Wem zwischen Hannover und Bremen die Wettquoten für einen Erfolg des Außenseiters zu heiß sind, der kann auf eine andere gute Alternative zurückgreifen. Die Auswahl „Beide Teams treffen“ besitzt eine sehr hohe Eintrittswahrscheinlichkeit.

Hannover konnte in diesem Jahr in 13 von 14 Heimspielen mindestens einen Torerfolg landen. Auch beim SVW ist die Bilanz ähnlich gut und nur in einem der 13 Ligaspiele blieben die Grün-Weißen torlos. Mindestens ein Treffer auf beiden Seiten ist am Mittwoch in der HDI-Arena zu erwarten.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.70 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 21.12.2020, 20:00
* 18+ | AGB beachten