Enthält kommerzielle Inhalte

3. Liga Tipps

Halle vs. Uerdingen Tipp, Prognose & Quoten 09.04.2021 – 3. Liga

Wer holt sich die Big Points im Keller?

Max Gartner   9. April 2021
Unser Tipp
Unter 1.5 zu Quote 3.4
Wettbewerb 3. Liga
Datum 09.04.2021, 19:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 08.04.2021, 09:27
* 18+ | AGB beachten
Halle Uerdingen Tipp
Überzeugt Dorda für Uerdingen in Halle? © IMAGO / Beautiful Sports, 20.03.2021

Was ist die Definition eines Sechs-Punkte-Spiels? Ein Paradebeispiel hierfür lässt sich zum Auftakt des 31. Spieltags in Liga 3 am Freitagabend finden. Dort empfängt der Hallescher FC im heimischen Erdgas Sportpark den KFC Uerdingen. Die Gäste stehen auf Platz 17 und damit dem ersten direkten Abstiegsplatz – mit drei Zählern Rückstand auf den kommenden Gegner.

Dies bedeutet, dass die Krefelder mit einem Dreier vorbeiziehen und ans rettende Ufer springen könnten. Auf der anderen Seite hat der HFC allerdings auch die große Chance, den Vorsprung auf die Abstiegszone auf sechs Zähler zu vergrößern.

Inhaltsverzeichnis


Über die immense Bedeutung dieser Begegnung muss im Vorfeld nicht lange diskutiert werden. Trotz des Heimrechts und der etwas besseren tabellarischen Lage werden die Hausherren bei den besten Buchmachern als ganz leichter Außenseiter eingestuft. Nach nur einem Punkt aus den letzten fünf Ligaspielen verwundert diese Einschätzung nicht sonderlich.

Bei schwierigen Platzverhältnissen steht am Freitagabend ein echtes Kampfspiel bevor und es würde nicht überraschen, wenn sich das Szenario aus dem Hinspiel wiederholt. Damals sorgte nur eine einzige Szene für die Entscheidung beim knappen 1:0 der Truppe von der Saale. Angepfiffen wird die Partie um 19:00 Uhr.

Unser Value Tipp:
Beide Teams treffen? Nein!
bei Betway zu 2.00
Wettquoten Stand: 08.04.2021, 09:27
* 18+ | AGB beachten

Germany Halle – Statistik & aktuelle Form

Völlig unnötig müssen die Fans aus Halle acht Spieltage vor Saisonende noch um den Klassenerhalt bangen. Völlig unnötig deshalb, da der Vorsprung schon recht komfortabel war. Eine echte Formkrise in den letzten Wochen hat die Lage an der Saale allerdings wieder verschärft und der Vorsprung auf die Abstiegsplätze in der Tabelle von Liga 3 ist auf drei Punkte geschrumpft. Insbesondere die Auswärtsmisere ist daran schuld, da aus den letzten fünf Begegnungen in der Fremde kein einziger Punkt eingesammelt werden konnte.
 

NEU: Folge 28 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

El Clasico mit Titelbrisanz, CL-Duell zweier Welten und Dortmunder Revanche

Ab sofort hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Hilft die Heimstärke dem HFC aus der Krise?

Am vergangenen Wochenende kassierte die Truppe von Trainer Florian Schnorrenberg eine bittere 1:3-Pleite gegen in Unterzahl agierende rote Teufel aus Kaiserslautern. Dies war der jüngste Tiefpunkt und mit einer weiteren Niederlage am Freitag im Kellerduell gegen Uerdingen könnte auch die Luft für den Chefcoach allmählich dünn werden.

Immerhin machen die Leistungen im eigenen Stadion ein wenig Hoffnung und von den letzten sechs Heimspielen wurde nur das Duell mit dem Spitzenklub 1860 München verloren. Sorgen bereitet dem Trainerteam allerdings die personelle Situation vor dem Abstiegskracher. Mit dem Torschützen des goldenen Treffers aus dem Hinspiel, Michael Eberwein, sowie Marcel Titsch Rivero fehlen zwei Akteure wegen einer Geldsperre.

Youngster Tim Schreiber, Toni Lindenhahn und Tobias Schilk sind verletzt und erweitern dadurch die Liste der Ausfälle. Immerhin kann Schnorrenberg wieder auf seinen Top-Angreifer Terrence Boyd zählen, der in der Pfalz angeschlagen war und erst im zweiten Spielabschnitt eingewechselt werden konnte. Dort sorgte Boyd für den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich, ehe er mit seinen Teamkollegen gegen dezimierte Gastgeber den Punkt wieder aus der Hand gab.

Kann Rückkehrer Boyd die Ausfälle kompensieren?

Das fehlende Selbstvertrauen und auch Spielglück müssen sich die Gastgeber zurückerkämpfen. Zwischen Halle und Uerdingen kann die Prognose gewagt werden, dass kein spielerischer Leckerbissen in den 90 Minuten im Erdgas Sportpark bevorsteht. Am Ende des Tages geht es am Freitag rein um die wichtigen Punkte im Tabellenkeller.


Voraussichtliche Aufstellung von Halle:

S. Müller – Menig, Vucur, Reddemann, Landgraf – Syhre, Papadopoulos – Manu, Shcherbakovski, Guttau – Boyd

Letzte Spiele von Halle:

Germany Uerdingen – Statistik & aktuelle Form

Während der neue Investor in Zusammenarbeit mit dem Insolvenzverwalter im Hintergrund die Weichen für die wirtschaftliche Zukunft beim KFC Uerdingen stellt, geht es für Trainer Stefan Krämer und sein Team ums nackte Überleben. Ein Verbleib im Profifußball wäre für die Zukunft des Vereins unheimlich wichtig und für dieses Ziel kämpft der Coach mit seinen Schützlingen.

Schicksalswochen für die Krefelder

Obwohl durchgesickert ist, dass einige Spiele von ihrem Kündigungsrecht Gebrauch gemacht haben und andere von Vereinsseite aus im Sommer den Klub verlassen müssen, will Krämer mit seinem Team in den letzten Wochen zusammenstehen. Überhaupt war es beeindruckend, wie die Mannschaft trotz der Querelen im Umfeld sich bislang auf das sportliche Geschehen konzentriert hat. Der leichte Aufwärtstrend der letzten Wochen mit acht Zählern aus vier Begegnungen wurde am vergangenen Wochenende gestoppt.

Im Heimspiel gegen die Münchner Löwen kassierten die Krefelder eine bittere 1:3-Niederlage und verpassten damit den Sprung ans rettende Ufer. Gerade auswärts waren die Leistungen in der jüngeren Vergangenheit jedoch sehr stark und machen Hoffnung auf einen Big Point am 31. Spieltag. Nach dem 4:0 in Meppen und dem 3:2 in Unterhaching soll nun auch der dritte direkte Konkurrent auf dessen Platz besiegt werden. Ähnlich wie bei den Hausherren, gibt es auch bei den Gästen einige personelle Schwierigkeiten.

Neben den verletzten Kinsombi, Kirchhoff und Osawe fehlt Gino Fechner wegen einer Infektion und Adriano Grimaldi befindet sich in Quarantäne. Vor allem offensiv gibt es damit sehr wenige Optionen und Kolja Push muss wohl erneut die vakante Position als alleinige Spitze übernehmen.

30€ einzahlen, 1 Monat gratis Sky Ticket!

Interwetten Sky Supersport Ticket

So geht’s:

  • Registrieren/einloggen auf Interwetten.de.
  • Interwetten Startseite besuchen und Sky Ticket Promo aktivieren.
  • Mind. 30€ auf dein Interwetten-Konto einzahlen.
  • Einen Werktag nach Teilnahme erhältst du eine Bestätigung, dass dir das Sky Supersport Ticket inkl. TV-Stick zugeschickt wird.
  • Zur Aktivierung folge den Anweisungen, die deinem Sky Ticket TV-Stick beiliegen.

Jetzt Sky Ticket sichern
AGB gelten | 18+

Krämer muss Personalpuzzle lösen

Mit Ausnahme der Top-4-Teams der Tabelle stellt Uerdingen noch immer die beste Defensive der Liga. Gerade wegen der Ausfälle im Angriff werden die Gäste den Fokus zunächst auf eine konzentrierte Arbeit gegen den Ball legen. Auch deshalb bietet sich zwischen Halle und Uerdingen ein Tipp auf wenige Treffer an.


Voraussichtliche Aufstellung von Uerdingen:

Königshofer – P. Göbel, Lukimya, Girdvainis, Dorda – Albutat, Gnaase – Traoré, van Ooijen, Marcussen – Pusch

Letzte Spiele von Uerdingen:

Halle – Uerdingen Wettquoten im Vergleich 09.04.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.04.2021, 09:48
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Der direkte Vergleich zwischen Halle und Uerdingen untermauert die Prognose auf ein torarmes Spiel. In der Vorsaison gab es neben einem knappen 1:0-Erfolg des KFC zu Hause ein 1:1-Remis im Sportpark von Halle. Am wichtigsten ist natürlich der Blick auf das Hinspiel am zwölften Spieltag, welches Ende November in der Düsseldorfer Merkur Spiel-Arena ausgetragen wurde. Der HFC konnte sich damals in einem engen Duell knapp mit 1:0 behaupten. Siegtorschütze war Michael Eberwein, der am Freitag wegen einer Gelbsperre nicht auf dem Rasen stehen wird.

Statistik Highlights für Germany Halle gegen Uerdingen Germany


 

Wettbasis-Prognose & Germany Halle – Uerdingen Germany Tipp

Wenn man sich im Quotenvergleich der Wettbasis die Bewertung dieser Partie ansieht, fällt auf, dass auch die Buchmacher nicht ganz sicher sind, was sie von dieser Paarung halten sollen. Auf beiden Seiten gibt es viele Unsicherheitsfaktoren. Nach den jeweiligen 1:3-Niederlagen vom letzten Wochenende ist der Druck groß und die personelle Ausfälle erschweren zudem die Vorbereitung für dieses Kellerduell. Zwischen Halle und Uerdingen einen Tipp auf den Spielausgang abzugeben, gleicht einer Lotterie.

Key-Facts – Halle vs. Uerdingen Tipp
  • Bei diesem Abstiegskrimi steht der Kampf im Mittelpunkt
  • Beide Teams müssen prominente Ausfälle verkraften
  • Im Hinspiel setzte sich der HFC hauchdünn mit 1:0 durch

Deshalb sind Wetten auf die Toranzahl die deutlich bessere Variante und mehr als ein Treffer ist zum Auftakt des 31. Spieltags nicht zu erwarten. Schon im Hinspiel zappelte der Ball nur einmal im Netz und bei schwierigen Platzverhältnissen wird sich das Spielgeschehen auch diesmal größtenteils im Mittelfeld abhalten. Viele Zweikämpfe und nur wenige Torraumszenen sind zu erwarten, weshalb zwischen Halle und Uerdingen ein Tipp auf unter 1,5 Tore Value besitzt. Als Einsatzhöhe werden vier Einheiten ausgewählt.
 

Hält die Arminia-Defensive auch den Schwarzwäldern stand?
Bielefeld vs. Freiburg, 09.04.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Halle vs. Uerdingen Germany – beste Quoten 3. Liga

Germany Sieg Halle: 2.65 @Interwetten
Unentschieden: 3.40 @Bwin
Germany Sieg Uerdingen: 2.50 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Halle / Unentschieden / Sieg Uerdingen:

1
35%
X
27%
2
38%

Germany Halle – Uerdingen Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Neben dem etwas riskanten Tipp auf maximal einen Treffer kann natürlich auch der Klassiker auf unter 2,5 Tore in Betracht gezogen werden. Ebenfalls entpuppt sich die Auswahl „Beide Teams treffen? Nein!“ als interessante Alternative bei dieser Begegnung. Insgesamt werden Kleinigkeiten den Ausschlag geben, auf welche Seite das Pendel bei diesem wichtigen Spiel ausschlägt.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.85 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 08.04.2021, 09:27
* 18+ | AGB beachten