18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

3. Liga Tipps

Halle vs. Ulm Tipp, Prognose & Quoten 07.04.2024 – 3. Liga

Verderben die Spatzen Reisinger das Debüt?

Dennis Koch  7. April 2024
Halle vs Ulm
Unser Tipp
Ulm zu Quote 2.3
Wettbewerb 3. Liga
Datum 07.04.2024, 19:30 Uhr
Einsatz 4/10

Bet365

  • Halle gewann das Hinspiel mit 3:2
  • Ulm blieb in den 11 Drittliga-Spielen in 2024 ungeschlagen (6S, 5U)
  • Halle hat nur 2 der letzten 10 Drittliga-Spiele gewonnen (2U, 6N)
Wettquoten Stand: 05.04.2024, 11:26
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Halle Ulm Tipp
Muss sich Halle (im Bild: Deniz) gegen Ulm geschlagen geben? (© dpa picture alliance / Alamy Stock Photo)

Die Lage beim Hallescher FC bleibt weiterhin äußerst prekär. Die Saalestädter holten nur einen von neun möglichen Punkten aus den letzten drei Ligaspielen und rutschten damit wieder auf einen Abstiegsplatz ab, was Sreto Ristic nun auch den Job kostete. Stefan Reisinger soll den HFC an den verbleibenden sieben Spieltagen nun irgendwie noch retten und steht nun vor seinem Pflichtspieldebüt. Allerdings steht bei Halle gegen Ulm der Tipp auf den Auswärtssieg der Spatzen unserer Ansicht nach unter den deutlich günstigeren Vorzeichen.

Inhaltsverzeichnis


Die Donaustädter sind schließlich seit inzwischen elf Pflichtspielen ungeschlagen (sechs Siege, fünf Remis) und bekleiden einen direkten Aufstiegsplatz. Bricht der Aufsteiger nicht an den verbleibenden sieben Spieltagen noch ein, winkt der Durchmarsch in die 2. Bundesliga, den zuletzt die SV Elversberg vormachte. Grundsätzlich halten wir bei Halle gegen Ulm die Prognose auf den nächsten Auswärtssieg der Schwarz-Weißen auch für sehr stichhaltig.

Halle – Ulm Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
2 2.30


Bet365

mittel
Über 2.5 Tore 1.82


Crazybuzzer

mittel
X2 & Ü1.5 1.75


Bet3000

mittel
Wettquoten Stand: 05.04.2024, 11:26

Nicht außer Acht gelassen werden darf natürlich der Umstand, dass ein Trainerwechsel immer auch das Potenzial dazu hat, frischen Wind reinzubringen. Stefan Reisinger hat allerdings ein Team übernommen, das sich zuletzt beim 0:2 in Regensburg regelrecht blutleer präsentierte und zuvor trotz Überzahl eine Führung gegen Schlusslicht Freiburg 2 über die Zeit brachte (Endstand: 2:2). Womöglich könnten die paar Tage also zu wenig sein, um bereits gegen den formstarken SSV Ulm eine Trendwende zu erzwingen.

Den größten Value finden wir infolgedessen im Tipp auf den Auswärtssieg der Spatzen, die immerhin das auswärtsstärkste Team der gesamten 3. Liga sind. Wer die Punkteteilung noch abdecken möchte, der kann in einem Duell, das durchaus torreich werden könnte, bei Bet3000 den kombinierten Tipp auf die Doppelte Chance X2 bei über 1,5 Toren anspielen. Per Klick auf den nachfolgenden Banner geht es übrigens auch direkt zum Neukundenbonus dieses Wettanbieters.

Bis zu 100€ Neukundenbonus bei Bet3000

Bet3000 Bonus
 

Hier geht´s zum Willkommensbonus!

 

Germany Halle – Statistik & aktuelle Form

Der Hallesche FC ist ein absolutes Urgestein der 3. Liga, bekleidet in der Ewigen Tabelle den dritten Platz und ist der aktuell am längsten am Stück in der untersten deutschen Profiliga befindliche Klub. Zuletzt steckten die Saalestädter jedoch stets im Abstiegskampf fest.

Bereits vor einem Jahr konnte Sreto Ristic die Rot-Weißen erst im Zuge einer spektakulären Aufholjagd noch als Tabellen-16. gerade so über dem Strich halten. In der aktuellen Spielzeit dürfte es auf ein ähnlich knappes Finish hinauslaufen.

Reisinger steht mit Halle sofort unter Druck

„In der aktuellen Situation muss ich zwar meine Philosophie etwas hintenanstellen, weil der Fokus gerade auf anderen Dingen liegt. Ich bin aber voller Adrenalin, hier anzupacken.“

Stefan Reisinger bei BILD

Dabei soll nun Stefan Reisinger den Bock umstoßen. Nach einem blutleeren 0:2 in Regensburg wurde Sreto Ristic schließlich vor die Tür gesetzt. Nur zwei der letzten zehn Drittliga-Spiele hatte der HFC zuvor noch gewonnen (zwei Remis, sechs Niederlagen), der seit dem 2:1-Sieg von Waldhof Mannheim über Borussia Dortmund II wieder auf einem Abstiegsplatz steht.

Geht nun bei Halle gegen Ulm unser Tipp auf den Sieg der Gäste auf, könnte sich an diesem Wochenende der Rückstand zum rettenden Ufer auf bis zu fünf Punkte vergrößern, was bei dann nur noch sechs ausstehenden Partien nur schwerlich noch aufzuholen wäre.

Video: Die Wettbasis Show “Beidfüßig” mit Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Analyse zum 32. Spieltag der 3. Liga. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Halle ist defensiv deutlich zu anfällig

Klar ist, dass der HFC, der mit 60 Gegentoren auch die Schießbude der 3. Liga ist, ein völlig neues Gesicht zeigen muss, wenn nun beim Resinger-Debüt ausgerechnet die stärkste Auswärtsmannschaft der Liga ins Leuna-Chemie-Stadion kommt.

Dass die Hallenser jedoch nicht völlig chancenlos in dieses Match gehen, unterstreicht das Hinspiel. Am 28. Oktober 2023 setzten die Rot-Weißen sich schließlich an der Donau mit 3:2 gegen die Ulmer durch und feierten einen von nur drei Auswärtssiegen in der Saison 2023/24. Hieraus kann das verunsicherte Team womöglich neuen Mut schöpfen.

Voraussichtliche Aufstellung von Halle:
Schulze – Kreuzer, Behrendt, Landgraf, Hug – Nietfeld, Halimi, Deniz, Gayret – Baumann, Skenderovic

Verletzte und Gesperrte Spieler von Halle:
Zieleniecki (Kreuzbandriss)
Bonga (Knieverletzung)

Letzte Spiele von Halle:

Germany Ulm – Statistik & aktuelle Form

Der SSV Ulm ging im Jahr 2014 zum bereits dritten Mal in der Vereinsgeschichte insolvent, woraufhin der einstige Bundesligist in der fünftklassigen Oberliga Baden-Württemberg neu anfangen musste.

Im Zuge akribischer Arbeit kehrten die Spatzen aber nicht nur in die Regionalliga Südwest zurück, sondern konnten sich als Meister auch hieraus im vergangenen Sommer befreien. Damit sind die Schwarz-Weißen zurück im bezahlten Fußball und sind aktuell auf dem allerbesten Kurs, sogar in die 2. Bundesliga durch zu marschieren.

Ulm lässt defensiv nur wenig anbrennen

Mit 56 Punkten rangieren die Kicker von der Donau aktuell auf Platz zwei der Tabelle. Allerdings beträgt der Vorsprung auf Platz vier in einer engen Spitzengruppe eben auch nur zwei Zähler. Will der SSV den Durchmarsch, darf somit gerade bei einem Klub wie dem abstiegsbedrohten HFC eigentlich nichts liegen bleiben.

Für die Spatzen spricht dabei die bärenstarke Form. Ulm hat im Kalenderjahr 2024 kein einziges der elf absolvierten Drittliga-Spiele verloren (sechs Siege, fünf Remis), was auch auf die enorme defensive Stabilität zurückzuführen ist. In fünf der letzten sechs Ligaspiele behielten die Schwarz-Weißen eine Weiße Weste.

Ulm ist die stärkste Auswärtsmannschaft der 3. Liga

Somit schlagen nun bei Halle gegen Ulm die Quoten in Richtung des Aufsteigers aus, der überdies als beste Auswärtsmannschaft der 3. Liga ins Leuna-Chemie-Stadion kommt. Kein anderer Drittligist holte auswärts mehr Punkte (27) und gewann mehr Auswärtsspiele (acht) als der SSV.

Hinzu kommt, dass Coach Thomas Wörle aktuell personell regelrecht gesegnet ist. Bei den Spatzen ist nicht ein einziger Spieler gesperrt, geschweige denn verletzt. Somit können die Baden-Württemberger auch in diesem Auswärtsspiel wieder in aller Form aus den Vollen schöpfen.

Voraussichtliche Aufstellung von Ulm:
Ortag – Gaal, Geyer, Yarbrough – Allgeier, Brandt, Maier, Rösch – Chessa, Kastanaras, Scienza

Verletzte und Gesperrte Spieler von Ulm:
Keine

Letzte Spiele von Ulm:

Unser Halle – Ulm Tipp im Quotenvergleich 07.04.2024 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.05.2024, 05:53

Halle – Ulm Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 1 – 0 – 0

Das Hinspiel vom 28. Oktober 2023 war das bislang erste und einzige Aufeinandertreffen zwischen beiden Teams in einem Pflichtspiel. Durch den 3:2-Auswärtssieg im Donaustadion führt der Hallesche FC den direkten Vergleich somit knapp an. Nun kommt der SSV Ulm erstmals ins Leuna-Chemie-Stadion.

Statistik Highlights für Germany Halle gegen Ulm Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Halle – Ulm Germany Tipp

Obwohl es nach einem Trainerwechsel immer mit gewissen Risiken verbunden ist, das Dreiweg-System zu bedienen, sind unserer Ansicht nach bei Halle gegen Ulm die Wettquoten für den Auswärtssieg der Spatzen hoch genug, sodass das Verhältnis aus Risiko, Eintrittswahrscheinlichkeit und Gewinnmöglichkeit stimmt. Immerhin kommt mit den Schwarz-Weißen die stärkste Auswärtsmannschaft der 3. Liga nach Sachsen-Anhalt. Hinzu kommt, dass der auf Aufstiegskurs befindliche SSV in 2024 noch gänzlich ungeschlagen geblieben ist.

Key-Facts – Halle vs. Ulm Tipp
  • Halle gewann das Hinspiel in Ulm mit 3:2
  • Ulm hat keines der elf Drittliga-Spiele im Kalenderjahr 2024 verloren (sechs Siege, fünf Remis)
  • Halle konnte nur zwei der letzten zehn Drittliga-Spiele gewinnen (zwei Remis, sechs Niederlagen)

Folgerichtig empfehlen wir bei Halle gegen Ulm die Prognose auf den Dreier der Baden-Württemberger, die den unter Zugzwang befindlichen HFC damit tiefer in die Krise befördern würden.

Bei Bet365 spielen wir Tipp 2 zu Quoten in Höhe von 2.30 mit vier von zehn Units an. Verwiesen sei hierbei außerdem noch auf den aktuellen Bet365 Aktionscode, dessen Konditionen wir im verlinkten Beitrag sehr ausführlich darlegen und besprechen.

 

Germany Halle vs. Ulm Germany – beste Quoten 3. Liga

Germany Sieg Halle: 3.00 @Tipwin
Unentschieden: 3.60 @Bwin
Germany Sieg Ulm: 2.30 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Halle / Unentschieden / Sieg Ulm:

1
31%
X
27%
2
42%

Germany Halle – Ulm Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.82 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.92 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.63 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 05.04.2024, 11:26
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen